Ursachen, Symptome und Behandlung eines offenen ovalen Fensters bei einem Säugling

Herzpathologie ist ein sehr häufiges Problem bei Neugeborenen. Ein offenes ovales Fenster im Herzen eines Babys ist eine sehr häufige Diagnose, die Eltern eines Neugeborenen treffen. Es wird mittels Ultraschall des Herzens bestimmt. Natürlich klingt dies für die Eltern sofort wie ein Satz, aber ist es wirklich so beängstigend? Lass uns verstehen.

Was ist das

Während der Zeit, in der sich das Baby im Mutterleib entwickelt, ist beim Säugling ein offenes ovales Fenster vorhanden. In diesem Stadium wird ein solches offenes Loch zur Norm für die richtige Entwicklung des Fötus. Wenn das Baby geboren wird, schließt sich normalerweise ein solches Fenster bei Säuglingen sofort mit dem ersten Atemzug.

Die Norm gilt auch als allmähliches Schließen eines solchen Lochs bis zum ersten Lebensjahr eines kleinen Mannes. Es kommt oft vor, dass ein solches Fenster bis zu 2, 5 Jahren oder sogar bis zu 5 Jahren geschlossen wird.

Eine solche Pathologie ist eine offene Lücke im Septum zwischen dem rechten und dem linken Vorhof. Nach der Geburt sollte ein solches Septum durch eine Herzklappe vollständig verschlossen werden. Aber wie die Lebensrealitäten zeigen, schließt eine solche Teilung bei ½ der Weltbevölkerung immer noch nicht mit einem Ventil.

Und nicht immer ist eine solche Diagnose ein Grund für Panik und Unruhe. Oft leben Menschen ein erfülltes Leben und ahnen nicht einmal das Vorhandensein einer solchen Pathologie. Sie können es nur durch Ultraschall lernen.

Für das reibungslose Funktionieren des Herzens und des gesamten Körpers ist die Größe eines solchen offenen Fensters im Herzen von Bedeutung. Die Abmessungen eines solchen Lochs können von 2 mm bis 10 mm variieren.

  1. Wenn sich ein solches Fenster um 2-3 Millimeter öffnet und keine Herzanomalien mehr auftreten und die Person von nichts gestört wird, wird sich ein solcher Zustand praktisch nicht auf die lebenswichtigen Funktionen des Organismus auswirken.
  2. Wenn das offene Septum eine Größe von 5 bis 7 mm erreicht, ist eine solche Pathologie hämodynamisch unbedeutend. Eine solche Abweichung kann sich nur während einer Zeit starker körperlicher Belastung des Körpers manifestieren.
  3. Wenn die Fenstergröße jedoch 7 bis 10 mm erreicht, klingt die Diagnose wie ein „klaffendes offenes Fenster“, und die Symptomatik eines solchen Zustands ist identisch mit einer angeborenen Herzerkrankung, die wie ein Vorhofseptumdefekt klingt.

Die Ursachen dieser Pathologie des Herzens

  1. Der häufigste Faktor ist die erbliche Veranlagung des Kindes. Eine solche genetische Anomalie wird hauptsächlich durch die erste Linie familiärer Bindungen übertragen..
  2. Schlechte Gewohnheiten der Mutter. Wenn eine schwangere Frau Alkohol trinkt und Tabak raucht, ist es auch wahrscheinlich, dass das Kind das Vorhofseptum nicht schließt.
  3. Schlechte Ökologie. Wenn die Schwangerschaft einer Frau in einem ungünstigen ökologischen Umfeld verlief und das Kind in demselben Umfeld wächst, ist das Auftreten dieser Pathologie ebenfalls möglich.
  4. Eine schlechte und unausgewogene Ernährung der werdenden Mutter während der Geburt des Kindes wirkt sich auch nachteilig auf das Herzsystem des Babys aus.
  5. Ständige Stresssituationen und Depressionen tragen zur Entwicklung solcher Anomalien bei..
  6. Schwere Vergiftung einer schwangeren Frau (einschließlich Drogen).
  7. Die Geburt eines Kindes vorzeitig. Ein großer Prozentsatz der Frühgeborenen leidet an dieser Krankheit.

Zukunftsprognosen

Das Vorhandensein eines kleinen, nicht geschlossenen ovalen Fensters (3 mm) im Herzen eines Kindes ermöglicht in Zukunft einen vollwertigen Lebensstil, wenn keine zweiten Herzerkrankungen vorliegen. Wenn es welche gibt, erschwert das Vorhandensein eines offenen Lochs den Verlauf einer Herzerkrankung und den eigentlichen Prozess der Behandlung solcher Krankheiten.

Bei Vorliegen einer solchen Pathologie empfehlen Spezialisten dem Kind keine ernsthaften Sportarten. Die körperliche Aktivität sollte ebenfalls moderat sein..

Eine ständige Überwachung des Herzzustands des Babys ist erforderlich. Eine solche Überwachung erfolgt durch Ultraschall des Herzens, EKG, und natürlich ist es notwendig, die allgemeine körperliche Verfassung des Kindes zu überwachen.

Anzeichen dieser Herzanomalie bei Kindern

Anzeichen eines offenen ovalen Fensters bei einem Säugling sollten von verantwortlichen Eltern anhand der folgenden Symptome festgestellt werden:

  • Baby nimmt schlecht zu
  • Blaues blaues Dreieck. Dies geschieht, wenn das Baby weint, schreit, hustet oder drückt
  • Häufige Erkältungen bronchopulmonaler Natur

In der älteren Zeit besteht für das Kind das Risiko von Atemnot und Herzklopfen, insbesondere bei starker körperlicher Anstrengung.

In der Jugend drückt sich die Krankheit wie folgt aus:

  • Müdigkeit, Müdigkeit, auch ohne besondere körperliche Anstrengung;
  • Kopfschmerzen, ungeklärte Ätiologie;
  • Schwäche, Schwindel, Bewusstlosigkeit;
  • Störungen in der ordnungsgemäßen Funktion des Herzmuskels;
  • häufige Infektionen der Atemwege, Erkältungen

Was ist mit dieser Pathologie zu befürchten?

Das Vorhandensein eines funktionierenden Fensters im Herzen kann in folgenden Fällen zu einer Reihe unerwünschter Komplikationen führen:

  1. Die Periode des aktiven Alterswachstums des Kindes. In einem solchen Moment, in dem der Herzmuskel stetig wächst und die Klappe gleich groß bleibt, ist eine erhöhte Durchblutung des Lochverbinders möglich, wenn das Blut frei von einem Vorhof zum anderen eindringt. Diese Situation erhöht die Belastung der Vorhöfe..
  2. Besondere Wachsamkeit sollte bei Vorliegen von Krankheiten gezeigt werden, die den Druck im rechten Vorhof erhöhen. Solche Krankheiten tragen zur zusätzlichen Öffnung der Klappe in Richtung des linken Vorhofs bei..

Es gibt Fälle, in denen eine solche Herzpathologie sogar für den Körper von Vorteil ist. Dies ist das Vorhandensein von primären Anzeichen einer pulmonalen Hypertonie. In einer solchen Situation bewegt sich Blut aus dem Lungenkreislauf durch das offene Fenster zum linken Vorhof, wodurch der Druck verringert wird, was sich günstig auf den allgemeinen Zustand des Körpers auswirkt.

Die Methode zur Behandlung dieser Herzanomalie

Wenn das offene Fenster nicht groß ist und das Kind keine zusätzlichen Herzerkrankungen aufweist, benötigt das Kind in diesem Fall keine Medikamente und Manipulationen. Sie können sich auf regelmäßige Beobachtungen durch einen Spezialisten beschränken.

Wenn die mäßige Größe des offenen Lochs unangenehme Bedingungen im Körper des Kindes verursacht, können Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmer verschrieben werden..

Wenn ein zu großes ovales Fenster beim Kind zu dekompensierten Zuständen führt, ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich.

In jedem Fall ist bei jedem Verlauf dieser Krankheit eine regelmäßige ärztliche Überwachung erforderlich. Medikamente dürfen dem Kind nur auf ärztliche Verschreibung verabreicht werden. Die Entscheidung über die Operation wird erst nach entsprechendem Abschluss der Fachärzte getroffen. Selbstmedikation mit dieser Pathologie ist inakzeptabel!

Ernährung

Bei geöffnetem ovalen Fenster braucht das Kind eine gute Ernährung. Die Ernährung muss notwendigerweise aus Obst und Gemüse mit einem hohen Kaliumgehalt bestehen, der den Herzmuskel stärkt. Hülsenfrüchte, Getreide, Nüsse, Milchprodukte sowie fettarmer Fisch und Fleisch werden ebenfalls empfohlen..

Ein offenes ovales Fenster bei Kindern - die Grundlagen der Interaktion

Inhalt

Alle Fragen, die sich auf die direkte Struktur des Herzens des Kindes beziehen, werfen viele Fragen und Ängste für alle Eltern auf, da dieses Organ zusammen mit dem Gehirn die Grundlage des Lebens ist und wenn es sogar einen leichten Defekt aufweist, macht es Mama und Papa große Angst. Nach einem Ultraschall des Herzens schreibt der Arzt plötzlich in die Karte „ein offenes ovales Fenster im Herzen“, und alle Eltern glauben, dass das Baby einen Herzfehler hat, sie geraten zu sehr in Panik und rennen um die Spezialisten herum. Heute hat eine solche Schlussfolgerung ungefähr 70% der Kinder in ihrem ersten zitternden Lebensmonat, aber was ist dieses ovale Fenster und warum sollte es geöffnet sein?

Durchblutung des Babys

Während der Geburt des Kindes entwickelt sich das Herz- und Gefäßsystem früh, das Herz wird bereits nach drei Wochen in den Körper gelegt. Natürlich wird es nur geformt und entwickelt, aber es kommt mit seinen Hauptfunktionen zurecht. In der intrauterinen Tender-Phase ist die Durchblutung des Babys besonders - die Lunge ist vollständig von ihm abgeschaltet. Um den wachsenden Körper und das Gehirn optimal mit Sauerstoff zu versorgen, benötigen Sie eine spezielle Struktur des Herzens.

Das Blut fließt auf Umwegen unter Umgehung des Lungenkreises in das kleine Herz, sodass im Herz des Kindes mehrere zusätzliche Löcher vorhanden sind - der Ductus botall sowie ein kleines offenes ovales Fenster. Warum ist es offen? Durch den Gang gelangt Blut direkt in das Herz, passiert die Lungenaorta und die Blutgefäße und bewegt sich durch das ovale Fenster vom rechten zum linken Vorhof. Wenn dieses von der Natur durchdachte Loch nicht vorgesehen wäre und es nicht einmal 2-3 mm offen wäre, wäre das rechte Herz überlastet und das Kind könnte nicht im Mutterleib leben.

Bei der Geburt ändert sich die Durchblutung des Babys dramatisch, der Botanische Gang sowie das offene ovale Fenster verlieren ihre ursprüngliche Relevanz, daher müssen sie schließen. Dies ist auf Lungenöffnung und Atmung zurückzuführen. Aufgrund von Veränderungen im linken Vorhof wird das offene ovale Fenster durch ein Ventil geschlossen.

Normalerweise tritt dies bei Neugeborenen am ersten Lebenstag auf. Das ovale Fenster schließt sich, ein vollwertiges permanentes interatriales Septum beginnt sich zu bilden. Natürlich kann dieser Vorgang eine Weile dauern, aber häufiger schließt sich das winzige ovale Fenster der winzigen Neugeborenen sofort.

Ovales offenes Fenster: Gründe für die Bildung

Bei Frühgeborenen tritt eine Unterentwicklung der Klappe sowie ein offenes ovales Fenster auf. Die Gründe für dieses Phänomen werden als spürbare Verletzung während der gesamten Schwangerschaft angesehen - die Gefahr einer Unterbrechung, einer fetalen Hypoxie oder einer Toxikose. Außerdem ist das Risiko, ein ovales offenes Fenster zu bekommen, bei Rauchern und Trinkern erhöht, wenn sie ein Kind von Frauen tragen. Das Fenster kann auch aufgrund von nachteiliger Ökologie, Stress während der Schwangerschaft und dem Einfluss der Vererbung geöffnet werden..

Infolge aller angegebenen Prozesse wird die normale natürliche Entwicklung des Ventils im Bereich des ovalen Fensters selbst gestört, es hat einfach keine Zeit, auf die gewünschte Größe zu wachsen.

Ein offenes ovales Fenster kann jedoch akutere und schwerwiegendere Probleme aufweisen als ein einfacher Funktionsfehler. Manchmal kann es vorkommen, dass bei Beschwerden, die die rechten Herzkammern belasten, ein Fenster nicht überwuchert, um den Zustand des Kindes zu lindern.

Manifestation eines ähnlichen Zustands

Bei einer kleinen Fehlergröße von 2-3 mm - dies ist ein gewöhnliches Kind, gibt es in dieser Situation keine Fehler, daher gibt es keine Manifestationen. Ein offenes ovales Fenster wird durch Ultraschall erkannt, was für alle Kinder bis zu einem Jahr erforderlich ist. Wenn der Defekt jedoch deutlich größer als 2-3 mm ist, gibt es bestimmte Anzeichen, die dem Arzt helfen, das Problem zu erkennen:

  • Zyanose des Nasolabialdreiecks oder der Lippen bei einem Kind mit starkem Weinen, Schreien und Aktivität.
  • Häufige Erkältungen, Lungenentzündung und Bronchitis.
  • Ein offenes ovales Fenster manifestiert sich direkt durch das Hören von Geräuschen im Herzen.
  • Bestimmte Verlangsamungen der physischen oder psychischen Entwicklungsrate können sicherlich darauf hinweisen, dass das ovale Fenster sogar um 2-3 mm geöffnet ist.
  • Zeigen Sie, dass das ovale Fenster offen ist, Anfälle von Bewusstlosigkeit sein können, die Manifestation verschiedener Symptome einer gestörten gesamten Gehirnzirkulation.
  • Unfähigkeit zu erhöhter körperlicher Anstrengung, Müdigkeit und Atemnot deuten ebenfalls darauf hin, dass das Fenster nicht normal ist.

Die letzten drei Symptome treten auf, wenn der Defekt die Werte von 2-3 mm deutlich überschreitet. Wenn der Arzt bei Ihrem Kind ein offenes ovales Fenster vermutet, wird er es auf eine Konsultation mit einem erfahrenen Kardiologen und eine Ultraschalluntersuchung hinweisen. Dort werden sie von seiner Größe überzeugt sein: 2-3 mm, wenn Angst unnötig ist oder mehr, wenn es notwendig ist, die Krankheit durch Behandlung zu korrigieren.

Ovales offenes Fenster des Kindes: Was tun??

Wenn beim Baby ein ovales offenes Fenster gefunden wurde, müssen die weiteren Maßnahmen der Eltern, des Kardiologen und des Kinderarztes festgelegt werden. Wenn das Fenster nur 2-3 mm offen ist, sollte dies keine Bedenken hervorrufen, da sich eine solche Öffnung in ein paar Monaten schnell schließt. Es ist nur notwendig, von einem Arzt beobachtet zu werden und manchmal auch Ultraschall zu machen.

Wenn das Fenster deutlich länger als 2-3 mm geöffnet ist, müssen Sie alle sechs Monate einen Ultraschall durchführen, um die Größe des Defekts zu bestimmen. Wenn das offene Loch verkleinert wird, bietet der Spezialist an, zu warten und nichts zu tun - es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieser Defekt spontan überwächst.

Wenn das offene ovale Fenster mehr als 7 und sogar 10 mm beträgt, können schwerwiegende Verstöße auftreten, die typisch für Herzfehler sind. Ein solches Loch wird als klaffend bezeichnet. Das Kind sollte von einem guten Herzchirurgen konsultiert werden und wird sich mit Sicherheit für eine dringende Operation mit einer gewissen Korrektur des Septums entscheiden.

Die größte Gefahr der Krankheit ist die Möglichkeit der aktiven Entwicklung einer akuten paradoxen Embolie, die die Gefäße des Kopfes betrifft. Das kommt aber ziemlich selten vor..

Was ist ein offenes ovales Fenster im Herzen von Neugeborenen, wenn es sich schließen sollte?

Wenn das Baby gesund und fröhlich ist, spielt es, isst gut und wächst. Es ist Zeit für einen geplanten Besuch beim Kinderarzt, und plötzlich ist die Diagnose ein offenes ovales Fenster. Zuerst Panik und Gefühle, dann das Verständnis, dass dies nicht die schlimmste Krankheit ist - Sie können ein erfülltes Leben damit führen, aber mit einigen Einschränkungen.

Manchmal erfährt eine Mutter von dem offenen ovalen „Fenster“ ihres Babys, während es noch ein Baby ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass dies kein Satz ist, sondern ein Merkmal der Struktur des Organs, das in bestimmten Fällen behandelt werden muss. Das Kind braucht Hilfe, um seinen Zustand und seine Besonderheit zu akzeptieren und keinen übermäßigen Druck auf es auszuüben.

Ein offenes ovales Fenster gilt nicht als Herzfehler und Sie können damit leben

Was ist ein offenes ovales Fenster im Herzen?

Im Mutterleib wächst und entwickelt sich der Fötus. Folgende Veränderungen treten beim Herzen auf, die für seine weitere Entwicklung so wichtig sind:

  1. Zwischen dem linken und rechten Vorhof hat das ungeborene Baby ein kleines „Loch“ - dies ist eine Variante der Norm. Wenn seine Größe nicht ausreicht oder fehlt, kann das Baby vor der Geburt sterben.
  2. Aus dem linken Vorhof bildet sich ein Ventil.
  3. Zum Zeitpunkt der Geburt wird die Klappe durch den vom ersten Schrei des Babys erzeugten Druck geschlossen.
  4. Die Klappe wächst bis zur Wand des Vorhofseptums und isoliert das rechte Atrium vom linken.

Manchmal hat die Klappe keine Zeit, sich zu formen, und ihre Größe ist zu klein, um den rechten und linken Vorhof zu isolieren - ein offenes ovales Fenster im Herzen heilt nicht. Und jetzt, mit der Arbeit des Herzens, fließt Blut von einem Atrium zum anderen. Bei einem solchen Neugeborenen wird eine kleine Herzentwicklungsstörung (MARS) diagnostiziert..

Ein offenes ovales Fenster ist kein Laster, Sie müssen das Kind nicht übermäßig schützen und ihm die Möglichkeit nehmen, die Welt kennenzulernen. Wenn sich das Loch nicht sofort schließt, müssen Sie sich keine Sorgen machen und das Baby zurückhalten - vielleicht schließt es sich später.

Normen für LLC-Größen bei Neugeborenen

Es gibt allgemeine regulatorische Indikatoren für die Größe eines offenen ovalen Fensters. Es ist wichtig zu verstehen, dass das Vorhandensein einer Pathologie erst nach einer umfassenden Untersuchung von einem Arzt festgestellt werden kann. Die Hauptindikatoren der Norm:

  • Bei Ultraschalldiagnose beträgt die Größe des Lochs zwischen dem linken und rechten Atrium bis zu 2 mm.
  • mit Kontrast-Echokardiographie - bei dieser Ultraschallmethode sollten während der intravenösen Verabreichung von geschüttelter Kochsalzlösung mikroskopische Vesikel nicht von rechts in das linke Atrium gelangen;
  • Bei der Echokardiographie durch die Speiseröhre beträgt der Spalt zwischen den beiden Vorhöfen bis zu 2 mm.
  • mit Röntgenaufnahme der Brust - das Fehlen von Herzschattenverlängerungen auf der rechten Seite.

Diese Indikatoren sind subjektiv, jeder Organismus ist individuell und eine Diagnose oder ein Gespräch über die Wahrscheinlichkeit einer Operation kann nur nach einer gründlichen Untersuchung gestellt werden.

In welchem ​​Alter sollte sich das ovale Fenster vollständig schließen?

Bei der Hälfte der Neugeborenen schließt sich das ovale Fenster im Herzen im ersten Lebensjahr, normalerweise nicht früher als 3 Monate nach der Geburt, seltener erstreckt sich der Prozess auf 5 Jahre. Es gibt Fälle, in denen sich ein geschlossenes ovales Fenster unter dem Einfluss negativer Faktoren im Erwachsenenalter öffnet. Viele Kinder mit offenem ovalen Fenster fühlen sich wohl und führen ein aktives Leben.

1930 wurde eine Studie durchgeführt, in der die Aktivitäten von Tausenden von Kinderherzen untersucht wurden, von denen 350 ein offenes ovales Fenster enthüllten. Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge ist diese Zahl bereits um 40% gestiegen, was zu einer schlechten Ökologie beiträgt..

Wenn es als Pathologie angesehen werden kann?

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen den strukturellen Merkmalen des Herzens und seiner Pathologie. Ein Kind mit einer Herzfenstergröße von mehr als 2 mm verdient besondere Aufmerksamkeit und sorgfältige ärztliche Überwachung..

Eine Anomalie manifestiert sich möglicherweise erst nach vielen Jahren, kann jedoch im Säuglingsalter diagnostiziert werden

Was ist eine Pathologie? Die Liste der charakteristischen Symptome bei Kindern von 0 bis 7 Jahren:

  • Herzgeräusch;
  • häufiges intermittierendes Atmen;
  • Kardiopalmus;
  • Trägheit und Lethargie des Babys, Schwäche und Müdigkeit;
  • Entwicklungsverzögerung;
  • starke Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Ohnmacht, insbesondere bei Sauerstoffmangel;
  • Kurzatmigkeit bei körperlicher Anstrengung;
  • blaue Haut im Gesicht im Bereich des Nasolabialdreiecks.

Gründe für das späte Schließen des ovalen Fensters

Der Hauptfaktor, der das Auftreten einer Herzpathologie in Form einer offenen Lücke zwischen dem rechten und dem linken Vorhof beeinflusst, sind die Merkmale der intrauterinen Entwicklung. Ärzte sprechen nicht nur über die Gefahren von Alkohol während der Schwangerschaft, und Zigarettenschachteln sind voller relevanter Warnungen.

Gründe für das späte Schließen des ovalen Fensters:

  1. Schwangere missbrauchen Alkohol und Zigaretten.
  2. Wechselwirkung mit giftigen, schädlichen Substanzen.
  3. Schlechte Ökologie.
  4. Die Erfahrungen und Belastungen der werdenden Mutter.
  5. Die negativen Auswirkungen von Medikamenten während der fetalen Entwicklung.
  6. Vererbung, genetische Veranlagung. Ein offenes ovales Fenster im Herzen eines Kindes entspricht nicht der Größe des Ventils. Das Baby wird wachsen und die Diskrepanz im Herzen wird zunehmen.
  7. Ein Neugeborenes wurde vorzeitig (vorzeitig) geboren. Ein offenes ovales Fenster bei Neugeborenen ist die Norm, aber wenn das Baby nicht zum richtigen Zeitpunkt geboren wurde, hat sich das Organ noch nicht gebildet, und es besteht die Gefahr, dass ein 2-mm-Loch im Herzen nicht der Norm entspricht.
  8. Starker Husten durch Erkrankungen der Atemwege und der Lunge. Der Husten schließt nicht durch Husten und Druck, sondern kann an Größe zunehmen.
  9. Aktive körperliche Aktivität. Wenn die Belastung des Herzens erhöht wird, insbesondere wenn vor kurzem eine Krankheit aufgetreten ist, nimmt die Blutinjektion von einem Vorhof in einen anderen zu. Unter Last steigt der Druck und der Spalt zwischen dem linken und rechten Vorhof wächst.
  10. Andere Herzerkrankungen (z. B. offener Ductus arteriosus, Mitral- oder Trikuspidalklappendefekte).
  11. Überproportionales Wachstum des Kindes und der Herzklappe, wodurch das „Loch“ zwischen dem linken und rechten Vorhof zunimmt.
Bei Frühgeborenen wird fast immer ein offenes ovales Fenster im Herzen diagnostiziert

Was ist gefährliche Pathologie?

Die Gefahr einer Pathologie für das Baby ist gering - Komplikationen bei der Aktivität des Herzens treten normalerweise entweder in der Gebärmutter oder unmittelbar nach der Geburt auf. In jungen Jahren haben Ärzte es nicht eilig, Komplikationen zu diagnostizieren. Aufgrund der individuellen Merkmale eines so komplexen Organs können Sie bis zum Alter von 5 Jahren warten, bevor Sie sich ernsthaft Sorgen machen.

Ein „Loch“ im Herzen des Kindes zwischen beiden Vorhöfen verursacht Bluthochdruck. Wenn es groß ist, sind Komplikationen und Störungen in der Aktivität des Körpers des Kindes möglich:

  1. Blutgerinnsel. Das Gerinnsel in der Herzhöhle nimmt zu und löst sich von den Gefäßwänden, was zur Verstopfung der Blutgefäße führt.
  2. Durchblutungsstörungen des Gehirns. Durch Bluthochdruck aufgrund eines nicht geschlossenen ovalen Fensters hervorgerufen..
  3. Ein Herzinfarkt ist eine Folge von Durchblutungsstörungen, Thrombosen und Sauerstoffmangel. Manifestiert in Organnekrose.
  4. Schlaganfall - eine Form der akuten Störung des Blutflusses im Gehirn, ein umfassenderes Konzept des Herzinfarkts.
Bei einem Kind mit einer Herzanomalie muss der Blutdruck regelmäßig gemessen werden

Merkmale der Behandlung und Prognose

In Ermangelung einer Pathologie ist normalerweise keine medizinische Behandlung erforderlich. Versuchen Sie, das Kind nicht stark zu belasten, behandeln Sie ARVI und akute Infektionen der Atemwege rechtzeitig, und gleichzeitig sind Herzerkrankungen, Therapie und ärztliche Überwachung obligatorisch. Während die Besonderheit des Körpers des Babys nicht als Pathologie erkannt wird, ist es notwendig, das Risiko von Begleiterkrankungen und Faktoren, die dies hervorrufen könnten, zu verringern.

Wenn die Größe des ovalen Fensters bei einem Kind 4 mm überschreitet, ist dies der Grund für eine gründliche Untersuchung. In Fällen, in denen der Abstand mehr als 9 mm beträgt und der Blutausfluss die Norm überschreitet, ist ein endovaskulärer Eingriff angezeigt, der die folgenden Schritte umfasst:

  • Ein spezieller Katheter wird durch die Oberschenkelarterie eingeführt.
  • Überwachung mittels Ultraschall und EKG, die Flügel werden zusammengeklebt und das Loch im ovalen Fenster mit einem speziellen Pflaster verschlossen;
  • der Katheter wird vorsichtig zurückgezogen;
  • Das im Inneren verbleibende Pflaster hält den Spalt zwischen dem Ventil und der Schallwand.
  • der Patch wird aufgelöst;
  • Die antivirale Behandlung wird 6 Monate lang durchgeführt - eine Antibiotikakur wird verschrieben.

Diese Methode ist effektiv und effizient und ermöglicht es dem Kind, ein volles aktives Leben zu führen. Besondere Sorgfalt ist im ersten Monat nach dem Eingriff erforderlich. In den ersten sechs Monaten nach der Operation ist körperliche Ruhe erforderlich, die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Viruserkrankungen muss ausgeschlossen werden und Besuche an öffentlichen Orten sollten vermieden werden. Der kleine Patient sollte psychologisch unterstützt und aufmerksam behandelt werden, um Stress und Aufregung zu vermeiden.

Ovales Fenster öffnen

Ein offenes ovales Fenster ist eine Pathologie, die durch einen unvollständigen Verschluss des ovalen Lochs im interatrialen Septum gekennzeichnet ist. Das ovale Loch zwischen dem rechten und dem linken Vorhof ist beim Fötus während der Entwicklung des Fötus normal, bei gesunden Kindern schließt es sich im ersten Lebensjahr. Das Vorhoffenster ist für die normale Funktion des Herz-Kreislauf-Systems des Fötus notwendig. Dank des ovalen Fensters fließt sauerstoffhaltiges Blut vom rechten Vorhof nach links und versorgt das Gehirn und das Rückenmark mit Nährstoffen.

Inhalt

Krankheitsklassifikation

Ein offenes ovales Fenster ist eine ziemlich häufige Herzpathologie. Bei ungefähr 40-50% der Kinder bleibt es nach einem Jahr nicht geschlossen, bei erwachsenen Patienten wird die Krankheit in 25-30% der Fälle diagnostiziert. Das Vorhandensein eines ovalen Fensters nach zwei Jahren weist auf kleine Anomalien in der Entwicklung des Herzens hin. Die Krankheit wird nach der Größe des Lochs klassifiziert. Ein offenes ovales Fenster kann sein:

  • klein - bis zu 5 mm;
  • mittel - 6-8 mm;
  • groß - 9-20 mm.

Alle Babys werden mit einem offenen ovalen Fenster geboren. Nachdem die Lungen des Babys zu funktionieren beginnen, verschwindet die Notwendigkeit dafür. Unter dem Druck des Blutes schließt sich die ovale Fensterklappe und normalerweise ist das Loch vollständig mit Bindegewebe überwachsen.

Was ist gefährlich offenes ovales Fenster?

In den meisten Fällen stellt ein offenes ovales Fenster aufgrund der geringen Größe des Lochs keine Lebensgefahr dar. Diese Pathologie verursacht keine ernsthaften Durchblutungsstörungen, und viele Menschen vermuten nicht einmal, dass sie sie haben. Trotzdem ist es notwendig, einen Kardiologen aufzusuchen, wenn eine Krankheit erkannt wird, da der Druckunterschied in den Vorhöfen zu einer Beeinträchtigung der Gehirndurchblutung, eines Schlaganfalls, eines Myokardinfarkts und einer Nierenerkrankung führen kann.

Eine Bedrohung für die menschliche Gesundheit und das Leben ist ein offenes ovales Fenster von großer Größe, da in solchen Fällen eine Verletzung der Hämodynamik (Blutfluss durch die Gefäße) vorliegt. Die moderne Medizin bietet alle Möglichkeiten zur Korrektur der Pathologie. Das Problem der sofortigen Beseitigung des Defekts wird jedoch immer individuell gelöst und hängt vom Volumen des Shunt-Blutes (Blut mit niedrigem Sauerstoffgehalt und hohem Kohlendioxidgehalt) und der Schwere von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ab.

Ursachen der Pathologie

Die Gründe für das unvollständige Schließen des ovalen Fensters sind noch nicht genau bekannt.

Die Forscher identifizieren eine Reihe von Faktoren, die zur Entwicklung der Krankheit beitragen:

  • erbliche Veranlagung;
  • intrauterine Missbildungen;
  • Frühgeburt;
  • angeborene Herzfehler;
  • nachteilige Umweltfaktoren;
  • Trinken und Rauchen während der Schwangerschaft.

Risikofaktoren für das Öffnen des ovalen Fensters bei Erwachsenen sind erhöhte körperliche Aktivität und das Eintauchen in große Tiefen. Am häufigsten wird die Krankheit bei Gewichthebern, Tauchern, Tauchern diagnostiziert.

Die meisten kardiovaskulären Pathologien entstehen aufgrund der unaufmerksamen Vernachlässigung der zukünftigen Mutter für ihre Gesundheit und die Gesundheit des Babys. Die Hauptprävention von Herzerkrankungen ist die Einhaltung der Empfehlungen des Arztes während der Schwangerschaft.

Symptome und Anzeichen der Krankheit

Ein offenes ovales Fenster hat keine spezifischen Anzeichen und ist in den meisten Fällen asymptomatisch.

Indirekt kann ein Problem angezeigt werden durch:

  • Blässe oder Zyanose der Haut;
  • Blau des Nasolabialdreiecks;
  • häufige bronchopulmonale Infektionen;
  • Verzögerung in der körperlichen Entwicklung;
  • Müdigkeit mit hoher Aktivität;
  • Schwindel und Ohnmacht.

Diese Symptome können jedoch bei anderen kardiovaskulären Pathologien beobachtet werden und erfordern daher eine zusätzliche Diagnose.

Diagnose

Wenn Sie den Verdacht haben, dass das ovale Fenster unvollständig geschlossen ist, führt der Kardiologe eine Auskultation (Zuhören) des Herzens durch. Ein Zeichen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Geräusche, die von einem Phonendoskop gut gehört werden.

Zur genauen Diagnose der Krankheit werden Hardwaremethoden verwendet:

  • Elektrokardiogramm - zeigt Anzeichen einer Belastung des rechten Herzens;
  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens) - ermöglicht es Ihnen, die genaue Größe des Lochs und das Volumen des Shunt-Blutes zu bestimmen;
  • Angiographie - zeigt die Position der Herzgefäße, Abweichungen in der Blutversorgung;
  • Magnetresonanztomographie (MRT) - Schichtbilder des Organs helfen, die Position und Größe des ovalen Fensters zu verdeutlichen.
  • Computertomographie (CT) - Ein geschichtetes Bild des Herzens und der großen Gefäße hilft, selbst kleine pathologische Veränderungen zu erkennen.

Eine informativere Methode zur Diagnose eines offenen ovalen Fensters ist die transösophageale Echokardiographie in Verbindung mit dem Blasenkontrast. Dank der Einführung eines Kontrastmittels ist es nicht nur möglich, eine Diagnose zu stellen, sondern auch die genauen Abmessungen des ovalen Fensters sowie das Volumen des Shunt-Blutes zu bestimmen.

Behandlung

In Ermangelung von Beschwerden und Symptomen halten viele Forscher das offene ovale Fenster für eine normale Option. Bei kleinen Lochgrößen und der Aufrechterhaltung der Lebensqualität erfordert die Krankheit keine Behandlung. Der Bedarf an medizinischer Hilfe entsteht bei Vorhandensein eines großen offenen ovalen Fensters, begleitenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Kreislaufstörungen.

Das Kind hat

Gegenwärtig wird eine sparsame endovaskuläre Operation verwendet, um das offene ovale Fenster zu beseitigen. Ein spezieller Katheter mit einem Okkluder (eine Vorrichtung zum Schließen eines ovalen Fensters) wird durch kleine Löcher in die Herzhöhle eingeführt, die beim Öffnen das Loch verstopfen. Die Operation wird unter radiologischer und echokardioskopischer Kontrolle durchgeführt. Dieser chirurgische Eingriff ist weniger traumatisch, wird von Patienten jeden Alters gut vertragen und stellt keine Gefahr für die Gesundheit und das Leben des Kindes dar.

Bei Neugeborenen

Während der Neugeborenenperiode ist das ovale Fenster bei allen Menschen offen, was die absolute Norm ist, dementsprechend erfordert dieser Zustand keine Behandlung. Während des Jahres werden Babys routinemäßig von Spezialisten, einschließlich eines Kardiologen, untersucht. Sie werden einer Echokardiographie und einem EKG unterzogen. Nach den Ergebnissen der Diagnose überwachen Ärzte die Dynamik und bewerten den Vorgang des Schließens des ovalen Fensters.

Bei Erwachsenen

Für Patienten mit einem offenen ovalen Fenster und einer Vorgeschichte von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird eine Erhaltungstherapie verschrieben: Medikamente, die die Blutviskosität senken und die Durchblutung verbessern. Die Behandlung wird unter Aufsicht eines Kardiologen mit einer regelmäßigen Beurteilung des Blutbildes und der Hämodynamik durchgeführt.

Zusätzlich zur medikamentösen Therapie wird Personen mit offenem ovalen Fenster empfohlen, die körperliche Aktivität einzuschränken, nicht zu überarbeiten, ein Schlaf- und Ruheprogramm einzuhalten. Darüber hinaus wird eine sparsame Ernährung mit einer begrenzten Aufnahme von Salz, Fett, Salz und geräucherten Lebensmitteln verschrieben. Es wird empfohlen, häufig zu essen - fünf bis sechs Mal am Tag, mehr Obst und Gemüse zur Ernährung hinzuzufügen.

Ein offenes ovales Fenster kann zu Komplikationen führen: Schlaganfall, Myokardinfarkt, Hirnkrankheiten. Auch wenn Sie im Moment keine Anzeichen der Krankheit spüren, bei Ihnen jedoch ein offenes ovales Fenster diagnostiziert wird, suchen Sie regelmäßig einen Kardiologen auf, um die Dynamik der Krankheit zu überwachen.

Vorhersage mit offenem ovalen Fenster

Die Prognose ist günstig, Patienten mit offenem ovalen Fenster sollten jedoch regelmäßig von einem Kardiologen beobachtet und mindestens einmal im Jahr untersucht werden: EKG und Echokardiographie. Nach einer endovaskulären Operation kehren die Patienten ohne Einschränkungen schnell zu ihrem normalen Lebensrhythmus zurück. Beim ersten Mal nach der Operation werden Antibiotika verschrieben, um Komplikationen vorzubeugen.

Krankheitsprävention

Es gibt keine spezifische Prophylaxe für ein offenes ovales Fenster..

Die Empfehlungen sind allgemeiner Natur:

  • Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils;
  • Einschränkung starker körperlicher Anstrengung;
  • für Sportler und Taucher - Sicherheitsvorkehrungen.

Die beste Vorbeugung gegen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems besteht darin, Vorsichtsmaßnahmen während der Schwangerschaft zu beachten:

  • Abbruch schlechter Gewohnheiten mindestens ein Jahr vor dem voraussichtlichen Empfängnisdatum;
  • Beseitigung nachteiliger externer Faktoren;
  • Einhaltung der Empfehlungen des Arztes;
  • Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen wie vorgeschrieben und unter Aufsicht eines Arztes;
  • rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten.

Ein offenes ovales Fenster ist eine Herzpathologie, die die Aufsicht von Spezialisten erfordert: Kardiologen und Herzchirurgen. Daher ist es bei dieser Krankheit wichtig, Routineuntersuchungen nicht zu verpassen und regelmäßig den behandelnden Arzt aufzusuchen.

Öffnen Sie das ovale Fenster 2,5 mm

Unsere Wahl

Auf der Suche nach dem Eisprung: Follikulometrie

Empfohlen von

Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Umfragen.

Sofya Sokolova veröffentlichte am 13. September 2019 einen Artikel in Symptome der Schwangerschaft

Empfohlen von

Wobenzym erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis

Empfohlen von

Gynäkologische Massage - ein fantastischer Effekt?

Irina Shirokova veröffentlichte am 19. September 2019 einen Artikel in Gynäkologie

Empfohlen von

AMG - Anti-Müller-Hormon

Sofya Sokolova veröffentlichte am 22. September 2019 einen Artikel in Analysis and Surveys

Empfohlen von

Beliebte Themen

Gepostet von: Raxalana
Erstellt vor 18 Stunden

Gepostet von: Gretta25
Erstellt vor 21 Stunden

Gepostet von: Taylor_99
Erstellt vor 18 Stunden

Gepostet von: Panter-ka
Erstellt vor 10 Stunden

Gepostet von: Romaшka1
Erstellt vor 8 Stunden

Gepostet von: Fantastika
Erstellt vor 11 Stunden

Gepostet von: Юля 89
Erstellt vor 7 Stunden

Gepostet von: rijolda
Erstellt vor 22 Stunden

Gepostet von: Lapumo
Erstellt vor 7 Stunden

Gepostet von: Bunny //
Erstellt vor 17 Stunden

Über die Website

Quicklinks

Beliebte Abschnitte

Die auf unserer Website veröffentlichten Materialien dienen Informationszwecken und dienen Bildungszwecken. Bitte verwenden Sie sie nicht als medizinische Empfehlungen. Die Bestimmung der Diagnose und der Wahl der Behandlungsmethoden bleibt das ausschließliche Vorrecht Ihres Arztes!

Ovales Fenster öffnen

Ein offenes ovales Fenster ist ein unvollständiger Verschluss der ovalen Öffnung im interatrialen Septum, der normalerweise in der Embryonalperiode funktioniert und im ersten Lebensjahr des Kindes überwächst. Ein offenes ovales Fenster kann sich durch Zyanose des Nasolabialdreiecks, Verlangsamung der körperlichen Entwicklung, Atemnot und Tachykardie, plötzliche Ohnmacht, Kopfschmerzen, häufiges SARS und bronchopulmonale Erkrankungen manifestieren. Die Diagnose eines offenen ovalen Fensters umfasst ein EKG (in Ruhe und nach dem Training), konventionelle und Doppler-Echokardiographie, Radiographie und das Ertönen von Herzhöhlen. Bei geöffnetem ovalen Fenster kann bei Bedarf eine Antikoagulationstherapie zur chirurgischen Behandlung (endovaskulärer Verschluss des Defekts) eingesetzt werden..

Allgemeine Information

Ein offenes ovales Fenster ist eine angeborene Kommunikation zwischen dem rechten und dem linken Vorhof, die das verbleibende Element der ovalen Öffnung des fetalen Herzens ist. Die atriale Öffnung mit der Klappe wird in der Gebärmutter verlegt und ist eine notwendige Voraussetzung für das Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems in dieser Entwicklungsphase. Dank des offenen ovalen Fensters gelangt ein Teil des sauerstoffhaltigen Bluts der Plazenta vom rechten Vorhof in den linken Vorhof, umgeht die unentwickelte, gestörte Lunge und sorgt für eine normale Blutversorgung des fetalen Halses und Kopfes sowie für die Entwicklung des Gehirns und des Rückenmarks.

Bei gesunden Vollzeitbabys unter normalen Entwicklungsbedingungen schließt sich das offene ovale Fenster normalerweise und funktioniert in den ersten 12 Monaten nach der Geburt nicht mehr. Aber jede Person schließt es einzeln: Im Durchschnitt bleibt im Alter von 1 Jahr bei 40-50% der Kinder ein ovales Fenster offen. Das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters nach 1-2 Lebensjahren eines Kindes wird auf kleine Anomalien in der Entwicklung des Herzens zurückgeführt (MARS-Syndrom). Bei reifen Patienten wird in etwa 25-30% der Fälle ein offenes ovales Fenster festgestellt. Die relativ hohe Prävalenz eines offenen ovalen Fensters bestimmt die Relevanz dieses Problems in der modernen Kardiologie.

Gründe für ein offenes ovales Fenster

Alle Babys werden mit einem offenen ovalen Herzfenster geboren. Nach der ersten unabhängigen Inspiration beim Neugeborenen schaltet sich der Lungenkreislauf ein und beginnt voll zu funktionieren, und die Notwendigkeit eines offenen ovalen Fensters verschwindet. Ein Anstieg des Blutdrucks im linken Vorhof im Vergleich zum rechten führt zu einem ovalen Schließen der Fensterklappe. In den meisten Fällen schließt die Klappe fest und wächst vollständig mit Bindegewebe über - ein offenes ovales Fenster verschwindet. Manchmal schließt sich das Loch teilweise oder wächst nicht über, und unter bestimmten Bedingungen (mit Husten, Weinen, Schreien, Belastung der vorderen Bauchdecke) wird Blut aus der rechten Vorhofkammer nach links abgegeben (funktionierendes ovales Fenster)..

Die Gründe für das unvollständige Schließen des ovalen Fensters sind nicht immer klar. Es wird angenommen, dass eine erbliche Veranlagung, Frühgeburt des Kindes, angeborene Herzfehler, Bindegewebsdysplasie, Exposition gegenüber schädlichen Umweltfaktoren, Rauchen und Trinken einer Frau während der Schwangerschaft zu einem offenen ovalen Fenster führen können. Aufgrund genetischer Eigenschaften kann der Durchmesser der Klappe kleiner sein als der Durchmesser des ovalen Lochs, wodurch dessen vollständiger Verschluss verhindert wird.

Ein offenes ovales Fenster kann mit angeborenen Fehlbildungen der Mitral- oder Trikuspidalklappen, einem offenen Arteriengang, einhergehen.

Erhebliche körperliche Aktivität bei Athleten, die an Gewichtheben, Wrestling und Sportgymnastik beteiligt sind, kann Risikofaktoren für das Öffnen des ovalen Fensterventils sein. Besonders relevant ist das Problem eines offenen ovalen Fensters für Taucher und Taucher, die in eine beträchtliche Tiefe tauchen und ein fünfmal höheres Risiko haben, eine Caisson-Krankheit zu entwickeln. Bei Patienten mit Thrombophlebitis der unteren Extremitäten oder des Beckens mit Lungenembolie in der Vorgeschichte kann eine Abnahme des Gefäßbettes der Lunge einen Druckanstieg im rechten Herzen und das Auftreten eines funktionierenden offenen ovalen Fensters verursachen.

Merkmale der Hämodynamik mit offenem ovalen Fenster

Ein offenes ovales Fenster befindet sich am unteren Rand der ovalen Fossa an der inneren linken Wand des rechten Atriums. Es hat häufig eine geringe Größe (mit einem Stecknadelkopf) und eine schlitzartige Form. Die Größe des offenen ovalen Fensters beträgt durchschnittlich 4,5 mm, kann aber 19 mm erreichen. Das offene ovale Fenster hat im Gegensatz zum Vorhofseptumdefekt eine Klappenstruktur, die eine intermittierende intermittierende Kommunikation gewährleistet und die Möglichkeit bietet, Blut nur in eine Richtung (vom Lungenkreislauf zum großen) abzulassen..

Die klinische Bedeutung eines offenen ovalen Fensters ist nicht eindeutig. Ein offenes ovales Fenster darf keine hämodynamischen Störungen verursachen und die Gesundheit des Patienten aufgrund seiner geringen Größe und des Vorhandenseins einer Klappe, die einen Blutshunt von links nach rechts verhindert, nicht beeinträchtigen. Die meisten Menschen mit einem offenen ovalen Fenster sind sich dieser Anomalie nicht bewusst und führen einen normalen Lebensstil..

Das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters bei Patienten mit primärer pulmonaler Hypertonie wird im Hinblick auf die Lebenserwartung als prognostisch günstig angesehen. Ein Druckanstieg im rechten Vorhof im Vergleich zum linken am offenen ovalen Fenster führt jedoch zum periodischen Auftreten des Rechts-Links-Shunts, der eine bestimmte Menge Blut durchlässt und zu Hypoxämie, vorübergehenden zerebrovaskulären Unfällen (TIA), der Entwicklung lebensbedrohlicher Komplikationen: paradoxe Embolie, ischämischer Schlaganfall Myokardinfarkt, Niereninfarkt.

Symptome eines offenen ovalen Fensters

Ein offenes ovales Fenster weist keine spezifischen äußeren Manifestationen auf, in den meisten Fällen verläuft es latent, manchmal kann es von spärlichen Symptomen begleitet sein. Indirekte Anzeichen eines offenen ovalen Fensters können sein: eine scharfe Blässe oder Zyanose der Haut in den Lippen und des Nasolabialdreiecks während körperlicher Anstrengung (Weinen, Schreien, Husten, Anstrengung, Baden des Kindes); eine Tendenz zu häufigen Erkältungen und entzündlichen bronchopulmonalen Erkrankungen; Verlangsamung der körperlichen Entwicklung des Kindes (schlechter Appetit, unzureichende Gewichtszunahme), geringe Ausdauer bei körperlicher Anstrengung, kombiniert mit Symptomen eines Atemversagens (Atemnot und Tachykardie); plötzliche Ohnmacht und Symptome eines zerebrovaskulären Unfalls (insbesondere bei jungen Patienten mit Krampfadern, Thrombophlebitis der unteren Extremitäten und des Beckens).

Patienten mit offenem ovalen Fenster können durch häufige Kopfschmerzen, Migräne, posturales Hypoxämiesyndrom - die Entwicklung von Atemnot und eine Abnahme der Sauerstoffsättigung des arteriellen Blutes im Stehen mit einer Verbesserung des Übergangs in eine horizontale Position - gestört werden. Komplikationen eines offenen ovalen Fensters sind selten. Für eine paradoxe Gehirnembolie, die diese Anomalie verschlimmert, sind eine plötzliche Entwicklung neurologischer Symptome und ein relativ junges Patientenalter charakteristisch.

Diagnose eines geöffneten ovalen Fensters

Die Anamnese und körperliche Untersuchung des Patienten bestimmen häufig nicht sofort das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters, sondern können nur die Möglichkeit dieser Anomalie des interatrialen Septums (Hautcyanose, Ohnmacht, häufiges SARS, Entwicklungsverzögerung des Kindes) zulassen. Die Auskultation hilft dabei, das Vorhandensein von Herzgeräuschen infolge eines abnormalen Blutshunts von der Hochdruckkammer zur Niederdruckkammer zu erkennen.

Um eine genaue Diagnose eines offenen ovalen Fensters zu erstellen, werden instrumentelle Studien und bildgebende Verfahren verwendet: EKG (in Ruhe und nach dem Training), konventionelle und Doppler-Echokardiographie, Röntgenaufnahme des Brustkorbs, Herzgeräusch.

Bei geöffnetem ovalen Fenster im Elektrokardiogramm treten Änderungen auf, die auf eine Zunahme der Belastung des rechten Herzens, insbesondere des rechten Atriums, hinweisen. Bei älteren Menschen mit offenem ovalen Fenster können radiologische Anzeichen einer Zunahme der rechten Herzkammern und einer Zunahme des Blutvolumens im Gefäßbett der Lunge festgestellt werden.

Bei Neugeborenen und Kleinkindern wird die transthorakale zweidimensionale Echokardiographie verwendet, mit der Sie das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters und dessen Durchmesser visuell bestimmen, ein grafisches Bild der Bewegungen der Klappenblätter im Zeitverlauf erhalten und den Vorhofseptumdefekt beseitigen können. Die Doppler-Echokardiographie im Grafik- und Farbmodus hilft, das Vorhandensein und die Größe des offenen ovalen Fensters zu klären, den turbulenten Blutfluss im ovalen Loch, seine Geschwindigkeit und das ungefähre Volumen des Shunts zu identifizieren.

Bei älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wird eine informativere transösophageale Echokardiographie verwendet, um ein offenes ovales Fenster zu diagnostizieren, ergänzt durch einen Blasenkontrast und einen Belastungstest (Valsalva-Abbau). Der Blasenkontrast verbessert die Visualisierung des offenen ovalen Fensters, ermöglicht die Bestimmung der genauen Größe und die Beurteilung des pathologischen Blutshunts.

Die informativste, aber aggressivste Methode zur Diagnose eines offenen ovalen Fensters ist das Herzklingen, das unmittelbar vor der chirurgischen Behandlung in einem spezialisierten kardiochirurgischen Krankenhaus durchgeführt wird.

Bei Patienten mit Krampfadern, Thrombophlebitis, zerebrovaskulärem Unfall und chronischen Lungenerkrankungen, bei denen das Risiko einer paradoxen Embolie besteht, ist ein Screening auf das Vorhandensein eines offenen ovalen Fensters erforderlich.

Ovale Fensterbehandlung öffnen

Bei einem asymptomatischen Verlauf kann ein offenes ovales Fenster als Variante der Norm angesehen werden. Patienten mit einem offenen ovalen Fenster in der Vorgeschichte eines vorübergehenden ischämischen Anfalls oder Schlaganfalls haben in der Vorgeschichte eine Prophylaxe thromboembolischer Komplikationen mit systemischer Therapie mit Antikoagulanzien und Thrombozytenaggregationshemmern (Warfarin, Acetylsalicylsäure). Die Methode zur Kontrolle der Antikoagulationstherapie ist das International Normalized Ratio (INR), das bei offenem ovalen Fenster im Bereich von 2-3 liegen sollte.

Die Notwendigkeit, das offene ovale Fenster zu beseitigen, wird durch das Blutvolumen und dessen Auswirkung auf die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems bestimmt. Bei einer geringen Blutentladung, dem Fehlen von Begleiterkrankungen und Komplikationen ist eine Operation nicht erforderlich.

Bei einer ausgeprägten pathologischen Entladung von Blut aus dem rechten Vorhof nach links wird ein weniger traumatischer endovaskulärer Röntgenverschluss des offenen ovalen Fensters durchgeführt. Die Operation wird unter radiologischer und echokardioskopischer Kontrolle mit einem speziellen Okkluder durchgeführt, der beim Öffnen das Loch vollständig verstopft.

Vorhersage offenes ovales Fenster

Patienten mit offenem ovalen Fenster wird eine regelmäßige Überwachung durch einen Kardiologen und eine Echokardiographie empfohlen. Durch die endovaskuläre Okklusion eines offenen ovalen Fensters können Patienten ohne Einschränkungen zu ihrem normalen Lebensrhythmus zurückkehren. In den ersten 6 Monaten nach der chirurgischen Behandlung eines offenen ovalen Fensters werden Antibiotika empfohlen, um die Entwicklung einer bakteriellen Endokarditis zu verhindern. Der größte Effekt des endovaskulären Verschlusses des offenen ovalen Fensters wird bei Patienten mit Platypnoe beobachtet, bei denen von rechts nach links ein ausgeprägter Blutausfluss auftrat.

ovales Fenster öffnen

Wir sind 5,5 Monate alt. Die Diagnose war ein offenes ovales Fenster von 2,5 mm (es wurde im Krankenhaus aufgedeckt und im Ultraschall gemessen). EKG ist normal. Keine negative Dynamik. Der Kardiologe sagte, Ultraschall sollte erst nach 6 Monaten durchgeführt werden, fast kein Fenster schließt sich.

Zugewiesen, um Kudesan 2 Tropfen * zu trinken (Magne wurde nicht verschrieben, da wir häufig allergische Dermatitis aufgrund des Magen-Darm-Trakts haben) + Aspartam 1/4 Tab für 1 Monat. dann Carniton 1 Kappe.

Beim ersten Termin wurde nur Kudesan verschrieben (vor dem EKG)

Die Frage ist - ist es wirklich notwendig, die Räder (oder zumindest alles) zu trinken, da das offene Oval oft ist und erst nach sechs Monaten schließt? Vielleicht sollten Sie abwarten, und wenn es nicht geschlossen wird, lösen Sie das Problem? Es ist nur so, dass uns jetzt überhaupt nichts mehr stört, das Kind ist aktiv und nimmt sehr gut zu - keine Klinik. Aber die Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt (die Infektion verläuft nicht vor dem Hintergrund einer CMV-Infektion), die wir fast permanent behandeln, nehmen jetzt den Verlauf der CMV (eher sparsam, wir behandeln mich hauptsächlich, aber sie geht durch Milch). Ich möchte wirklich nicht mehr Pillen und Medikamente geben, wenn es keinen dringenden Bedarf für sie gibt, dumm für die Sicherheit.

Ich würde sehr gerne die Meinung von Ärzten hören

[Beitrag vom Benutzer geändert am 20.06.2010 19:10]

Ist es gefährlich, ein ovales Fenster im Herzen von Kindern zu öffnen??

Kabardino-Balkarian State University benannt nach HM. Berbekova, Medizinische Fakultät (KBSU)

Bildungsniveau - Spezialist

Zertifizierungszyklus für klinische Kardiologie

Moskauer Medizinische Akademie SIE. Sechenova

LLC - ein offenes ovales Fenster - im Herzen von Kindern ist in den letzten Jahren immer deutlicher geworden. Ist es ein Laster oder ein anatomisches Merkmal? Das Herz eines Kindes unterscheidet sich von dem eines Erwachsenen. Das Organ besteht aus 4 Kammern, ein Erwachsener hat ein interatriales Septum, das zur Trennung von arteriellem Blut und venösem erforderlich ist. Bei einem Kind handelt es sich nicht immer um eine ganzheitliche Formation, die mit den Besonderheiten seiner Durchblutung verbunden ist: Während der intrauterinen Entwicklung fehlt die Lungenatmung, daher gelangt weniger Blut in die Atemwege. Dies ist notwendig für eine verbesserte Blutversorgung aktiv arbeitender Systeme und Organe - des Zentralnervensystems, der Leber. Elastische Schläuche - Gefäße - sind an der Blutverteilung im Kreislaufsystem beteiligt. Dazu gehört ein offenes ovales Fenster - eine Öffnung im interatrialen Septum, die zum Bewegen von Flüssigkeit zwischen Teilen des Organs erforderlich ist und deren Eintritt in die Lungenarterien verringert.

Im Bereich des linken Ventrikels befindet sich eine Klappe, deren Entwicklung zum Zeitpunkt der Geburt abgeschlossen ist. Nach dem Einsetzen der Lungenatmung steigt die Menge des in das Organ eintretenden Blutes, der Druck im linken Vorhof steigt an, was zum Schließen der Klappe beiträgt. Im Laufe der Zeit wächst es zusammen mit dem interatrialen Septum. Manchmal reicht das Ventil nicht aus, um das ovale Fenster abzudecken. LLC sollte nicht auf Vorhofseptumdefekte zurückgeführt werden, die als schwerwiegender angesehen werden. Ein offenes ovales Fenster wird als kleine Anomalie in der Struktur des Herzens angesehen, die nur eines der Merkmale des Körpers ist.

Aufgrund dessen darf das ovale Fenster nicht geschlossen werden?

Der Hauptgrund für ein offenes Fenster im Herzen wird als genetische Veranlagung angesehen. Das Risiko steigt signifikant an, wenn bei der Mutter des Kindes ein ähnliches Merkmal festgestellt wurde. Es gibt Faktoren, die sich während der pränatalen Entwicklung negativ auf den Fötus auswirken können - dies gilt für Regionen mit schlechten Umweltbedingungen, schlechter Ernährung und Alkoholmissbrauch während der Schwangerschaft.

Wie erscheint LLC??

Ein offenes ovales Fenster im Herzen eines Kindes weist keine typischen Erscheinungsformen auf. Diese Pathologie kann bei Vorliegen von Symptomen wie Tachykardie, Zyanose der Haut beim Schreien oder Füttern, Atemnot vermutet werden.

Das Kind kann sich weigern zu essen und in der Entwicklung zurückbleiben. In einem höheren Alter trägt ein offenes ovales Fenster zur Unverträglichkeit gegenüber erhöhten Belastungen bei. Während der Zeit des aktiven Wachstums des Körpers nimmt die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems zu, was zu Symptomen wie chronischer Müdigkeit, allgemeiner Schwäche und Herzrhythmusstörung führt. Dies ist besonders ausgeprägt bei Stress und Bewegung.

Wenn nach 5 Jahren ein offenes Fenster im Herzen eines Kindes entdeckt wird, bleibt es möglicherweise für den Rest seines Lebens bei der Person. Seine Anwesenheit führt nicht zu einer Behinderung oder einer Verschlechterung der Lebensqualität. Im Alter können bei einer Person Pathologien wie arterielle Hypertonie, koronare Herzkrankheit und Myokardinfarkt diagnostiziert werden. Ein offenes ovales Fenster verschärft die Schwere dieser Krankheiten und trägt zur Entwicklung einer akuten Herzinsuffizienz bei.

Diese Anomalie zeigt sich bei der Untersuchung der Brust und der Durchführung instrumenteller Diagnoseverfahren.

Die Untersuchung des Kindes beginnt mit einem Ultraschall des Herzens. Es wird für Kinder ab einem Monat empfohlen. Eine nicht geschlossene Klappe im Bereich des ovalen Fensters kann mit schwereren Defekten des Organs kombiniert werden, sie können mittels transösophagealer Echokardiographie und Röntgenuntersuchung mit Kontrastmittel nachgewiesen werden, die in kardiologischen Abteilungen durchgeführt werden.

Das Kind wurde LLC gefunden

In Ermangelung offensichtlicher Verstöße in der Arbeit des Herzens und klinischer Manifestationen des offenen ovalen Fensters wird keine Behandlung durchgeführt. Die Umsetzung allgemeiner Kräftigungsmaßnahmen wird empfohlen - tägliche Spaziergänge an der frischen Luft, Vorbereitung einer ausgewogenen Ernährung, Physiotherapieübungen. Eltern sollten die richtige Arbeitsweise organisieren und sich ausruhen.

Mit dem Auftreten milder Anzeichen eines offenen ovalen Fensters werden Mittel verwendet, um die Ernährung des Muskelgewebes wiederherzustellen: Die Verwendung von Panangin, Ubichinon, Elkar wird empfohlen. Wenn diese Anomalie mit schwereren Defekten kombiniert wird, ist eine chirurgische Korrektur erforderlich. Während der Operation wird eine Sonde mit einem Pflaster im rechten Atrium platziert, das das ovale Fenster schließt. Dies trägt zur beschleunigten Bildung von Bindegewebe bei, das für das Überwachsen des Lochs erforderlich ist. Nach einem Monat löst sich das künstliche Material auf. Bei unkomplizierten Formen von LLC wird keine Operation durchgeführt.

Die seltenste und gefährlichste Komplikation eines offenen ovalen Fensters wird als spontane Embolie angesehen. Embolien sind Luftblasen, Blutgerinnsel oder Ansammlungen von Fettzellen. Die Norm ist das Fehlen dieser Substanzen im menschlichen Kreislaufsystem. Sie dringen bei pathologischen Zuständen wie Luftembolie und schweren Brustverletzungen in das Blut ein. Im Blutkreislauf treten Blutgerinnsel mit Thrombophlebitis, Fragmenten des Fettgewebes - mit offenen Frakturen auf. Die Hauptgefahr dieses Zustands ist die Möglichkeit des Eindringens von Fremdkörpern in das linke Atrium, von wo aus sie zum Gehirn gelangen können. Eine Blockierung der Arterien trägt zum Auftreten eines Schlaganfalls oder eines Myokardinfarkts bei. Diese Komplikation kann tödlich sein..

Ein Schlaganfall äußert sich in Form von neurologischen Störungen, die sich zum Zeitpunkt der Verletzung oder bei längerer Bettruhe entwickeln können. Das Vermeiden des Auftretens gefährlicher Komplikationen hilft, die Bildung von Blutgerinnseln bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, chirurgischen Eingriffen und Verletzungen zu verhindern. Komplikationen eines offenen ovalen Fensters treten äußerst selten auf. Eine Person sollte den Arzt jedoch immer über das Vorhandensein dieser Anomalie in der Struktur des Herzens informieren.

Generell ist die Prognose für das Leben und die berufliche Tätigkeit günstig. Wenn jedoch ein ovales Fenster vorhanden ist, wird empfohlen, keine gefährlichen Sportarten auszuüben. Berufe, die die Belastung des Herzens und der Atemwege erhöhen, sind verboten - Kontrolle des Flugzeugs, Eintauchen in die Tiefe. Ein offenes ovales Fenster ist also kein schwerwiegender Defekt, sondern kann auf die individuellen Eigenschaften des Körpers zurückgeführt werden. Die funktionelle Belastung des Herzens weicht nicht von der Norm ab. Sie sollten diese Funktion jedoch nicht leicht nehmen. Sie müssen regelmäßig einen Kardiologen aufsuchen und alle seine Empfehlungen befolgen.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Wie machen Herz-Ultraschall-Verfahren für Frauen

9 Minuten Gepostet von Irina Bredikhina 144Trotz der zunehmenden Aufmerksamkeit für die Pflege des wichtigsten menschlichen Organs - des Herzens - steigt die Sterblichkeit aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen stetig an.

Wie man ein ehrenamtlicher Blutspender in Russland wird

Ehrenspender Russlands - ein von der Regierung der Russischen Föderation eingeführtes Abzeichen, das die Anerkennung des edlen Beitrags des Bürgers zur Entwicklung einer freiwilligen und unentgeltlichen Blutspende und ihrer Bestandteile in Russland durch den Staat zum Ausdruck bringt.