Wie man mit Rosacea umgeht. Ursachen für Rötung und Gefäßnetz im Gesicht

In mehr oder weniger starkem Maße haben viele Frauen Gesichtsfehler auf ihrer Haut, einschließlich Rosacea, ausgedrückt als rötliche Venen oder Maschen. Warum haben auch Frauen, die keine schlechten Gewohnheiten missbrauchen, dieses Problem? Was sind die Hauptgründe für die Entwicklung von Besenreisern im Gesicht und Methoden des Umgangs mit ihnen.

Was sind Besenreiser (Rosacea)?

Besenreiser sind nichts anderes als Gefäße, die vor dem Hintergrund einer Fehlfunktion des Kapillarsystems erweitert wurden und unter der Haut sichtbar werden. Es ist unmöglich, das Problem als einen ausschließlich ästhetischen Defekt zu betrachten, da die Gefäßmanifestation selbst anzeigt, dass in einem bestimmten Teil des Kreislaufsystems ein hoher Druck beobachtet wird, dass die Wände der Gefäße an Elastizität und Ton verloren haben und dass es auch kapillare Mikrotraumas und deren Deformationen gibt.

In der Kosmetologie und Dermatologie werden Gefäßsternchen im Gesicht als Rosacea bezeichnet, während sie in der Medizin einen anderen Namen haben - Teleangiektasien, die venös, kapillar und arteriell sein können und in ihrer Form variieren (Baum, Netz, Punkte, Spirale, Sternchen). Besenreiser erscheinen an den Beinen, am Rumpf und im gesamten Körper, aber die im Gesicht befindlichen (Wangen, Nebenhöhlen, Kinn) liefern die meisten Probleme und Erfahrungen.

Besitzer empfindlicher Haut sind dem Risiko ausgesetzt, Rosacea zu entwickeln, da sie am anfälligsten für extreme Temperaturen und den Einfluss aggressiver Faktoren, einschließlich einiger Kosmetika, sind.

Gefäßsternchen im Gesicht können nicht nur im Alter auftreten, häufig leiden Jugendliche an diesem Problem, das mit erblichen Faktoren verbunden ist. Die Behandlung ist in diesem Fall notwendig und nur nach Rücksprache mit einem Phlebologen. Ich rate Ihnen nicht, die Beseitigung des Problems für lange Zeit zu verschieben, da die Besenreiser mit der Zeit nur noch größer werden.

Vasodilatation oder beginnende Couperose manifestiert sich in Form von periodischem Juckreiz und Brennen der Haut, die später zu Reizungen führen. Ähnliche Anzeichen treten häufiger auf, wenn starke Rötungen auftreten und Besenreiser auf der Gesichtshaut auftreten. Bei den ersten Manifestationen von Beschwerden auf der Haut oder der Manifestation von Besenreisern sollten Sie sofort einen Spezialisten um Hilfe bitten. Eine frühzeitige Diagnose der Ursachen für die Entwicklung des Problems ist der Schlüssel zur erfolgreichen Beseitigung dieser unangenehmen Hautbildungen.

Video: Dermatokosmetikerin Irina Kotova im Programm "Popular Doctor"

Ursachen von Besenreisern im Gesicht

  • Das Vorhandensein einer genetischen Veranlagung für Rosacea.
  • Chronische Krankheit.
  • Störungen im Kapillarsystem.
  • Länger andauernde venöse Insuffizienz.
  • Hormonelle Störungen, hormonelle Veränderungen.
  • Schwangerschaft und Geburt.
  • Die Wirkung von Kälte, Frost.
  • Übermäßige körperliche Anstrengung.
  • Missbrauch des Sonnenbadens, Leidenschaft für Sauna, Bad.
  • Unausgewogene Ernährung, ungesunder Lebensstil.
  • Missbrauch von schlechten Gewohnheiten (Alkohol, Rauchen).
  • Oft essen sehr scharfe und würzige Speisen und Getränke.
  • Häufiger Stress.

Behandlung und Methoden zur Entfernung von Besenreisern im Gesicht

Die moderne Medizin und Kosmetologie bietet wirksame Methoden zur Bekämpfung von Besenreisern sowie Methoden zu deren Vorbeugung. Es gibt auch Methoden, die dazu beitragen, beschädigte Gefäße weniger sichtbar zu machen..

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Elektrokoagulation (Kauterisation) oder Kryodestruktion (Exposition gegenüber flüssigem Stickstoff) verwendet, um Bereiche erweiterter Gefäße zu entfernen. Heute wird am häufigsten die Lasertechnik zur Entfernung von Besenreisern (Laserphotokoagulation) eingesetzt. Nach der Entfernung durch Laser kehrt Rosacea nicht zurück, die Methode hinterlässt keine Spuren oder Narben auf der Haut. Am effektivsten sind Laser mit einem gelben und grünen Emissionsspektrum, da bei diesem Lichtbereich keine Epidermisverletzung auftritt. Die Anzahl der Laserverfahren zum Entfernen erweiterter Gefäße im Gesicht wird unter Berücksichtigung des Schadensgrades und ihrer Größe bestimmt. Der Durchmesser der Besenreiser im Gesicht sollte nicht mehr als 2 mm betragen, nur in diesem Fall kann die Technik angewendet werden. Das Wesentliche der Technik ist, dass der Laser zur Haftung der Wände beschädigter Kapillaren beiträgt, wodurch diese letztendlich unsichtbar werden.

Video: Gefäßnetz im Gesicht in Malyshevas Programm "Lebe gesund!"

Unter den Hardwaremethoden zur Behandlung von Gefäßläsionen wird die Sklerotherapie als die wirksamste angesehen, wenn ein spezielles Sklerosierungsmittel in das Lumen des Gefäßes eingeführt wird, wonach dieses Gefäß vom allgemeinen Blutfluss getrennt wird und nach anderthalb Monaten vollständig verschwindet.

Video: Entfernung von Gefäßläsionen.

Die Ozontherapie wird auch zur Behandlung von Rosacea im Gesicht angewendet. Während des Verfahrens wird ein spezielles Sauerstoff-Ozon-Gemisch in das Lumen des Gefäßes eingeführt, wodurch die verletzten Gefäße verschwinden. Die Methode hinterlässt keine Narben auf der Haut.

Es wird empfohlen, nur dann auf solche Maßnahmen zurückzugreifen, wenn die Läsionen bereits ausgeführt werden. Bei den ersten Symptomen einer Rosacea können Sie natürlich nach Rücksprache mit einem Spezialisten eine wirksame traditionelle Medizin anwenden.

Alternative Methoden zur Bekämpfung von Rosacea

Tomatenkompresse.

Tragen Sie zehn Tage lang jeden Tag den Saft grüner Tomaten auf den Bereich der Besenreiser auf. Befeuchten Sie dazu ein Wattepad im Saft und befestigen Sie es.

Aloe-Saft gegen Rosacea.

Schmieren Sie den betroffenen Bereich mit Aloe-Saft. Bewahren Sie die Blätter der Pflanze zuvor mindestens zehn Tage im Kühlschrank auf. Der Behandlungsverlauf umfasst jeden zweiten Tag zehn Eingriffe..

Petersilieninfusion von Rosacea.

Komposition.
Geschredderte Petersilie - 1 EL. l.
Kühles kochendes Wasser - 100 ml.
Milch - 200 ml.

Anwendung.
Petersilie mit kochendem Wasser brauen und 15 Minuten ziehen lassen. Dann die fertige Infusion abseihen und Milch hinzufügen. Befeuchten Sie in der Komposition eine Gaze-Serviette (drei Schichten) und tragen Sie sie auf den betroffenen Bereich des Gesichts auf. Halten Sie die Kompresse etwa zwanzig Minuten lang. Der Vorgang wird täglich wiederholt, bis sich der Zustand verbessert..

Schafgarbe aus Besenreisern.

Komposition.
Schafgarbenblüten - 1 TL.
Flüssiger Honig frisch - 1 TL.
Zitronensaft -4 Tropfen.
Eigelb - 1 Stk..

Anwendung.
Mahlen Sie alle Komponenten und tragen Sie sie auf den Problembereich auf, halten Sie sie 15 Minuten lang und spülen Sie sie dann mit hautfreundlichem Wasser (weder heiß noch kalt) ab..

Abkochung von Birkenohrringen gegen Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen.

Komposition.
Trockene Birkenohrringe - 2 Tassen.
Kochendes kochendes Wasser - 1 l.

Anwendung.
Gießen Sie die Rohstoffe mit kochendem Wasser, bestehen Sie vierzig Minuten lang unter einem Deckel und einem Handtuch. Als tägliches Reiben der Gesichtshaut auftragen (3 mal täglich).

Kräutersammlung zur Erhöhung des Gefäßtonus und der Elastizität.

Komposition.
Birkenblätter - 3 EL. l.
Kamille - 3 EL. l.
Salbei - 3 EL. l.
Wegerich - 3 EL. l.
Hopfen - 3 TL.
Spanisches Moos - 3 EL. l.
Kochendes kochendes Wasser - 1 Tasse.

Anwendung.
Mische alle Zutaten. Nehmen Sie einen Esslöffel und brauen Sie gekochtes Wasser, lassen Sie es eine halbe Stunde unter dem Deckel und dem Handtuch stehen. Zweimal täglich für die tägliche Haut einreiben.

Ein Werkzeug zur Reduzierung von Besenreisern.

Komposition.
Ätherisches Teebaumöl - 3 Tropfen.
Jojobaöl - 3 Tropfen.
Traubenkernöl - 3 Tropfen.
Lavendelöl - 1 Tropfen.
Olivenöl - 1 EL. l.
Zypressenöl - 1 Tropfen.
Blaubeerextrakt - ½ EL. l.
Olivenextrakt - ½ EL. l.
Mimosenextrakt - ½ EL. l.

Anwendung.
Mischen Sie Traubenöl, Jojoba und Teebaum, fügen Sie Zypresse und Lavendel hinzu und am Ende der Extrakte. Wischen Sie die Haut zweimal pro Woche mit einer Mischung ab. Kann als Maske verwendet werden: Auf ein sauberes Gesicht auftragen und 30 Minuten einwirken lassen. Maskenreste mit einem Wattestäbchen entfernen.

Neben der externen Behandlung empfiehlt die traditionelle Medizin, das Problem von innen heraus zu lösen. Nehmen Sie beispielsweise Lebensmittel, die reich an Vitamin P sind, in die Ernährung auf, gehen Sie häufiger an die frische Luft, trinken Sie Vitamininfusionen und Tees. Hausmasken eignen sich auch hervorragend zur Bekämpfung von Manifestationen von Rosacea..

Masken für Besenreiser

Maske zur Stärkung der Blutgefäße.

Komposition.
Ätherisches Löwenzahnöl - 1 TL.
Calendula ätherisches Öl - 1 TL.
Sophora ätherisches Öl - 1 TL.
Traubenkernöl - 1 TL.

Anwendung.
Schließen Sie die Öle an. Verteilen Sie die Mischung auf einem sauberen Gesicht und führen Sie den Vorgang jeden zweiten Tag, nachts, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen durch. Zum Reinigen der Reste mit einem Papiertuch oder Wattepad. Die Nutzungsdauer beträgt zwei Monate.

Richtige Pflege und dekorative Kosmetik zur Vorbeugung von Rosacea

Kosmetika mit Schutzwirkung (mit einem SPF-Filter) und regelmäßiger Pflege verhindern hervorragend das Auftreten von Gefäßläsionen im Gesicht. Es wird empfohlen, keine Produkte zu verwenden, die Substanzen enthalten, die Reizungen und allergische Reaktionen auf die Haut hervorrufen (Alkohol, ätherisches Eukalyptusöl, Fruchtsäuren, Menthol, Parfums, Honig)..

Stadien und Symptome, wie Besenreiser im Gesicht beseitigt werden können

Ein vaskuläres Spinnennetz auf der Haut des Gesichts oder in einer Fachsprache Rosacea ist eine Krankheit, die die Kapillaren der Haut betrifft. Was passiert, was sind die typischen Symptome der Pathologie, wie werden Gefäßsternchen aus dem Gesicht entfernt und das Auftreten neuer Sternchen verhindert.

Artikelautor: Yachnaya Alina, Onkologin, Chirurgin, höhere medizinische Ausbildung mit Abschluss in Allgemeinmedizin.

Das Auftreten von Besenreisern unter der Gesichtshaut weist auf eine Abnahme der Fließeigenschaften des Blutes und eine Verletzung seiner Mikrozirkulation in diesem Bereich hin. Unter Druck dehnt sich ein überfülltes Gefäß auf 0,5–1 mm aus und wird auch mit bloßem Auge durch die Haut sichtbar.

Sterne unter der Haut stören Frauen häufiger. Die Farben reichen von Pink bis Purpur Cyan.

Entsprechend der Konfiguration der Manifestationen unterscheiden sich Sterne durch:

  1. Spinnentiere,
  2. baumartig,
  3. Punkt,
  4. linear,
  5. Kombinationen der oben genannten Optionen für Sterne.

Einige Experten halten an der Theorie fest, dass die Lokalisierung von Sternchen auf der Haut auf bestimmte Probleme mit inneren Organen hinweist: Beispielsweise signalisiert das Netz an der Nase Magenprobleme und die erweiterten Gefäße am Kinn - mit dem Fortpflanzungssystem.

Bei einem Problem mit Besenreisern auf der Haut wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.

Ursachen von Sternen auf der Haut

Ein wahrnehmbarer Plexus von Gefäßen in Form von Sternen kann ein erblicher Faktor sein, ebenso wie eine Manifestation innerer Fehlfunktionen im Körper oder ein ungesunder Lebensstil.

Die häufigsten Krankheiten, die zu einer Schwächung der Wände von Blutgefäßen führenEinige Lebensgewohnheiten, die die Zerbrechlichkeit der Wände von Blutgefäßen hervorrufen können
Hormonelle Veränderungen und Fehlfunktionen jeglichen Ursprungs (Abtreibung, Wechseljahre, Geburt, Geburtenkontrolle usw.)Missbrauch von Sonnenbaden und Solarium (besonders für Menschen mit dünner heller Haut)
Chronische Veneninsuffizienz (häufiger bei Männern)Nikotin, auch alkoholische Getränke, zerstören Vitamin C, das für die Elastizität der Wände der Blutgefäße verantwortlich ist
Magen-Darm-Probleme (Kolitis, Verstopfung, Gastritis usw.)Ständiger Stress
Erhöhter arterieller und intrakranieller DruckUnausgeglichene monotone Ernährung
Vitaminmangel (insbesondere Vitamin C-Mangel)Hohe und niedrige Temperaturen und vor allem deren starker Abfall (Frost, Sauna)
Lebererkrankungen und StoffwechselstörungenDas Essen von übermäßig scharfen und heißen Speisen erweitert die Blutgefäße
AllergieKörperliche Belastung
Ursachen der Pathologie

Drei Entwicklungsstadien der Sterne und ihre Symptome

Manchmal ist sich eine Person der ersten Anzeichen der Krankheit nicht bewusst und macht die Empfindlichkeit der Haut für alles verantwortlich, während sich die Krankheit bereits im Anfangsstadium manifestiert.

Je nach Schwere des Problems werden verschiedene Formen unterschieden:

  1. Das Anfangsstadium äußert sich häufig in Form von Hitzewallungen im Kopf ohne das Auftreten von Besenreisern. Die Kapillaren des Gesichts füllen und dehnen sich aus und bilden Rötungen auf der Haut, häufig auf den Wangen. Aber mit der Zeit kehren sie in ihren ursprünglichen Zustand zurück, die Symptome verschwinden, der Zustand stabilisiert sich. Es reicht aus, vorbeugende Maßnahmen und professionelle Kosmetika anzuwenden, um die Wände der Blutgefäße zu stärken und die Entwicklung von Ereignissen zu verhindern.
  2. Das mittlere Stadium wird durch das Vorhandensein klar definierter Sterne angezeigt, die nicht mehr verschwinden. Übermäßige Trockenheit der Haut tritt auf, was zu einer noch größeren Zerbrechlichkeit der Blutgefäße führt. Die Situation erfordert die Intervention von Spezialisten. Selbstmedikation oder Ignorieren des Problems verschlechtern den Zustand nur.
  3. Das schwere Stadium manifestiert sich in einem fast kontinuierlichen Couperose-Netzwerk. Die Dehydration der Haut wird durch Mikrorisse und infolgedessen durch sekundäre Entzündungen erschwert. Aufgrund der schlechten Lymphdrainage und der lokalen Durchblutung schwillt das Gesicht an. Nach der Untersuchung wird der Arzt eine geeignete Therapie verschreiben.

Behandlungsmethoden

Wie werden Besenreiser im Gesicht los? Da sie nur eine Folge der Wahrheit des Problems sind, müssen Sie sich zuerst an den Therapeuten wenden, um festzustellen, ob die oben genannten Krankheiten vorliegen. Das Entfernen von Sternen ohne Behandlung der Krankheit, die sie verursacht, ist ineffizient. Nachdem Sie die Arbeit der internen Systeme angepasst haben, können Sie mit der ästhetischen Korrektur beginnen.

Als nächstes werden wir über die ästhetische Korrektur von Besenreisern sprechen, da ihre Ursachen sehr unterschiedlich sein können und jede Pathologie ihre eigene individuelle Behandlung erfordert - dies sind separate Themen.

Moderne kosmetologische Korrektur des Problems

Um das Aussehen einer Person zu verbessern, reicht es aus, sich mit einer medizinischen Lizenz an ein Kosmetikzentrum zu wenden.

Die Kosmetologie bietet verschiedene Möglichkeiten, um das Problem zu lösen:

  • Der Zweck von Medikamenten zur Stärkung der Wände von Blutgefäßen und ihrer Elastizität. Effektiv im Anfangsstadium und als Prophylaxe, wenn es einen Vererbungsfaktor der Sterne gibt.
  • Korrektur des Behandlungsschemas bei Einnahme von Hormonen oder deren vollständige Aufhebung (je nach Indikation).
  • Hardware-Kosmetologie - Lymphdrainage und Mikroströme, gefolgt von der Ernennung professioneller Hautkosmetik in der häuslichen Pflege. Beide Methoden lindern Schwellungen und fördern den Stoffwechsel mit mäßig ausgeprägten Sternchen..

Bei einem schwereren Stadium der Gefäßerkrankung werden spezifischere Methoden angewendet:

  1. Die Laserkoagulation besteht darin, die Wände der Kapillare unter Einwirkung eines Laserstrahls zu verkleben. Der Wärmestrahl wirkt selektiv auf beschädigte Gefäße, ohne das gesunde Gewebe zu beeinträchtigen. Infolgedessen stoppt der Blutfluss in diesem Bereich und der sichtbare Defekt verschwindet vor den Augen. Die Gewebereste werden nach einigen Wochen unabhängig voneinander entfernt. Die Wahrscheinlichkeit eines sekundären Auftretens von Sternen ist Null. Es gibt keine Erholungsphase als solche und eine leichte Rötung vergeht innerhalb eines Tages. Kurs - 4-6 Verfahren mit einer Differenz von 2,5-3 Wochen.
  2. Das Phototherapie-Verfahren ermöglicht es Ihnen, größere Hautbereiche zu beeinflussen und ein komplexes Verfahren durchzuführen: Verjüngung, Beseitigung von Pigmentierung und Akne. Es ist zeitaufwändiger, etwa 8-12 Eingriffe für eineinhalb Monate.
  3. Ozontherapie Ein Verfahren, bei dem ein Sauerstoff-Ozon-Gemisch durch eine Mikronadel in das Lumen eines beschädigten Gefäßes eingeführt wird. Es dauert 4-5 Behandlungen.
  4. Die Mesotherapie, deren Essenz die subkutane Verabreichung von Arzneimitteln ist, die die Blutgefäße stärken und Mesokokken entwässern, ist im Wesentlichen das letzte Stadium nach Hardware-Techniken. Kurs - 7-10 Verfahren.

Volksheilmittel Rezepte mit Kräutern

So entfernen Sie Gefäßsternchen auf der Haut mit Volksheilmitteln:

  • Nehmen Sie 3 EL. l zerkleinerte Salbeiblätter trocknen, eine viertel Tasse kochendes Wasser einschenken und 30 Minuten ziehen lassen, dabei mit einem Deckel abdecken. Tragen Sie flüssig warm (nicht heiß!) Slurry auf Ihr Gesicht auf und bedecken Sie es zuerst mit Gaze und einem Baumwolltuch. Nach 15-20 Minuten abwaschen und die übliche Creme auftragen.
  • Als Stärkungsmittel für die Haut können Sie zweimal täglich Abkochungen verwenden: Wegerich, Hopfen, Kamille, Moos, Birkenblätter, Lavendel, Blaubeerblätter und Maisstigmen. Es ist besser, Apothekenrohlinge zu verwenden, bei denen die Kontrolle über das Vorhandensein von Toxinen besteht. Dämpfen Sie die Rohstoffe einfach mit kochendem Wasser gemäß den Anweisungen. Es ist ratsam, vor jedem Eingriff ein neues Mittel vorzubereiten. Beachtung! Verwenden Sie nur wässrige Lösungen, Tinkturen auf Alkohol mit Besenreisern sind streng kontraindiziert. Auch das Vorhandensein von Honig und seinen Derivaten in Rezepten wird nicht empfohlen, es verursacht einen Blutrausch und eine Vasodilatation.
  • Verwenden Sie bei starkem Frost Oliven-, Erdnuss- oder Jojobaöle, um die Haut vor Rissbildung und die Gefäße vor Sprödigkeit zu schützen. Fügen Sie ein paar Tropfen zur üblichen Tagescreme hinzu.
  • Wirksame Masken für die Haut aus dem Fruchtfleisch von Kiwi, Erdbeeren, Trauben sowie Petersilie. Sie machen die Haut perfekt weiß, verengen die Gefäße und machen sie unsichtbar. Tragen Sie frisch zubereiteten Brei auf die gründlich gereinigte Haut auf. Nach 20-25 Minuten mit Wasser von Raumtemperatur abspülen.

Empfehlungen für die Auswahl von Kosmetika

Der moderne Markt bietet eine Reihe von kosmetischen Hautpflegeprodukten für zu Hause..

  • Versuchen Sie zunächst, keine Creme im Massenverkauf, dem sogenannten Massenmarkt, zu kaufen. Bevorzugen Sie Apotheken, medizinische oder professionelle Produkte, die in vertrauenswürdigen Online-Shops gekauft werden können.
  • Wählen Sie Produkte mit einer natürlichen Zusammensetzung. Es ist großartig, wenn es Extrakte gibt: Blaubeeren, Kamille, Berg-Arnika, Rosskastanie, Hamamelis, grüner Tee, Traubenkern, Weizenkeime, Ringelblume, Schafgarbe. Erforderliche Vitamine: A, P, K, C und E..
  • Solche Substanzen werden empfohlen: Retinaldehyd, Dextran, Hesperidin, Bioflavonoide, Peptide, Betain, Cerasterol und andere.
  • Verbotene Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung: denaturierter Alkohol, aggressive ätherische Öle (Nelken, Eukalyptus), Menthol.
  • Es gibt auch spezielle Kapillarprotektoren, die die Manifestationen des venösen Musters signifikant reduzieren.

Was mit Besenreisern nicht geht

Es gibt eine „rote“ Liste von Ereignissen, die bei diesem Problem kategorisch nicht empfohlen wird:

  • chemisches Peeling (spezielles kosmetisches Verfahren);
  • Dermabrasion und Laserbehandlung der Haut;
  • Verfahren zur Vakuum- und manuellen Hautreinigung (außer Ultraschall);
  • Wärmemasken;
  • Waschen mit heißem Wasser;
  • Gesichtsmassage;
  • die Verwendung von Peelings und rauen Schwämmen;
  • Männer sind besser dran, einen Rasierer durch einen elektrischen zu ersetzen;
  • tupfe dein Gesicht mit einem Handtuch, reibe nicht;
  • erscheinen in der Sonne nur mit aufgetragener Creme mit SPF-Filtern.

Ernährungstipps

Wie man Besenreiser im Gesicht mit einer Diät entfernt? Einige Getränke und Lebensmittel können das Gefäßmuster auf der Haut verbessern:

Lebensmittel zu vermeidenEmpfohlene Einschränkungen
Milchprodukte (Käse, Joghurt, Sauerrahm usw.)Alkohol (insbesondere Rotwein und Glühwein)
Geräuchertes Fleisch und scharfe GewürzeKaffee
TomatenKakao
SchokoladeZitrusfrucht
Hülsenfrüchte (außer Soja)Kohlensäurehaltige Getränke
Zitrusfrüchte

Für die Elastizität der Hautgefäße sind Pflaumen-, Kohl- und Karottensäfte wegen des hohen Gehalts an Vitaminen K, P und Vitamin C sowie der Verwendung von unbehandeltem thermischem Material nützlich: Spargel, Kräuter, Himbeeren, Erdbeeren und Äpfel. Von den Getreidearten sind Buchweizen, brauner Reis, Hafer, Gerste und Hirse ideal.

Ernährungsberater beschränken das Fleisch nicht, empfehlen jedoch, es zu kochen oder zu dämpfen, um die Ansammlung von Cholesterin an den Wänden der Blutgefäße zu vermeiden.

Vergessen Sie nicht das Trinkschema, dies ist eine gute Vorbeugung gegen Verdickung des Blutes und Austrocknung der Haut. Wasser trägt zum ungehinderten Durchgang von Blut im Bett von Gefäßen und Arterien bei.

Nehmen Sie im Frühjahr Vitaminkomplexe und Immunverstärker ein. Dies sorgt für einen Gefäßtonus und hat eine restaurative Wirkung auf den Körper..

Besenreiser im Gesicht: Behandlung

Manchmal treten verschiedene Arten von Problemen im Gesicht auf: Rosacea, rote "Spinnweben". All dies sind Symptome einer Teleangiektasie. Gefäßsternchen im Gesicht sind mit bloßem Auge sichtbar und verursachen dem Besitzer große Probleme. Wie man Teleangiektasien zu Hause behandelt und warum diese Krankheit auftritt?

Die Hauptgründe für das Auftreten

Sie müssen sich nicht mit sich selbst befassen, um zu verstehen, was im Leben falsch ist und warum Angiome, Sternchen und Spinnweben auftraten. Am häufigsten wird dieses Phänomen durch genetische Mittel übertragen, d.h. Die nächsten Angehörigen hatten erweiterte Gefäße, die ihre Nachkommen auszeichneten. Aber viele Gründe können zum Anstoß für das Auftreten von Gefäßsternchen im Gesicht werden: Schwangerschaft, schlechte Gewohnheiten, Liebe zur Sauna oder zum Solarium.

Besenreiser im Gesicht

Solche Spinnweben erscheinen auch für jeden auf unterschiedliche Weise. Manchmal bedeuten rote Wangen kein gesundes Leuchten. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie schließlich eine große Anzahl von Kapillaren und kleinen Gefäßen feststellen. Manchmal treten die Symptome an Armen und Beinen in Form eines komplizierten Netzes auf.
Video: Wie man das Gefäßnetz im Gesicht loswird
https://www.youtube.com/watch?v=B-VcV4hnUYQ

Alternative Methoden zur Behandlung von Teleangiektasien

Wie wir wissen, gibt es zwei Möglichkeiten, um fast jedes Schönheitsproblem zu lösen, und Besenreiser sind keine Ausnahme: Behandlung zu Hause und professionelle Lösung des Problems im Gesicht. Zu den Hausmethoden gehören Volksheilmittel, dies sind Masken, Peelings, Stärkungsmittel und der Empfang spezieller Infusionen. Und professionelle sind Laser-Resurfacing, Entfernung der oberen und mittleren Schichten der Dermis und andere.

Die traditionelle Medizin empfiehlt, die Teleangiektasie von innen zu behandeln, d.h. Es ist notwendig, nicht nur das Gesicht, sondern auch die inneren Organe und Systeme zu beeinflussen. Dafür brauchen wir:

  • Verwenden Sie nützliche Substanzen (z. B. Vitamine für Haar und Haut der Gruppe P).
  • häufiger Aufenthalt an der frischen Luft (dies kann die Entwicklung von Rosacea verhindern);
  • Erhöhen Sie die Immunität, es ist mit Hilfe von Vitamin-Tees und Infusionen möglich, es ist durch Verhärtung des Körpers möglich.

Darüber hinaus müssen spezielle Gesichtsmasken angefertigt werden. Es sei daran erinnert, dass man mit vaskulären Sternchen im Gesicht keine alkoholhaltigen Kosmetika und Volksmethoden anwenden kann. Dies kann die Situation verschlimmern. Wir bieten Schönheitsrezepte an, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben, um das Problem der Teleangiektasie zu lösen..

Es ist notwendig, Trauben zu nehmen, sie zu waschen und zu Brei zu zerkleinern. Diese Mischung sollte auf das Gesicht aufgetragen und eine halbe Stunde lang stehen gelassen werden. Diese Technik hilft, die Haut zu reinigen, zu erfrischen und eine gesunde Farbe zu verleihen.

Erdnussbutter und Jojobaöl sind ebenfalls sehr hilfreich. Sie müssen dieses Produkt zu Ihrer Lieblingsgesichtscreme hinzufügen oder es mit Olivenöl im Verhältnis 1: 2 verdünnen. Schmieren Sie das Gesicht mit der Mischung, bevor Sie ausgehen.

Versuchen Sie zusätzlich zu diesen Produkten, Gesichtsmasken zum Aufhellen herzustellen, beispielsweise basierend auf Erdbeeren oder Zitronensaft. Sie dringen tief in die Haut ein und können das Problem der oberflächlichen Rosacea lösen, Altersflecken beseitigen.

Wenn Sie die Zerbrechlichkeit von Blutgefäßen und damit die Anzahl der roten Punkte im Gesicht verringern müssen, waschen Sie sich mit einem Sud aus Birkenohrringen. Zwei Gläser trockene Samen pro Liter Wasser. Sie können auch Kräuterkochungen machen, wir benötigen:

  • Birkenblätter;
  • Gras von Kamille, Salbei, Wegerich;
  • einige Hopfen;
  • spanisches Moos.

Nehmen Sie drei Löffel von allem, geben Sie es in ein Glas mit kochendem Wasser, machen Sie es. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, können Sie den Körper und das Gesicht damit abwischen. Regelmäßig zweimal täglich anwenden. Dies ist eine gute Vorbeugung gegen Akne und Hautrisse..

Um die Netze zu reduzieren, mischen Sie die ätherischen Öle von Teebaum, Jojoba und Traubenkern (jeweils drei Tropfen) und fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Und ein Tropfen solcher Öle: Zypresse, Lavendel, gründlich mischen. Jetzt müssen Sie in die Mischung einen weiteren halben Löffel Extrakte aus Blaubeeren, Mimosen und Oliven geben. Nochmals mischen, mit diesem Produkt das Gesicht zweimal pro Woche abwischen, als Ölmaske verwenden, d.h. eine halbe Stunde auf die Haut auftragen und einwirken lassen.

Professionelle Werkzeuge

Zusätzlich zu den Hausmethoden, die in dieser Situation nicht immer gerechtfertigt sind, können Sie den Teint mithilfe von Salonmethoden verbessern. Diese beinhalten:

  1. Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht und am Körper;
  2. Laserbehandlung der Haut;
  3. Ozontherapie-Methode;
  4. Hauterneuerung.

Es wird angenommen, dass dies der billigste und einfachste Weg ist, die Besenreiser im Gesicht mit einem Laser zu entfernen. Dies wird oft praktiziert und Laser ist eine 100% ige Arbeitsmethode. Sie können die Gesichtsreinigung mit einer sanften Methode durchführen - Ultraschall-Peeling. Hier müssen Sie jedoch wissen, dass diese Methode bei starker Teleangiektasie wahrscheinlich nicht hilft, obwohl sie angewendet wird, wenn sich die Sterne in der Nähe des Auges befinden.

So schützen Sie sich vor den Folgen

Denken Sie nicht, dass diese Methode der Gesichtsbehandlung überhaupt keine Spuren hinterlässt. Die richtige Hautpflege ist sehr wichtig, insbesondere nach der Lösung eines solchen Problems. Ein paar Vorsicht:

  1. Bereiten Sie die Haut vor dem Entfernen von Gefäßsternchen auf Körper und Gesicht vor: Kosmetika und fettige Masken werden in den nächsten 48 Stunden nicht verwendet.
  2. Nehmen Sie vor und nach dem Eingriff kein Sonnenbad in der offenen Sonne oder im Solarium.
  3. Mögliche Konsequenzen, wenn während der Rehabilitation nach dem chemischen Peeling eine Laserbehandlung auftrat, ist dies eine grobe Verletzung der Erholungsphase der Dermis.
  4. Es ist strengstens verboten, in der letzten Woche Alkohol in beliebiger Menge zu trinken. Dies kann zu einer geringen Wirksamkeit des Verfahrens führen..

Diese Methode ist natürlich sehr gut, zumal Ärzte behaupten, dass es unmöglich ist, Gefäßsternchen zu Hause zu behandeln. Trotzdem wirklich. Es ist besser, einmal für einen Eingriff zu sparen, als sich mein ganzes Leben lang mit diesem Problem zu beschäftigen. Es gibt jedoch mehrere Nachteile und Kontraindikationen. Wenn nicht geschliffen werden kann:

  1. Während der Schwangerschaft;
  2. Während der Menstruation;
  3. Es wird nicht empfohlen, solche Operationen ohne besondere Notwendigkeit auf der Haut des Kindes durchzuführen.
  4. Während einer Verschlimmerung der Krankheit (Psoriasis, Ekzeme, Diabetes usw.);
  5. Mit Hautüberempfindlichkeit.

Wenn Sie sich dennoch für dieses Verfahren entscheiden, vergessen Sie nicht die Wahl eines Spezialisten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für die Erfahrung einer solchen Praxis interessieren. Denken Sie daran, dass der Preis der Methode nicht sehr günstig sein sollte, da Gesundheit und Schönheit von Qualität und Professionalität abhängen und ästhetische Verfahren sehr hoch geschätzt werden.

Die Behandlung ist sinnlos, wenn Sie nicht versuchen, das Ergebnis beizubehalten. Beschränken Sie die Verwendung von Junk Food: gebraten, fettig, geräuchert. Versuchen Sie, so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft zu verbringen, Gesichtsmassagen durchzuführen und viel Wasser zu trinken. Verwenden Sie nur hochwertige Kosmetika und versuchen Sie nicht, in der Hitze oder im Schatten zu Hause zu bleiben. Sei schön und gesund!

Nützliche Materialien zum Kennenlernen:

Besenreiser im Gesicht: Ursachen und Behandlung

Manchmal sind sehr erweiterte Gefäße im Gesicht sichtbar. Sie sind in Form eines Sterns angeordnet. Rote Fäden weichen von einer deutlich sichtbaren Mitte ab. Solche Sternchen können aus verschiedenen Gründen an verschiedenen Körperteilen auftreten. Sie tun normalerweise nicht weh, verursachen aber Unbehagen. Was sind Sie?

Wie wir wissen, ist der gesamte menschliche Körper von Blutgefäßen durchdrungen. Die kontinuierliche Durchblutung des Körpers ist eine wichtige Voraussetzung für die menschliche Gesundheit. Der Blutfluss durch die Gefäße wird von vielen Faktoren bestimmt, aber einer der wichtigsten ist die Qualität der Gefäßwände.

Wenn die Gefäße gesund sind, sind sie elastisch und stark. Wenn der Blutdruck steigt, können sich die Wände dehnen. Normalerweise ziehen sie sich danach aufgrund ihrer Elastizität zusammen und nehmen natürlich ihr natürliches Aussehen an.

Dies ist jedoch leider nicht immer der Fall. Die erweiterten roten Gefäße sind die Hauptteile der Besenreiser. In einigen Fällen erholen sie sich glücklicherweise im Laufe der Zeit. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. In diesem Fall können Sie auf die Behandlung von Besenreisern zurückgreifen.

Leider ist die passive Behandlungsmethode in dieser Situation nicht effektiv. (Dies bezieht sich auf die Behandlung mit bestimmten Medikamenten.) In der Medizin wird dieses Phänomen als Rosacea bezeichnet. Diese Hautläsion hat nicht immer die Form eines Sterns. Es kann die Form eines Astes oder eines anderen sein.

Diese Formationen unterscheiden sich auch von dem Standpunkt, um welche Schiffe es sich handelt. Sternchen können kapillar, venös oder arteriell sein.

Behandlungsmöglichkeiten

Sie können diese Krankheit bekämpfen. Hierfür wurden verschiedene Methoden entwickelt. Unter ihnen gibt es diejenigen, die spezielle moderne Technologien verwenden, aber es gibt auch Volksmethoden zur Bekämpfung von Rosacea..

Laserbehandlung

Das Prinzip dieser therapeutischen Wirkung beruht auf der Laserbestrahlung des betroffenen Hautbereichs. Normalerweise bildet sich dieser Hautfehler im Gesicht oder an den Beinen. Eine der wichtigsten Ursachen ist die Stagnation des Blutes in den Gefäßen und infolgedessen deren längerer Aufenthalt im verlängerten Zustand.

Das Prinzip der Laserbehandlung lautet wie folgt: Unter dem Einfluss der Laserstrahlenergie werden einige Blutelemente (Hämoglobin und Oxyhämoglobin) gesintert, während ihr Volumen drastisch reduziert wird. Infolgedessen werden die Gefäße geleert und die Wände der Gefäße zusammengedrückt. Infolgedessen verschwinden die Besenreiser allmählich. Die Wirksamkeit dieses Verfahrens ist ziemlich hoch..

In einigen Fällen reicht eine Behandlungssitzung aus, um den betroffenen Hautbereich zu heilen, und in einigen Fällen sind nicht mehr als 4 oder 5 Sitzungen erforderlich.

Diese Behandlungsmethode hat ihre Kontraindikationen. Das:

  1. Diabetes mellitus.
  2. Einnahme bestimmter Medikamente (bezogen auf solche, die die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen).
  3. Die kürzlich erfolgte Anwendung bestimmter Verfahren im Zusammenhang mit der UV-Exposition der Haut des Patienten.
  4. Sie können diese Behandlungsmethode nicht bei schwangeren Frauen anwenden.

Sklerotherapie

Das Prinzip einer solchen Behandlung basiert auf der Einführung einer speziellen Substanz (Sklerosierungsmittel), die die betroffenen Gefäße allmählich klebt und dann versiegelt. Unmittelbar nach der Verabreichung des Arzneimittels wird der betroffene Bereich fest verbunden. Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie Kapillarsterne aufgrund ihrer sehr geringen Größe nicht eliminiert..

Elektrokoagulation

In diesem Fall ist die Grundlage für die Behandlung die Wirkung des Stroms mit vorbestimmten Parametern auf die betroffenen Gefäße. In der Praxis sprechen wir über die Kauterisation betroffener Gefäße. Diese Methode wird normalerweise nicht zur Behandlung von Besenreisern im Gesicht angewendet..

Es ist wahrscheinlich, dass an der Stelle der behandelten Haut Narben, Narben oder Flecken auftreten können. Die Methode ist sehr effektiv. Für die Behandlung reicht oft nur ein Eingriff aus.

Kryotherapie

Diese Behandlungsmethode besteht tatsächlich darin, dass mit Hilfe von flüssigem Stickstoff eine scharfe Abkühlung der Gesichtshaut auftritt, die sowohl analgetische als auch therapeutische Wirkungen hat.

Jede der genannten Methoden hat ihre eigenen Eigenschaften. Am häufigsten ist die Lasertherapie..

Alle genannten Methoden sind sehr effektiv. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass die Entfernung von Besenreisern nur die halbe Miete ist. Es ist wichtig sicherzustellen, dass sie sich nicht wieder bilden..

Dazu müssen Sie sich aktiv an ihrer Prävention beteiligen.

Volksmethoden

  1. Für eine solche Behandlung ist es effektiv, den Saft von unreifen (grünen) Tomaten zu verwenden. Die Behandlung selbst ist recht einfach. Es ist notwendig, ein Wattepad darin zu befeuchten und es an der betroffenen Stelle zu befestigen. Sie müssen etwa drei Minuten halten. Dies geschieht einmal am Tag. Die gesamte Behandlung dauert zehn Tage..
  2. Wir werden Rob eine andere Behandlungsoption mitteilen. Dazu benötigen Sie ein kleines Stück Aloe, das vor dem Gebrauch einige Tage in der Kälte lag. Das Behandlungsverfahren muss gestartet werden, um das Gesicht mit frisch gebrühtem Tee zu reinigen. Danach sollte das Gefäßsternchen mit einem zuvor vorbereiteten Stück Aloe geschmiert werden. Dieser Vorgang muss zwanzig Tage lang jeden zweiten Tag durchgeführt werden..
  3. Eine andere Behandlungsmethode basiert auf der Verwendung von gewöhnlicher Petersilie. Es muss fünfzehn Minuten lang darauf bestanden werden, danach muss die Lösung mit Milch verdünnt werden. Das Verhältnis sollte wie folgt sein: ein Teil Petersilie in zwei Teile Milch. Kompressen müssen täglich angewendet werden.
  4. Es gibt eine andere Behandlungsmethode, die auf der Verwendung von Schafgarbe basiert. Zuerst müssen Sie mehrere Blumen mahlen. Als nächstes müssen Sie einen Teelöffel der resultierenden Aufschlämmung nehmen und mit einem Teelöffel Honig mischen. Dann drei bis vier Tropfen Zitronensaft und ein Eigelb hinzufügen.

Gründe für das Erscheinen

Ein Grund kann Vererbung sein. Wenn in Ihrer Familie jemand solche Dinge getroffen hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen und Ihren Kindern dies passieren kann, sehr hoch. In diesem Fall ist es unwahrscheinlich, dass die Möglichkeit solcher Formationen vollständig verhindert wird..

Auch eine Überdosierung von ultravioletter Strahlung ist gefährlich. Wie passiert das normalerweise??

Es gibt zwei Hauptoptionen: Diese Situation kann auftreten, wenn Sie sich zu viel sonnen. Die Gefahr ist auch groß, wenn Sie das Solarium zu lange benutzen. Eine erhöhte Exposition führt zu einer zusätzlichen Hautalterung und Ermüdung der Wände der Blutgefäße, die sich am häufigsten in der Bildung von Besenreisern äußern.

Ein weiterer Faktor, dessen Wirkung zu solchen Formationen auf der Haut führt, ist die Wirkung bestimmter Temperaturen. Wir sprechen hier zunächst von sehr niedrigen oder sehr hohen Temperaturen. Solche Unterschiede wirken sich negativ auf das Hautgewebe aus und verursachen die Bildung von Besenreisern.

Darüber hinaus ist die Stärke dieses Aufpralls groß. Wenn Sie nur einmal unter starken Erfrierungen leiden, kann dies bereits zu diesem Effekt führen. Bei der Arbeit in heißen Läden kann es auch bei rauer und dicker Haut zu Couperose kommen..

Erwähnenswert ist auch das Rauchen. Wir alle wissen, dass es sich negativ auf den Zustand der Wände von Blutgefäßen auswirkt. Gefäße im Gesicht sind keine Ausnahme.

Eine Reihe chronischer Krankheiten kann die betreffende Krankheit auslösen. Menschen mit Lebererkrankungen oder Bluthochdruck haben ein erhöhtes Risiko für Rosacea..

Die oben genannten Gründe, die das Auftreten von Gefäßsternchen verursachen können, sind jedoch nicht erschöpft. In dieser Situation können in einigen Fällen unnötig intensive kosmetische Eingriffe ein Risikofaktor sein. Wie wir wissen, kann dies zu einer Dehydrierung der Haut führen, sie dünner und schwächer machen oder sogar direkt ihr Gefäßnetzwerk verletzen.

Erwähnenswert sind auch die Fälle, in denen die Ursachen für die Bildung von Gefäßsternchen unbekannt bleiben..

Rosacea Prävention

Der beste Weg, um Rosacea zu heilen, ist es, es zu verhindern..

Es gibt mehrere Hauptbereiche, in denen Sie handeln müssen:

  1. Am naheliegendsten ist es, wenn möglich von schlechten Gewohnheiten Abstand zu nehmen oder zumindest zu versuchen, sie nicht zu missbrauchen.
  2. Die Hauptrichtung der Prävention ist die Stärkung der Wände der Blutgefäße. Dazu ist es wichtig, geeignete Vitamine und Mineralien zu verwenden. Von besonderer Bedeutung sind die Vitamine C, K und P. Das erste von ihnen produziert Kollagen, das die Wände der Blutgefäße "zementiert". Die zweite von ihnen verringert die Durchlässigkeit und stärkt ihre Wände. Letzteres erhöht die Beständigkeit der Kapillaren gegen schädliche Umwelteinflüsse..

Bewertungen

Olga: „Ich trage gerne Schuhe mit hohen Absätzen. Vielleicht aus diesem Grund erschienen Gefäßsternchen an meinen Beinen. Auf Anraten eines Freundes für die Laserentfernung angemeldet.

Während des Eingriffs zielte der Arzt auf den Laser, dann gab es einen Blitz, danach leichte Schmerzen und den Geruch von verbrannter Haut. Es war besonders schmerzhaft unter den Knien. Der Eingriff endete in einer halben Stunde. An der Stelle der Sterne blieben rote Punkte. Drei Wochen später wurde die Haut vollständig gereinigt. "

Tamara: „Seit meiner Jugend auf meiner Nase habe ich ein Gefäßsternchen gebildet. Seit vielen Jahren maskierter Concealer. Kürzlich habe ich mich für die Laserentfernung entschieden. Das Verfahren war schmerzlos. "An dieser Stelle bildete sich ein Hämatom, das bald vollständig verschwand."

Woher kommen Gefäßsternchen und was ist damit zu tun?

Sagen Sie einfach: Es ist sicher.

Was sind Besenreiser und wie erscheinen sie?

Besenreiser sind eine leichte Besenreiserform von Krampfadern. An sich sind sie harmlos (das ästhetische Problem bleibt vorerst beiseite). Sie können jedoch sagen, dass etwas mit dem Körper nicht stimmt und Ihre Aufmerksamkeit benötigt.

Das Auftreten des Gefäßnetzwerks ist mit Durchblutungsstörungen der Krampfadern verbunden. Normalerweise sollte venöses Blut in eine Richtung fließen - von unten nach oben zum Herzen. Um den Rückfluss von Blut zu verhindern, haben venöse Gefäße bis zum kleinsten sogenannte Ventile. Sie lassen das Blut nach oben fließen und stoppen zuverlässig seine Bewegung nach unten.

Aber manchmal beginnen die Ventile zu versagen und das Blut bekommt die Möglichkeit, sich in eine andere Richtung zu bewegen.

Aus diesem Grund nimmt das Blutvolumen in einem bestimmten Bereich zu. Die Wände des betroffenen Gefäßes unterliegen einem erhöhten Druck, dem sie nicht immer standhalten können. Ein Gefäß - eine Kapillare oder Vene, wenn es um vollwertige Krampfadern geht - dehnt sich aus. Manchmal platzt es sogar und leitet eine bestimmte Menge Blut in das umgebende Gewebe.

Befindet sich eine solche Kapillare dicht unter der Haut, macht sich die Ausdehnung bemerkbar. So erscheinen Gefäßsternchen. Es handelt sich um Teleangiektasien (von lat. Tel angio ectasia - „die erweiterte Spitze des Gefäßes“)..

Wo erscheinen Gefäßsternchen?

Meistens entsteht das Gefäßnetz an den Beinen, weil hier aufgrund der Schwerkraft das Blut besonders bereit ist, umzukehren, und die Gefäße einer erhöhten Belastung ausgesetzt sind. Sterne können aber auch an anderen Körperteilen auftreten. Zum Beispiel Gesicht.

Obwohl Teleangiektasien selbst sicher sind, betrachten Ärzte sie als mögliche Vorboten von Krampfadern..

Daher lohnt es sich, einen Therapeuten oder Phlebologen zu konsultieren, auch wenn das Gefäßnetz keine Probleme verursacht und ästhetisch nicht stört. Ärzte helfen Ihnen herauszufinden, was genau die Sterne verursacht hat. Und sie werden dir sagen, wie du sie loswerden kannst, wenn du so einen Gedanken hast.

Woher kommen Gefäßsternchen?

Die genauen Gründe, warum die Wände der Gefäße gedehnt und die Klappen geschwächt werden, sind durch Krampfadern noch nicht vollständig geklärt. Bei manchen Menschen können sich auf den ersten Blick einfach so Besenreiser und Krampfadern entwickeln - ohne ersichtlichen Grund.

Es gibt jedoch Faktoren, die das Risiko eines Gefäßnetzwerks erhöhen.

1. Sex

Frauen leiden häufiger an Vasodilatation als Männer. Es wird vermutet, dass dies auf weibliche Hormone zurückzuführen ist: Östrogene entspannen die Wände der Venen und machen sie anfälliger.

2. Hormonelle Schwankungen

Diejenigen, die mit einer Zunahme oder Abnahme der Östrogenspiegel verbunden sind. Es kann sich um Wechseljahre handeln oder beispielsweise um die Einnahme hormoneller Verhütungsmittel.

3. Vererbung

Wenn einer Ihrer nahen Verwandten erweiterte Gefäße hat, laufen Sie auch Gefahr..

4. Alter

Im Laufe der Jahre verlieren Kapillaren und Venen ihre Elastizität und die Ventile in ihnen beginnen schlechter zu arbeiten.

5. Übergewicht

Die Notwendigkeit, zusätzliche Pfunde zu tragen, führt zu einer zusätzlichen Belastung des Körpers - insbesondere des Kreislaufsystems. Das Herz ist gezwungen, Blut aktiver zu pumpen, die Wände der Gefäße stehen unter höherem Druck. Und oft nicht stehen.

6. Stehende und sitzende Arbeit

Die Notwendigkeit, lange Zeit in derselben Position zu verbringen, stört die Durchblutung. Venen müssen härter arbeiten, um Blut zum Herzen zu treiben.

7. Schwangerschaft

Während dieser Zeit nimmt das Blutvolumen im Körper der Frau zu, was bedeutet, dass die Gefäße einer zusätzlichen Belastung ausgesetzt sind. Außerdem ändert sich der hormonelle Hintergrund: Östrogen, das die Gefäßwände entspannt, wird größer.

Das Ergebnis ist ein hohes Risiko für Besenreiser. Es gibt jedoch gute Nachrichten: Nach dem Ende der Schwangerschaft normalisieren sich Venen und Kapillaren häufig wieder..

8. Übermäßige Spannung

Bei einigen Frauen treten während der Geburt Teleangiektasien im Gesicht auf - aufgrund von Verspannungen während der Wehen. Häufiges Reißen, Niesen oder Erbrechen kann auch die Kapillaren betreffen..

9. Sonnenbrand

UV-Schädigung nicht nur der Haut, sondern auch der kleinsten subkutanen Gefäße. In einigen Fällen verursacht dies auch das Auftreten eines Gefäßnetzwerks.

10. Krankheiten und gefährliche Zustände

In seltenen Fällen können das Gefäßnetz und die Krampfadern mit einer schweren Krankheit verbunden sein. Beispielsweise:

  • ein an der Gefäßwand befestigtes Blutgerinnsel;
  • ein Tumor im Becken;
  • abnorme Entwicklung von Blutgefäßen.

Wie man Besenreiser behandelt

Hier kann man nicht auf einen Besuch bei einem Phlebologen verzichten. Der Arzt führt eine Untersuchung durch und ermittelt die Anzahl und Größe der Sterne. Möglicherweise werden Sie gebeten, eine Blutuntersuchung durchzuführen und sich einer zusätzlichen Untersuchung bei einem Endokrinologen, Kardiologen, Gynäkologen, Gastroenterologen und anderen Spezialisten zu unterziehen.

Nach den Ergebnissen der Forschung wird der Phlebologe die wahrscheinliche Ursache für das Auftreten des Gefäßnetzwerks nennen. Und er wird Ihnen sagen, wie Sie die Teleangiektasie loswerden oder zumindest verhindern können, dass sie an Größe zunimmt. Wenn Krankheiten zur Ursache der Vasodilatation wurden, müssen Sie sie zuerst heilen.

Physisch ist es ganz einfach, die Haut von Besenreisern zu reinigen. Heute gibt es verschiedene nicht-chirurgische Methoden Besenreiser: Wie werden sie entfernt? Entfernung von erweiterten Gefäßen.

  • Sklerotherapie. Während dieses Vorgangs führt der Arzt eine Lösung in die erweiterten Kapillaren ein, die sie zusammenhält. Das Blut beginnt sich durch andere Gefäße zu bewegen und das Netz verschwindet allmählich.
  • Laserkoagulation. Der Laserstrahl erwärmt das Hämoglobin im Problemgefäß und bewirkt, dass das Blut gerinnt. Das Gefäß klebt zusammen und wird unsichtbar.

Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass Sie nach diesen Eingriffen das Gefäßnetz für immer loswerden. Um einen Defekt dauerhaft zu beseitigen, müssen Sie den Einfluss der Faktoren, die zur Bildung einer Teleangiektasie geführt haben, beseitigen oder verringern.

Was tun, um zu verhindern, dass Besenreiser wieder auftreten?

Um das Auftreten des Gefäßnetzwerks zu verhindern, reicht es häufig aus, den Lebensstil geringfügig zu ändern. Hier sind die Besenreiser, die sie sind.

1. Fahren Sie mehr

Wenn die Arbeit Sie zwingt, mindestens alle 30 Minuten viel zu stehen oder zu sitzen, vereinbaren Sie eine kleine Gebühr. Gehen Sie den Korridor entlang, klettern Sie oder gehen Sie ein paar Stockwerke auf der Treppe hinunter, zumindest gehen Sie einfach an Ort und Stelle.

2. Abnehmen

Dies wird auf jeden Fall das Leben Ihrer Schiffe erleichtern..

3. Vermeiden Sie enge Kleidung oder unbequeme Schuhe.

Solche Outfits stören die Durchblutung, was sich auch auf die Gesundheit der Venen auswirkt..

4. Kompressionsstrümpfe tragen

Dies gilt für Fälle, in denen das Gefäßnetz an den Beinen auftritt. Strümpfe helfen den Venen, Blut zu treiben und den Gefäßtonus aufrechtzuerhalten.

Nur nicht selbst bestimmen: Der Arzt sollte die Höhe und Dichte des Strumpfes wählen.

5. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel

Diese Angewohnheit verringert das Risiko von Besenreisern im Gesicht..

6. Begrenzen Sie den Alkoholkonsum

In der ersten Phase erweitern alkoholische Getränke die Blutgefäße und entspannen ihre Wände. Die Gewohnheit, regelmäßig Alkohol zu werfen, kann zu Durchblutungsstörungen und dem Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht führen.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

An welcher Hand müssen Sie den Druck messen??

Viele Hersteller von automatischen Blutdruckmessgeräten empfehlen, Messungen auf der linken Seite durchzuführen, aber dieser Ansatz ist falsch. Wir werden herausfinden, an welcher Hand es richtig ist, Blutdruckmessungen durchzuführen, warum der Blutdruck an verschiedenen Händen unterschiedlich sein kann.

Eine neue Generation von Gefäßpräparaten für das Gehirn

Die zerebrale Durchblutung kann in jedem Alter aus verschiedenen Gründen beeinträchtigt sein. Um die Gefäßgesundheit zu verbessern, werden immer spezielle Medikamente verschrieben, die Arterien und Kapillaren erweitern, ihre Wände stärken und Krämpfe beseitigen.