Fahrradergometrie in Moskau

50% Rabatt für einen Arzttermin nach der Diagnose unter Verwendung des MRT50-Aktionscodes für Patienten, die die Klinik zum ersten Mal besucht haben - nur 7 Tage nach der Studie.

Laut WHO-Statistiken sterben jedes Jahr weltweit mehr als 7 Millionen Menschen an einer koronaren Herzkrankheit. Um Komplikationen einer solchen Krankheit vorzubeugen, muss rechtzeitig mit der Behandlung begonnen werden. Dies kann nur durch Identifizierung der Pathologie in den frühen Stadien erfolgen. Eine der effektivsten diagnostischen Methoden zur Bestimmung der latenten Koronarinsuffizienz und anderer Arten von ischämischen Herzerkrankungen ist die Fahrradergometrie. Eine solche Untersuchung wird mit einem speziellen Heimtrainer durchgeführt, der die Last dosieren kann. Während der Arbeit werden Elektroden am Körper des Patienten platziert, die die Herzfrequenz ablesen.

Wie ist Fahrradergometrie

Diese Untersuchung erfordert keine besondere Vorbereitung des Patienten. Eine Person kann einen normalen Lebensstil beobachten, Essen in den üblichen Mengen essen. Einige Tage vor dem Eingriff wird der Patient gebeten, die Einnahme von Medikamenten zu verweigern, die den Blutdruck und die Durchblutung beeinflussen. Am Tag vor der Studie müssen Alkohol, Kaffee und Nikotin ausgeschlossen werden..

Die Fahrradergometrie wird normalerweise morgens durchgeführt. Der Patient wird gebeten, sich auf die Couch zu legen. Der Arzt zu diesem Zeitpunkt:

  • Misst die Herzfrequenz
  • macht ein Elektrokardiogramm;
  • misst den Blutdruck.

Danach wird der Patient gebeten, sich auf ein Fahrradergometer zu setzen. Der Patient beginnt in seinem üblichen Tempo zu treten. Mit Hilfe spezieller Riemen und elektromagnetischer Mechanismen erhöht sich die Belastung alle drei Minuten. Dies erhöht die Herzfrequenz des Patienten.

Wenn der Patient während der Studie unangenehme Symptome hat, kann der Arzt die Fahrradergometrie stoppen. Liegen keine Beschwerden vor, dauert die Studie bis zum Erreichen der maximalen Herzfrequenz..

Dekodierung der Fahrradergometrie

Die Interpretation der mit der Fahrradergometrie erzielten Ergebnisse sollte ausschließlich von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Schlüsselindikatoren, die von Patienten verstanden werden können. Zur Interpretation der erhaltenen Daten werden folgende Indikatoren untersucht:

  • Pulsschlag;
  • EKG-Änderung;
  • Blutdruck.

Dies ist keine vollständige Liste der Informationen, die die Fahrradergometrie liefert. Selbst wenn wir uns darauf konzentrieren, können wir bestimmte Schlussfolgerungen ziehen. Eine zu schnelle Herzfrequenz kann also die Entwicklung einer Anämie signalisieren und wird häufig nach einer Operation oder einer längeren Bettruhe beobachtet. Wenn dieser Indikator niedrig ist, signalisiert er normalerweise eine gute körperliche Fitness. Durch die Wirkung von Arzneimitteln kann auch eine niedrige Herzfrequenz auftreten. Eine Depression der Zähne im EKG weist häufig auf die Entwicklung einer Ischämie hin, während ein übermäßiger Anstieg auf ein ventrikuläres Aneurysma hinweisen kann.

Indikationen

Diese diagnostische Methode wird nicht nur verwendet, um verschiedene Arten von koronaren Herzerkrankungen zu identifizieren. Die Fahrradergometrie sollte in folgenden Fällen durchgeführt werden:

  • Brustschmerzen;
  • Angina pectoris;
  • Störungen der Blutzusammensetzung;
  • Gesundheitsbewertung von Piloten und Fahrern des öffentlichen Verkehrs.

Darüber hinaus wird mit Hilfe dieses Verfahrens die Wirksamkeit der Behandlung von Herzerkrankungen bewertet. Die Fahrradergometrie wird auch verwendet, um den Gesundheitszustand von Menschen über 40 Jahren zu bestimmen, die beabsichtigen, ernsthaft Sport zu treiben. Es provoziert auch versteckte Herzrhythmusstörungen, um die Wirksamkeit der Behandlung von Arrhythmien zu bestimmen..

Leistungen

Die Fahrradergometrie ist eine moderne Methode zur Diagnose von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Diese Untersuchung wird in kontroversen Fällen vorgeschrieben, in denen andere Verfahren keine eindeutigen Ergebnisse erbrachten. Diese Methode besteht darin, ein EKG in Ruhe während und nach dem Training aufzuzeichnen. Der Hauptvorteil dieser Studie ist:

  • die Fähigkeit, versteckte Krankheiten zu erkennen;
  • Einfachheit des Verfahrens;
  • Nicht-Invasivität;
  • Möglichkeit der Mehrfachpassage.

Mit dieser Untersuchungsmethode können Sie auch asymptomatische Formen von Krankheiten finden, die sich ausschließlich während der Belastung manifestieren. Ein weiterer zweifelsfreier Vorteil der Methode ist ihre Verfügbarkeit. Um dieses Verfahren durchzuführen, müssen Sie keine teuren Geräte kaufen, wie zum Beispiel bei der MRT. Moderne Kliniken verfügen über alle notwendigen Geräte zur Durchführung der Fahrradergometrie. In dieser Hinsicht sind die Kosten des Verfahrens ziemlich gering..

Der einzige Nachteil der Untersuchung ist die Unmöglichkeit, sie von Patienten zu bestehen, die bei körperlicher Aktivität kontraindiziert sind. Das Verfahren ist für Personen mit akutem Schlaganfall, geschichtetem Aortenaneurysma, instabiler Angina pectoris und Myokardinfarkt verboten.

Preis für Fahrradergometrie

Die Kosten eines solchen Verfahrens können von mehreren Faktoren abhängen: dem Standort und dem Ansehen der Klinik, der Art der verwendeten Ausrüstung, der Qualifikation der Ärzte, die die Untersuchung durchführen. Der Preis für Fahrradergometrie in Moskau liegt zwischen 1.500 und 5.000 Rubel. Bei der Auswahl eines Ortes für eine solche Untersuchung sollte auf die Art der in der Klinik verwendeten Ausrüstung geachtet werden.

Es gibt Fahrradergometer mit mechanischen und elektrischen Bremssystemen. Die ersteren sind primitiver. Bei der Durchführung von Untersuchungen mit ihrer Hilfe ist es notwendig, dass der Patient ständig die gleiche Rotationsgeschwindigkeit einhält - 60 Umdrehungen pro Minute, was ziemlich schwierig sicherzustellen ist. Fahrradergometer, die mit einem elektrischen Bremssystem ausgestattet sind, haben eine viel größere Anzahl von Funktionen. Ihre Leistung hängt nicht von der Drehzahl ab, wodurch die Messwerte dieser Geräte viel genauer werden und das Verfahren bequem ist.

Eine solche Prüfung kann am LDC Kutuzovsky durchgeführt werden. Die Hauptvorteile eines Besuchs in unserem medizinischen Zentrum sind:

  • angemessene Kosten für die Fahrradergometrie,
  • Hervorragender Service,
  • kompetentes Personal.

Für Diagnoseverfahren verwenden wir die neuesten Geräte, mit denen wir in kurzer Zeit die genauesten Daten erhalten können. Bei Bedarf können Sie sich im Krankenhaus "Kutuzovsky" unter ständiger Aufsicht eines Arztes in einem Krankenhaus behandeln lassen. Die Anwesenheit erfahrener Herzchirurgen im Personal ermöglicht es unseren Kunden, Herzoperationen praktisch ohne Risiko für Gesundheit und Leben durchzuführen.

Fahrradergometrie

Ein Belastungstest auf einem Fahrradergometer dient zur Früherkennung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und zur Beurteilung der Schwere bestehender Erkrankungen. Diese Studie wird auch verwendet, um die optimale körperliche Aktivität von Sportlern zu bestimmen. Unsere Experten werden die Notwendigkeit einer Fahrradergometrie unter Berücksichtigung aller Indikationen und Kontraindikationen zu schätzen wissen.

Die Studie basiert auf einem Vergleich von EKG- und Patientenblutdruckdaten in einem ruhigen Zustand und mit einem allmählichen Anstieg der körperlichen Aktivität.

Die Fahrradergometrie bei BIONARDO sind hochqualifizierte Ärzte für Funktionsdiagnostik, die während der Studie den Allgemeinzustand des Patienten, seine Atmung und seine Herzleistung überwachen.

Zur Durchführung der Fahrradergometrie in Moskau wird ein modernes Fahrradergometer mit einstellbarer Neigung für eine optimale Herzposition verwendet. Mit solchen Geräten kann die Genauigkeit der Ergebnisse erreicht werden. Der Preis für verschiedene Arten von Stresstests ist in der folgenden Tabelle aufgeführt..

EKG-Test mit dosierter körperlicher Aktivität (Fahrradergometrie oder Laufbandtest)

EKG-Test mit dosierter körperlicher Aktivität oder Fahrradergometrie oder Laufbandtest - Diagnostik mit dosierter körperlicher Aktivität, mit dem EKG, Herzfrequenz und Blutdruck überwacht und einige Herz-Kreislauf-Erkrankungen identifiziert werden, die in anderen Studien nicht erkannt werden können.

Indikationen

Die Hauptindikationen für eine elektrokardiographische Studie mit Belastungstests können sein: Diagnose chronischer Formen der koronaren Herzkrankheit (koronare Herzkrankheit); Beurteilung des Funktionszustands von Patienten mit koronarer Herzkrankheit, Patienten mit extrakardialer Pathologie und gesunden Menschen, einschließlich Sportlern. Für Kinder wird ein EKG-Test mit dosierter körperlicher Aktivität, beispielsweise Fahrradergometrie, verschrieben, um die Dynamik der Behandlung angeborener Herzfehler zu diagnostizieren und zu bewerten.

Ausbildung

Wenn möglich 2-3 Tage vor Beginn der Studie, reduziert der Arzt einige Medikamente und bricht sie für einen Tag ab. Mindestens 3 Stunden vor Bestehen des Tests müssen Sie sich weigern, koffeinhaltige Getränke zu essen und zu trinken. Gegenanzeigen für diese EKG-Tests sind akuter Myokardinfarkt, schlecht korrigierbare Herzinsuffizienz und Arrhythmie, instabile Angina pectoris, schwere Aortenstenose. Es wird keine Studie zu Lungenembolie, Lungeninfarkt, geschichtetem Aortenaneurysma, entzündlichen Prozessen im Herzen sowie zu anderen Krankheiten durchgeführt, die sich während des Tests verschlimmern können.

Die Kosten für die Fahrradergometrie (EKG-Tests mit dosierter körperlicher Aktivität) in Moskau liegen zwischen 500 und 23346 Rubel. Der Durchschnittspreis beträgt 3370 Rubel. Günstigste Optionen hier.

Wo wird eine Fahrradergometrie durchgeführt (EKG-Test mit dosierter körperlicher Aktivität)??

Alle Kliniken in Moskau, in denen Sie Fahrradergometrie (EKG-Test mit dosierter körperlicher Aktivität) durchführen können, sind auf unserem Portal zusammengefasst. Wählen Sie eine Klinik, die für Preis und Standort geeignet ist, und vereinbaren Sie einen Termin auf unserer Website oder telefonisch.

Fahrradergometrie (VEM)

Die Fahrradergometrie oder ein Test mit körperlicher Aktivität ist eine elektrokardiographische Untersuchung (EKG) mit dosierter körperlicher Aktivität auf einem Heimtrainer.

Warum wird das benötigt? Zunächst zur Erkennung von Myokardischämie, Rhythmus- und Leitungsstörungen, die während des Trainings auftreten, sowie zur Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit und der Blutdruckreaktion auf das Training. Die Durchführung von VEM wird gezeigt:

  • mit Verdacht auf koronare Herzkrankheit (KHK);
  • Patienten mit koronarer Herzkrankheit, um die Schwere der Krankheit oder die Wirksamkeit der Behandlung zu klären;
  • mit einem seltenen Puls in Ruhe;
  • bei Verdacht auf Bluthochdruck;
  • Personen, die planen, ihre körperliche Aktivität zu steigern: besuchen Sie das Fitnessstudio, gehen Sie joggen, nehmen Sie an Wettbewerben teil usw.;
  • gesunde Menschen, um die körperliche Leistungsfähigkeit zu beurteilen.

Wie wird die Studie durchgeführt? Der Arzt bespricht mit dem Patienten die Indikationen für die Studie, Symptome, Krankengeschichte, Fitnessgrad und Toleranz gegenüber körperlicher Aktivität. Der Patient zieht sich bis zur Taille aus und sitzt auf einem Heimtrainer. Die Krankenschwester befestigt Einwegelektroden für die EKG-Aufzeichnung und eine Manschette zur Blutdruckmessung. Zu diesem Zeitpunkt berechnet der Arzt die für den Patienten erforderliche Belastung. Auf Befehl des Arztes beginnt der Patient zu treten. In bestimmten Intervallen (normalerweise 2 Minuten) erhöht sich der Pedalwiderstand und erhöht die Last. Während der Belastung wird ständig ein EKG aufgezeichnet und der Blutdruck wiederholt gemessen. Der Arzt stoppt den Test, wenn die geplante Herzfrequenz erreicht ist, wenn sich das Kardiogramm ändert oder der Patient Beschwerden hat.

Wie lange dauert die Studie??

Die Dauer der VEM hängt von der Anstiegsrate des Pulses ab (bei geschulten Personen steigt der Puls bei Belastung langsamer an). Normalerweise dauert das Studium nicht länger als 20 Minuten.

Wann werde ich die Ergebnisse der Studie erhalten??

Normalerweise spätestens 10 Minuten nach dem Ende der Probe. Der Arzt wird Ihre Symptome, die Dynamik des EKG und den Blutdruck bewerten und eine Schlussfolgerung ziehen, die Sie in Ihren Händen erhalten.

Und es ist sicher, Patienten mit krankem Herzen eine Last zu geben?

Das Risiko schwerwiegender Komplikationen während der VEM überschreitet 0,1% nicht. Dies ist viel sicherer als viele Belastungen, die der Patient im wirklichen Leben ausführt, weil Während der Studie steht er unter der Aufsicht eines Arztes, der ständig das EKG, den Zustand des Patienten, den Blutdruck usw. überwacht. Wenn die geringsten Anzeichen von Ischämie oder anderen unerwünschten Ereignissen auftreten, stoppt die Probe.

Leider hat VEM eine Reihe von Kontraindikationen. Die wichtigsten sind Bluthochdruck, Verdacht auf Myokardinfarkt oder Vorinfarkt, gefährliche Rhythmus- und Leitungsstörungen in Ruhe, zerebrovaskulärer Unfall. Wenn Kontraindikationen für VEM festgestellt werden, wird der Arzt die Studie daher abbrechen oder verschieben.

Fahrradergometrie

Die Fahrradergometrie (VEM) ist eine der Methoden zur Untersuchung der Arbeit von Herz und Blutgefäßen. Die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems wird in diesem Fall mit einem speziellen Gerät des Fahrradergometers bewertet. Das Gerät ist ein Heimtrainer mit variablem Pedalwiderstand.

Der Patient tritt etwa 10 Minuten lang in die Pedale, während Sensoren zu seinem Körper gebracht werden, die EKG, Druck und Puls messen. Aufgrund der erhöhten Herzfrequenz während des Tretens steigt die Herzfrequenz und die Blutversorgung des Herzmuskels ändert sich, was auf die Belastung reagiert.

Indikatoren für die Fahrradergometrie

Selbst wenn eine Person das Treten satt hat, arbeitet ein gesundes Herz ohne große Anstrengung und die Ergebnisse der Studie liefern Indikatoren, die nicht über die Norm hinausgehen. Wenn das Herz schwach ist, wird sein Arbeitsrhythmus schnell unterbrochen.

Unsere Kliniken in St. Petersburg

47 Donau Avenue

19 Prospekt Udarnikov

st. Marschall Zakharov, Haus 20

Wyborg Autobahn, 17

Wer braucht Fahrradergometrie?

Die Studie ist relevant für Patienten:

  • älter als 30 Jahre mit häufigen Brustschmerzen, die die Wahrscheinlichkeit einer Koronarerkrankung darstellen;
  • mit der zuvor diagnostizierten "Koronaren Herzkrankheit" für die Prognose der Krankheit;
  • mit instabiler Angina pectoris und ohne hohes Risiko eines Myokardinfarkts (nach Stabilisierung);
  • Sportler, bei denen bei körperlicher Anstrengung Abweichungen von der normalen Gesundheit auftreten;
  • Kinder nach der Operation zur Korrektur angeborener Herzerkrankungen mit Erkrankungen der Klappen und des Herzmuskels.

Warum Fahrradergometrie effektiv ist

Die frühen Stadien der Koronararterienerkrankung sind durch eine normale Durchblutung gekennzeichnet, wenn sich der Patient in einem ruhigen Zustand befindet: Sitzen oder Stehen, langsames Gehen. Aber körperliche Aktivität zeigt sofort Abweichungen. Im EKG können diese Abweichungen nicht erkannt werden, weil Der Patient befindet sich in einer statischen Position.

Die Fahrradergometrie wird verwendet, um sowohl eine koronare Herzkrankheit als auch einige Arten von Arrhythmien zu diagnostizieren, die in einem EKG nicht erkannt werden können.

Nachforschungen anstellen

Regeln für die Einnahme von Medikamenten vor dem Test:

  • Herzglykosoide, insbesondere Digoxin, werden innerhalb von 2 Wochen abgesetzt;
  • Beruhigungsmittel, Diuretika, Kalziumantagonisten werden innerhalb von 2 Tagen abgesetzt;
  • verlängerte Nitrate in 12 Stunden;
  • Die Clonidin-Dosis wird innerhalb einer Woche reduziert, wobei die Absage 24 Stunden vor dem Test erfolgt.
  • Antiedebetika und Antikoagulanzien werden nicht aufgehoben;
  • 2 Stunden vor dem Test können kurzwirksame Nitro-Medikamente verwendet werden.

Vorbereitung auf den Test:

  • nicht essen, keinen Alkohol und Kaffee trinken, 3 Stunden nicht rauchen;
  • mangelnde körperliche Aktivität am Tag des Tests;
  • bequeme Kleidung und Schuhe;
  • Nehmen Sie eine Liste mit Medikamenten mit.

Die Berechnung der Belastung wird vom Arzt individuell für den Patienten unter Berücksichtigung seines Alters und Zustands durchgeführt. Wenn der Patient Kopfschmerzen, Atemnot oder Beschwerden hat, muss er den Arzt informieren.

Fahrradergometrie: Indikationen, Kontraindikationen, Preis

Fahrradergometrie - Stresstest mit einem Fahrradergometer, einem speziellen Simulator ähnlich einem Fahrrad.

Die Fahrradergometrie vergleicht die Ergebnisse eines EKG mit Ihrem Blutdruck: in Ruhe, während eines allmählichen Anstiegs der körperlichen Aktivität und danach. Dies hilft, verschiedene Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, auch im Frühstadium, zu diagnostizieren und deren Schweregrad zu beurteilen.

Fahrradergometrie: Indikationen

Sie benötigen eine Fahrradergometrie, wenn:

  • Sie spüren Schmerzen oder Beschwerden im Brustbereich
  • Sie haben hohen Blutdruck oder hohen Cholesterinspiegel
  • Sie hatten einen Myokardinfarkt
  • Sie haben eine Verletzung der Lipidzusammensetzung des Blutes, aber es gibt keine Symptome einer Koronarerkrankung
  • Sie sind über 30 Jahre alt, haben sich zunächst für Fitness entschieden und möchten die optimale Belastung für sich selbst ermitteln

Es ist wichtig zu wissen: Die Fahrradergometrie kann die Krankheit erkennen, auch wenn keine Symptome vorliegen. Mit anderen Worten, Sie wissen möglicherweise nicht, dass Sie krank sind.

Je früher eine Herz-Kreislauf-Erkrankung diagnostiziert wird, desto einfacher ist es, sie zu heilen und die Entwicklung lebensbedrohlicher Komplikationen zu verhindern. Verzögern Sie daher nicht den Besuch beim Kardiologen. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Einen Termin vereinbaren

Fahrradergometrie: Patientenvorbereitung

Die Vorbereitung auf die Fahrradergometrie ist ein wichtiger Schritt. Schließen Sie am Vorabend Rauchen, Kaffee, Alkohol und Energy-Drinks aus, um die Ergebnisse der Untersuchung nicht zu verfälschen. Vermeiden Sie hohen physischen und psycho-emotionalen Stress.

Wenn Sie Nitroglycerin oder seine Derivate trinken, Betablocker und ACE-Hemmer einnehmen, sollten diese 2-3 Tage vor dem Eingriff ausgeschlossen werden, jedoch nur nach Absprache mit Ihrem Arzt.

Am Tag der Untersuchung sollte die letzte Mahlzeit 2-3 Stunden vor dem Test sein.

Denken Sie daran: Trotz der Einfachheit des Verfahrens kann nur ein erfahrener Kardiologe die Fahrradergometrie professionell durchführen. Wenn Sie sich an uns wenden, können Sie sicher sein: Unsere Experten werden das Verfahren korrekt durchführen und vor allem die Ergebnisse der Untersuchung richtig interpretieren und eine genaue Diagnose stellen.

Fahrradergometrie: Wie wird sie durchgeführt?

Ihr Arzt wird Ihren Blutdruck messen. Dann liegst du auf der Couch und der Arzt macht ein EKG.

Danach werden Sie mit den angebrachten Sensoren zum Fahrradergometer wechseln und mit dem üblichen Tempo in die Pedale treten. Auf Befehl eines Arztes erhöhen Sie alle 2-3 Minuten das Tempo.

Der Arzt wird den Test abbrechen:

  • wenn die Herzfrequenz die gewünschte Marke erreicht (individuell berechnet nach Geschlecht, Alter und Gewicht)
  • Wenn schwere Dyspnoe auftritt, Brustschmerzen, signifikanter Anstieg des Blutdrucks

Nach jeweils 2 Minuten Pause misst der Arzt den Blutdruck und führt ein EKG durch.

Der gesamte Vorgang dauert 15 bis 20 Minuten.

Umfrageergebnisse

Unmittelbar nach dem Eingriff werden unsere Spezialisten die Ergebnisse entschlüsseln. Schlüsselindikatoren, die in erster Linie interpretiert werden:

  • Pulsschlag
  • EKG-Änderung
  • Blutdruck

Fahrradergometrie: Kontraindikationen

Fahrradergometrie kann nicht durchgeführt werden, wenn:

  • körperliche Aktivität ist für Sie kontraindiziert
  • Sie haben einen akuten Schlaganfall oder einen Myokardinfarkt erlitten
  • Sie haben ein geschichtetes Aortenaneurysma oder eine instabile Angina

Fahrradergometrie: Preis

Die Kosten für die Fahrradergometrie hängen hauptsächlich von zwei Faktoren ab: der Art der verwendeten Ausrüstung und der Qualifikation der Ärzte, die sie durchführen. Der Preis für Fahrradergometrie in Moskau variiert zwischen 1.500 und 5.000 Rubel.

Warum es sich lohnt, sich bei uns einer Fahrradergometrie zu unterziehen:

  • angemessener Preis
  • erfahrene Fachleute, die das Verfahren korrekt durchführen und die Ergebnisse richtig interpretieren
  • High-Tech-Geräte, mit denen sich in kurzer Zeit eine genaue Diagnose stellen lässt

Denken Sie daran: Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems im Frühstadium manifestieren sich häufig nicht. Mithilfe der Fahrradergometrie können Sie herausfinden, wie gut Ihr Herz ist. Verzögern Sie daher den Besuch nicht. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Fahrradergometrie

BedienungPreis, reiben.
Fahrradergometrie mit 12 Standardleitungen5000
Belastungstest (Fahrradergometrie)3000
Fahrradergometrie (Stresstest mit Registrierung von EKG und Blutdruck), Beurteilung der Belastungstoleranz3433
Fahrradergometrie5200
Fahrradergometrie für selbst adressierte Patienten7900
Fahrradergometrie (VEM-Test) ohne Ruhezeiten3800
Manuelle Ergometrie2500
Fahrradergometrie beim Treten ohne Ruhezeiten4000

Die Fahrradergometrie ist eine instrumentelle Studie, bei der das EKG aufgezeichnet wird, wenn eine gemessene körperliche Belastung auf den menschlichen Körper ausgeübt wird. Es wird durchgeführt, um versteckte Myokardischämie zu erkennen, die in Ruhe nicht erkannt wird..

Die Essenz der Methode besteht darin, das Herz in einem verbesserten Modus arbeiten zu lassen, die Herzfrequenz zu erhöhen und eine Diagnose basierend auf den auftretenden Symptomen zu stellen. Mit zunehmender Belastung benötigt das Myokard mehr Sauerstoff. Brustschmerzen (Angina pectoris) weisen darauf hin, dass die Gefäße, die den Herzmuskel versorgen, nicht in der Lage sind, die erforderliche Menge an Sauerstoff zu liefern.

Zur Durchführung der Diagnose werden ein Fahrradergometer (ein Heimtrainer mit einer genauen Dosierung der Last) und ein Elektrokardiograph verwendet.

Zu den Nachteilen des Verfahrens gehört eine Kontraindikation bei körperlicher Aktivität bei einigen Patienten mit Herzerkrankungen. Die Vorteile der Fahrradergometrie sind Nichtinvasivität, Benutzerfreundlichkeit, die Möglichkeit mehrfacher Wiederholungen und Zugänglichkeit.

Zu den Komplikationen zählen hypertensive Krisen, Myokardinfarkt, Arrhythmien, Bewusstlosigkeit bei atherosklerotischen Läsionen von Herzkranzgefäßen. Die aufgeführten Komplikationen sind äußerst selten, da nach einer vollständigen Untersuchung eine Fahrradergometrie vorgeschrieben ist. Der Arzt wählt die körperliche Aktivität individuell aus und berücksichtigt dabei die Gesundheit des Patienten.

Hauptindikationen

Als Hilfsstudie wird es verschrieben für:

  • ischämischer Myokardschaden ohne Symptome oder EKG-Zeichen;
  • zuvor übertragener Myokardinfarkt zur Beurteilung der Belastungstoleranz;
  • arterieller Hypertonie;
  • Herzinsuffizienz zur Erkennung des Grades der kontraktilen Dysfunktion;
  • Arrhythmien, die im Ruhezustand nicht im Elektrokardiogramm fixiert werden können;
  • das Vorhandensein von Risikofaktoren (Diabetes, Alter nach 50 Jahren, Fettleibigkeit, erhöhter Cholesterinspiegel, Rauchen).

Es werden auch Tests durchgeführt, um die Wirksamkeit der verwendeten medikamentösen Therapie zu überwachen und die Ergebnisse chirurgischer Eingriffe zu bewerten..

Gegenanzeigen sind die akute Phase des Myokardinfarkts, Schlaganfall, instabile Angina pectoris, schwere Arrhythmien, Thromboembolien, Verdacht auf Aortenaneurysma, unkontrollierte Hypertonie, Fieber, dekompensierte Herzfehler.

Wie bereite ich mich auf das Verfahren vor?

Es gibt keine besonderen Einschränkungen bei der Nahrungsaufnahme, keine Flüssigkeit. Ein leichtes Frühstück 2 Stunden vor der Diagnose wird empfohlen. 2 Tage vor dem Eingriff wird das Medikament abgesetzt, was sich auf den Gefäßtonus, den Blutdruck und die Herzfrequenz auswirkt. Dies ist notwendig, um verlässliche Ergebnisse zu erzielen. Die Stornierung von Arzneimitteln erfolgt jedoch nur unter Aufsicht eines Arztes, um eine Verschlimmerung von Krankheiten und eine Verschlechterung zu vermeiden.

Am Vorabend der Fahrradergometrie sollten Sie starken körperlichen und emotionalen Stress vermeiden, auf Alkohol, Kaffee und Zigaretten verzichten.

Merkmale des Verfahrens

Unmittelbar vor Beginn der Studie wird der Blutdruck gemessen und ein Elektrokardiogramm erstellt. Die Lesungen charakterisieren die Arbeit des Herzens in Ruhe.

Der Patient befindet sich auf einem Fahrradergometer und beginnt gleichmäßig zu treten. Alle 3 Minuten nimmt die Belastung zu, was sich auf die Arbeit des Herzmuskels auswirkt - die Häufigkeit von Herzkontraktionen nimmt zu.

Mit dem Auftreten von Angina pectoris, schwerer Atemnot und Schweregefühl in der Brust wird die Studie abgebrochen. Wenn der Zustand des Patienten es erlaubt, den Test fortzusetzen, wird er durchgeführt, bis die Herzfrequenz 80% des Maximums erreicht.

Der Eingriff dauert 10 Minuten, wobei das EKG ständig aufgezeichnet wird und der Blutdruck jede Minute gemessen wird.

Fahrradergometrie

Die Fahrradergometrie ist eine Methode zur instrumentellen Diagnose des Zustands des Herz-Kreislauf-Systems unter Verwendung eines speziellen Geräts, eines Fahrradergometers. Das Wesentliche der Methodik ist wie folgt: Wenn die Belastung des Fahrradergometers (Heimtrainer mit variablem Widerstand der Pedale) zunimmt, steigt der Puls. Mit zunehmender Herzfrequenz ändert sich die Blutversorgung des Herzmuskels. Wenn der Patient an einer koronaren Herzkrankheit leidet, kann er sich unter solchen Bedingungen in einem Elektrokardiogramm manifestieren. Das Elektrokardiogramm während der Fahrradergometrie wird ständig aufgezeichnet und vom Arzt für Funktionsdiagnostik in Echtzeit ausgewertet.

Studie zeigt

Die Fahrradergometrie zeigt eine Myokardischämie, dh eine unzureichende Versorgung mit Blut und Sauerstoff. Mit einer standardisierten Belastung können Sie den Schweregrad der Ischämie (Funktionsklasse der Angina pectoris) bestimmen. Mit dieser Studie können Sie die Belastungstoleranz, dh die Ausdauer des Patienten, bestimmen. Mit diesem Test wird die Reaktion des Blutdrucks auf die Belastung bewertet. Während der Fahrradergometrie können Rhythmusstörungen aufgezeichnet werden..

Wie bereite ich mich auf das Studium vor??

Auf Anweisung eines Arztes können die folgenden Medikamente abgesagt werden:

  • Cordaron die Woche vor dem Test
  • verlängerte Betablocker (Metoprolol, Bisoprolol, Concor und andere) - drei Tage vor dem Test
  • verlängerte Nitrate (Cardicet Retard, Monochinqua und andere) - einen Tag vor der Studie

Nitroglycerin und Nitrospray können am Tag des Tests angewendet werden, wenn ein Angina pectoris-Anfall auftritt. Ein Arzt, der eine Fahrradergometrie durchführt, sollte jedoch darauf hingewiesen werden.

Die Fahrradergometrie wird normalerweise morgens, ein bis zwei Stunden nach dem Frühstück, durchgeführt. Am Tag der Studie ist es ratsam, kein Blut aus einer Vene zu rauchen oder zu spenden (wenn dies nicht möglich ist, müssen Sie 2 Stunden vor dem Test warten). Keine Angst vor Forschung. Niemand wird den Patienten zwingen, eine für ihn zu schwere Last auszuführen. Der Prüfling hat jederzeit das Recht, die Fortsetzung des Tests zu verweigern. Übermäßige Aufregung und Erfahrung können die Ergebnisse der Fahrradergometrie negativ beeinflussen.

Wie ist die Studie?

Der Patient sitzt auf einem Fahrradergometer (einem speziellen Heimtrainer), sein Blutdruck wird gemessen und mit Elektroden ausgestattet. Diese Elektroden sind mit einem Computer verbunden. Auf dem Bildschirm sieht der Arzt das "laufende" Elektrokardiogramm des Patienten in Echtzeit. Nachdem die Aufzeichnung auf Befehl des medizinischen Personals in Ruhe registriert wurde, beginnt das Subjekt zu treten. In verschiedenen Testsystemen ist die Steuerung der Trittfrequenz unterschiedlich (Zahlen auf dem Display, Lichter usw.). In jedem Fall müssen Sie jedoch mit einer Geschwindigkeit von etwa 60 Umdrehungen pro Minute (1 Umdrehung pro Sekunde) treten. Nach drei Minuten steigt die Belastung, der Patient hat das Gefühl, mit dem Fahrrad bergauf gefahren zu sein.

Nachfolgende Ladeschritte dauern ebenfalls drei Minuten. Der Blutdruck wird regelmäßig gemessen. Wenn der Patient Beschwerden über Herzschmerzen, Schwindel, starke Atemnot oder andere unangenehme Empfindungen hat, sollte er den Arzt darüber informieren, aber nicht aufhören. Die Ladung stoppt auf Befehl eines Arztes. Der Patient ruht einige Minuten, danach wird der Blutdruck gemessen und die Studie endet.

Indikationen und Kontraindikationen

Indikationen

  • Diagnose einer koronaren Herzkrankheit
  • Dynamische Beobachtung von Patienten nach Myokardrevaskularisation (Stenting usw.)
  • Bewertung der Belastungstoleranz
  • Bewertung des Verhältnisses von Rhythmus- und Leitungsstörungen zu körperlicher Aktivität
  • Bewertung der Wirksamkeit der Behandlung von koronaren Herzerkrankungen
  • Beurteilung der Blutdruckdynamik bei körperlicher Aktivität

Absolute Kontraindikationen

Der Test kann nicht durchgeführt werden, wenn der Patient die folgenden Bedingungen oder Probleme hat:

  • Akuter Myokardinfarkt innerhalb von ein bis drei Wochen (je nach Schweregrad)
  • Instabile Angina pectoris (progressiv, zuerst auftretend)
  • Akute entzündliche Herzkrankheit
  • Zerebrovaskulärer Unfall (Schlaganfall) in der akuten und subakuten Phase
  • Ohnmacht ohne vorläufigen Ultraschall des Herzens und tägliche Überwachung des EKG
  • Schwere Aortenstenose und andere Herzfehler mit signifikanter Beeinträchtigung des intrakardialen Blutflusses
  • Aneurysma des Herzens, der Aorta und anderer Gefäße
  • Intrakardialer Thrombus
  • Schwere arterielle Hypertonie
  • Schwere ventrikuläre Arrhythmien
  • Atrioventrikulärer Block II - III st.
  • Herzinsuffizienz III - IV FC
  • Lungenthromboembolie oder Lungeninfarkt unter 3 Monaten
  • Starke Gelenkschmerzen oder andere extrakardiale Ursachen, die körperliche Betätigung verhindern
  • Schlechter Kontakt zwischen Arzt und Patient

Relative Kontraindikationen

Der Arzt kann die Studie in folgenden Situationen abbrechen oder verschieben:

  • Dokumentierter Angina-Anfall am Studientag
  • Eine Schlaganfallgeschichte mit ruhendem arteriellen Druck über 120/80 mmHg. st
  • Herzfehler
  • Schwere supraventrikuläre Arrhythmien
  • Herzinsuffizienz II - III FC
  • Der Puls in Ruhe ist höher als 110 / min, der Blutdruck ist höher als 140/90 mm Hg. st.
  • Beta-Blocker-Entzugssyndrom (Bluthochdruck, Herzfrequenz)
  • Der Patient wurde nicht untersucht (Untersuchung, Anamnese, Elektrokardiogramm in Ruhe, vorzugsweise Echokardiographie und 24-Stunden-EKG-Überwachung)
  • Verschlimmerung von Gelenkerkrankungen
  • Anämie mit einem Hämoglobinspiegel unter 110 g / l
  • Diabetes-Dekompensation
  • Fieber, akute Atemwegsinfektion

Fahrradergometrie

Herz-Kreislauf-Erkrankungen in den letzten Jahren spürbar "jünger". Außerdem erscheinen sie nicht immer sofort - eine Person kann sich bis zum Moment einer Exazerbation oder eines Angriffs völlig normal fühlen. Um versteckte Pathologien zu identifizieren, wird die Fahrradergometrie verwendet, deren Preis in Moskau für die Mehrheit der Bevölkerung recht erschwinglich ist. Mit dieser Methode können Sie eine Reaktion des Körpers provozieren und verborgene Pathologien identifizieren, die auf übliche Weise kaum zu erkennen sind..

Die Essenz der Fahrradergometrie

Bei der Fahrradergometrie wird ein Elektrokardiogramm zum Zeitpunkt erhöhter körperlicher Aktivität aufgezeichnet. Hierfür wird ein spezielles Gerät verwendet - ein Fahrradergometer. Es ist eine Struktur ähnlich einem Heimtrainer, die mit medizinischen Geräten für die Elektrokardiographie ausgestattet ist. Neben dem Verfahren werden auch ein Laufbandtest (Laufen auf einem geneigten Laufband) und ein Stufentest verwendet..

Der Patient tritt in das Fahrradergometer und das Gerät zeichnet das Elektrokardiogramm auf. Die Belastung steigt allmählich an, um genaue Informationen über den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems bei unterschiedlichen Intensitäten der körperlichen Anstrengung des Forschers zu erhalten. Um eine Fahrradergometrie durchzuführen, müssen Sie sich an einen Facharzt mit dem entsprechenden Profil wenden.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Fahrradergometrie wird vorgeschrieben, um verschiedene Zustände und Pathologien zu identifizieren. Der Test ist erforderlich, wenn der Verdacht besteht:

  • Herzinsuffizienz;
  • koronare Herzerkrankung;
  • Schmerzsyndrom koronaren Ursprungs.

Das Verfahren wird auch verwendet, um die Belastungstoleranz, den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems nach einer Krankheit und den chirurgischen Eingriff zu bestimmen.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen für die Fahrradergometrie, daher steht eine solche Studie nicht jedem zur Verfügung. Unter ihnen:

  • akuter Myokardinfarkt;
  • niedriger Blutdruck;
  • chronisch infektiöse, endokrine, psychische Erkrankungen;
  • entzündliche Prozesse im Herzmuskel oder in der Herzschleimhaut;
  • instabile Angina progressiver Natur;
  • Aneurysma, Aortendissektion.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Gründe für die Ablehnung des Verfahrens. Seien Sie daher vorsichtig mit den Anweisungen des Arztes..

In unserer Klinik können Sie einen Termin mit einem Spezialisten vereinbaren und eine Fahrradergometrie durchführen. Falls erforderlich, werden Mitarbeiter des medizinischen Zentrums andere Studien verschreiben, um ein genaues Krankheitsbild und eine wirksame Behandlung zu erhalten..

Fahrradergometrie

Die Fahrradergometrie ist eine der Hauptarten von Stresstests.

Das Verfahren ist eine kontinuierliche EKG-Aufzeichnung mit einer dosierten, schrittweise ansteigenden Belastung eines Fahrradergometers unter Kontrolle der Blutdruckmessung.

Indikationen für diese Studie sind:

  • Diagnose einer koronaren Herzkrankheit;
  • dynamische Bewertung der Belastungstoleranz bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit;
  • dynamische Beobachtung von Patienten nach kardiosurgischer und endovaskulärer Behandlung von Erkrankungen der Herzkranzgefäße;
  • Einschätzung des Verhältnisses von Rhythmus- und Leitungsstörungen zu körperlicher Aktivität;
  • Einschätzung der Merkmale der Blutdruckdynamik vor dem Hintergrund körperlicher Aktivität;
  • Bewertung der Wirksamkeit einer antianginalen, antiarrhythmischen und blutdrucksenkenden Therapie.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Thrombophilie - was ist das? Thrombophilie: Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Ärzte stellen fest, dass Thrombophilie eine Krankheit ist, die erst diagnostiziert wird, nachdem Komplikationen aufgetreten sind.

Wie kann ich das Hämoglobin im Blut erhöhen??

Bei der Durchsicht der Ergebnisse einer Blutuntersuchung achtet der Arzt immer besonders auf den Indikator des Hämoglobinspiegels im Blut. Warum ist es so wichtig zu wissen, wie sehr sich der tatsächliche Hämoglobingehalt vom Normalwert unterscheidet??