Warum Blut von einem Finger nehmen?

In der medizinischen Praxis gibt es verschiedene Arten von Blutuntersuchungen, mit denen Sie das Gesamtbild des Körperzustands überwachen können. Diese Tests umfassen eine klinische Blutuntersuchung. Um diese Untersuchung durchzuführen, wird eine Blutentnahme vom Finger vom Ringfinger durchgeführt. Im Folgenden werden wir untersuchen, welche Geräte und Techniken zur Blutentnahme aus dem Finger bei Kindern und Erwachsenen geeignet sind.

Analysezweck

Dieser Fingerbluttest zielt in erster Linie auf die Bestimmung des durchschnittlichen Hämoglobinspiegels im Blut ab. Dank dieser Studie zählen Laborassistenten außerdem die Anzahl der Blutzellen (rote Blutkörperchen, Blutplättchen und weiße Blutkörperchen), den Farbindikator für Blut und die Erythrozytensedimentationsrate (ESR).. All dies ermöglicht es dem Patienten, pathologische Prozesse im Körper zu diagnostizieren, wie verschiedene Arten von Anämie, vermutete Helminthiasis, das Vorhandensein eines entzündlichen oder bösartigen Prozesses.

Methodik

Die Zuverlässigkeit des Ergebnisses wird in erster Linie durch die Einhaltung der Regeln für die Blutentnahme aus dem Finger bei Kindern und Erwachsenen (Kapillarblut) beeinträchtigt. Um Ungenauigkeiten in den Ergebnissen zu minimieren, sollte der Einfluss externer Faktoren auf den Körper ausgeschlossen werden. Sie spenden morgens auf nüchternen Magen Blut, wenn der Patient noch nichts gegessen hat (es ist ratsam, dass die letzte Mahlzeit 8 bis 10 Stunden vor dem Test stattgefunden hat), keine Medikamente eingenommen haben und auch vor anderen diagnostischen Verfahren und körperlichen Anstrengungen.

Kapillarbluttechnik

Die Richtigkeit des Ergebnisses hängt auch von der Genauigkeit der Einhaltung des Algorithmus zur Blutentnahme aus einem Finger ab:

  • Wenn Sie das Recht des Patienten auf Wissen beachten, ihn über den Fortschritt des nachfolgenden Verfahrens informieren und die Zustimmung des Patienten zu dessen Durchführung einholen.
  • Bereiten Sie die notwendige Ausrüstung vor, um eine Blutuntersuchung mit Ihrem Finger durchzuführen (Wattebäusche - trocken und angefeuchtet mit 70% iger Ethanollösung, sterile Einweg-Vertikutierer - Speere oder sterile Nadeln, gekennzeichnete sterile Einwegpipetten, saubere Objektträger (Uhr) oder stattdessen reinigen Kunststofftabletten, gekennzeichnete saubere Röhrchen mit einem Antikoagulans, ein Behälter mit einer Desinfektionslösung zum Einweichen von Abfallmaterial).
  • Führen Sie eine hygienische und antiseptische Behandlung der Hände durch und tragen Sie saubere Handschuhe.
  • Behandeln Sie den Ringfinger der linken Hand mit einem sterilen Wattebausch, der mit 70% iger Ethylalkohollösung angefeuchtet ist.
  • Führen Sie mit einem sterilen Vertikutierer oder einer sterilen Nadel eine 2–3 mm tiefe Punktion durch (wenn die Punktion tiefer ist, ist es schwieriger, das Blut zu stoppen)..
  • Löschen Sie den ersten Blutstropfen, der erscheint, mit einem sterilen, trockenen Wattestäbchen.
  • Die nächsten Blutstropfen (mindestens 3 - 4) müssen durch Schwerkraft auf einen einzelnen Objektträger abgesenkt werden (es ist verboten, einen Finger zu drücken, um Blut zu erhalten, da das Blut mit Gewebeflüssigkeit gemischt wird und die Analyseergebnisse verzerrt sein können)..
  • Eine sterile Einwegpipette entnimmt 6-8 Tropfen Blut und überführt sie dann vorsichtig mit einem Antikoagulans in ein etikettiertes Röhrchen. Durch die Schwerkraft kann Blut in das Reagenzglas abgelassen werden.
  • Mischen Sie das gesammelte Blut gründlich mit dem Reagenz, indem Sie mit dem Röhrchen kreisende Bewegungen ausführen (mindestens 10 Mal).
  • Drücken Sie einen sterilen Wattebausch, der mit einer 70% igen Lösung von Ethylalkohol angefeuchtet ist, auf den Finger an der Einstichstelle und empfehlen Sie dem Patienten, ihn zu halten, bis das Blut vollständig stoppt.
  • Der markierte Objektträger und die biologischen Blutproben sollten auf einen speziellen Analysetisch gestellt und das markierte Röhrchen auf ein spezielles Stativ gestellt werden.
  • Um die Infektionssicherheit zu gewährleisten, alle gebrauchten Verbrauchsmaterialien in Behältern mit einer Desinfektionslösung einweichen..

Vertikutierer, Nadel oder Lanzette

Zu den Geräten zum Sammeln von Blut aus einem Finger gehört neben den allgemein bekannten Vertikutierern und sterilen Nadeln auch eine Lanzette, die dank ihres speziellen Designs Hautschäden und Schmerzen an der Stelle einer Fingerpunktion minimiert. Die Lanzette für die Blutentnahme aus dem Finger sieht aus wie eine sterile Nadel, die in Form eines Griffs aus Kunststoff in das Gehäuse eingeführt wird und sich auf austauschbare Elemente bezieht.

Blutentnahme Lanzette

Die Verwendung einer Lanzette zur Blutentnahme an einem Finger bietet folgende Vorteile:

  • psychologischer Faktor - der Patient sieht die Nadel nicht, weil sie in einer Plastikhülle versteckt ist;
  • Einhaltung der Infektionssicherheit - Lanzetten sind steril und wegwerfbar;
  • Der Punktionsbereich der Haut ist viel kleiner als bei Verwendung eines Vertikutierers oder einer sterilen Nadel.
  • Aufgrund der Verringerung des Bereichs der Hautpunktion ermöglicht dieses Gerät die Entnahme von Blut aus dem Finger praktisch ohne Schmerzen. Daher ist es wichtiger, die Lanzette während der Studie nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern, einschließlich Neugeborenen, zu verwenden.

In Kindern

Die Gründe für die Durchführung einer Blutuntersuchung bei Kindern sind vielfältig. Dies umfasst nicht nur die Diagnose einer bestimmten Krankheit, sondern auch die routinemäßige ärztliche Untersuchung von Kindern sowie eine routinemäßige Untersuchung am Vorabend der Registrierung in einem Kindergarten oder einer Schule.

Die Vorbereitung der Fingerblutentnahme bei Kindern weist eine Reihe eigener Merkmale auf..

Die allgemeinen Empfehlungen in diesem Fall für Eltern lauten wie folgt:

  • Die Blutspende sollte morgens auf nüchternen Magen erfolgen - von 7.00 bis 10.00 Uhr..
  • Geben Sie dem Kind die letzte Mahlzeit - 12 Stunden vor dem Test.
  • Jegliche körperliche Aktivität eines Kindes sollte einen Tag vor der Untersuchung ausgeschlossen werden.
  • Informieren Sie das medizinische Personal vor der Untersuchung über alle Arzneimittel, die das Kind einnimmt..

Bei dieser klinischen Untersuchung eines Kindes stützen sich medizinische Mitarbeiter auf die folgenden Regeln:

  • Die maximale Blutmenge, die zur Untersuchung entnommen wird, wird in Abhängigkeit vom Alter und Gewicht des Kindes sowie den einzelnen anatomischen Merkmalen berechnet.
  • Die Blutentnahme bei einem Kind über 1 Jahr erfolgt nicht nur an der Seitenfläche des Ringfingers, sondern auch des Mittelfingers. Um die Geschwindigkeit des Blutflusses zu erhöhen und das Drücken des Fingers zu vermeiden, sollte seine Oberfläche unmittelbar vor der Punktion erwärmt werden.
  • Bei Kindern mit einem Gewicht von weniger als 9 kg sowie zur Blutentnahme bei Säuglingen werden die Seitenflächen der Ferse verwendet, da sich viele Gefäße darin befinden und Nervenenden im Gegenteil praktisch fehlen. Diese Merkmale minimieren die Schmerzen des Kindes während des Eingriffs. Für eine bessere Blutversorgung der Ferse müssen Sie sie vor der Punktion erwärmen..

Entschlüsselung

Wie bereits erwähnt, ermöglicht die Durchführung eines klinischen Bluttests die Erstellung eines Gesamtbildes des Gesundheitszustands des Patienten. Ein allgemeiner Bluttest wird hauptsächlich während der Diagnose und Behandlung von Infektions- und Viruserkrankungen verschrieben. Darüber hinaus überwacht der Arzt durch die Ernennung eines klinischen Bluttests den Genesungsprozess des Patienten..

Die normalen Hämoglobinspiegel im Blut liegen zwischen 125 und 145 g / l (bei Männern steigen die oberen Grenzen auf 165 g / l). Da Hämoglobin im Blut ein eisenhaltiges Protein ist, das Sauerstoff binden und durch den Körper transportieren kann, weisen solche Analyseergebnisse nach der Untersuchung auf eine ausreichende Sauerstoffversorgung aller Gewebe und Organe des Patienten hin.

Wenn der Hämoglobinspiegel in den erhaltenen Ergebnissen unter dem Normalwert liegt, zeigt dies den Beginn einer Anämie beim Patienten an. Ein erhöhter Hämoglobinspiegel im Blut wirkt sich auch negativ auf den Körper aus, da dies zu Problemen wie Dehydration, Funktionsstörungen des Herz-Kreislauf-Systems und Darmverschluss führt.

Die Funktion der roten Blutkörperchen - der roten Blutkörperchen - besteht darin, biologische Oxidationsprozesse bereitzustellen. Bei der Norm der roten Blutkörperchen liegt dieser Indikator bei Männern bei 4 - 5 g / l, bei Frauen bei 3,5 - 4,8 g / l. Eine Abnahme der roten Blutkörperchen in einem Bluttest zeigt das Vorhandensein eines inneren Blutverlusts an, und eine Zunahme zeigt ein Nierenversagen oder die Entwicklung von Krebs an.

Kemerovo Regional
öffentliche Organisation
Berufsverband der Krankenschwestern von Kusbass (KROO PAMSK)

GOU VPO "Staatliche Medizinische Akademie Kemerowo" ROSZDRAVA

Kemerovo Regional Clinical Hospital

Technologisches Protokoll
Kapillarblutentnahme
in klinisch-diagnostischen Labors

Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Chefarzt der staatlichen Gesundheitseinrichtung „Kemerovo Regional Clinical Hospital“ I.P. Hebelwirkung,

Doktor der Medizinischen Wissenschaften, Professor der Abteilung für Epidemiologie GOU VPO "Kemerovo State Medical Academy" E.B.Brusina

MD, Professor der Abteilung für Epidemiologie GOU VPO "Kemerovo State Medical Academy" OM Drozdova

MD, Leiter der epidemiologischen Abteilung der staatlichen Gesundheitseinrichtung „Kemerovo Regional Clinical Hospital“ N.B. Karpushkina

Leiter des klinischen Labors der staatlichen Gesundheitseinrichtung „Kemerovo Regional Clinical Hospital“ L.I. Kopytova.

Das technologische Protokoll zur Regulierung der Kapillarblutentnahme in klinischen Diagnoselabors wurde erstellt, um die Arbeit der Laborassistenten zu vereinheitlichen und die Infektionssicherheit der Medizintechnik sowohl für den Patienten als auch für das Personal zu gewährleisten.

Vorbehaltlich der jährlichen Überprüfung.

Gutachter: MD, prof. E. V. Lishov, Ph.D. L.S. Glazovskaya

Das technologische Protokoll wurde auf einer Sitzung des Wissenschaftlichen Rates der SEI HPE „Kemerovo State Medical Academy“ in Roszdrav (Protokoll Nr. 6__ von „__28 _" ______ 07 _____ 2007), Abteilung für öffentliche Gesundheit der Region Kemerovo "__ 30__" ____ 07___ 2007, genehmigt.

© I.P. Levers, E.B. Brusina, O. M. Drozdova, N.B. Karpushkina, L.I. Kopytova.

© GOU VPO KemGMA vom Gesundheitsministerium der Russischen Föderation

© GUZ Kemerovo Regionales Klinisches Krankenhaus

Bedarf,
vorgestellt für die Platzierung eines Büros zur Entnahme von Kapillarblut in einem klinisch-diagnostischen Labor

Der Standort des Schranks für die Entnahme von Kapillarblutproben im Labor sollte den Fluss des ankommenden Materials und die Bedingungen für die Einhaltung der Regeln des Hygiene-Anti-Epidemie-Regimes sicherstellen.

Die Wände des Schranks sollten bis zur Decke gefliest oder mit feuchtigkeitsbeständiger Farbe bedeckt sein. Die Decke sollte auch mit feuchtigkeitsbeständiger Farbe beschichtet sein. Abgehängte Decken dürfen verwendet werden, sofern Konstruktionen und Materialien verwendet werden, um Dichtheit, Glätte der Oberfläche und die Möglichkeit der Nassreinigung und -desinfektion sicherzustellen.

Zum Abdecken der Böden müssen feuchtigkeitsbeständige Materialien (Linoleum, Fliesen und andere Materialien) verwendet werden. Bei Verwendung von Linoleumbeschichtungen sollten die Kanten des Linoleums in der Nähe der Wände fest zwischen Wand und Boden befestigt und unter die Fußleiste gebracht werden. Die Nähte der angrenzenden Linoleumplatten müssen sorgfältig verlötet werden.

Der Schrank für die Kapillarblutentnahme sollte ausgestattet sein mit:

Sektionsspüle mit heißem und kaltem Wasser;

Kran mit Ellbogen- oder Handgelenkskontrolle;

Spender (Ellenbogen) mit flüssiger (antiseptischer) Seife und antiseptischer Lösung;

ein Gerät für Servietten;

Abfallbehälter gemäß den Anforderungen der biologischen Sicherheit;

Versorgungs- und Abluftbelüftung mit mechanischer Motivation und natürlicher Belüftung durch Fenster, Riegel usw., ausgestattet mit einem Befestigungssystem;

Klimaanlage.

Oberflächen von Heizgeräten müssen eine glatte Oberfläche haben, die gegen tägliche Einwirkung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln beständig ist, eine einfache Reinigung ermöglicht, die Adsorption von Staub und die Ansammlung von Mikroorganismen verhindert. Heizungen sollten an den Außenwänden unter den Fenstern ohne Zäune angebracht werden.

Der Raum sollte über natürliches, allgemeines und lokales künstliches Licht verfügen. Künstliche Beleuchtung kann sowohl mit Leuchtstofflampen als auch mit Glühlampen durchgeführt werden. Leuchten für die allgemeine Schrankbeleuchtung sollten mit festen (geschlossenen) Diffusoren ausgestattet sein. Der Arbeitsplatz muss zusätzlich künstlich beleuchtet sein.

Der Schrank muss mit geschlossenen, offenen oder kombinierten keimtötenden UV-Lampen ausgestattet sein. Ihre Anzahl wird gemäß Leitfaden R 3.5.1904-04 „Verwendung von ultravioletter bakterizider Strahlung zur Desinfektion der Raumluft“ berechnet..

Im Schrank ist eine aseptische, Arbeits- und Wirtschaftszone für die Kapillarblutentnahme isoliert, um sicherzustellen, dass sich saubere und schmutzige Ströme nicht überlappen.

Der Schrank muss haben:

Tisch mit Schublade für Desinfektionsmittel.

Möbel müssen feuchtigkeitsbeständige Oberflächen haben, um desinfiziert zu werden..

In der aseptischen Zone gibt es einen medizinischen Schrank mit sterilen Materialien, Chemikalien. Sterile Materialien in Verpackungen sollten in einem separaten Regal aufbewahrt werden. Stapel mit sterilem Material, die für die Sterilisation vorbereitet sind, werden in verschiedenen Fächern des Schranks aufbewahrt.

Im Arbeitsbereich werden alle Manipulationen am Patienten durchgeführt und die medizinische Dokumentation ausgefüllt. In diesem Bereich befinden sich Arbeits- und Handhabungstabellen. Stative mit Blutschläuchen werden auf den Manipulationstisch gestellt. Alle medizinischen Dokumente befinden sich auf dem Desktop.

In der Wirtschaftszone gibt es ein Waschbecken, einen Nachttisch mit Desinfektionsmitteln. Auf dem Nachttisch steht ein Behälter mit einer Desinfektionslösung "Zur Desinfektion von Oberflächen". Der Nachttisch enthält einen dreitägigen Vorrat an Desinfektionsmitteln, Reinigungs- und Reinigungsmitteln, sauberen, trockenen Lappen, Messgeschirr und Handschuhen zur Zimmerreinigung.

Sektion 2.
Schutzkleidung

* Baumwollhemd oder -anzug: Hemd und Hose;

* Mütze oder Schal;

* Schuhe zum Waschen und Desinfizieren;

* Plastikbrille oder Gesichtsmaske "Barrier".

Verfahren zum Entfernen von Handschuhen.

* Machen Sie mit den Fingern der rechten Hand ein Revers am linken Handschuh und berühren Sie nur die Außenseite.

* Entfernen Sie den Handschuh von der linken Hand, drehen Sie ihn auf die falsche Seite und halten Sie das Revers fest. Halte es in deiner rechten Hand;

* Nehmen Sie den rechten Handschuh mit der linken Hand am Revers von innen;

* Entfernen Sie den Handschuh von der rechten Hand und drehen Sie ihn um: Der linke Handschuh befindet sich rechts;

* Handschuhe in eine Desinfektionslösung legen (Desinfektionslösung gemäß dem Schema der Virushepatitis);

So entfernen Sie einen Bademantel.

* Entfernen Sie die Robe zuerst mit einer Hand und berühren Sie nur die Unterseite der Ärmel 4

* Nehmen Sie die Robe aus dem Sekundenzeiger, berühren Sie sie von innen und drehen Sie sie um.

* Legen Sie den Bademantel in einen Behälter mit der Aufschrift "Schmutziges Leinen".

* Der Bademantel wird täglich oder bei Bedarf öfter gewechselt.

Verfahren zum Entfernen der Maske.

* Entfernen Sie die Maske und berühren Sie nur die Krawatten.

* Legen Sie die Maske in einen Behälter mit Deckel zur anschließenden Desinfektion durch Kochen.

* Die Maske wird alle 4 Stunden gewechselt.

Schutzbrillen und eine Gesichtsmaske werden am Ende des Arbeitstages gründlich mit warmem Wasser und Seife gewaschen und mit einem sterilen Tuch trocken gewischt. Mit einem Erste-Hilfe-Kasten in einem Schrank in einem Regal aufbewahren.

Sektion 3.
Vorbereitung des Büros auf die Arbeit

* Antiseptika und Flüssigseife für Hände in Spendern;

* Papierservietten für Hände;

* die erforderliche Anzahl von Packungen mit sterilen Einweg-Vertikutierern, Perlen, Kapillaren, Objektträgern oder Einwegröhrchen;

* Pakete für die Abfallklassen "A" und "B";

* Vollständigkeit des Erste-Hilfe-Sets für Notsituationen;

* Reagenzgläser, Kapillaren, Objektträger, Gestelle zur Vorbereitung von Blutproben für Forschungszwecke;

alle fehlenden auffüllen;

in einem Behälter „Zur Desinfektion von Oberflächen“, Behälter „Zum Stechen und Schneiden von Werkzeugen“ und „Zur Desinfektion von Gläsern“ eine Desinfektionslösung in der für die Inaktivierung von Hepatitis-Viren vorgesehenen Konzentration vorbereiten;

nimm eine große Mullserviette;

Befeuchten Sie eine Serviette mit der erforderlichen Menge Desinfektionsmittel aus dem Behälter „Zur Flächendesinfektion“ oder einem Spender mit einer gebrauchsfertigen Desinfektionsmittelform.

Wischen Sie die horizontalen Arbeitsflächen ab.

werfen Sie die Serviette in die Packung "Class A Waste";

Handschuhe ausziehen, in der Verpackung "Abfall der Klasse A" entsorgen;

Wenn der Schrank mit einem bakteriziden Bestrahlungsgerät vom Rezirkulationstyp ausgestattet ist, schalten Sie das Bestrahlungsgerät ein.

Sektion 4.
Handbehandlung

* Entfernen Sie Ringe, Ringe und anderen Schmuck, da diese die effektive Entfernung von Mikroorganismen erschweren. öffne den Wasserhahn;

* Gießen Sie mit einem Spender Flüssigseife in Ihre Handfläche.

* Seifen Sie Ihre Hände unter einem mäßigen Strom angenehm warmen Wassers kräftig mit Flüssigseife aus einem einzigen Spender ein.

* Handfläche auf Handfläche reiben;

* Reiben Sie mit der rechten Handfläche auf dem linken Handrücken.

* reibe mit deiner linken Handfläche auf dem Rücken deiner rechten Hand;

* gefaltete Handflächen, reiben Sie die Innenflächen der Finger mit Bewegungen auf und ab;

* Reiben Sie den Handrücken in die Handfläche der anderen Hand.

* reibe deine Finger in einer kreisenden Bewegung;

* abwechselnd in kreisenden Bewegungen die Handflächen mit den Fingern reiben;

Jede Bewegung sollte 5 Mal wiederholt werden!

* Trocknen Sie Ihre Hände mit zwei Papiertüchern;

* Die Serviette in das Paket "Klasse A Abfall" geben

* Schließen Sie den Wasserhahn mit Ihrem Ellbogen oder Handgelenk

Schließen Sie das Ventil nicht mit Ihren Händen.!

Abschnitt 5.
Vorbereitung am Arbeitsplatz

Hände waschen (Abschnitt 4);

Bereiten Sie den Handhabungstisch für die Arbeit vor und teilen Sie die Arbeitsfläche des Tisches unter bestimmten Bedingungen in „saubere“ und „schmutzige“ Hälften.

auf der „sauberen“ Hälfte sterile Einzelverpackung mit Kapillaren, Wattebällchen, sterilen Einweg-Vertikutierern, sterilen Objektträgern oder Einwegröhrchen, sauberen Gummibirnen, Handschuhen, Objektträgern, einem Behälter mit 70 o Alkohol oder anderen zugelassenen Hautantiseptika auf Alkoholbasis;

Abschnitt 6.
Kapillarblutentnahmetechnologie

Bereiten Sie ein Fingersammelkit auf dem Handhabungstisch vor, indem Sie die Unversehrtheit der Verpackungen und das Sterilisationsdatum überprüfen: ein einzelnes steriles Uhrglas oder Einwegröhrchen, einen sauberen Objektträger zur Herstellung eines Blutausstrichs, eine Birne, Handschuhe.

Begleitdokumente auf dem Desktop ausführen;

dem Patienten helfen, eine bequeme Position zu finden;

Erklären Sie dem Patienten die Essenz des bevorstehenden Verfahrens, schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens und bieten Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Hände waschen (Abschnitt 4);

Behandeln Sie Ihre Hände mit einem Alkohol-Antiseptikum.

saubere Handschuhe tragen;

Behandeln Sie die Fingerspitze mit einem sterilen Wattebausch, der mit einem Alkoholantiseptikum angefeuchtet ist.

den Ball in den Abfallbehälter der Klasse B werfen;

Öffnen Sie den Einweg-Vertikutierer und stechen Sie das Ringfingerpad ein. Es ist besser, eine Injektion zu machen
Seite, wo ein dichteres Kapillarnetzwerk, bis zu einer Tiefe von 2-3 mm in
abhängig von der Dicke der Haut;

Den gebrauchten Vertikutierer in den Behälter „Zum Stechen und Schneiden von Werkzeugen“ geben.

Entfernen Sie mit einer trockenen, sterilen Mullkugel einen Blutstropfen vom Finger des Patienten und lassen Sie die Kugel in einen Abfallbehälter der Klasse B fallen.

Entnehmen Sie einem Finger Blut mit sterilen Kapillaren oder Einwegröhrchen.

Beachtung! Blut wird nur durch die Schwerkraft entnommen!

Blut sollte aus der Wunde fließen
frei, weil Bei starkem Druck auf den Finger kann Gewebeflüssigkeit gemischt werden, was zu einer Verzerrung des Ergebnisses führt.

Verschließen Sie die Einstichstelle mit einem sterilen Wattebausch, der mit einem Alkoholantiseptikum angefeuchtet ist, und lassen Sie den Patienten frei.

  • die notwendigen Manipulationen für die Vorbereitung des Blutes für eine klinische Studie vornehmen;

Beachtung! Eine Birne wird nur zur Vorbereitung einer Blutprobe für die klinisch-diagnostische Untersuchung verwendet.!

  • Legen Sie gebrauchte Objektträger in den Behälter „Zur Glasdesinfektion“.
  • die Verarbeitung der Arbeitsfläche des Manipulationstisches unter Verwendung eines Desinfektionsmittels in einer Konzentration durchzuführen, die für die Inaktivierung von durch Blut übertragenen Hepatitis-Viren vorgesehen ist;
  • Ziehen Sie die Handschuhe aus und werfen Sie sie in den Abfallbehälter der Klasse B.

Beachtung! Handschuhe werden nur einmal verwendet.!

  • lade den nächsten Patienten ein.

Beachtung! Vor der Blutentnahme muss der nächste Patient seine Hände nicht mit Leitungswasser und Seife waschen!

Obligatorische Behandlung der Hände mit einem Alkoholantiseptikum vor dem Anziehen der Handschuhe!

Abschnitt 7.
Kapillarblutentnahmetechnologie unter Verwendung steriler Einwegröhrchen am Beispiel der MiniCollect®- oder Microvette®-Systeme

Systeme bestehen aus zwei Hauptkomponenten:

Reagenzgläser mit einem Volumen von 0,25 ml bis 1,0 ml mit abgedichtetem Ventildeckel. Je nach Verwendungszweck enthält das Röhrchen das Reagenz in der erforderlichen Menge;

Kunststoffkapillaren mit verschiedenen Füllstoffen oder Universaltrichter aus Polypropylen.

Kapillarblutentnahmeverfahren:

Behandeln Sie Ihre Hände mit einem Alkohol-Antiseptikum.

saubere Handschuhe tragen;

Führen Sie einen Trichter oder eine Kapillare in die Kappe des Röhrchens ein.

Behandeln Sie die Fingerspitze mit einem sterilen Wattebausch, der mit einem Alkoholantiseptikum angefeuchtet ist.

den Ball in den Abfallbehälter der Klasse B werfen;

Öffnen Sie den Einweg-Vertikutierer und stechen Sie ihn mit der Fingerspitze ein. Lassen Sie den gebrauchten Vertikutierer in den Abfallbehälter der Klasse B fallen.

Blut in einem Reagenzglas mit einem Trichter oder durch eine Kapillare unter Einwirkung eines Kapillareffekts zu sammeln;

Beachtung! Entfernen Sie nicht die Kappe vom Rohr!

Entfernen Sie die Kapillare oder den Trichter vom Deckel (das Deckelventil schließt automatisch) und geben Sie ihn in den Behälter „Zur Glasdesinfektion“.

Drehen Sie das Röhrchen vorsichtig um seine Achse, um es besser mit dem Reagenz zu mischen.

Setzen Sie den Blutschlauch in ein Stativ.

Ziehen Sie die Handschuhe aus und werfen Sie sie in den Abfallbehälter der Klasse B..

Sektion 8.
Anforderungen an die Organisation der Blutentnahme in Krankenhausabteilungen

Für die Blutentnahme in der Abteilung muss der Laborassistent einen Transportbehälter vorbereiten, in dem drei Abteilungen unterschieden werden - sauber, arbeitend und schmutzig:

Das saubere Fach enthält die erforderliche Anzahl von sterilen Pads mit Wattebällchen, Kapillaren, Uhruhren oder Einwegröhrchen sowie sauberen Handschuhen.

saubere Objektträger befinden sich im Arbeitsraum; Birnen Träger mit Reagenzgläsern zur Bestimmung der ESR, des Hämoglobingehalts; Blutausstriche usw..

In das schmutzige Fach stellten sie einen Behälter für die Glasdesinfektion, einen Behälter für verbrauchte Vertikutierer.

Die Blutentnahme in der Abteilung sollte auf einem speziell dafür vorgesehenen Handhabungstisch erfolgen. Die Oberfläche des Handhabungstisches muss feuchtigkeitsbeständig beschichtet sein. Ein Waschbecken mit Ellbogen- oder Handgelenkskontrolle sollte in der Nähe des Arbeitsplatzes des Laborassistenten aufgestellt werden.

Legen Sie auf die „saubere“ Hälfte des Handhabungstisches eine sterile Einzelverpackung mit Kapillaren, Wattebällchen, sterilen Einweg-Vertikutierern, sterilen Objektträgergläsern oder Einwegröhrchen, sauberen Gummibirnen, Handschuhen, Objektträgern, einem Behälter mit 70 ° Alkohol oder anderen zugelassenen alkoholischen Hautantiseptika ;;

Auf die „schmutzige“ Hälfte stellen Sie einen Abfallbehälter der Klasse B, einen Behälter für verbrauchte Vertikutierer und einen Behälter für die aktuelle Desinfektion.

Beachtung! Desinfektionslösungen in Behältern „Zur Desinfektion von Oberflächen“ werden vorab von der Wachschwester der Abteilung vorbereitet.

  • Die Kapillarblutentnahmetechnologie wird gemäß Abschnitt 6 durchgeführt.

Wenn am Bett des Patienten Kapillarblut entnommen wird, sollte der Arbeitsplatz des Laborassistenten mit einem mobilen Handhabungstisch ausgestattet sein:

Stellen Sie die erforderliche Anzahl steriler Packungen mit Kapillaren, Mikropipetten, Wattebällchen, sterilen Schieberuhren oder Einwegschläuchen, einen Behälter mit einem Antiseptikum, saubere Handschuhe und Birnen sowie wasserdichte Einweg-Tücher auf das oberste Regal des mobilen Handhabungstisches.

im unteren Regal - Abfallbehälter „Klasse B“, „Zur Desinfektion von Oberflächen“, Behälter „Zum Stechen und Schneiden von Werkzeugen“ und „Zur Desinfektion von Gläsern“ mit einer Desinfektionslösung;

Die Kapillarblutentnahmetechnologie wird gemäß Abschnitt 6 durchgeführt.

Die Hand des Patienten wird vor dem Eingriff auf eine feuchtigkeitsbeständige Einweg-Serviette gelegt.

Abschnitt 9.
Anforderungen an die Verarbeitung und Sterilisation von Laborinstrumenten, Glaswaren, weichem Material

Laborinstrumente, Kapillaren, Vertikutierer, Objektträger, Melanger, Zählkammern, Gummibirnen, Zylinder, Laborglaswaren und andere. Nach jeder Untersuchung müssen sie gemäß dem Regime zur Inaktivierung von Blutkontakt-Hepatitis-Viren mit Desinfektionsmitteln desinfiziert werden, die nach dem in der Russischen Föderation festgelegten Verfahren zugelassen sind ;;

Behälter mit Lösungen von Desinfektions-, Reinigungs- und Sterilisationsmitteln müssen mit Deckeln versehen sein und über eindeutige Etiketten verfügen, auf denen Mittel, Konzentration, Zweck und Herstellungsdatum angegeben sind.

Einweg-Laborgeräte werden nach Gebrauch einer Desinfektion unterzogen und anschließend auf die vorgeschriebene Weise entsorgt. Die Wiederverwendung von Einwegprodukten ist strengstens untersagt.

Weiches Abfallmaterial (Abfall der Klasse B) wird gemäß SanPiN 2.1.7.728-99 entsorgt.

Die Qualitätskontrolle der Reinigung vor der Sterilisation wird täglich von einem Laborassistenten durchgeführt. Der leitende Laborassistent des klinischen Diagnoselabors führt einmal pro Woche eine Selbstüberwachung durch, wobei die Ergebnisse gemäß dem festgelegten Formular im Journal aufgezeichnet werden. Zur Kontrolle der Qualität der Reinigung vor der Sterilisation werden Proben von Azopyramin (für okkultes Blut) und Phenolphthalein (für das Vorhandensein von Waschmittelrückständen) verwendet.

Nach Desinfektion und Reinigung vor der Sterilisation, Objektträger, Kapillaren:

Jeweils 1 Packung in Krepppapier oder 5 Stk. in Plastik- (Polyamid) oder Papiertüten für Luftsterilisatoren;

geklebte Anzeigestreifen;

Verpackungen werden in Luftsterilisatoren 60 Minuten bei 180 ° C oder 150 Minuten bei 160 ° C sterilisiert.

Gekochte Wattebäusche in den richtigen Größen:

in der erforderlichen Menge in Verpackungsbeuteln oder Kaliko verpackt;

gekochte Beutel werden in Geschenkpapier verpackt;

geklebte oder eingelegte Anzeigestreifen;

Die Beutel werden 20 Minuten lang in Dampfsterilisatoren bei 132 ° C sterilisiert.

Die bakteriologische Qualitätskontrolle der Sterilisation von Weichmaterial und Objektträgern wird mindestens einmal pro Monat durchgeführt.

Abschnitt 10.
Schrankreinigung am Ende des Tages

nimm eine große Serviette;

Befeuchten Sie eine Serviette mit der erforderlichen Menge Desinfektionsmittel aus dem Behälter „Zur Flächendesinfektion“ oder einem Spender mit einer gebrauchsfertigen Desinfektionsmittelform.

Verwendung mit einem Desinfektionsmittel;

  • Wischen Sie die horizontalen Arbeitsflächen ab

Werfen Sie eine Serviette in die Verpackung „Abfall der Klasse B“.

Gießen Sie die gebrauchte Desinfektionslösung aus.

Lassen Sie das Desinfektionsmittel aus den Behältern ab, dem Behälter „Zum Stechen und Schneiden von Werkzeugen“, „Zur Glasdesinfektion“;

Desinfizierte Vertikutierer gemäß dem von der Einrichtung festgelegten Schema entsorgen;

Ziehen Sie zum Wischen Wasser in den Eimer und geben Sie eine kleine Menge Waschmittel hinzu.

Spülen und quetschen Sie die Lappen, gießen Sie die Lösung in den Abwasserkanal;

Entfernen Sie den Eimer und die Lappen in dem Raum, in dem sie aufbewahrt werden sollen.

Entfernen Sie den Bademantel und werfen Sie ihn mit schmutziger Wäsche in den Korb.

Schalten Sie den bakteriziden Bestrahler ein (die Expositionszeit hängt von der Art des Bestrahlers ab)..

Wenn sich über der Tür kein Lichtpaneel befindet, hängen Sie ein Schild auf: „Nicht eintreten. Gefährlich. UV-Desinfektion läuft.

Schalten Sie nach Beendigung der bakteriziden Exposition die Bestrahlung aus.

Abschnitt 11.
Endreinigung als Enddesinfektion.

* Die endgültige Desinfektion des Schranks wird einmal pro Woche durchgeführt.

* einen Arbeitsmantel anziehen;

* die Oberfläche der Arbeits- und Handhabungstische befreien;

* Befreien Sie den Schrank und die Schubladen von Tischen und lassen Sie sie offen oder ausgefahren.

* Tragen Sie eine Schutzbrille, Handschuhe und eine Atemschutzmaske.

* Bereiten Sie eine Desinfektionslösung im Tank der Hydraulikkonsole vor.

* Tragen Sie mit einem Bedienfeld eine Desinfektionslösung auf die Wände, Fenster, Türen, Innenflächen des Schranks, Nachttische, Tische und andere Oberflächen in der Konzentration auf, die für die Inaktivierung von Hepatitis-Viren in einer Menge von 0,2 l pro 1 m2 vorgesehen ist. Wenn Sie keine Wasserkonsole verwenden, waschen Sie die Wände und die Decke mit einem Teleskopmopp.

* Verlassen Sie den Raum und schließen Sie die Tür fest.

* der Einwirkzeit des Desinfektionsmittels standhalten;

* Am Ende der Exposition in Behältern „Zur Desinfektion von Oberflächen“ und „Zum Wischen“ 0,5% ige Waschlösung vorbereiten.

* Waschen Sie die Wände bis zur vollen Höhe und Oberfläche der Fensterbank, des Schranks, der Tische, des Kühlschranks, der Sofas, der Nachttische und der Stühle, laden Sie einen Elektriker ein und wischen Sie die Deckenleuchten ab.

* Spülen Sie die Lappen gründlich aus.

* Gießen Sie die Reste der Waschlösung in den Abwasserkanal.

* Entfernen Sie den Eimer und die Lappen in dem Raum, in dem sie aufbewahrt werden sollen.

* Handschuhe in der Verpackung "Abfall der Klasse A" entsorgen;

* Schalten Sie den bakteriziden Bestrahler ein (Expositionszeit hängt von der Art des Bestrahlers ab).

* Wenn kein Lichtpaneel über der Tür angebracht ist, hängen Sie ein Schild auf: „Nicht eintreten. Gefährlich. UV-Desinfektion läuft.

* Belüften Sie den Raum nach Beendigung der Exposition gegenüber bakteriziden Expositionen.

* Schalten Sie den Bestrahler aus, nachdem Sie die bakterizide Exposition ausgesetzt haben.

Abschnitt 12.
Schutz des Personals vor Infektionen.

Die Zusammensetzung des Erste-Hilfe-Sets im Notfall:

* 5% Alkoholtinktur aus Jod;

* 20% ige Natriumsulfacyllösung;

* gewogenes Kaliumpermanganat zur Herstellung einer 0,05% igen Lösung (50 mg pro 100 ml Wasser);

* Verband, Heftpflaster, Fingerspitzen, Handschuhe.

Bei Beschädigung des Tanks werden biologische Substrate verschüttet:

* Schutzkleidung verwenden: Handschuhe, Schürze, Maske oder Gesichtsschutz;

* Begrenzen Sie die Unfallstelle mit einem Lappen und füllen Sie sie 1 Stunde lang mit einer Desinfektionslösung (0,1% Speerlösung; 6% Wasserstoffperoxid usw.).

* Sammeln Sie nach einer Stunde den zerbrochenen Behälter mit einer Schaufel, entsorgen Sie ihn und waschen Sie die Oberfläche mit Wasser.

* Handschuhe sind nicht wiederverwendbar.

Bei Hautschäden mit Instrumenten, die mit biologischen Flüssigkeiten des Patienten kontaminiert sind:

* Blut aus der Wunde drücken,

* Mit 700 Alkohol behandeln,

* Hände unter fließendem Wasser mit doppelter Seife waschen,

* Behandeln Sie die Wunde mit 5% Jodtinktur.

Wenn biologische Flüssigkeiten von Patienten in die Augenschleimhaut gelangen:

* unter fließendem Wasser abspülen,

* eine 20% ige Lösung von Sulfacylnatrium einfüllen oder mit einer 0,05% igen Lösung von Kaliumpermanganat (Verdünnung 1: 10000) abspülen;

Beachtung! Es ist strengstens verboten, mit Blut oder anderen biologischen Flüssigkeiten kontaminierte Schleimhäute zu reiben.

Wenn die biologischen Flüssigkeiten von Patienten in die Nasenschleimhaut gelangen:

* unter fließendem Wasser abspülen,

* mit 0,05% iger Kaliumpermanganatlösung spülen;

* Wenn die biologischen Flüssigkeiten des Patienten auf intakte Haut gelangen:

* Behandeln Sie die Haut mit 700 Alkohol,

* Hände unter fließendem Wasser mit doppelter Seife waschen,

* 700 mit Alkohol aufbereiten,

Wenn biologische Flüssigkeiten von Patienten in die Mundschleimhaut gelangen:

* mit 0,05% iger Kaliumpermanganatlösung oder 700% mit Alkohol spülen;

Bei Beschädigung des Blutschlauchs während des Zentrifugenbetriebs:

* Öffnen Sie den Deckel langsam, nur 40 Minuten nach einem vollständigen Stopp,

* Alle Zentrifugenbecher und Glasscherben 1 Stunde lang in eine Desinfektionslösung legen (3% Chloraminlösung, 0,1% Speerlösung, 6% Wasserstoffperoxid usw.),

* Behandeln Sie die Innen- und Außenflächen der Zentrifuge und des Deckels mit einer Desinfektionslösung durch zweimaliges Abwischen im Abstand von 15 Minuten.

Beschluss des Gesundheitsministeriums der UdSSR vom 31. Juli 78. Nr. 720 "Zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Patienten mit eitrigen chirurgischen Erkrankungen und zur Stärkung der Maßnahmen zur Bekämpfung nosokomialer Infektionen".

Beschluss des Gesundheitsministeriums der UdSSR vom 12.07.89. Nr. 408 „Über Maßnahmen zur Verringerung der Inzidenz von Virushepatitis im Land“.

Beschluss des Gesundheitsministeriums der UdSSR vom 03.09.91 Nr. 254 "Zur Entwicklung der Desinfektion im Land".

Beschluss des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation vom 08.16.94 Nr. 170 „Über Maßnahmen zur Verbesserung der Prävention und Behandlung von HIV-Infektionen in der Russischen Föderation“.

Bestellen Sie DOSE KO ab 23.06.03g. Nr. 445 „Zur Prävention berufsbedingter HIV-Infektionen“.

OST 42-21-2-85 “Sterilisation und Desinfektion von Medizinprodukten. Methoden, Werkzeuge und Modi ".

SanPiN 2.1.7.728-99 "Regeln für die Sammlung, Lagerung und Entsorgung von Abfällen aus medizinischen Einrichtungen"

SanPiN 2.1.3.1275-03 "Hygieneanforderungen für die Unterbringung, Anordnung, Ausstattung und den Betrieb von Krankenhäusern, Entbindungskliniken und anderen medizinischen Krankenhäusern".

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Alle Richtlinien, Handbücher usw. geistiges Eigentum von Autoren, Vereinen und sind Archivmaterialien verschiedener Jahre!!

Was zeigt eine Blutuntersuchung mit einem Finger über die Richtung der Analyse, die Regeln für die Lieferung, die Verarbeitungszeit, die Dekodierung und die Werte der Indikatoren an?

Verschiedene Blutentnahmewerkzeuge

Es ist ratsam, zuerst herauszufinden, welches Blut für die Forschung entnommen wird. Der Grad der Schmerzen hängt vom Gerät zur Blutentnahme ab. Diese Funktion übernimmt der Vertikutierer zur Blutentnahme. Es ist eine dünne Stahlplatte mit einer Spitze am Ende. Während des Eingriffs wird eine Punktion auf der Haut des Fingers vorgenommen, durch die Blut herausfließt.

Für Kinder wird ein spezielles Gerät bereitgestellt, mit dem die Blutentnahme schmerzfrei durchgeführt werden kann. Es wird eine Lanzette genannt. Der Punktierer ist eine spezielle Nadel, die auf eine bestimmte Weise platziert wird und einen gleichmäßigen Druck auf die Haut ausübt. Die Verwendung einer Lanzette ist recht einfach. Das Gerät führt seine Arbeit bei Hautkontakt oder durch Drücken einer speziellen Taste aus.

Bei Säuglingen verursacht die Blutentnahme ebenfalls keine Schwierigkeiten. Zu diesem Zweck können Sie das Komarik-Kit zur schmerzlosen Übergabe verwenden. Das Set enthält 4 Einwegnadeln. Der Mechanismus des Geräts ermöglicht es Ihnen, die Nadel ohne Schmerzen zu durchstechen, so dass das Kind nichts versteht.

Die Vorteile einer Lanzette gegenüber einem Vertikutierer sind folgende:

  • Nutzungsgeschwindigkeit;
  • Die Wahrscheinlichkeit von Hämatomen an der Punktionsstelle ist ausgeschlossen;
  • Mangel an Schmerz;
  • Es ist möglich, zu Hause zu verwenden;
  • Das Erscheinungsbild des Geräts verursacht keinen emotionalen Stress, der zu zuverlässigen Ergebnissen beiträgt.

Lanzetten zur schmerzlosen Fingerblutentnahme bei Kindern

Viele Kinder haben Angst, Blut zu spenden, weil sie diese Manipulation bereits in der Vergangenheit durchlaufen haben und sich daran erinnern, welche Schmerzen der Standard-Vertikutierer verursacht hat. In unserer Zeit kann die Blutentnahme jedoch schmerzfrei durchgeführt werden, wenn zur Entnahme einer Probe eine spezielle Einweglanzette verwendet wird.

Die Lanzette ist ein spezielles Gerät mit einem Kunststoffgehäuse, mit dem Kapillaren bei Kindern Blut für eine allgemeine Blutuntersuchung sowie zur Messung des Blutzuckers entnommen werden. Das spezielle Design des Geräts verbirgt die Nadel, sodass das Kind sie bei der Blutentnahme nicht sieht. Die Nadel hat eine dreieckige Form und wird aus medizinischem Stahl hergestellt..

Die Blutentnahme-Nadeln in solchen Lanzetten verlängern sich entweder automatisch, wenn der Körper mit der Haut in Kontakt kommt, oder nachdem ein erwachsener Finger auf den Knopf gedrückt wurde.

Die Stelle, hinter der die Nadel versteckt ist, ist mit einer Lanzette mit einer Drehkappe bedeckt. Dies gewährleistet die Benutzerfreundlichkeit des Geräts sowie dessen Sicherheit, da das Kind es nicht versehentlich verletzen kann.

  • Die Verwendung einer Lanzette bringt einem Kind keine Schmerzen und hinterlässt kein Hämatom. Die Stärke und Tiefe der Punktion hängt nicht vom Druck auf den Finger der Krankenschwester oder des Elternteils ab.
  • Das Instrument ist vollständig sterilisiert und in versiegelten Behältern verpackt, die unmittelbar vor dem Eingriff geöffnet werden. Vor dem Verpacken werden alle Lanzetten mit Gammastrahlung bearbeitet.
  • Der Lanzettenvorgang dauert nur wenige Sekunden..
  • Die Ergebnisse der Blutuntersuchungen sind zuverlässiger. Emotionale Erfahrungen beim Stechen eines Fingers mit einem herkömmlichen Vertikutierer können die Leistung beeinträchtigen. Die Verwendung einer Lanzette hilft daher, Fehler zu vermeiden. Außerdem kommt das Blut nach der Probenahme nicht mit Luft in Kontakt.
  • Die Lanzette kann zu Hause verwendet werden und kann problemlos eine Glukoseanalyse durchführen (mit einem Glukometer)..

Entsorgung gebrauchter Vertikutierer

Einmal verwendet, können Vertikutierer nicht in Mülleimer oder Mülleimer geworfen werden, da sie Quellen gefährlicher Krankheiten sein können..

Als Abfallmaterial, das als medizinischer Abfall bezeichnet wird und Blut enthält, sind die verwendeten Gefahrenklassifizierer Klasse B..

Medizinische Abfälle der Klasse B müssen zuerst dekontaminiert und dann entsorgt werden. Von allen bekannten Desinfektionsmethoden die optimalste Wärmebehandlung und Sterilisation.

Nach der Verarbeitung in speziellen Autoklaven sicher geworden, können Vertikutierer, die nichts enthalten, was wiederverwendet werden soll, in den normalen Müll verbracht werden.

Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über das Urinal für Männer.

Automatische Einweg-Vertikutierer sind sowohl für den Patienten als auch für den Gesundheitsdienstleister sicher, praktisch und machen die Blutentnahme für jede Patientenkategorie schmerzfrei. Sie haben zu Recht ihren Platz unter den medizinischen Instrumenten eingenommen.

Video Biochemische Analyse von Bluttranskript, Tabelle und Norm

Trotz der Tatsache, dass die allgemeine Analyse weniger Informationen zeigt, hat sie auch Vorteile.

Dazu gehören die folgenden:

  • Hohe Geschwindigkeit des Verfahrens;
  • Nur die Hautoberfläche ist durchbohrt. Die Tiefe der Wunde überschreitet 3 mm nicht;
  • Zaunregeln sind viel einfacher zu befolgen. Dies erhöht die Zuverlässigkeit des Ergebnisses;
  • Kapillares Biomaterial wird viel schneller überprüft als venöses Blut;
  • In Privatkliniken ist der Preis einer allgemeinen Analyse niedriger als die Kosten einer Biochemikalie.

Es gibt drei mögliche Optionen:

  • Staatliche Klinik;
  • Privatklinik;
  • Abreise von medizinischem Personal zu Hause;

Im ersten Fall wird das diagnostische Verfahren im Rahmen der Krankenversicherung durchgeführt. Die Analyse ist absolut kostenlos. Zu den Nachteilen einer Blutspende in einer öffentlichen Einrichtung zählen lange Verfahrenszeiten zu einem streng festgelegten Zeitpunkt. Die Untersuchung einer Blutprobe dauert länger, was über Privatkliniken nicht gesagt werden kann.

In einer bezahlten Institution können Sie jederzeit eine Analyse durchführen. Die Hauptbedingung ist, nicht länger als 3 Stunden zu essen. Die Abreise eines Arztes zu Hause ist teurer. Zu den Vorteilen des Dienstes gehört das Fehlen der Notwendigkeit, die Wände des Hauses zu verlassen, was besonders wichtig ist, wenn der Patient schwer krank ist.


Typischerweise beträgt die Dauer der Studie 5 bis 7 Tage

Beachten Sie Folgendes, nachdem Sie schlechte Ergebnisse erhalten haben:

  • Die Fehlerwahrscheinlichkeit sollte nicht ausgeschlossen werden;
  • Die Zuverlässigkeit des Ergebnisses hängt davon ab, wie korrekt der Arzt Blut abnimmt.
  • Verstöße gegen die Regeln zur Vorbereitung der Analyse führen zu einem falschen Ergebnis.
  • Reiben Sie sich vor dem Eingriff nicht die Finger. Infolgedessen wird das Ergebnis eine erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen beinhalten;

Die Entschlüsselung des Ergebnisses erfolgt durch den behandelnden Arzt. Es ist strengstens verboten, sich selbst zu behandeln.

Die Analyse ergab Daten zu folgenden Parametern:

  • Hämoglobin;
  • Rote Blutkörperchen;
  • Retikulozyten;
  • Thrombozyten;
  • ESR;
  • Weiße Blutkörperchen;
  • Monozyten;
  • Lymphozyten;
  • Granulozyten;
  • Farbanzeige;

Bei der Person, die die allgemeine Analyse bestanden hat, stellt sich die Frage, welches Ergebnis zu befürchten ist.

Die folgenden Situationen weisen auf schwerwiegende Krankheiten hin:

  • Ein Tropfen Hämoglobin;
  • Eine Erhöhung der ESR;
  • Erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen;
  • Reduktion der roten Blutkörperchen;

Diese Seite benutzt Akismet, um Spam zu bekämpfen. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden..

  • Datenschutz-Bestimmungen
  • Nutzungsbedingungen
  • Inhaber von Urheberrechten
  • Adenom
  • Nicht kategorisiert
  • Gynäkologie
  • Soor
  • Über Blut
  • Schuppenflechte
  • Cellulite
  • Eierstöcke

Prozessimplementierungsprozess

Um die zuverlässigsten Ergebnisse zu erzielen, muss die Piercing-Technik angewendet werden. Die Blutspende erfolgt in einem speziell ausgestatteten sterilen Raum

Es ist wichtig, auf das Werkzeug zu achten, das während der Blutentnahme injiziert wird. Es sollte desinfiziert werden

Folgende Elemente sind erforderlich:

  • Alkohol oder ein anderes Antiseptikum;
  • Nadeln zum Durchstechen oder Vertikutieren;
  • Glas zum Abstrich;
  • Jodtinktur;
  • Äther;

Der Algorithmus zur Implementierung der Prozedur lautet wie folgt:

  • Die obere Phalanx des Ringfingers der linken Hand wird mit einem Antiseptikum behandelt;
  • Das Werkzeug wird streng seitlich in einem Winkel geführt;
  • Der nächste Schritt ist das Durchstechen des Fingers. Wenn ein Blutstropfen auf der Hautoberfläche erscheint, wird er mit einem sterilen Tupfer entfernt.
  • Für die Forschung wird ein zweiter Blutstropfen verwendet;
  • Die Technik der Blutentnahme beinhaltet die Herstellung von Abstrichen. Zu diesem Zweck werden sterile Gläser verwendet;

Was kann und kann nicht vor Tests auf PCR und Antikörperinfektionen getan werden

Tests auf Infektionen können sowohl eine Bestimmung von Antikörpern im Blutserum sein, dann gelten alle allgemeinen Präparationsregeln für die Blutspende, als auch die Bestimmung von Infektionen durch PCR, deren Material nach der Urogenitalabstrichmethode entnommen wird.

Trinken: Sie müssen nicht mehr Wasser trinken, sondern so viel trinken, wie Sie durstig sind. Insbesondere sollten Sie vor dem Testen auf Infektionen keinen Alkohol trinken, da dies als Provokation dienen kann.

Ja: Lebensmittel wirken sich weniger auf die Testergebnisse zur Erkennung von Infektionen aus. Versuchen Sie dennoch, spätestens 4-5 Stunden vor der Blutspende zu essen, und lehnen Sie dennoch fetthaltige Lebensmittel ab.

Belastungen: Wenn Sie Blut spenden, brechen Sie das Training, das Bad und die Sauna am Tag vor dem Eingriff ab

Bei einem Urogenitalabstrich ist dies nicht so wichtig.

Medikamente: Wenn Sie vor dem Wechsel mit der Einnahme von Antibiotika begonnen haben, besteht definitiv das Risiko, dass Sie ein unzuverlässiges Infektionsergebnis erhalten! Seien Sie vorsichtig, bei bereits begonnenen Behandlungen wird die Bestimmung von Infektionen schwierig sein! Bei den restlichen Medikamenten ist alles wie gewohnt - es ist besser, es abzubrechen, wenn es nicht abgesagt werden kann - geben Sie die Namen und Dosen an.

Sonstiges: Ein urogenitaler Abstrich sollte von einem Arzt durchgeführt werden. Vergessen Sie daher nicht, einen Eingriff für eine bestimmte Zeit im Voraus zu buchen. Männern wird empfohlen, 1,5 bis 2 Stunden nicht zu urinieren, bevor sie Material aus der Harnröhre entnehmen. Es ist nicht akzeptabel, Frauen während der Menstruation und innerhalb von 3 Tagen nach Abschluss Material abzunehmen.

Das Testen auf Hormone und Infektionen kann teuer sein, insbesondere wenn Sie mehr als einen Test und mehr als einmal durchführen. Lab4U bietet Ihnen umfassende Prüfungen mit 50% Rabatt. Hormoneller weiblicher Testkomplex Hormoneller männlicher Testkomplex IPPP-12 (PCR-Test für 12 Genitalinfektionen)

Warum Blut aus einer Vene nehmen?

In den letzten Jahren verwenden moderne Labors nur venöses Blut für Forschungszwecke. Zuvor wurde für einige Tests Kapillarblut vom Ringfinger verwendet, beispielsweise im Fall eines allgemeinen Bluttests. Bei dieser Methode zur Probenahme von Biomaterial bildeten sich häufig Mikrothromben, was die Berechnung der untersuchten Parameter erschwerte.

Venöse Blutentnahme mit Vakuumsystemen

Die Entnahme von Blut aus einer Vene liefert umfassende Informationen über den Gesundheitszustand und ermöglicht es Ihnen, die erforderlichen Methoden zur instrumentellen Untersuchung zuzuweisen, um die Diagnose zu klären. In den meisten Fällen werden klinische Methoden durchgeführt, die die Art des pathologischen Prozesses aufzeigen, es Ihnen ermöglichen, die Behandlung der Krankheit anzupassen, und die auch für Screening- und Präventionsuntersuchungen verwendet werden..

  • Ein allgemeiner Bluttest zeigt die zelluläre Zusammensetzung des Blutes und die ESR. Es wird zur Diagnose von entzündlichen Erkrankungen, Infektionen und Blutkrankheiten verschrieben. Bezieht sich auf die obligatorische Untersuchungsmethode bei jährlichen medizinischen Untersuchungen.
  • Die Blutbiochemie bestimmt die wichtigsten biologischen Indikatoren (Glukose, Proteine, Elektrolyte, Enzyme, Lipide) und zeigt die Pathologie von Leber, Herz, Blutgefäßen und die Entwicklung der Onkologie an.
  • Der hormonelle Hintergrund untersucht den Hormonspiegel und die Funktion des endokrinen Systems, des Verdauungssystems und des Stoffwechsels.
  • Der immunologische Status bestimmt den Zustand der zellulären und humoralen Immunität, die Entwicklung allergischer Reaktionen.

Bei der Diagnose einer Krankheit ist eine Blutspende aus einer Vene erforderlich. Labortests sind sichere und schmerzlose Methoden zur Identifizierung des pathologischen Prozesses im Körper.

Warum gelten sie als schmerzlos

Erstens hat das Kind keine Angst vor einer Injektion, da es die Nadel selbst nicht sieht. Darüber hinaus ist die Nadel sehr klein, so dass schmerzhafte Empfindungen durch eine Hautpunktion praktisch nicht vorhanden sind. Der Durchmesser der Nadel in den Lanzetten für Kinder beträgt 0,25 bis 0,8 mm und ihre Länge 1,2 bis 1,8 mm. Diese Nadeln sind sehr klein und die Haut ist auf ein Minimum verletzt.

Infolgedessen ist die Punktion fast schmerzfrei und heilt sehr schnell ab. Dies sind wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Geräts, das Kindern unter einem Jahr sowie Kindern, die große Angst vor Injektionen haben, Blut entnimmt..

Um mit einer Lanzette Blut zu sammeln, benötigen Sie:

  1. Schrauben Sie die Schutzkappe vom Vertikutierer ab und entfernen Sie sie.
  2. Befestigen Sie den Gerätekörper fest am Finger des Babys.
  3. Drücken Sie vorsichtig auf den Finger und wählen Sie die richtige Blutmenge aus.

Alle Lanzetten, die zur Kapillarblutentnahme für die klinische Analyse im Kindesalter verwendet werden, sind wegwerfbar und müssen daher nach Gebrauch entsorgt werden. Eine wiederholte Anwendung ist nicht möglich, auch wenn Sie dies möchten. Sobald eine Blutprobe entnommen wird, wird die Nadel in den Körper gezogen und sofort blockiert. Dies geschieht zur Sicherheit der Patienten, um das Infektionsrisiko auszuschließen. Außerdem kommt das durch die Nadel gezogene Blut nicht mit der Umgebung in Kontakt, sodass das Ergebnis der Analyse sehr genau ist..

Wenn es sich um eine Blutuntersuchung auf Zucker handelt, die zu Hause für ein Kind mit Diabetes durchgeführt wird, ist die Lanzette etwas anders. Zu diesem Zweck wird ein Universalgerät verwendet, das in das Messgerät eingesetzt wird. Dadurch wird der Verbrauch von Nadeln reduziert.

Die verwendete automatische Lanzette, mit der Blut aus dem Finger eines Kindes für die klinische Analyse entnommen wurde, sollte nicht unmittelbar nach dem Eingriff mit anderem Müll in den Müll geworfen werden. Wenn ein Kind mit einer Infektion infiziert ist, kann eine solche Lanzette als Krankheitsquelle dienen..

Wie andere Abfälle, die mit menschlichem Blut in Kontakt kommen, werden Lanzetten als Gefahrenklasse B eingestuft. Solche medizinischen Abfälle müssen vor der Entsorgung dekontaminiert werden. Lanzetten können autoklaviert werden und gelten nach einer solchen Sterilisation als sicherer Abfall, sodass sie in jeden Mülleimer geworfen werden können.

Lanzetten, die Kindern schmerzlos eine Blutprobe entnehmen, werden durch solche Modelle dargestellt:

1. Medlance Plus automatische Lanzetten der polnischen Firma HTL-Strefa Inc. Sie werden durch verschiedene Typen mit unterschiedlichen Körperfarben dargestellt - lila Geräte sind für Kinder geeignet (Nadelpenetrationstiefe 1,5 mm) und blaue sind universell (mit einer Nadellänge 1,8 mm)..

2. Lanzetten der Firma Qlance. Dieser chinesische Hersteller bietet Geräte für Kinder mit einer Eindringtiefe von 1,8 mm für Kinder an. Der Durchmesser der Nadel in der lila Lanzette beträgt 0,45 mm und das entnommene Blutvolumen beträgt bis zu 100 μl. In einer blauen Lanzette hat die Nadel einen Durchmesser von 0,8 mm. Mit diesem Gerät werden 100 bis 150 μl Blut gesammelt.

3. Automatische Lanzetten MR. Dies ist auch ein in China hergestelltes Gerät mit einer dreieckigen dünnen Spitze. Für Kinder werden Lanzetten mit einer Einstichtiefe von 1,8 mm hergestellt - rosa und gelb.

4. Vertikutierer der Vitrex Sterilance Lite II-Serie. Kinder können mit den orangefarbenen Lanzetten dieser Marke, deren Einstichtiefe 1,8 mm beträgt, Blut abnehmen.

5. Lancets PROLANCE. Das Sortiment dieser Firma umfasst Lanzetten mit einer Einstichtiefe von 1,4 bis 1,8 mm in Blau, Blau, Gelb und Grün, die sich auch im Nadeldurchmesser unterscheiden.

6. Lancets Mini Collect. Für Kinder sind lila Lanzetten dieses Herstellers mit einer Einstichtiefe von 1,25 mm vorgesehen.

7. Acti-Lance-Geräte. Die Nadel der lila Lanzette dieser Firma durchbohrt die Haut des Babys bis zu einer Tiefe von 1,5 mm. Sie können auch die universelle blaue Lanzette Acti-Lance mit einer Einstichtiefe von 1,8 mm verwenden.

8. Lancets Bd Microtainer. Fliedergeräte durchbohren die Haut eines Kindes bis zu einer Tiefe von 1,5 mm und rosa bis zu einer Tiefe von 1,8 mm. Das Sortiment umfasst Lanzetten für Kleinkinder bis zu einem Jahr, mit denen Sie Blut aus der Ferse ziehen können.

Die meisten Mütter, die zum ersten Mal in Privatkliniken auf Lanzetten gestoßen sind, sind mit diesem Gerät zufrieden. Sie stellen fest, dass Kinder nicht wirklich weinen und sich keine Sorgen machen, wenn sie mit einer Lanzette Blut von einem Finger nehmen. Das Verfahren selbst ist sehr schnell und die Kinder vertragen es sehr gut und es sind keine Fingerabdrücke mehr vorhanden..

Das Fehlen von Lanzetten zur Blutentnahme für eine allgemeine Analyse wird in vielen Kliniken nur als Abwesenheit bezeichnet. Daher sollten Mütter diese Geräte selbst kaufen. Sie können jedoch leicht in medizinischen Geräten oder im Internet gekauft werden und sind relativ billig. Zum Beispiel kosten Qlance- oder MR-Lanzetten nur 5-6 Rubel pro Stück, und für die automatische Medlance-Lanzette müssen Sie 15-20 Rubel bezahlen.

Was kann und kann nicht vor einer Blutuntersuchung getan werden

Wissen Sie, dass Sie sich auf eine Blutuntersuchung vorbereiten müssen, um zuverlässige Testergebnisse zu erhalten? Lab4U Online Lab hat für Sie einen umfassenden Leitfaden zur Blutspende verfasst.

Vergessen Sie nicht: Blutuntersuchungen erfordern die Einhaltung der Regeln: Das Verfahren muss von qualifiziertem medizinischem Personal durchgeführt werden, das alle Sicherheitsstandards kennt, und Sie müssen sich in emotionaler und körperlicher Ruhe befinden. Auch in unserer Zeit ist es nicht üblich, mit einer Spritze Blut aus einer Vene zu entnehmen, dafür gibt es ein spezielles System mit Vakuumröhren - einen Vakuteyner. Dies ist jedoch nicht alles. Ihre Ernährung, Gewohnheiten und sogar Bewegung können Ihre endgültige Schlussfolgerung beeinflussen.

Wirst du bald Blut spenden? Überprüfen Sie, ob sich in Ihrer Nähe ein Online-Lab4U-Labor befindet, bestellen Sie die erforderlichen Tests und zahlen Sie bis zu zweimal weniger! Permanente Rabatte von bis zu 50% auf die meisten notwendigen Tests!

Ein Kind, das älter als ein Jahr ist, sollte Blut auf leeren Magen spenden, sonst kann es gefüttert werden

Eine allgemeine Blutuntersuchung für Kinder, die älter als ein Jahr sind, wird auf nüchternen Magen durchgeführt - dies ist eine unzerbrechliche Regel. Es gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Der behandelnde Arzt benötigt echte Indikatoren für die Funktionsweise des Körpers des Patienten.

Wenn der Verdacht auf einen Infektionsprozess, eine Entzündung oder eine Verschlimmerung einer chronischen Krankheit besteht, wird dies der Arzt durch Analyse bestätigen oder ablehnen. Wenn sich der Patient erholt, sollte dies in den Ergebnissen der Studie gesehen werden..

Beispiel: Ein Kind wurde vor der Studie gefüttert. Lebensmittelkomponenten verursachten bei Aufnahme in das Blut eine Änderung seiner Zusammensetzung, was sich auf die Viskosität, die Leukozytenformel, das Verhältnis von Proteinen, Fetten und mehr auswirkte. In der Entschlüsselung sieht der Arzt Anzeichen des Entzündungsprozesses, die tatsächlich nicht existieren. Es wird eine Therapie verschrieben, die für den Patienten nicht notwendig und gefährlich ist. Dieses Ergebnis wird keinem Elternteil gefallen.

Es ist gut, wenn der Arzt die Gründe für die falschen Indikatoren herausfindet. Wenn nicht, können zusätzliche Untersuchungen und Verfahren vorgeschrieben werden, was für das Baby anstrengend und im Allgemeinen unwirksam ist.

Eine Ausnahme wird nur für kleine Patienten gemacht, die an Diabetes und Pankreatitis leiden (wir empfehlen zu lesen: Merkmale von Diabetes bei Kindern und Behandlung). Sie sind kontraindiziert für große Pausen zwischen den Mahlzeiten und Nüchternblut. Vor Blutuntersuchungen wird solchen Kindern empfohlen, eine kleine Portion Getreide aus Getreide auf dem Wasser, frischem Gemüse oder Crackern, Käse zu essen.

Die Schlussfolgerung ist einfach: Bei einer allgemeinen Blutuntersuchung werden alle anderen Kategorien von Kindern (über 1 Jahr) nach einfachen Regeln ausschließlich auf nüchternen Magen durchgeführt

Kinder werden im Voraus auf das Verfahren vorbereitet, sie erklären seine Bedeutung. Um alles einfacher zu machen, wird am frühen Morgen ein Besuch im Labor durchgeführt.

Dann kann und soll das Baby gefüttert werden.

Materialien für die Herstellung von Einweg-Vertikutierern, deren Typen

Dreiecksnadel aus medizinischem Spezialstahl.

Die Sterilität eines Einweginstruments wird sichergestellt, indem die Federn unmittelbar vor dem Verpacken mit Gammastrahlung behandelt werden.

Verschiedene Hersteller haben unterschiedliche Ansätze, um die Nadel zu blockieren und zu starten. Abhängig vom Durchmesser der Nadel und ihrer Länge, dh der Einstichtiefe, werden fünf bis sechs Lanzettenarten hergestellt.

Der Zweck der Blutentnahme und die Hautmerkmale des Patienten werden durch die Verwendung von automatischen Einweg-Vertikutierern der folgenden Typen bestimmt:

  • 0,25 mm Durchmesser, 1,2 mm lang (für Kinder, für Patienten mit Diabetes mellitus, für Menschen mit dünner und empfindlicher Haut);
  • mit einem Durchmesser von 0,5 mm, einer Länge von 1,5 mm - geeignet für Kinder und Erwachsene zur Blutentnahme auf Zuckerspiegel;
  • mit einem Durchmesser von 0,8 mm und einer Länge von 1,8 mm (für Fälle größerer Blutentnahme - für Koagulation, Gasgehalt usw.);
  • mit einem Durchmesser von 0,8 mm, einer Länge von 2,4 mm (wenn die Haut des Patienten grob ist und der Bedarf an einer großen Menge Blut groß ist);
  • 0,8 mm breiter ultradünner Stift, 2 mm lang (zur Blutentnahme aus den Fersen bei Säuglingen).

Sehr praktisch, mit ultradünnen Federn (Nadeln), werden automatische Medlance Plus-Vertikutierer von HTL-Strefa Inc., Polen, hergestellt. Sechs Arten von Lanzetten dieser Firma haben verschiedenfarbige Kunststoffgehäuse.

Auch Vitrex Sterilance-Lanzetten sind gefragt. Dieser Hersteller stellt Vertikutierer von vier Sorten her..

Mini Collect Air Racks sind nach wie vor gefragt. Drei Arten von hergestellten Nadeln mit einer Einstichtiefe von 1, 1,5 und 2 mm sind ebenfalls sehr bequem und zuverlässig..

Vier Arten von Jiangsu SUYUN Medical Materials-Lanzetten helfen sowohl Kindern als auch Erwachsenen.

Diese Hersteller sind führend bei der Lieferung eines so beliebten Werkzeugs wie eines in der Laborforschung erforderlichen automatischen Vertikutierers.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Diät Nr. 9 (Diät-Tabelle Nr. 9), erlaubte, verbotene Lebensmittel

Weltweit werden jedes Jahr mindestens 7 Millionen Fälle von Diabetes gemeldet. Und diese Statistiken sind völlig unabhängig von der Ecke des Planeten, absolut die gleichen Probleme in allen Teilen der Welt.

Rh-Faktor und Blutgruppenkompatibilität für die Empfängnis

Die Inkompatibilität der Sexualpartner im Blut verursacht keine Probleme mit der Empfängnis. Die Situation mit Beginn der Schwangerschaft ist auf eine immunologische Unverträglichkeit zurückzuführen und hängt jeweils von den Merkmalen des weiblichen und männlichen Körpers ab.