Entfernung von Kapillaren im Gesicht

Ein ausgeprägtes rotes Netz von Gefäßen im Gesicht ist ein echtes Problem, da platzende Kapillaren auch unter einer dicken Schicht dekorativer Kosmetik nicht verborgen werden können. Was zu tun ist? Die Hauptsache - keine Panik, wir haben eine Liste der besten Tools und Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Entfernung von Kapillaren im Gesicht helfen!

Gründe für das Erscheinen

Unter der Haut befinden sich Kapillaren (Gefäße), deren Wände elastisch sind und sich unter dem Druck von Blut perfekt verjüngen oder ausdehnen. Bei Rosacea dehnen sich die Kapillaren aus, können sich aber nicht verengen, sodass sie unter der Haut erscheinen. Die Ursachen für diesen Defekt im Gesicht sind vielfältig:

  • Wenn Ihre Mutter oder Großmutter in einem bestimmten Alter ein Kapillarnetzwerk hat, sind Sie gefährdet.
  • Wohnregion, weil die Einwohner der nördlichen Staaten anfälliger für Rosacea sind als Menschen aus Ländern mit einem gemäßigten kontinentalen Klima;
  • schlechte Gewohnheiten, die den Blutdruck erhöhen und einen Krampf der Blutgefäße verursachen;
  • nervöse Anspannung sowie Depressionen, Schlaflosigkeit, schwierige Arbeit und sogar Probleme in der Familie;
  • verschiedene Arten von Krankheiten: Fehlfunktionen der Leber, des Herz-Kreislauf-Systems und der Schilddrüse führen zum Auftreten eines Gefäßnetzwerks im Gesicht;
  • unsachgemäße Pflege und Ernährung, UV-Strahlen.

Wichtig! Kuperose ist ein kosmetischer Defekt, kann jedoch zu vorzeitiger Hautalterung führen. Wenn Sie mindestens einen Kapillarstoß haben, versuchen Sie in naher Zukunft, sich von einer Kosmetikerin beraten zu lassen.

Was tun, wenn Kapillaren platzen??

Wenn rote Netze aus Blutgefäßen auf Ihrem Gesicht erscheinen, um sie zu entfernen, können Sie auf professionelle und häusliche kosmetische Verfahren zurückgreifen. Es lohnt sich auch, sich an die Regeln der Hautpflege zu erinnern, auf denen das Gefäßnetzwerk bereits aufgetreten ist:

1. Vermeiden Sie aggressive Pflege, ausgenommen Peelings mit großen Schleifpartikeln, Fruchtschalen, natürliche oder künstliche Bräunung.

2. Besuchen Sie einen Dermatologen oder Kosmetiker, um Ihre Pflegeprodukte auszuwählen. Das effektivste Mittel, einschließlich Ringelblume.

3. Bitten Sie einen Spezialisten, Medikamente gegen Rosacea zu empfehlen. Um die unsympathischen Manifestationen dieser Krankheit zu beseitigen, werden heute Tabletten und Kapseln verwendet, die Ascorbinsäure und Rutosid (Ascorutin) enthalten.

4. Achten Sie darauf, die Gefäße zu stärken, Kontrastduschen, leichte Massagen und sanfte Pflege zu üben.

Entfernung von Lasernetzen aus Gefäßen

Eine teure Lasermethode zur Entfernung eines Hautfehlers ist eine ideale Lösung, wenn die Kapillaren gerade erst entstehen. Der Laser verletzt die Haut nicht und das Verfahren ist völlig schmerzfrei. Es ist jedoch zu beachten, dass nach dem Entfernen des Lasers nach einer bestimmten Zeit das Netz aus den Gefäßen wieder erscheint.

So entfernen Sie Gesichtskapillaren mithilfe von Photorejuvenation?

Die Photorejuvenation ist ein modernes kosmetisches Verfahren, bei dem Defekte mit einer hochintensiven Lichtquelle entfernt werden. Das Verfahren ist im Vergleich zur Laserentfernung effektiver, aber Sie werden das Ergebnis nach 2-4 Sitzungen bemerken.

Diese Art der Verjüngung ermöglicht es Ihnen, die Haut elastischer zu machen und ihre natürliche Farbe und Elastizität wiederherzustellen. Sie werden Gefäßnetze im Gesicht für lange Zeit vergessen, wenn Sie den Empfehlungen einer Kosmetikerin folgen!

Wir entfernen zu Hause Kapillaren

Professionelle Behandlung und Entfernung ist effektiv, aber ziemlich teuer. Diese Verfahren können auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht besucht werden, und genau zu diesem Zeitpunkt ist die Haut am anfälligsten für Rosacea. Und wenn Sie immer noch nicht zur Kosmetikerin gehen können, dann versuchen Sie, die Kapillaren Volksheilmittel zu entfernen.

Maske aus Ascorutin-Pillen und grünem Tee

Diese Maske wird am besten nach einer abendlichen Wäsche vor dem Schlafengehen nach folgendem Rezept hergestellt:

  • Geben Sie in 50-100 ml grünem Tee 2 zerkleinerte Tabletten "Ascorutin" ein;
  • fügen Sie der Zusammensetzung weißen Ton hinzu.
  • Legen Sie die resultierende Maske etwa 20 Minuten lang auf Ihr Gesicht. Der Vorgang sollte 2-3 mal pro Woche wiederholt werden, abwechselnd mit einer Massage.

Hafermehl

Für dieses Tool benötigen Sie 1 EL. l Haferflocken und die gleiche Menge gehackter Kamille, Rosmarin oder Zypresse. Trockene Rohstoffe müssen 1-2 EL gegossen werden. l einölen, mischen und auf das Gesicht auftragen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15 Minuten..

Maske auf Ölbasis

Nehmen Sie für dieses Tool 1 EL. l Mariendistel- oder Ringelblumenöl, dann 2-3 Tropfen ätherisches Pfefferminz-, Zitronen- oder Lavendelöl hinzufügen. Die Mischung erwärmen und während der Massage in die Haut einreiben. Diese Nährstoffzusammensetzung kann nicht abgewaschen werden. Wenn Sie sich zum Waschen entscheiden, müssen Sie eine pflegende oder heilende Creme verwenden.

So entfernen Sie Gesichtskapillaren mit Stärke?

Stärke kommt effektiv mit platzenden Kapillaren zurecht, daher sollten Sie sie auf jeden Fall für die Behandlung zu Hause verwenden. Zum Beispiel hilft eine Maske aus geriebenen Kartoffeln, die 15 Minuten lang auf die Haut aufgetragen werden muss, gut bei erweiterten Gefäßen. Effektiv und ein Werkzeug auf Basis von Trockenstärke:

  • Einige frische Beeren von Sanddorn, Erdbeeren und Himbeeren sollten mit einer Gabel zerkleinert werden.
  • zu Beeren müssen Sie 1 EL hinzufügen. l Stärke und wieder mischen;
  • Auf der Haut kann die Zusammensetzung eine Viertelstunde aushalten.

Wischen Sie das Gesicht nach dem Eingriff mit einer schwachen Kamille ab, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie reinigt.

Rat! Nehmen Sie 100 ml schwache Kamillebrühe und fügen Sie 2-3 EL hinzu. l Kartoffelstärke. Die Maske sollte mindestens 15 Minuten auf der Haut bleiben.

Leistungsmerkmale

Achten Sie unbedingt auf die Grundlagen der richtigen Ernährung! Die folgenden Produkte führen zu einer Verschlimmerung dieses kosmetischen Defekts:

  • zuckerhaltige Getränke, insbesondere Kaffee, Limonade und stark gebrühter Tee;
  • Gerichte mit viel Salz, scharfen Gewürzen;
  • würzige und fettige Saucen;
  • alle Arten von Süßigkeiten und Getränken, die Schokolade enthalten.

Gleichzeitig lohnt es sich, die Ernährung mit verschiedenen Getreidesorten, frischem Gemüse und Obst, darunter Ballaststoffe und Spurenelemente, zu bereichern. Alle Arten von gekochtem Fleisch und Fisch, die eine unschätzbare Quelle für Protein und Omega-3-Fettsäuren darstellen, sind ebenfalls nützlich..

Rat! Während der Behandlung ist es wichtig, Multivitamine einzunehmen und Lebensmittel zu sich zu nehmen, die die Vitamine A, B, C, PP und K enthalten, die die Elastizität erhöhen und die Blutgefäße stärken.

Zusammenfassen

Jetzt wissen Sie, wie Sie Kapillaren im Gesicht in der Kabine oder zu Hause entfernen. Denken Sie daran, je früher Sie mit einer komplexen Behandlung beginnen, desto schneller wird sich herausstellen, dass dieser unangenehme Defekt behoben wird. Wenn Sie alles so lassen, wie es ist, wird selbst die Laserkorrektur in nur 10-12 Monaten die Kapillaren nicht mehr bewältigen können.

Gefäßnetzwerk im Gesicht: Die Hauptsymptome des Aussehens und wie man es loswird

Auf Ihrem Gesicht begann ein Gefäßnetzwerk zu erscheinen, das weiter wächst und die Haut rot und hässlich macht. Sind Sie es leid, diesen Defekt zu bekämpfen, da nichts hilft? Möchten Sie alles über dieses Problem erfahren und sich mit wirksamen Methoden zu seiner Beseitigung vertraut machen? In diesem Artikel finden Sie die erforderlichen Informationen. Lesen Sie sie daher sorgfältig durch.

Das Gefäßnetz im Gesicht wird auch Rosacea genannt

Welche Informationen lernen Sie:

Hauptsymptome

Die Ausdehnung der subkutanen Blutkapillaren mit ihrer äußeren Manifestation in Form einer Art Netz wird Rosacea genannt. Diese Krankheit ist nicht entzündlich, weist jedoch auf bestehende Probleme mit den Gefäßen hin.

Am anfälligsten für Couperose sind Menschen mit einem trockenen und empfindlichen Gesichtstyp.

Die Krankheit entwickelt sich allmählich, beginnend mit dem Auftreten kleiner vaskulärer Spinnweben in den Wangen, die sich allmählich auf Nase, Kinn und Stirn ausbreiten. Mit fortschreitendem Defekt werden solche Netze in große rote Flecken umgewandelt, die Juckreiz, Reizungen und in späteren Stadien Hautausschläge verursachen können.

Ursachen der Krankheit

Es gibt viele Faktoren, die die Bildung einer solchen Pathologie beeinflussen, darunter:

  • erbliche Veranlagung, die den Genen innewohnt und für die Entstehung eines solchen Defekts von grundlegender Bedeutung ist, wobei zunächst sein Eigentümer in die Risikogruppe einbezogen wird;
  • Die Zerbrechlichkeit der Gefäßwände und ihre hohe Durchlässigkeit vor dem Hintergrund von Durchblutungsstörungen werden zu den Ursachen für das Auftreten von Rosacea.
  • Störungen im Hormonhaushalt und Funktionsstörungen der Gonaden rufen häufig das Auftreten eines Kapillarnetzwerks hervor;
  • kardiovaskuläre Pathologien wirken sich negativ auf den Zustand und die Funktion von Blutgefäßen aus und verletzen deren Stärke und Durchlässigkeit.
  • Entzündungsprozesse der Nase vor dem Hintergrund des Auftretens von Nachtschnarchen tragen zur Bildung eines Gefäßnetzwerks im Gesicht bei und müssen behandelt werden.
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes in Form von Gastritis, Dysbiose, Enterokolitis und anderen;
  • epidermale Erkrankungen, einschließlich der subkutanen Milbe Demodex, sind Provokateure der Vasodilatation;
  • Eine Schwächung der körpereigenen Immunabwehr sowie schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol) wirken sich negativ auf die Funktion der Blutgefäße aus.
  • Eine irrationale und unausgewogene Ernährung führt zu einem Mangel an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen (insbesondere Silizium), wodurch die Gesundheit der Gefäßwand und der Kapillaren sichergestellt wird.
  • häufiger Stress und nervöse Schocks können diesen Defekt verursachen;
  • warme Gerichte, Getränke sowie starker Kaffee, würzige, würzige, eingelegte Produkte in großen Mengen können das Auftreten von Rosacea hervorrufen;
  • Der Missbrauch der Bräunung sowie Besuche im Solarium verdünnen die Wände der Kapillaren und machen sie dünn und spröde.
  • Die Verwendung von Kosmetika, die schwere Fette enthalten, sowie von Wachs, Lanolin und Paraffinen kann aufgrund ständiger Überhitzung der Haut zu einer anhaltenden Vasodilatation führen.
  • Der Missbrauch kosmetischer Eingriffe wie Reinigung, Dermabrasion und Peeling führt zu einer Schädigung der Gefäßwände und zur Entwicklung von Rosacea.

Das häufigste Auftreten des Gefäßsystems ist eine erbliche Veranlagung

Kosmetologische Methoden zur Behandlung von Gefäßnetzen

Jetzt wird in Schönheitssalons und Kliniken für ästhetische Medizin eine große Auswahl an Verfahren angeboten, mit denen ein solcher Defekt behoben werden kann. Alle haben jedoch eine Reihe von Kontraindikationen.

Solche Manipulationen werden bei Erkrankungen der Schilddrüse, Diabetes mellitus, Herzinfarkt und Alkoholvergiftung nicht empfohlen!

Die effektivsten Methoden zur Beseitigung des Symptoms des Gefäßnetzwerks im Gesicht sind:

  • Elektrokoagulation, basierend auf der Verwendung einer schwachen Entladung von elektrischem Strom durch seinen Aufprall auf beschädigte Gefäße, um diese zu entfernen. Auf diese Weise ist es möglich, kleine beschädigte Kapillaren loszuwerden. Der Arzt legt den Behandlungsverlauf fest, im Durchschnitt müssen 3 bis 10 Sitzungen durchgeführt werden. Seine Mängel sind das Auftreten von Krusten auf der Haut, die innerhalb weniger Tage von selbst verschwinden, sowie die Notwendigkeit, Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzfaktor zu verwenden.
  • Die Laserentfernung erfolgt unter dem Einfluss eines Laserstrahls einer bestimmten Länge und Leistung, wobei beschädigte Gefäße und Kapillaren ausgebrannt werden, so dass sie vollständig verschwinden. Diese Methode wird als die effektivste und schnellste angesehen, da meistens nur ein Verfahren ausreicht.
  • Die Photokoagulation nutzt den Effekt der Belichtung, die im Gegensatz zu elektrischem Strom als am sparsamsten angesehen wird, im Kampf gegen die Gefäßpathologie. Seine Vorteile sind die Fähigkeit, den Defekt in einer Sitzung zu beseitigen, sowie die Entfernung beschädigter Gefäße an schwer zugänglichen Stellen (am Unterkiefer und an den Wangenknochen);
  • Radiowellentherapie basierend auf der Exposition gegenüber Radiofrequenzwellen, die die Temperatur des behandelten Bereichs des Hautgewebes auf 42 Grad erhöhen können, wodurch die beschädigten Gefäße in die tiefen Schichten der Hautstruktur absteigen und unsichtbar werden. Der vollständige Kurs enthält 6 Sitzungen. Die Methode hat eine Reihe von Kontraindikationen;
  • Ozontherapie, bei der unter Druck (durch Injektion oder durch Hardware) reiner Sauerstoff unter die Haut eingeführt wird, der eine starke regenerative Wirkung hat. Seine Vorteile sind das Fehlen von Nebenwirkungen, und die Minuspunkte sind schmerzhafte Empfindungen während des Verfahrens;
  • Mesotherapie, bei der spezielle Formulierungen mit Vitaminen und Hyaluronsäure unter die Hautoberfläche eingeführt werden, wodurch sich die Kapillaren normalisieren und die Symptome von Rosacea beseitigt werden. Zusätzlich zum Entfernen des Gefäßnetzwerks verjüngt diese Technik die Haut erheblich und erhöht ihre Elastizität. Seine Wirksamkeit wird durch zahlreiche positive Bewertungen von Patienten bestätigt..

Arzneimittelbehandlungen

Nur ein Dermatologe kann solche Medikamente nach einer visuellen Untersuchung verschreiben und Daten aus allen klinischen Analysen des Patienten unter Berücksichtigung seiner Anamnese und des Vorliegens chronischer Krankheiten erhalten. Behandeln Sie sich daher nicht selbst!

Zur allgemeinen Information stellen wir Ihnen die folgenden häufigsten Medikamente zur Bekämpfung von Rosacea vor:

  • Ascorutin, das Rutin und Ascorbinsäure in der Zusammensetzung enthält, die dazu beitragen, die Wände von Blutgefäßen / Kapillaren zu stärken, ihre Durchlässigkeit zu verringern und die Durchblutung zu verbessern;
  • Isoflavonoide, die alle angesammelten Toxine, die sich infolge von Durchblutungsstörungen ansammeln, aus den Gewebezellen entfernen;
  • Troxevasin (in Tabletten- und Gelform) zur komplexen Behandlung bei äußerer und innerer Anwendung stärkt die Wände von Blutgefäßen, erhöht deren Elastizität, verringert die Zerbrechlichkeit und Durchlässigkeit von Kapillaren;
  • Adrenalin, das Teil spezieller Vasokonstriktor-Medikamente ist, die Hautrötungen (Rötungen) beseitigen und Manifestationen von Rosacea behandeln können.

Das Eis, das aus der Infusion von Kamille, Ringelblume, Linde, Johanniskraut, Rosskastanie, Schafgarbe und Schachtelhalmkräutern hergestellt wird, hilft im Kampf gegen das Gefäßnetz. Das Eiswischen erzeugt eine Art Gymnastik für die Gefäße, wenn sie sich abwechselnd verengen und ausdehnen müssen, was sich positiv auf ihren Zustand und ihren allgemeinen Ton auswirkt.

Gefäßerkrankungen

Eine der Patientinnen, eine Französischlehrerin, erzählte die folgende Geschichte: „Zu Beginn ihrer Karriere wurde sie gebeten, einem kleinen Schweizer Journalisten, der geschäftlich nach Petersburg flog, mit einer kleinen Übersetzung zu helfen. Bei ihrem ersten Treffen fragten die Schweizer sofort, ob sie fließend Simultanübersetzungstechnologie beherrsche. Das Mädchen antwortete negativ und entschied, dass das Interview beendet war, aber der Arbeitgeber überraschte sie und sagte, dass es keine Rolle mehr spiele und dass sie in einer Stunde mit ihr im Büro des Bürgermeisters sein sollten. Zum Zeitpunkt dieser intensiven Erfahrung sah sie versehentlich ihr Spiegelbild im Spiegel. Das Bild war erschreckend: Das ganze Gesicht und der Hals waren mit leuchtend roten Flecken bedeckt, die das lila Kleid auf wundersame Weise beschatteten. Den Rest der Zeit war sie bereits besorgt, nicht wie sie mit Simultanübersetzungen umgehen sollte, sondern ob ihr Gesicht blass werden würde ».

Glücklicherweise endete die Geschichte in jeder Hinsicht positiv, aber wie viele unangenehme Momente können zeitgeladene Schiffe liefern?

Die Gesundheit der Haut ist in vielerlei Hinsicht eine Gefäßgesundheit. Die physiologische Nährstoffversorgung der Haut und der normale Verlauf der Wärmeregulierungsprozesse ist nur bei ausreichender Funktion der Mikrovaskulatur möglich. Normalerweise wird die Mikrozirkulation durch den arteriolaren Gefäßplexus (subpapillär - an der Grenze der papillären und retikulären Dermis und subdermal - an der Grenze zwischen Dermis und subkutanem Fett) und den venösen Gefäßplexus (oberflächlich und tief) bereitgestellt.

Die Thermoregulation erfolgt durch tiefer gelegene Gefäße: hauptsächlich subkutane arterielle und größere venöse Plexusse.

Eine Reihe von exogenen und endogenen Faktoren kann die Gefäßwand schädigen:

  • Hormonelle und neurogene Faktoren
  • Starke Schwankungen bei hohen und niedrigen Temperaturen
  • Mechanische Schädigung der Haut
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • UV-Belichtung

Lassen Sie uns die Wirkmechanismen der wichtigsten Faktoren etwas genauer betrachten..

Hormonelle und neurogene Faktoren

Östrogene beeinflussen das sympathische Nervensystem, indem sie auf 2-adrenerge Rezeptoren einwirken, was zu vasospastischen Reaktionen führt. Ab einem bestimmten Alter (etwa fünfzig Jahre) kommt es im weiblichen Körper zu einer Abnahme der Östrogen- und Progesteronproduktion. Dieser Zustand wird oft von einem Fiebergefühl begleitet, einer vorübergehenden, manchmal lang anhaltenden Hyperämie des Gesichts.

Im Allgemeinen sind vasospastische Erkrankungen und Reaktionen (Raynaud-Phänomen) für Frauen charakteristischer und treten häufiger in der Fortpflanzungszeit auf. Während der Schwangerschaft wird häufig eine Abnahme der vasospastischen Bereitschaft der Gefäße der Gesichtshaut beobachtet. Die Mikrozirkulation in der Gesichtshaut variiert während des Menstruationszyklus.

Starke Schwankungen bei hohen und niedrigen Temperaturen

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkung von Kälte auf den Zustand der Blutgefäße - die erste Reaktion auf die Temperatursenkung ist ein scharfer Vasospasmus, um die Wärmeübertragung zu verringern. Subtile Mechanismen der autonomen Regulation werden aktiviert, dann kompensatorische Vasodilatation.

Durch diesen Mechanismus entwickeln sich viele klinische Symptome von Predrosacea und Rosacea..

Das autonome Nervensystem übt sowohl eine direkte als auch eine indirekte Wirkung auf das Mikrogefäßsystem aus. Normalerweise wird der Vasokonstriktor-Effekt durch Noradrenalin ausgeübt, das auf alpha-1-adrenerge Rezeptoren wirkt. Vasodilatator - Adrenalin, das auf Beta-2-adrenerge Rezeptoren von glatten Muskelzellen von Arteriolen wirkt.

Die Produktion von Acetylcholin geht mit einer Ausdehnung des Gefäßes und einer Erhöhung der Blutflussgeschwindigkeit darin einher (aufgrund der Stimulierung der Produktion von NO durch M-Rezeptoren). Eine solche Gefäßreaktion wird als endothelabhängige Dilatation bezeichnet. Der Mechanismus der endothelabhängigen Vasokonstriktion, der mit der Synthese von Endothelin-1 und 20-NETE im Endothel verbunden ist, wird ebenfalls unterschieden..

Vegetative Funktionsstörungen tragen zur Störung der Homöostase und zur Anpassung des Körpers an verschiedene Umwelteinflüsse bei und führen zu einer Störung der Hautstruktur, einer Erhöhung der Durchlässigkeit der Gefäßwand, einer Verringerung der Barrierefunktionen der Epidermis und Bedingungen für die Entwicklung von Entzündungen in der Haut.

Durch diesen Mechanismus entwickeln sich viele klinische Symptome von Predrosacea und Rosacea..

Erkrankungen des Verdauungssystems

Gastrointestinale Erkrankungen können indirekt die Gefäßgesundheit beeinträchtigen. Die Reizung der Magen-Darm-Schleimhaut wird entlang der Äste des Vagusnervs auf seine Kerne übertragen, die Erregung geht auf die benachbarten Trigeminusnerven über und tritt entlang der Äste des letzteren in die zentrale Zone des Gesichts ein, was zu einer Vasodilatation führt.

Jüngste Studien bestätigen, dass die in der Magenschleimhaut persistierenden Helycobacter pylori-Bakterien zu einer Beeinträchtigung der neurochemischen Regulationsmechanismen beitragen, die wiederum zu einer Vasodilatation führen.

UV-Belichtung

Die Sonne ist Leben! Wir wissen, wie wichtig Vitamin D für Schönheit und Gesundheit ist, aber wir dürfen die schädlichen Auswirkungen ultravioletter Strahlen nicht vergessen..

Insbesondere wurde festgestellt, dass 50% der UVA-Strahlen die Haut bis zu den papillären und retikulären Schichten durchdringen. Sie schädigen die Endothelzellen der Blutgefäße und die Basalmembran der lymphatischen Mikrovaskulatur der Haut, was zu einer Verletzung des Blutabflusses führt.

Infolge von nachteiligen Umwelteinflüssen und Verstößen gegen interne Regulationsmechanismen steigt die Zahl der Patienten, die an Hautmikrozirkulationsstörungen leiden - sie suchen Hilfe, wenn sich kosmetische Defekte entwickeln..

Wir stehen vor der Aufgabe, den Tonus der Gefäßwände zu erhöhen und ihre Struktur wiederherzustellen, um die Anzeichen empfindlicher Haut (Erythem-Plattenepithel-Flecken, Rosacea, Angioneurose) und die damit verbundenen Beschwerden zu beseitigen.

Infolge nachteiliger Umwelteinflüsse und Verstöße gegen interne Regulationsmechanismen steigt die Zahl der Patienten mit Hautmikrozirkulationsstörungen..

Speziell zur Lösung dieser Probleme hat Pevonia Botanica eine Reihe von RS2-Produkten für sehr empfindliche Haut mit Mikrozirkulationsstörungen entwickelt..

Der Hauptwirkstoff ist Lakritzextrakt, enthält 18-Beta-Glycerrhizinsäure.

Die medizinischen Eigenschaften von Süßholz waren lange vor der Entdeckung seiner Zusammensetzung bekannt. Moderne wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Glycyrrhizinsäure eine einzigartige natürliche Verbindung mit entzündungshemmenden, reparativen und vasokonstriktiven Wirkungen ist. Die Zusammensetzung enthält auch grünen Tee, Weihrauch, B-Vitamine und Mikroelemente - alles in allem hat sie eine verlängerte regenerative Wirkung auf die Struktur der Gefäßwand, stärkt die Gefäße und reduziert die Manifestationen von Rosacea und Stauung.

Verfahren zur gerichteten Zellregeneration

Die therapeutische Wirkung beginnt mit der Reinigung. Ein mildes Reinigungsmittel, das Extrakte aus grünem Tee und Kamille enthält, wirkt entzündungshemmend, und der französische Rosenextrakt bekämpft bereits im ersten Stadium die Stagnation.

Die weiche RS2-Lotion vervollständigt das Hautreinigungsprogramm. Dikaliumglycyrrhizat, ein Derivat der Glycyrrhizinsäure, hat eine vasokonstriktorische Wirkung und reduziert Hautrötungen.

Dank der Verwendung von RS2-Konzentrat mit einem hohen Gehalt an Süßholzwurzel-Wirkstoffen und Härtungsmasken werden die Voraussetzungen für das allmähliche Eindringen von Wirkstoffen in die tieferen Hautschichten geschaffen. Somit wird eine vollständigere Umsetzung der notwendigen Wirkung des Verfahrens erreicht..

Fünf Minuten nach dem Auftragen erwärmt sich die Maske leicht und kühlt sich dann zu einem Gefühl erfrischender Kühle ab. Was sehr wichtig ist - es gibt keine Auswirkung einer tiefen Gewebeerwärmung, die bei Gefäßerkrankungen nicht akzeptabel ist.

Eine allmähliche Änderung der Temperatur von warm nach kalt löst nacheinander zwei Reaktionen aus:

  • Vasodilatation (Vasodilatation), die das Eindringen von Wirkstoffen fördert;
  • Vasokonstriktion (Verengung der Blutgefäße), die die Haut beruhigt und ihren Ton wiederherstellt.

Das Verfahren endet mit der Anwendung von RS2-Creme. Dies ist das Ergebnis der neuesten wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften. Dreiphasige homogenisierte Creme mit Lakritzextrakt wirkt langfristig, da sie die Freisetzung von Wirkstoffen schrittweise reguliert.

Hautpflegeprodukte für zu Hause ähneln in ihrer Zusammensetzung denen, die bei einem professionellen Verfahren verwendet werden, und können empfohlen werden, um die Wirkung aufrechtzuerhalten.

Die Prinzipien der Präventivmedizin stehen in der Kosmetologie an erster Stelle. Es ist einfacher, die Entwicklung von Gefäßerkrankungen zu verhindern, als mit anhaltenden Veränderungen umzugehen..

Der Verlauf von RS2-Verfahren wirkt heilend auf beschädigte Kapillaren, stärkt die Gefäßwand, reduziert die Reaktivität und schwächt Hautrötungen.

Und lassen Sie das zarte Erröten das alarmierende Rot ersetzen!

Von VallexM bereitgestellte Materialien

Rosacea im Gesicht

Allgemeine Information

Kuperose (syn. Gefäßsternchen, Teleangiektasien) ist eine Pathologie der kleinen Blutgefäße des Gefäßplexus (Kapillaren, Arteriolen und Venolen) in der papillären Dermis, die sich in ihrer anhaltenden Ausdehnung und erhöhten Fragilität äußert. Eine solche Pathologie (Kapillaropathie) kann an jedem Teil der Körperoberfläche auftreten: an den Beinen, am Rumpf, im Gesicht und in anderen Bereichen.

Visuell manifestiert sich in Form eines spezifischen Musters (Kapillarnetzwerk), das durch Cluster erweiterter Kapillaren gebildet wird. Die Bildung von Besenreisern stellt an sich keine Bedrohung für Gesundheit und Leben dar, aber ihre Bildung wird äußerst negativ wahrgenommen und beeinträchtigt die Lebensqualität, da viele Menschen Teleangiektasien als Manifestation von Gefäßerkrankungen wahrnehmen. Von besonderer Bedeutung ist die Couperose im Gesicht, die durch die Bildung eines kosmetischen Defekts und schwere psychische Beschwerden, insbesondere bei Frauen, verursacht wird. Auf der Haut des Gesichts konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Nase (Nasenflügel) und die Wangen. Unten sind Fotos von Rosacea im Gesicht.

Ein paar Worte zur Terminologie. Es ist zu beachten, dass der Begriff "Rosacea" hauptsächlich in der Kosmetologie verwendet wird, während er in der Dermatologie praktisch nicht verwendet wird. In der medizinischen Praxis ist sein Analogon der Begriff "Teleangiektasie", der speziell eingeführt wurde, um das für das menschliche Auge sichtbare Oberflächengefäß der Haut bereits 1807 zu beschreiben.

Ungefähr 80-90% der Erwachsenen sind mit dem Problem der Teleangiektasien konfrontiert, während ihre Prävalenz bei Frauen 80% erreicht, während sie bei Männern ungefähr 20% beträgt. Darüber hinaus korreliert die Häufigkeit ihres Auftretens mit dem Alter. Bei jungen Frauen unter 30 Jahren tritt eine Teleangiektasie nur in 8% der Fälle auf, bei Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren - in 41% und im Alter von 70 Jahren - in fast 72%. Bei Männern liegen diese Zahlen bei 1,23 bzw. 42%. Häufiger sind solche Störungen charakteristisch für Menschen mit heller Haut.

Der Durchmesser der Kapillarteleangiektasie überschreitet nicht 0,2 mm, was sich in Form, Lage, Farbe und Größe erheblich unterscheidet. Sie können als einzelne und mehrere Vorkommen auftreten. Die Farbe und Größe der Teleangiektasie wird hauptsächlich durch ihre Entstehung bestimmt. So entwickeln sich rote Teleangiektasien, die nicht über die Hautoberfläche hinausragen, aus Arteriolen und Kapillaren, während sich blaue, oft leicht über die Hautoberfläche hinausragende, aus Venolen bilden und breiter sind. Oft kommt es zu einer Umwandlung des Auftretens von Teleangiektasien, dh von dünn und rot wandeln sie sich aufgrund des "Rückflusses" von Blut aus Venolen unter Bedingungen eines häufig ansteigenden hydrostatischen Drucks in ein breiteres Blau um.

Teleangiektasien treten hauptsächlich auf der Haut und viel seltener auf den Schleimhäuten des Magen-Darm-Trakts, der Nasenhöhle, des Mundes sowie des Urogenital- / Atmungssystems auf. Neben der Gesichtshaut sind Teleangiektasien häufig entlang der posterioren Außenfläche der Oberschenkel, in der Kniekehlenzone, in den Sprunggelenken sowie an den Füßen lokalisiert.

Sie können sowohl als eigenständiges Phänomen als auch in Kombination mit anderen Anomalien des Gefäßbettes (Angiome, Shunts, arteriovenöse Aneurysmen) auftreten. Teleangiektasien können sowohl Manifestation eines angeborenen Syndroms als auch Manifestation eines der Krankheitssymptome sein. In diesem Fall können Gefäßveränderungen erworben oder angeboren sein.

Daher verursachen Teleangiektasien neben der Ästhetik auch körperliches Leiden, wodurch wir solche Veränderungen in den intradermalen Venen als pathologischen Prozess betrachten können und diejenigen, die an Rosacea leiden, eine besondere Behandlung benötigen.

Pathogenese

Bei der Pathogenese der Entwicklung von Teleangiektasien spielt das Endogline-Glykoprotein eine führende Rolle, das an den Prozessen der Proliferation, Differenzierung und Erhaltung der Integrität von Endothelzellen beteiligt ist. Unter dem Einfluss negativer Faktoren wird in den Gefäßen der Haut eine große Anzahl von vasoaktiven Substanzen produziert, die den Zustand des Gefäßsystems beeinflussen - VEGF (vaskulärer endothelialer Wachstumsfaktor), Stickoxid, Prostacycline, Prostaglandine, die normalerweise ausgeglichen sind und das Gefäßsystem der Haut physiologisch erhalten. Wenn dieser Mechanismus nicht ausgeglichen ist, tritt eine Vasodilatation auf, die von einer Proliferation des Gewebes (spontan begrenzte Proliferation) erweiterter Kapillaren und / oder postkapillärer Venolen des oberflächlichen Gefäßplexus der Haut innerhalb der Papillenschicht begleitet wird.

Einstufung

Es gibt verschiedene Klassifikationen von Teleangiektasien, die auf verschiedenen Zeichen beruhen. In Form von Teleangiektasien werden sie unterschieden (Abb. Unten):

  • Einfach (linear). Rote lineare Teleangiektasien treten häufiger auf der Haut der Wangen und der Nase auf.
  • Baumartig. Gefunden hauptsächlich auf der Haut der Beine.
  • Sternförmig (Spinnentiere). In der Regel handelt es sich dabei um rote Teleangiektasien, die aus einer zentralen Speisearteriole in radialer Richtung bestehen, von der ein Netzwerk erweiterter Kapillaren abweicht.
  • Gepunktet. Häufiger auf der Gesichtshaut.

Lokale und generalisierte Teleangiektasien unterscheiden sich durch die Prävalenz.

Nach ätiologischem Faktor: idiopathisch (angeboren) / erblich und erworben. Angeborene / erbliche Erkrankungen und Syndrome, die von Teleangiektasien begleitet werden, umfassen erbliche gutartige Teleangiektasien, Louis-Bar-Syndrom, erbliche hämorrhagische Teleangiektasien, Parks, Weber, Bloom, Klippel-Trenon-Syndrome und andere. Krankheiten, die von symptomatischer Teleangiektasien, Zirrhose und Kolitis begleitet werden, umfassen, AIDS, Strahlungsdermatitis.

Ursachen von Rosacea

Die Hauptursachen für Besenreiser im Gesicht:

  • Genetische Veranlagung, die sich in einer Abnahme der Elastizität des Blutgefäßgewebes äußert.
  • Hormonelle Störungen (Schwangerschaft, Wechseljahre, orale Kontrazeptiva, Langzeitanwendung von Glukokortikosteroid-Medikamenten).
  • Erkrankungen verschiedener Organe und Systeme - Kollagenosen (systemischer Lupus erythematodes, Sklerodermie, Dermatomyositis), Leberzirrhose, rheumatologische, endokrine, Erkrankungen, kardiovaskuläre Pathologie.
  • Venenversagen.
  • Immunschwäche.
  • Langzeitbelastung durch widrige klimatische Faktoren (übermäßige Sonneneinstrahlung, Temperaturänderungen, kalter Wind, niedrige Temperaturen usw.).
  • Alkoholmissbrauch, Rauchen.
  • Die Art der Ernährung (die Prävalenz von scharfem, salzigem und sehr scharfem Essen). Mangel in der Ernährung von Vitamin K, C, Kupfer und Silizium.
  • Diabetes mellitus, Fettleibigkeit.
  • Häufiger Stress, starke körperliche Anstrengung.
  • Überempfindlichkeit der Haut.
  • Unzureichende / unsachgemäße Hautpflege.

In den meisten Fällen sind die Ursachen für Rosacea im Gesicht jedoch unklar..

Symptome

Sie erscheinen in Form eines Kapillarrasters / von Sternen verschiedener Farben und Formen, die visuell unter der Haut bestimmt werden. Sie dürfen nicht über die Hautoberfläche hinausragen oder sich leicht darüber erheben. Begleitende Manifestationen sind häufig Rötungen der Haut und deren Trockenheit. Die Manifestation einer Teleangiektasie hängt von der Prävalenz der Läsion und der Schwere der Gefäßveränderungen ab. Bei einigen Patienten geht das Auftreten einer Teleangiektasie mit einem Brennen und einer leichten Parästhesie einher. Das Schmerzsyndrom fehlt in den allermeisten Fällen, in seltenen Fällen einer schmerzhaften Form (häufiger bei Frauen während der Menstruation) werden Gefäßsternchen an den unteren Extremitäten schmerzhaft und erhalten eine intensivere Farbe. Äußere Blutungen sind äußerst selten. In den meisten Fällen gibt es überhaupt keine Beschwerden, mit Ausnahme von Beschwerden über einen gebildeten kosmetischen Defekt..

Es gibt mehrere Entwicklungsstadien von Rosacea:

  • Das erste Stadium: das Auftreten einzelner erweiterter Blutkapillaren vor dem Hintergrund einer geringfügigen Erkrankung (Erythem einer allgemeinen Hautrötung).
  • Zweite Stufe: Kombinieren der erweiterten Kapillaren zu einem kleinen Netz und Erhalten einer gesättigten Farbe.
  • Das dritte Stadium: anhaltende Rötung der Haut und das Vorhandensein mehrerer Gefäßnetzwerke.
  • Das vierte Stadium: Teleangiektasien breiten sich auf einer signifikanten Oberfläche der Körperhaut aus, es gibt Anzeichen für eine beeinträchtigte Mikrozirkulation und Gefäßkrämpfe (weiß gewordene Hautpartien)..

Teleangiektasien mit verschiedenen Krankheiten gehen mit spezifischen Symptomen einher. Zum Beispiel befinden sich Teleangiektasien mit Leberzirrhose hauptsächlich auf der Haut des Oberkörpers und werden von einer roten Farbe der Handflächen begleitet (Palmarerythem, Morbus Lane)..

Tests und Diagnose

Die Diagnose von Schwierigkeiten verursacht in der Regel keine. Es ist schwieriger, die Ursache für das Auftreten von Teleangiektasien festzustellen. Hierzu können instrumentelle Untersuchungen des venösen Blutflusses in peripheren Gefäßen (Ultraschall-Dopplerographie der Beingefäße) vorgeschrieben werden. Bei Bedarf können ein klinischer / biochemischer Bluttest, Lebertests, eine Untersuchung des Hormonspiegels, Ultraschall der Bauchhöhle und der Nieren, ein EKG usw. verordnet werden..

Behandlung von Rosacea im Gesicht

Es ist notwendig, direkt zwischen der Behandlung und Beseitigung der Manifestationen von Rosacea zu unterscheiden. Die Behandlung zielt darauf ab, die erweiterten Gefäße zu verengen, die Gefäßwände zu stärken, eine physiologisch normale Mikrozirkulation von Blut und Lymphdrainage sicherzustellen, Entzündungen zu lindern, die antioxidative Abwehr zu stärken sowie die Elastizität des Bindegewebes wiederherzustellen und die Kollagensynthese zu verbessern. Mit der etablierten Ursache für die Entwicklung von Teleangiektasien, Behandlung der Grunderkrankung und Beseitigung der Ursachen, die zur Entwicklung von Rosacea beitragen.

Bei Vorhandensein einer gestörten venösen Durchblutung werden Medikamente verschrieben, die das Mikrogefäßsystem beeinflussen und zur Normalisierung des Gewebetrophismus, zur Wiederherstellung der elastisch-elastischen Eigenschaften und des Tons der Venenwand beitragen, wodurch die kapillare Fragilität verringert wird. Abhängig von der Schwere der klinischen Manifestationen umfasst die komplexe Therapie Venotonika, Phlebotropika, Lymphotonika, homöopathische Arzneimittel, Angioprotektoren und Nahrungsergänzungsmittel.

Zu diesem Zweck werden Ascorutin, Vitamine und Mineralien verschrieben, von denen die Vitamine C, K, P und die Mineralien Selen, Calcium und Zink bei der Behandlung von Rosacea am wirksamsten sind. Um die Venenwand zu stärken, werden bei Bedarf systemische (Diosmin, Phlebodia, Detralex, Vazoket) und lokale Wirkung (Creme, Gel, Salbe) und (Troxerutin-Gel, Heparin-Salbe, Venohepanol-Gel, Venitan, Hepatrombin, Lyoton, Essaven-Gel) verschrieben. Angioprotektive Medikamente sind ebenfalls weit verbreitet - Troxerutin (Ginkor Fort, Troxevasin), Rutozid (Venoruton), Endotelon (Traubenkernextrakt), Venoruton forte, Zubereitungen auf der Basis von Rosskastanienextrakt (Venoplant, Eskuzan, Aescin).

Homöopathische Präparate sind weit verbreitet, die ohne Rezept in einer Apotheke gekauft und gemäß den Anweisungen eingenommen werden können. Bei einer Entzündungsreaktion auf der Haut wird Traumeel C verschrieben. Um die periphere Durchblutung zu verbessern, das trophische Endothel der Blutgefäße im Zustand der Gefäßwand zu verbessern, Redoxprozesse zu normalisieren, können Sie das Medikament Placenta compositum verschreiben.

Wenn der Schwerpunkt auf der Beseitigung der Manifestationen von Rosacea liegt, treten kosmetische Verfahren und instrumentelle Methoden zur Beseitigung der Manifestationen von Rosacea (Laserkoagulation von Blutgefäßen, Sklerotherapie) in den Vordergrund. Die Behandlung von Rosacea in einem Schönheitssalon basiert auf der Verwendung spezieller, nicht aggressiver Hautpflegemethoden: einer speziellen Epidermis-Pilling mit Präparaten auf Basis pflanzlicher Enzyme; thermisches Heben; Mesotherapie, Algenmasken, Kryotherapie, Ozontherapie usw., die es ermöglichen, Rosacea im Gesicht loszuwerden, wie zahlreiche Bewertungen belegen. Wenn Hautpflege verwendet werden sollte, professionelle Kosmetik.

Es gibt speziell entwickelte (dermatologische) kosmetische Produkte für die Hautpflege bei Rosacea, als von Rosacea getrennte Creme im Gesicht, zum Beispiel Aven Antiruzher Plus, gegen Hautrötungen mit Rosacea Dirozeal-Creme oder KORA-Creme, die ein wirksamer Kapillarschutz für die Haut ist mit einer Tendenz zu Rosacea und einer Reihe von Medikamenten, zum Beispiel Stop Rosacea, für die es gute Bewertungen oder kosmetische Linien zur Pflege problematischer Haut gibt (Pflegekosmetik Dr. Tuffy, Kosmetik Altsina (ALCINA)), die spezielle Präparate enthalten - beruhigend (Anti-Rosace-Maske), Anticuperose-Gel-Massagescheiben usw..

Erwarten Sie jedoch kein Wunder, wenn Sie Medikamente einnehmen oder selbst Kosmetika von höchster Qualität verwenden. Die therapeutische Wirkung tritt nicht sofort auf, sondern nach 2-3 Monaten und dauert etwa 3-4 Monate. Das heißt, selbst bei ersten Manifestationen von Rosacea ist eine mindestens 2-3-fache Behandlung pro Jahr erforderlich.

Hardware-Behandlungsmethoden sind ebenfalls weit verbreitet: Mikroströme (Mikrostromtherapie, die die Synthese von Elastin / Kollagen und Fasern fördert), Darsonval (der venöse Gefäßtonus wird im betroffenen Bereich normalisiert und die venöse Stauung wird minimiert, aktiviert die Blutzirkulation und verbessert die Mikrozirkulation der Lymphe), Elektrokoagulation (Kauterisierung der Teleangiektasie) Frequenz) - wird zur Korrektur des ausgedehnten Gefäßnetzwerks verschrieben, intensives gepulstes Licht (IPL) - ist wirksam zur nicht-invasiven Entfernung oberflächlicher dünner Teleangiektasien.

Laserbehandlung von Rosacea

Die Laserentfernung von Besenreisern im Gesicht ist eine der effektivsten Methoden. Die Entfernung der Teleangiektasie mit einem speziellen "Gefäß" -Laser basiert auf der Absorption von Hämoglobinstrahlung, die das pathologisch expandierte Gefäß auf eine Koagulationstemperatur erwärmt, bei der die Wände der inneren Schicht des Gefäßes zusammengeklebt werden. Gleichzeitig absorbiert das das Gefäß umgebende Gewebe praktisch keine Laserstrahlung, erwärmt sich nicht und kollabiert nicht. Das heißt, Laserstrahlung zerstört selektiv die Gefäße, die das Gefäßnetzwerk (Sternchen) bilden, d. H. Sie ermöglicht es Ihnen, Gefäßsternchen im Gesicht effektiv zu entfernen, wie aus den Bewertungen von Patienten hervorgeht. Diese Technik wird jedoch hauptsächlich für einen gemeinsamen pathologischen Prozess, einen größeren Durchmesser der Gefäße und deren Tiefe verwendet. Der Preis hängt von der Art des verwendeten Lasers, der Art / dem Bereich der Gefäßbildung und der Anzahl der Sitzungen / Impulse ab. Das Verfahren ist in der Schwangerschaft kontraindiziert.

Behandlung von Besenreisern an den Beinen

Was tun, wenn Besenreiser an den Beinen auftreten und wie werden sie behandelt? Zunächst sollte, insbesondere bei ausgedehnten Gefäßnetzwerken an den unteren Extremitäten, ein Phlebologe konsultiert werden, um Krankheiten wie chronische Veneninsuffizienz, Krampfadern und Thrombophlebitis auszuschließen, die einer besonderen Behandlung bedürfen. Um die Besenreiser an den Beinen zu entfernen, können Sie die oben genannten Medikamente und Methoden der Hardware-Behandlung verwenden. Experten zufolge ist die reine Laserentfernung von Besenreisern an den Beinen im Gegensatz zur Behandlung von Besenreisern mit Laser im Gesicht und am Körper unwirksam und führt häufig zu einem Rückfall der Krankheit, wie zahlreiche Übersichten belegen. Dies ist auf eine dickere Haut an den Beinen, einen größeren Durchmesser und einen höheren Blutdruck in den intradermalen Venen zurückzuführen. Die Verwendung von Lasern mit höherer Leistung führt häufig zu Hautverbrennungen und einem lang anhaltenden kosmetischen Defekt. Daher wird die Lasertherapie in Kombination mit der Sklerotherapie eingesetzt.

Was die Sklerotherapie von Teleangiektasien an den Beinen betrifft, so können Sie durch ihr Verhalten hauptsächlich das venöse Gefäßnetzwerk / Sternchen effektiv entfernen, wie aus Bewertungen in Foren hervorgeht, und praktisch ist seine Wirkung für kapillare Gefäßveränderungen nicht zugänglich. Das Wesentliche der Methode ist das Einführen einer Lösung von Elektrokältemittel in die Vene durch eine dünne Nadel, die die Innenfläche der Gefäße zusammenklebt. Nach der Sklerotherapie ist es notwendig, einige Zeit spezielle Kompressionsunterwäsche zu tragen und die Salbe regelmäßig aufzutragen. Teleangiektasien verschwinden durchschnittlich nach 1-2 Monaten. Die Preise für Sklerotherapie variieren zwischen 350 und 1000 Rubel pro 1 cm.

Behandlung von Rosacea zu Hause

Haut, die im Gesicht zu Rosacea neigt, erfordert besondere Pflege und erhöhte Aufmerksamkeit nicht nur in Schönheitssalons, sondern auch zu Hause. Es ist notwendig, Hautpflegeprodukte zu vermeiden, die die Durchblutung der Haut erhöhen, Reizungen / allergische Reaktionen hervorrufen, nämlich: Gesichtsmassage, tiefes mechanisches / chemisches Peeling, Dampfbäder, Scheuermittel, Fruchtmasken auf Fruchtsäurebasis, Produkte, die enthalten Alkohol, Parfums oder Mineralöle. Um die Wände der Kapillaren zu stärken, werden Kräutertees aus Kamille, Kalamuswurzeln, Johanniskraut, Johannisbeerblättern, Birke, Hagebutten und Beerentee empfohlen. Sie können auch Masken aus Haferflocken, Sahne und Honig, aus Beeren mit Olivenöl und Kartoffelstärke, Kräuterkochung (Kamille, Lindenblüte und Holunderblüten) verwenden.,

Besenreiser im Gesicht

Dilatierte Gefäße, Besenreiser oder Rosacea sind eine Pathologie, die aufgrund einer Abnahme des Tons und der Elastizität der Gefäßwand der Hautkapillaren, ihrer Ausdehnung, Zerbrechlichkeit und infolgedessen zu einer Verletzung der Mikrozirkulation des Blutes und der Hauternährung auftritt.

Gefäße und Rosacea manifestieren sich hauptsächlich im Gesicht: an den Wangen und Flügeln der Nase, an Stirn und Kinn durch das Auftreten eines bestimmten Gefäßmusters in Form von Teleangiektasien ("Gefäßnetzwerk", "Besenreiser").

Am häufigsten tritt Couperose bei Menschen mit empfindlicher und heller Haut auf, die am anfälligsten für äußere Faktoren sind und häufig unter Juckreiz, Brennen, Beschwerden, „Verspannungen“ und Hautschuppen mit den unbedeutendsten Änderungen der Lufttemperatur, dem Waschen und der UV-Exposition leiden.

Bei Rosacea müssen Mädchen ständig Problembereiche abstauben oder Grundierung auftragen. Solche Ereignisse maskieren nur das Problem und beseitigen es nicht. Die weitere Entwicklung von Rosacea führt zu einer dauerhaften Rötung, die durch Erweiterung und Zerbrechlichkeit der Blutgefäße verursacht wird.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Rosacea nur die "Spitze des Eisbergs" sein kann, weil Gefäßveränderungen können mit einer allgemeinen Erkrankung des Körpers verbunden sein (z. B. Diabetes mellitus, systemischer Lupus erythematodes, Rheuma und andere). Daher sollte der Ansatz zur Untersuchung und Behandlung von Rosacea umfassend sein.

Ursachen von Besenreisern (Rosacea) im Gesicht.

Ein gesunder Teint, Festigkeit und Elastizität der Haut hängen direkt von einer guten Blutversorgung und Lymphdrainage ab. Gesunde Gefäße sorgen für den Gasaustausch in den Zellen, die Zufuhr von Nährstoffen zu ihnen und die Entfernung von Zerfallsprodukten.

Unter dem Einfluss verschiedener nachteiliger Faktoren wie unsachgemäßer Hautpflege, übermäßiger Sonneneinstrahlung, regelmäßiger Hitze- oder Kälteeinwirkung, Stressbedingungen usw. wird die kurzfristige episodische Expansion kleiner Gefäße dauerhaft und anhaltend.

Dies ist möglich, weil die Wände der Kapillaren keine Muskelfasern enthalten und sich nicht zusammenziehen können. Die geringe Elastizität der Wände der Kapillaren führt zu deren Überdehnung, Blutüberlauf, venöser Verstopfung und erhöhter Permeabilität. Rosacea führt mit der Entwicklung zu Hautalterung, da es nicht die notwendige Menge an Nährstoffen und Sauerstoff erhält. Die Haut verliert ihre gesunde natürliche Farbe, sie wird trocken, Falten treten früh auf.

Gründe für Funktionsstörungen der Hautkapillaren:

  1. Erbliche Veranlagung zu einer beeinträchtigten Gefäßwandelastizität.
  2. Sklerotische Gefäßveränderungen.
  3. Autoimmunprozesse, die zu entzündlichen Schäden an der inneren Membran kleiner Gefäße führen. Dies ist besonders häufig bei Kollagenosen (systemischer Lupus erythematodes, Rheuma, Sklerodermie usw.).

Faktoren, die zur Entwicklung von Rosacea beitragen:

  • Temperaturunterschiede: hohe Lufttemperatur (über 30 Grad) im Sommer oder in bestimmten Räumen (Hot Shops, Geschäfte von Catering-Einrichtungen), in Bädern und Saunen, starke körperliche Anstrengung, niedrige Lufttemperaturen, insbesondere im Wind, Erfrierungen der Haut;
  • Würziges und warmes Essen;
  • Rauchen, Alkohol;
  • Hypovitaminose;
  • Ultraviolette Strahlen verursachen eine Zerbrechlichkeit der Blutgefäße, beeinflussen die Stoffwechselprozesse im Körper negativ und stimulieren die Synthese von Wachstumsfaktor-Endothelzellen (Zellen der inneren Auskleidung von Blutgefäßen). UV-Bestrahlung führt auch zu einem signifikanten Eintritt von Histamin- und Bradykinin-Mediatoren in das Blut und zur Bildung einer großen Anzahl von Radikalgruppen. Die ersteren verursachen eine verlängerte Vasodilatation, und die letzteren verursachen Schäden an den Wänden der Kapillaren und das Auftreten von Teleangiektasien;
  • Übermäßiger Konsum von Kaffee und heißer Schokolade;
  • Endokrine Pathologie (Diabetes mellitus, Funktionsstörung der Schilddrüse oder der Nebennieren);
  • Hypertonie, vegetativ-vaskuläre Dystonie, Herz- oder Lungenversagen;
  • Hormonelle Veränderungen während der Schwangerschaft, in den Wechseljahren und während der Einnahme hormoneller Verhütungsmittel;
  • Belastungen, psychoemotionale Belastungen, die zur Freisetzung von Katecholaminen in das Blut führen, verengen unter ihrem Einfluss große Gefäße und der Blutdruck in den peripheren kleinen Gefäßen steigt an.

Entfernung von Besenreisern (Rosacea).

Wie bereits erwähnt, sollte der Ansatz zur Behandlung von Rosacea unter Aufsicht eines Dermatologen systemisch sein.

Es ist notwendig, mit dem Rauchen aufzuhören und alkoholische Getränke zu trinken. Schließen Sie scharfes, scharfes Essen, Gurken und Gurken, heiße Schokolade und Kaffee von der Speisekarte aus.

Limit, und es ist besser, einen Aufenthalt im Bad, Sauna auszuschließen. Verwenden Sie vor dem Ausgehen den SPF-Schutz.

Empfohlene Aufnahme von Vitamin- und Mineralstoffkomplexen. Solche Präparate sollten einen Komplex aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen P, K, C und Silizium enthalten. Es ist ratsam, zuerst einen Kardiologen zu konsultieren. Solche Vitamin-Mineral-Komplexe stärken die Wände der Blutgefäße und verbessern die Herzfunktion. Sie müssen sie daher individuell auswählen.

Zur Stärkung der Gefäßwand werden Rutin-, Traubenkernöl-, Kollagen-, Blaubeer-, Echinacea-, Kastanien- und Myrtenextrakte verschrieben.

Unter professionellen Verfahren gibt es viele Möglichkeiten, mit erweiterten Gefäßen umzugehen. Leider bringt die Behandlung von Gefäßsternchen mit Kosmetika nicht die gewünschten Ergebnisse, und nachdem Elektrokoagulationsnarben zurückbleiben, tritt eine Hyperpigmentierung auf.

Der effektivste Weg zur Bekämpfung von Besenreisern ist Fotona, das eine einzigartige Technologie entwickelt hat - die FT-Laserentfernung von Blutgefäßen.

Die FT-Laserentfernung von Blutgefäßen kombiniert die wichtigsten Eigenschaften, die es Ihnen ermöglichen, Besenreiser jeglicher Komplexität effektiv und schmerzlos zu entfernen und Verbrennungen und Schmerzen zu beseitigen.

Ein Merkmal des FT-Laserentfernungsverfahrens für Blutgefäße ist der Aufprall eines Laserstrahls, der zum "Kleben" der Gefäßwände führt. Kleine Gefäße werden spurlos entfernt, große Gefäßflecken, Hämangiome werden blass und nehmen deutlich ab. Der Lasereffekt ist nur an den Wänden der Kapillaren, das umgebende Gewebe und gesunde Gefäße werden nicht verletzt.

Mesotherapie Die Gesichtsmesotherapie ist die Mikroinjektion eines auf Hyaluronsäure basierenden Arzneimittels in Form von individuell ausgewählten Cocktails, die in die mittlere Hautschicht injiziert werden. Die Mesotherapie hilft effektiv, die Blutgefäße zu stärken, die Mikrozirkulation, die Lymphdrainage und die Stoffwechselprozesse im Gewebe zu verbessern..

Haben Sie noch Fragen? Anruf!.

Melden Sie sich für eine kostenlose Beratung einer Kosmetikerin mit digitaler Hautdiagnostik an. Mit seiner Hilfe können Sie den Zustand der Haut genau bestimmen und vorhandene Probleme identifizieren.

Unsere Experten führen eine detaillierte Analyse der Daten durch und wählen den für Sie am besten geeigneten Behandlungsverlauf unter Berücksichtigung individueller Merkmale aus oder entwickeln ein persönliches Verfahrensprogramm.

Unsere Ärzte haben umfangreiche Erfahrung und eine leichte Hand! Aufmerksamkeit, Pflege und Komfort während des Eingriffs sind garantiert.!

Behandlung von Rosacea im Gesicht zu Hause: Wie man sich für immer vom Gefäßmuster verabschiedet

Menschen, die von Natur aus mit empfindlicher, empfindlicher Haut ausgestattet sind, sind ständig mit verschiedenen dermatologischen Problemen konfrontiert. Eine davon ist Rosacea. Selbst eine sorgfältige Pflege zu Hause schützt das Gesicht nicht immer vor dem Auftreten eines unästhetischen rotvioletten Netzes. Kann man mit Rosacea umgehen? Wenn ja, nach welchen Methoden? Und wie effektiv wird die Behandlung sein?

Was Sie über Rosacea wissen müssen: Arten, Stadien und Ursachen des Auftretens der Pathologie

Kuperose ist eine Pathologie, die durch die Ausdehnung subkutaner Gefäße gekennzeichnet ist und sich in Form von rotvioletten Venen manifestiert. Diese Gefäßerkrankung wird Dermatologen Teleangiektasie genannt..

Das Auftreten von Gefäßnetzwerken ist charakteristisch für Rosacea

Die Entwicklung von Rosacea beginnt mit Durchblutungsstörungen in der Epidermis. In den Gefäßen bildet sich Stagnation. Die Mikrozirkulation im Blut ist signifikant reduziert. Ständige Belastung, Nährstoffmangel führen zu Zerbrechlichkeit, Elastizitätsverlust der Gefäßwände. Infolgedessen verstärkt sich die Blutstase. Optisch äußert sich dies in Hautrötungen. Typischerweise werden solche Phänomene in Nase, Wangen und Stirn beobachtet. Im Laufe der Zeit machen sich in diesen Bereichen Gefäßnetzwerke bemerkbar..

Neben meiner Großmutter lebte eine sehr interessante Person - Mila Pawlowna. Sie hatten Angst vor ihr im Dorf, aber meine Großmutter verstand sich gut mit ihr, so dass der Aristokrat (wie ihre Nachbarn sie nannten) oft zu ihr ging, um eine Tasse Tee zu trinken. Wir saßen auf der Veranda, Oma schenkte Tee ein, und die immer elegante Mila Pavlovna füllte das Mundstück mit Tabak und begann eine ihrer interessantesten Geschichten. Einmal kam ein entfernter Verwandter zu unserem Aristokraten. Sie ähnelte überhaupt nicht der schlanken, gesunden Mila Pawlowna. Aber jeder war vom Gesicht eines Verwandten beeindruckt. Es zeichnete sich durch eine burgunderrote Farbe mit violetten Streifen aus. Natürlich konnte eine solche Person nur alle Nachbarn interessieren. Daher konnte die Großmutter nicht widerstehen und fragte den Aristokraten: "Trinkt ein Verwandter?" Zuerst war Mila Pawlowna von einer solchen Annahme überrascht und blickte für einen Moment vom Füllen des Mundstücks auf. Sie sah ihre Großmutter genau an, holte tief Luft und antwortete: „Nein, was bist du? Das ist Rosacea! " Das erste Mal hörte ich dieses mysteriöse Wort, das für mein Kind lange Zeit ein Synonym für hässlich wurde.

Ursachen und Vorbeugung von Rosacea - Video

Arten von Rosacea

Je nach Ursprung der Pathologie kann Rosacea sein:

Dermatologen klassifizieren die Krankheit nach dem Gefäßmuster. Nach dieser Klassifikation ist Rosacea:

Stadien der Krankheit

Die Kuperose entwickelt sich wie jede Krankheit allmählich. Ärzte unterscheiden 3 Stadien der Teleangiektasie:

  1. In regelmäßigen Abständen ist ein Blutrausch im Gesicht zu spüren. Zu diesem Zeitpunkt wird die Haut rot. Solche "Gezeiten" treten ohne ersichtlichen Grund auf. Dann geht die Rötung von selbst vorbei, so plötzlich wie sie erschien. Es verbleiben keine Flecken auf der Oberfläche des Gesichts. In der ersten Phase haben die Gefäße noch Elastizität, daher können sie sich zu einem natürlichen Zustand verengen.
  2. In der zweiten Stufe beginnt ein Gefäßmuster aufzutreten. Es zeigt an, dass die Gefäße ihre natürliche Elastizität verlieren, so dass sie nicht in ihren vorherigen Zustand zurückkehren können.
  3. Durchblutungsstörungen werden chronisch. Gefäße werden übermäßig zerbrechlich. Sie sind nicht in der Lage, die Haut mit normaler Ernährung zu versorgen. Daher ist die dritte Stufe durch eine Kombination von blassen, grauen Hautflecken mit lila-lila Zonen gekennzeichnet. Das Gefäßmuster wird ausgeprägt und dauerhaft. Entzündungen, Pustelausschlag können regelmäßig auf der Haut auftreten..

Von Mila Pawlowna erhielt ich viele interessante Informationen über Rosacea. "Baby", sagte sie. - Sie müssen sich schon in jungen Jahren um Ihr Gesicht und Ihre Ehre kümmern! Du wirst keinen anderen haben. " Diese Frau mit einer einzigartigen Wissensbasis sprach über die ersten Symptome einer unangenehmen Pathologie. Ihrer Meinung nach macht sich Rosacea mit leichter Rötung, Brennen der Haut und periodischen Schüttelfrost bemerkbar. Bei manchen Menschen kann es zu Kribbeln und Juckreiz kommen. Überraschenderweise verstand ich erst im Erwachsenenalter, dass alle von Mila Pavlovna beschriebenen Symptome auf eine Durchblutungsstörung hinweisen.

Ursachen der Pathologie

Das Auftreten von Besenreisern kann durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt werden. Darüber hinaus tritt die Pathologie meistens vor dem Hintergrund mehrerer Gründe auf.

Dermatologen geben die folgenden Quellen für Teleangiektasien an:

  • erbliche Veranlagung;
  • hormonelle Veränderungen bei Menschen mit empfindlicher Haut (weibliche Krankheiten, Wechseljahre, Schwangerschaft);
  • Missbrauch von heißen Getränken und Speisen;
  • ständiges Überessen;
  • Sucht nach scharfem Essen;
  • schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkoholismus);
  • regelmäßiger Stress, nervöse Schocks;
  • die Verwendung aggressiver Hautpflegeprodukte und -verfahren;
  • plötzliche Temperaturänderungen (Besuch von Saunen, Bädern);
  • übermäßige ultraviolette Strahlung;
  • Erfrierung;
  • die Verwendung von koffeinhaltigen Getränken in großen Mengen;
  • Erkrankungen der inneren Organe (Leber, Verdauungstrakt, Herz, Blutgefäße);
  • Pathologie der Kieferhöhlen.

Achten Sie darauf, Zigaretten, Kaffee, schwarzen Tee, heiße Schokolade, Alkohol aufzugeben. Sie wirken sich sehr negativ auf die Blutgefäße aus. Heiße, alkoholische und koffeinhaltige Getränke sorgen für Vasodilatation, einen Blutrausch im Gesicht. Und Nikotin führt dazu, dass sie sich verengen. Bei dieser Krankheit sind die Gefäßwände sehr zerbrechlich, daher sind sowohl Expansion als auch Verengung gefährlich.

Die Annahme über die "Sicherheit" elektronischer Zigaretten hat mich immer überrascht. Einmal war ich Zeuge einer interessanten Diskussion zwischen meiner Freundin und ihrem Ehemann. Letzterer versuchte sein Bestes, um mit dem Rauchen aufzuhören, und wechselte zu elektronischen Zigaretten. Er behauptete, dass sie völlig sicher seien. Aber meine Freundin war unerbittlich. Sie versuchte ihm zu erklären, dass er das Problem nur verschleiert und nicht gelöst habe. Als ich die Zusammensetzung der Flüssigkeit für elektronische Zigaretten studierte, wurde mir klar, was mein Freund sagte. Diese Flüssigkeit enthält Nikotin! Natürlich ist es bei elektronischen Zigaretten viel weniger als bei normalen Zigaretten, aber es ist immer noch vorhanden und setzt seine zerstörerische Wirkung fort. Trösten Sie sich daher nicht mit dem Gedanken, dass elektronische Zigaretten keinen Schaden anrichten. Wenn Sie sich entscheiden, die Krankheit zu bekämpfen, geben Sie zunächst das Rauchen in irgendeiner Form auf.

Überarbeitung des Lebensstils

Bei der Entwicklung von Rosacea, Unterernährung und aggressiver Hautpflege spielt das Vorhandensein schlechter Gewohnheiten eine wichtige Rolle. Daher ist es notwendig, den Kampf gegen die Pathologie mit einer Überarbeitung des Lebensstils zu beginnen.

Ernährung für Rosacea

Die Ernährung ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer erfolgreichen Therapie von Besenreisern. Dies impliziert eine vollständige Ablehnung schädlicher Produkte und eine Anreicherung des Menüs mit nützlichen Produkten, die die Gefäßwände stärken, ihre verlorene Elastizität wiederherstellen und die Durchblutung wiederherstellen können.

Nützliche Produkte für Rosacea - Tabelle

Produktgruppen, VitamineWas sind nützlichProdukte
Vitamin P.
  • Stärkt die Kapillaren;
  • erhöht den Gefäßtonus;
  • fördert die Heilung beschädigter Wände.
  • Petersilie;
  • Karotte;
  • Roter Pfeffer;
  • Buchweizen;
  • Spargel.
Vitamin C
  • Verbessert die Durchblutung;
  • gibt den Gefäßen Elastizität zurück;
  • beteiligt sich an der Kollagensynthese.
  • Sauerkraut;
  • Brokkoli;
  • Brombeere;
  • bulgarische Paprika;
  • Zwiebel.
Vitamin K.Reduziert die Gefäßwandpermeabilität.
  • Spinat;
  • Salatblätter.
Omega 3
  • Normalisiert die Durchblutung;
  • stärkt die Gefäßmembran;
  • hilft, Druck zu reduzieren;
  • reinigt die Blutgefäße von Cholesterin.
  • Meeresfrüchte;
  • Fisch fett;
  • Seetang;
  • Seefisch.
Protein
  • Stärkt das Muskelgewebe;
  • stimuliert die Bildung von Kollagen und Elastin.
  • Eine Henne;
  • Hülsenfrüchte;
  • Truthahn;
  • fettarmer Käse;
  • Eier.
Öl (nur zuerst kaltgepresst)
  • Stärkt die Blutgefäße;
  • macht die Wände weich und verleiht ihnen Elastizität;
  • regt den Stoffwechsel an.
  • Olive
  • Leinsamen.
Milchprodukte
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Druck normalisieren;
  • mit Protein gesättigt.
  • Joghurt mit Bifidobakterien;
  • Kefir;
  • fettarme saure Sahne;
  • Milch.
Nüsse
  • Entfernen Sie schädliches Cholesterin;
  • stärkt die Blutgefäße;
  • gib ihnen Elastizität.
  • Walnüsse;
  • Haselnuss;
  • Cashew;
  • Mandel;
  • Zeder.

Nützliche Produkte - Galerie

Ernährungsempfehlungen

Es ist wichtig, nicht nur auf nützliche Produkte zu setzen, sondern auch einige einfache Regeln zu berücksichtigen:

  • Diät. Die tägliche Ernährung sollte in 5-6 Mahlzeiten unterteilt werden. Ernährungswissenschaftler empfehlen, öfter und nach und nach zu essen, um den Körper nicht zu überfressen.
  • Ernährungsnormen. Im Durchschnitt sollte das Tagesmenü etwa 2000 Kalorien enthalten. Es wird absolut nicht empfohlen, Lebensmittel zu missbrauchen, auch nicht gesund. Während der Woche müssen Sie also 200-300 g Meeresfrüchte essen, täglich etwa 150 g Protein konsumieren und einen Esslöffel Leinsamenöl trinken. Um eine Diät richtig zu entwickeln, insbesondere wenn die Tendenz zu Übergewicht besteht, ist es besser, einen professionellen Ernährungsberater zu konsultieren.
  • Trinkmodus. Jeden Tag müssen Sie mindestens 1,5 Liter Wasser trinken. Flüssigkeitsmangel verschlechtert den Zustand der Blutgefäße und trägt zu deren schnellem Verschleiß bei. Tagsüber können Sie 2 Tassen grünen Tee trinken (aber nicht schwarz).

Um die Behandlung der Teleangiektasie erfolgreich zu gestalten, müssen Provokateure, die die Manifestationen von Rosacea verstärken, von der Speisekarte ausgeschlossen werden.

Schädliche Produkte - Tabelle

ProduktgruppeWarum nichtProdukte
rotes Fleisch
  • Erhöht die Verstopfung der Blutgefäße mit Cholesterin;
  • verstärkt die Manifestation von Rosacea.
  • Hammelfleisch;
  • Schweinefleisch;
  • Rindfleisch;
  • Kalbfleisch.
Halbzeuge und verarbeitete Fleischprodukte
  • Konservierungsmittel tragen zur Entwicklung von Rosacea bei;
  • Druckstöße provozieren;
  • Gefäße verstopfen.
  • Geräuchertes Fleisch;
  • Pasten;
  • Würste;
  • Fertiggericht.
Tierische Fette,
  • Kontaminieren Sie den Körper mit Cholesterin;
  • zur Entwicklung von Atherosklerose beitragen.
  • Schweinefleisch, Rinderfett;
  • Butter.
Süßigkeiten
  • Druckstöße bereitstellen;
  • die Durchblutung beeinträchtigen.
  • Schokolade;
  • Kuchen; Kuchen;
  • Zucker.
Süße Früchte, Beeren, getrocknete FrüchteVerbessern Sie die Manifestation von Rosacea.
  • Orangen
  • Ananas
  • Papaya;
  • Mango;
  • Rosinen;
  • rote Pflaumen.

Wenn Sie einer der Kaffeeliebhaber sind und sich Ihren Tag ohne eine Tasse aromatisches Getränk nicht vorstellen können, ist eine leichte Abweichung von der Regel möglich. Einmal am Tag können Sie sich ein Getränk gönnen, aber der Kaffee muss immer kalt sein!

Gefährliche Lebensmittel mit Rosacea - Galerie

Tägliche Pflege

Couperous Haut braucht besondere Pflege, daher werden nicht nur die Ernährung, sondern auch Pflegeprodukte korrigiert.

Kosmetikerinnen geben folgende Empfehlungen:

  • Sanft bedeutet. Es ist strengstens verboten, in empfindlichen Bereichen mit Gefäßnetzwerk Schleifmittel und Alkohol zu verwenden. Es ist möglich, die Haut nur mit speziellen sanften Kosmetika zu reinigen, auf denen angegeben ist: "für empfindliche Haut" oder "für Rosacea".
  • Die richtige Wirkung. Die Epidermis sollte keinem zusätzlichen Trauma ausgesetzt werden. Daher müssen Massagehandschuhe und Peelingbürsten vollständig aufgegeben werden. Alle Mittel werden mit Fingerpads aufgetragen und sehr sorgfältig massiert..
  • Temperaturbedingung. Couperous Haut reagiert negativ auf heißes und kaltes Wasser. Waschen Sie Ihr Gesicht daher nur mit warmer Flüssigkeit. Übrigens sollte auf die Verwendung von Eiswürfeln für Rosacea verzichtet werden.
  • Gesichtswäsche. Es wird nicht empfohlen, normale Seife oder Reinigungsschaum zu verwenden. Diese Fonds sind für empfindliche Integumente ziemlich aggressiv. Zum Waschen können Sie auf ein spezielles Tonikum oder Milch zurückgreifen, um die Haut von Rosacea zu pflegen.
  • Gesicht abwischen. Verwenden Sie keine groben Handtücher, die das Integument verletzen. Es ist besser, das Gesicht alleine trocknen zu lassen. Diejenigen, die es vorziehen, ihre Haut trocken zu wischen, sollten Papiertücher verwenden..

Männer, die den Kampf gegen Rosacea begonnen haben, müssen einen gefährlichen Rasierer zugunsten eines elektrischen aufgeben. Es verletzt weniger das Integument. Darüber hinaus müssen Sie auf die richtige Wahl des Aftershave achten. Es sollte keinen Alkohol enthalten.

Nachdem ich das alles geschrieben hatte, erinnerte ich mich daran, wie Mila Pawlowna, als hätte sie durch Zauberei ihre Verwandte gewechselt. Aus einer einfachen, ländlichen Frau wurde eine elegante Frau. Sie begann lange Kleidung zu tragen, die die Haut vor der Sonne verbarg, und erschien immer in einem Hut mit Krempe. "Und was, wird es helfen?" - fragte die Großmutter. "Dies wird das Fortschreiten der Rosacea verhindern", erklärte Mila Pavlovna. Dann sah sie mich an und fügte in ihrem lehrreichen Ton hinzu: „Denk dran, Baby, alle Probleme, die auf deinem Gesicht auftraten, spiegeln die Probleme wider, die tief im Inneren verborgen sind.“ Mit anderen Worten, Sie sollten sich nicht nur auf vielversprechende Diäten und Kosmetika verlassen. Es ist sehr wichtig, einen Arzt aufzusuchen, die wahren Ursachen von Rosacea zu identifizieren und die richtige Behandlung zu wählen.

Tägliche Pflege für Rosacea-Haut - Video

Behandlung von Gefäßsternchen: Apothekenprodukte, wirksame Verfahren und Volksheilmittel

Die Korrektur des Lebensstils ist für alle Menschen mit Rosacea erforderlich. Die Behandlungstaktiken hängen von der Ursache des Problems, der Vernachlässigung des Prozesses, Begleiterkrankungen und individuellen Merkmalen ab. Ein Dermatologe wird Ihnen helfen, all diese Feinheiten zu verstehen..

Medizinische und kosmetische Präparate

Ohne die Ernennung eines Arztes ist die Einnahme von Medikamenten verboten. Alle Arzneimittel haben ihre eigenen Indikationen und Kontraindikationen. Nur ein Spezialist kann Medikamente empfehlen, die nicht nur die Symptome beseitigen, sondern auch die Ursachen des Problems beeinflussen können. Darüber hinaus haben korrekt ausgewählte Medikamente keine negativen Folgen..

In den meisten Fällen empfehlen Dermatologen, auf folgende Mittel zurückzugreifen:

  • "Heparinsalbe." Das Medikament wirkt entzündungshemmend und verbessert die Mikrozirkulation im Blut in den Gefäßen. Die Salbe wird zweimal täglich auf durch Rosacea geschädigte Stellen aufgetragen, ohne Massagebewegungen anzuwenden..
  • Troxevasin. Diese Salbe sorgt für eine verbesserte Mikrozirkulation, stärkt die Wände der Blutgefäße, strafft die Venen und verringert die Durchlässigkeit der Kapillaren. Es wird zweimal täglich mit leichten Reibbewegungen auf die Haut aufgetragen. Manchmal können Troxevasin-Tabletten zusammen mit der Salbe in Gegenwart ausgedehnter Bereiche geschädigter Haut verschrieben werden.
  • "Lyoton Gel." Dieses Medikament basiert auf Heparin. Zusätzliche Komponenten sind ätherische Öle. Das Gel ist in der Lage, Rosacea zu bekämpfen, Entzündungen zu beseitigen und die Schwere von Hautreizungen zu verringern. Wenden Sie das Medikament nur einmal täglich in einem bestimmten Kurs an.
  • "Troxerutin." Diese Salbe reduziert Entzündungen in den Gefäßen, erhöht deren Elastizität und verringert die Schwere pathologischer Veränderungen. Das Medikament hat die Fähigkeit, Kapillaren wiederherzustellen und die Mikrozirkulation zu verbessern. Es ist sowohl zur Behandlung des Rosacea-Anfangsstadiums als auch des Spätstadiums geeignet.
  • Ascorutin. Dies ist ein Tablettenpräparat, das zur oralen Verabreichung verschrieben wird oder zur Herstellung eines therapeutischen Tonikums verwendet wird. Das Arzneimittel enthält die Vitamine P, C, die für die Wiederherstellung der Blutgefäße erforderlich sind. Der Verlauf der Therapie und die Dosierung hängen von der Schwere der Erkrankung ab.
  • "Vikasol." Dieses Werkzeug ist ein Analogon zu Vitamin K. Das Medikament erhöht die Elastizität der Haut, aktiviert die Durchblutung. Sie sollten das Arzneimittel jedoch nicht missbrauchen, da der Körper eine kleine Menge Vitamin K benötigt.
  • Dirozeal. Kosmetische Creme hat eine therapeutische Wirkung auf die Haut. Es verbessert den Stoffwechsel, stimuliert die Mikrozirkulation und reduziert den Schweregrad des Kapillarnetzwerks..
  • "Borke". Die Creme wirkt entzündungshemmend und verbessert die Kapillarelastizität. Es schützt die Haut vor den negativen Auswirkungen ultravioletter Strahlung. Das Medikament beseitigt Reizungen und verleiht der Haut Elastizität.

Kosmetische und therapeutische Mittel gegen Rosacea - Foto

Behandlungsverfahren: Wie man Rosacea heilt und dauerhaft beseitigt

Die konservative Therapie kann die sichtbaren Manifestationen von Rosacea nicht vollständig beseitigen. Um das Gefäßsystem zu beseitigen, empfehlen Ärzte, die folgenden medizinischen und kosmetischen Maßnahmen zu ergreifen:

  • Lasertherapie Während des Eingriffs werden die betroffenen Gefäße mit einem Laser kauterisiert. In einer Sitzung können Sie einen großen Bereich abdecken. Das Verfahren ist nahezu schmerzfrei und erfordert keine lange Rehabilitation.
  • Elektrokoagulation Die Veranstaltung beinhaltet das Verkleben von Blutgefäßen mit einer Haarelektrode. Das Verfahren eliminiert sogar ein sehr ausgeprägtes Rosacea-Netzwerk. Elektrokoagulation wird selten zur Behandlung des Gesichts eingesetzt, da sie manchmal unangenehme Folgen in Form von Altersflecken oder Narben haben kann..
  • Phototherapie. Die betroffenen Bereiche sind von Lichtblitzen betroffen. Lichtimpulse mit hoher Genauigkeit betreffen nur Problembereiche, ohne Erwärmung und ohne Beeinträchtigung der gesunden Haut. Die Phototherapie wirkt nicht nur gegen Rosacea, sondern auch gegen Mitesser und Altersflecken.
  • Darsonval. Das Gerät, das mit gepulsten Strömen auf die Haut einwirkt, kann dabei helfen, das Gefäßnetzwerk loszuwerden. Darsonval verbessert die Stoffwechselprozesse, verbessert die Elastizität des Integuments und verbessert die Schutzeigenschaften der Epidermis.
  • Ozontherapie Während des Verfahrens wird mit einer Mikronadel ein Ozon-Sauerstoff-Gemisch in das Gefäßlumen eingeführt. Es bietet entzündungshemmende, immunstimulierende und regenerierende (wiederherstellende) Wirkungen. Dank dessen beseitigt die Ozontherapie nicht nur das Rosacea-Netzwerk, sondern beeinflusst auch die Ursachen der Teleangiektasie.
  • Mesotherapie Dieses Verfahren beinhaltet die Einführung spezieller Medikamente unter die Haut. Solche Mikroinjektionen zielen darauf ab, die Blutgefäße zu stärken und der Haut Elastizität und Festigkeit zu verleihen.

Ich bin auf ein Verfahren wie die Ozontherapie gestoßen. Natürlich habe ich nicht mit Rosacea gekämpft, sondern einen verjüngenden Kurs genommen. Die Kosmetikerin verschrieb 6 Eingriffe für jeweils 10 Minuten. Sie wurden jeden zweiten Tag durchgeführt. Für das Verfahren werden ultradünne Nadeln verwendet, so dass viele argumentieren, dass die Ozontherapie ein schmerzloses Ereignis ist. Aber es verursachte Unbehagen bei mir, so dass der Arzt mein Gesicht lokal betäubte. Nach ein paar Minuten spürte ich keine Schmerzen mehr. Das Ergebnis der Ozontherapie ist sehr erfreulich. Nach der ersten Sitzung wurde die Haut weicher, weicher. Außerdem hatte ich keine postoperativen Komplikationen (Rötung, Schwellung, Juckreiz, Peeling)..

Volksheilmittel zur Reinigung von Gefäßen

Sie können Rosacea mit Hilfe von Volksheilmitteln bekämpfen. Masken, Abkochungen, Stärkungsmittel, die auf der Basis natürlicher Bestandteile hergestellt werden, können die therapeutische Therapie perfekt ergänzen.

Zur Behandlung von Rosacea können Volksheilmittel verwendet werden

Aloe Tonic

Aloe wird häufig in der Kosmetik verwendet. Die Pflanze wirkt entzündungshemmend, stärkt die Gefäßwände. Sein Saft hellt die Haut auf und nährt sie mit Vitaminen.

Komponenten:

  • Aloe-Saft - 60 ml;
  • Rosenwasser - 60 ml;
  • Glycerin - ein halber Teelöffel;
  • Lavendelöl - 5 Kap.;
  • Kamillenöl - 2 Kap.;
  • Neroliöl - 2 Tropfen.

Was zu tun ist:

  1. Mischen Sie in einem separaten Behälter alle Zutaten.
  2. Schütteln Sie das Tonikum vor dem Auftragen..
  3. Einmal täglich mit einem Wattepad auf die Problemzonen auftragen.
  4. Eine solche Pflege für Rosacea sollte innerhalb eines Monats durchgeführt werden. Machen Sie dann eine Pause von 5-6 Tagen und setzen Sie die Behandlung wieder fort.

Wenn Sie keine Lust haben, ein solches Tonikum zuzubereiten, verwenden Sie die Empfehlung meines Freundes, der einen verstärkten Kampf gegen Rosacea führt. Sie, eine leidenschaftliche Gegnerin der Blumen im Haus, kümmert sich jetzt ängstlich um die Aloe, die plötzlich in ihrem Haus auftauchte. Übrigens darf nur eine Pflanze, die älter als 3 Jahre ist, für medizinische Zwecke verwendet werden. Der Saft der jungen Aloe hat leider keine Heilkraft. Was macht eine Freundin? Sie schneidet das untere dicke Blatt der Pflanze ab und stellt es 1 Woche lang in den Kühlschrank. Nach Ablauf der Frist wird das medizinische Rohmaterial herausgenommen, die Schale von einem kleinen Stück abgezogen und das Fruchtfleisch gründlich gemahlen. Sie legt zuvor gerodeten Problembereichen eine solche grüne Gülle auf und hält nicht länger als 5 Minuten. Der Vorgang wird 10 aufeinanderfolgende Tage wiederholt. Nach dem Aussehen eines Freundes zu urteilen, reduziert eine solche Maske die Schwere des Gefäßnetzwerks wirklich.

Kamillenbrühe

Kamille wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Die Pflanze beseitigt Reizungen und beruhigt die Haut. Die tägliche Anwendung des Suds stärkt die Gefäße und verringert ihre Zerbrechlichkeit.

Komponenten:

  • Kamillenblüten - 1 EL. l.;
  • Wasser - ein Glas.

Was zu tun ist:

  1. Gießen Sie die Kamille mit kochendem Wasser.
  2. Stellen Sie den Behälter mit den Rohstoffen auf das Feuer, kochen Sie ihn 3-5 Minuten lang und nehmen Sie ihn vom Herd.
  3. Brühe 1 Stunde ziehen lassen.
  4. Dann abseihen.
  5. Tauchen Sie die Mullstücke in die Kräuterflüssigkeit und drücken Sie sie ein wenig zusammen.
  6. Tragen Sie 15 bis 20 Minuten lang Gaze in Form von Kompressen auf die Problembereiche auf.
  7. Dann mit warmem Wasser waschen.
  8. Wiederholen Sie die Kompressen täglich für 3-4 Wochen. Nach einer Pause von 3-5 Tagen können Sie den Verlauf der Kamillenkompressen wiederholen.
Tragen Sie bei Rosacea alle Kosmetika sehr vorsichtig auf die Haut auf

Tonmaske

Zur Behandlung von Rosacea wird am häufigsten blauer Ton verwendet. Es wirkt entzündungshemmend und ist mit Vitaminen gesättigt, wodurch die Elastizität der Gefäße wiederhergestellt wird. Um die Durchblutung zu aktivieren, wird empfohlen, weißen Ton einzunehmen. Wenn Sie jedoch trockene Haut haben, ist weißes Puder nicht für Sie geeignet. Und für Besitzer überempfindlicher Integumente empfehlen Kosmetikerinnen die Verwendung von rotem Ton.

Komponenten:

  • Kamillenbrühe - 3-4 EL. l.;
  • Ascorutin-Tablette - 1 Stk.;
  • Ton - 3 EL. l.

Was zu tun ist:

  1. Zerquetsche die Pille.
  2. Mischen Sie es mit Ton.
  3. Gießen Sie die resultierende Mischung mit Kamillenbrühe, bis eine cremige Maske erhalten wird.
  4. Tragen Sie Brei auf das Gesicht auf.
  5. Halten Sie die Maske bei trockener Haut 5 Minuten lang, bei normaler Temperatur - 7-10 und bei fettiger Haut - 15 Minuten.
  6. Wiederholen Sie die Masken in 1-2 Tagen.
  7. Die Tonbehandlung sollte aus 10-12 Verfahren bestehen.

Rosskastanienmaske

Durch die Verwendung von Rosskastanie können Sie den Zustand der Kapillaren normalisieren, ihren Durchmesser verringern und dadurch die Schwere des Gefäßnetzwerks verringern. Die Pflanze regt die Durchblutung an, erhöht den Muskeltonus. Darüber hinaus reduziert Kastanie die Blutviskosität und verhindert so eine Stagnation.

Komponenten:

  • Kamille - 1 EL. l.;
  • Schafgarbe - 1 EL. l.;
  • Rosskastanie (Blumen) - 1 EL. l.;
  • Nägel - 1 EL. l.;
  • Kartoffelstärke - 1 EL. l.;
  • warmes Wasser.

Was zu tun ist:

  1. Mahlen Sie alle Kräuter und mischen Sie.
  2. Stärke hinzufügen.
  3. Gießen Sie vorsichtig Wasser ein und mischen Sie die Masse ständig.
  4. Die Mischung sollte wie Gülle aussehen.
  5. Nehmen Sie ein Stück Gaze, schneiden Sie die Augen und den Mund.
  6. Tragen Sie eine Mullmaske auf Ihre Haut auf.
  7. Legen Sie die Grasmasse auf den Stoff.
  8. Halten Sie die Maske 15 Minuten lang.
  9. Zum Waschen können Sie einen Sud aus Kamille verwenden.
  10. Wiederholen Sie den Vorgang nach 1-2 Tagen für 3-4 Wochen.

Volksheilmittel - Galerie

Vorbeugende Maßnahmen zur Gesichtspflege zu Hause

Der Prozess der Behandlung von Rosacea ist langwierig und sehr schwierig. Daher empfehlen Kosmetikerinnen, vorbeugende Maßnahmen einzuhalten, die die Bildung eines Gefäßnetzwerks verhindern können.

Die Prävention umfasst folgende Bereiche:

  • Richtige Ernährung. Zunächst ist es notwendig, auf Junk Food zu verzichten und die Aufnahme von Produkten zu begrenzen, die das Auftreten unästhetischer Muster im Gesicht hervorrufen.
  • Angemessene Pflege. Kosmetika und Pflegeprodukte sollten dem Hauttyp vollständig entsprechen. Wenn das Integument von Natur aus übermäßig empfindlich ist, lehnen Sie Temperaturverfahren, grobe Handtücher und Massagewerkzeuge ab.
  • Körperliche Bewegung. Sport fördert das Training von Blutgefäßen, stärkt sie, aktiviert die Durchblutung des Gewebes. Solche Typen werden als nützlich angesehen: Joggen, Aerobic, Fitness. Und es ist besser, Krafttraining (Bodybuilding, Gewichtheben) abzulehnen..
  • Wetterschutz. Jede Bräune für die Haut ist völlig nutzlos. Bevor Sie im Sommer ausgehen, müssen Sie auf jeden Fall eine Creme auftragen, die vor ultravioletter Strahlung schützt. Im Winter müssen fetthaltige Produkte verwendet werden, die die negativen Auswirkungen von Frost auf die Epidermis verhindern.
  • Hausmittel. Alle oben beschriebenen Masken, Stärkungsmittel und Abkochungen können zur Vorbeugung verwendet werden. Einmal alle sechs Monate ist genug.

Die Anwendung kosmetischer Eingriffe und Medikamente ist nur nach ärztlicher Anweisung möglich. Selbstbehandlung führt häufig zur Entwicklung unangenehmer Gesundheitsprobleme.

Bewertungen zur Behandlung von Rosacea im Gesicht zu Hause und im Salon

Mit Rosacea ist es leider sehr schwer zu kämpfen. Es ist möglich, ein wenig blass zu werden, aber nur die Laserentfernung der Gefäße ist vollständig. Es ist besser, spezielle Cremes aus Rosacea zu verwenden. Gute Cremes - Avene Dirozeal, Lierak - Apezance. Noch Stellen mit Blutgefäßen können mit Troxevasin oder Salbe mit Heparin (Lyaton, Heparin) verschmiert werden. Gutes altes Vitamin C kann auch helfen..

Tiare

http://club.passion.ru/litso/kuperoz-t89029.html

Jedes Make-up hat eine Katzenserie. gegen Rosacea gerichtet, Beseitigung von Rötungen. Aber auf jeden Fall ist es nicht realistisch, ihn zu heilen, nur um die häusliche Pflege und den Salon zu unterstützen. Natürlich sollten keine intensiven Massagen, Säuren und Privatkunden auch ihre Ernährung überwachen, scharf, scharf, Alkohol, Rauchen, Bad, Sauna - alles ausschließen.

Ich bin ein Schönheitskünstler

http://pf-k.ru/%D0%BA%D1%83%D0%BF%D0%B5%D1%80%D0%BE%D0%B7-t232.html/

Aus Rosacea eine Kühlmaske gemacht. Jeden Morgen trinke ich Kamillentee. Ich mischte Ton auf Kamillenaufguss und fügte einen Tropfen (nicht mehr!) Pfefferminzether hinzu. Das Gefühl ist großartig. Haut gestrafft.

orientalisch

http://forum.aromarti.ru/archive/index.php/t-53.html

Ich möchte meine Erfahrungen im Kampf gegen Rosacea teilen! Im letzten Jahr hat er mit mir große Fortschritte gemacht! Lange Zeit wollte ich mich moralisch für eine Photorejuvenation einsetzen. Ich habe 3 Eingriffe durchgeführt (1 Mal pro Monat). Zuerst schien alles in Ordnung zu sein, in 10-14 Tagen kehrte alles in seine ursprüngliche Form zurück. Ich möchte Gott nicht verärgern, aber es scheint mir, dass mein Rosace nach dem Foto noch stärker geworden ist. Ich ging zum 4. Eingriff, sie versuchten mit einem Laser zu reinigen (große Gefäße um die Nase mit Taschenlampen wurden nicht entfernt). Im Allgemeinen schaue ich jetzt 25 Mal am Tag in den Spiegel, ich habe Angst vor neuen Blutgefäßen. Sie begann eine Mischung aus ätherischen Ölen zu verschmieren: Grundtraubenkern + Jojoba + Hanf + Weizen, ef. Öle: Zypresse, Rosmarin, Zitrone. Ich benutze Ascorutin. Am Morgen wasche ich mein Gesicht mit Ringelblume / Brennnessel / Kamille, die abends gebraut wird (zur Auswahl). Tagsüber sprühe ich mein Gesicht mit Rosenhydrolyt ein. Pflegekosmetik für empfindliche Haut. Im Allgemeinen tue ich alles, was ich kann, und meine Wangen sind alle rot gestreift. Und ich möchte sagen, dass Besenreiser nicht nur ein Problem der Gefäße des Gesichts sind. Dies ist ein schwaches Gefäßnetz des gesamten Organismus, da ich infolge des Platzens von Gefäßen fast über meinen gesamten Körper (hauptsächlich Beine) „Sterne“ + Krampfadern habe! Um die Gefäße zu stärken, empfehlen sie Tonnen Petersilie, Basilikum, Sellerie und alle Kräuter.

svik77

http://forum.aromarti.ru/archive/index.php/t-53.html

Zum Schluss möchte ich die Geschichte von Mila Pawlowna und ihrer Verwandten beenden. Dieser erstaunliche Sommer ging schnell zu Ende und ich ging nach Hause. Ich kam nur ein Jahr später zu meiner Großmutter. Nachdem ich eine Frau getroffen hatte, deren Gesicht von einem purpurroten Gefäßnetz verwöhnt wurde, erkannte ich sie einfach nicht! Ihre Haut hellte sich auf, die Kapillaren wurden viel kleiner, die Schwellung ging vorbei. Und ich war überrascht festzustellen, dass eine Verwandte von Mila Pawlowna eine sehr nette Frau ist!

Couperose im Gesicht ist ein eher unangenehmes Problem, das eine lange und komplexe Behandlung erfordert. Geben Sie jedoch nicht auf. Die Praxis zeigt, dass der richtige Kampf gegen Teleangiektasien erfolgreich endet.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Diät für Typ-2-Diabetes, Menüs für die Woche, Produkte erlaubt und verboten

Diabetes mellitus ist ohne Zweifel eine der schwerwiegendsten Pathologien des endokrinen Systems und erfordert eine ständige Überwachung durch Arzt und Patient.

Farbvakuumröhren

Durch eine Blutuntersuchung können Mediziner umfassende Informationen über den Körperzustand des Patienten erhalten. Dank moderner Instrumente wird die Blutentnahme schnell und nahezu schmerzfrei durchgeführt.