Die Verwendung der intravenösen Laserbestrahlung von Blut VLOK: Indikationen und Bewertungen

VLOK (intravenöse Laserblutbestrahlung), Indikationen und Übersichten weisen auf eine breite therapeutische Wirkung der Methode hin. Die Basis der avantgardistischen medizinischen und gesundheitsfördernden Technologie ist die Wirkung einer Lichtwelle einer bestimmten Frequenz auf das in den Gefäßen zirkulierende Blut. Die Lasertherapie stimuliert das Immunsystem und die Regenerationsfähigkeit des Körpers.

Lichtwellen haben eine komplexe Wirkung auf menschliche Organe und Systeme und normalisieren physiologische Prozesse. Die Methode wird bei der Behandlung schwerwiegender Erkrankungen in Verbindung mit einer medikamentösen Therapie eingesetzt..

Wirkung auf den Körper

Die Laserblutreinigung ist die beste Methode zur Genesung des Patienten. Die Lasertherapie beseitigt viele Probleme und verkürzt die Erholungszeit. Die meisten Zweige der modernen Medizin praktizieren die Laserexposition gegenüber Blut. Das VLOK-Verfahren hat eine vielseitige therapeutische Wirkung:

  • Aktivierung von Knochenmarkfunktionen;
  • Normalisierung des hämatopoetischen Prozesses, Verbesserung der Blutzusammensetzung;
  • Wiederherstellung des Lymphsystems;
  • Erhöhung der Immunität, Resistenz gegen Krebs, Infektionskrankheiten;
  • Aktivierung des Sauerstofftransports zu Geweben und Organen, Beseitigung freier Radikale, Oxidationsprodukte;
  • Normalisierung des Tons von Blut und Lymphgefäßen, Erweiterung des Kanals, Verbesserung des Flusses physiologischer Flüssigkeiten;
  • Entfernung von Krämpfen der glatten Muskeln der inneren Organe;
  • Zerstörung der pathogenen Mikroflora;
  • Beseitigung einer übermäßigen Reaktion des Körpers auf ein Allergen;
  • analgetische Wirkung;
  • Verringerung der Schwellungen;
  • Stimulation von Stoffwechselprozessen in Geweben und Organen.

Lichtwellen verjüngen eine Person von außen. Das Verfahren wird als Mittel zur Vorbeugung und Therapie eingesetzt. Die Laserreinigung des Blutes beseitigt Krämpfe der Gallenwege, Bronchien, großen und kleinen Gefäße. Die Behandlung trägt zu einer nachhaltigen Senkung des Cholesterins bei, normalisiert den Fettstoffwechsel und stimuliert die Produktion von Interferon.

ILI erleichtert den Verlauf von Diabetes. In der Erholungsphase nach der Operation werden Verletzungen reduziert. Die Laserblutreinigung ist eine wirksame Methode zur Beseitigung kardiologischer und urologischer Probleme. Das Verfahren erhöht die elastischen Eigenschaften der roten Blutkörperchen, wodurch der Prozess der Gewebesättigung mit Sauerstoff normalisiert wird. Die Therapie aktiviert die Schutzfunktion der weißen Blutkörperchen, verdünnt das Blut und verhindert die Bildung von Blutgerinnseln. Die Technik wird für den schmerzlosen Entzug, die Entfernung von Binge verwendet.

Merkmale des Verfahrens

Nach einer Operation oder einer längeren Behandlung mit Medikamenten möchte eine Person wissen, wie man das Blut von Toxinen reinigt. Das Verfahren beginnt mit dem Einführen einer speziellen Nadel mit einem Leiter von Lichtwellen in die Ulnarvene. Ein Strahlungsgenerator liefert Wellen einer bestimmten Länge an den Glasfaserleiter. Ein kleines Gerät ist am Handgelenk montiert. Die Blutverarbeitung findet direkt im Gefäßkanal statt. Der Bediener wählt die gewünschte Strahlungsleistung, Dauer. Es gibt keine Beschwerden von Patienten über Beschwerden. Das Laser-Blutreinigungsverfahren erfordert keine spezielle Vorbereitung und wird von Patienten als absolut schmerzfrei charakterisiert

Die Dauer einer Sitzung, die Dauer des Kurses wählt der Arzt abhängig vom Zustand des Patienten, der Art und der Schwere der Krankheit. Die Anwendung von VLOK bietet eine therapeutische Wirkung für einen Zeitraum von 4 bis 6 Monaten. In der Regel werden den Patienten 5 bis 10 Sitzungen verschrieben. Eine Sitzung dauert je nach vom Arzt verschriebenem Strahlungsspektrum 5 Minuten bis 1 Stunde.

Intravenöse Laserbestrahlung

Die reinigenden und heilenden Eigenschaften von Lichtwellen wurden von Patienten mit Druckgeschwüren und ausgedehnten Abszessen, die operiert wurden, geschätzt. Die Technik hilft, postoperative Komplikationen bei schweren Patienten zu vermeiden.

Welche Störungen und Krankheiten können behandelt werden?

Die Patienten bemerken eine Linderung der Symptome bei Arthritis und Arthrose unterschiedlicher Herkunft sowie die Folgen von Verletzungen. Frauen berichten über die Wirksamkeit der Methode bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit, später Toxizität schwangerer Frauen und einer Reihe weiblicher Krankheiten. Die Laserblutreinigung wird als wirksame Methode zur Beseitigung vieler Probleme implementiert:

  1. Neurologische Störungen. Spondylitis ankylosans, hypothalamischer Symptomkomplex, destruktive Pathologien der Wirbelsäule, vegetovaskuläre Dystonie, Enzephalopathie. Komplikationen bei traumatischer Hirnverletzung, Schlaganfall, Enzephalitis und Meningitis. Myelopathie, Epilepsie, SCH (chronisches Müdigkeitssyndrom).
  2. Dermatologische Probleme. Neurodermitis, rezidivierender Herpes, Dermatitis, Pyodermie, Vaskulitis verschiedener Arten.
  3. Kardiologische Pathologie. Akute Phase des Myokardinfarkts, Herzischämie, Angina pectoris, Missbildungen, akute Form der Koronarinsuffizienz, Funktionsstörungen.
  4. Pathologien des peripheren Gefäßsystems. Atherosklerose, vaskuläre Pathologien im Zusammenhang mit Diabetes, Krampfadern, Thrombophlebitis, auslöschende Arteritis.
  5. Verdauungstrakt. Virushepatitis, Darmverschluss, Lebensmittelvergiftung, Leberfunktionsstörung, Leberzirrhose, Kolitis, Magengeschwür und Zwölffingerdarm.
  6. Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen.
  7. Augenprobleme, einschließlich Thrombose, diabetische Retinopathie, Venenthrombose, Blutung im Glaskörpergewebe.
  8. Psychiatrie. Schizophrenie, einige Arten von Psychosen, Entzugserscheinungen.
  9. Pulmonologie und Phthisiologie. Bakterielle Zerstörung, Asthma, Bronchiektasie, Lungenabszess, Lungenentzündung, Bronchitis, Tuberkulose.
  10. Zahnchirurgie Parodontitis, Phlegmon, Kiefer- und Gesichtsinfektionen.
  11. Endokrinologie. Diabetes, Thyreoiditis, Hypothyreose.
  12. Urologische Erkrankungen. Nierenversagen, Glomerulonephritis, Nephropathie, Pyelonephritis. Urogenitalinfektion, Prostatitis.

Der Therapieverlauf wird für nekrotische und eitrige Prozesse verschrieben, die die Blutgerinnung in kleinen Gefäßen (DIC) erhöhen. Die Technik hat sich bei Verbrennungen und Erfrierungen bewährt. Die Fähigkeit eines von Toxinen befreiten Körpers, negativen Faktoren zu widerstehen, nimmt zu.

Der beste Weg, um den Körper zu heilen

Die Gesundheit und das Aussehen einer Person hängen vom Blutzustand ab. Die regelmäßige Reinigung der Körperflüssigkeit ist ein Verfahren, das jeder benötigt. Um das Blut medizinisch zu reinigen, tragen Sie Tropfer oder Medikamente mit einem Sorptionsmittel und Medikamenten auf. Wie die Praxis zeigt, bietet VLOK eine nachhaltigere therapeutische Wirkung. Die Reinigung mit alternativen Methoden ergibt das Ergebnis als Prophylaxe oder Adjuvans. Sie können das Blut zu Hause mit Hilfe von Abkochungen von Kräutern, Kräutertees und Tinkturen, Knoblauch mit Zitrone reinigen. Bei schwerwiegenden Beschwerden kann diese Methode als Ergänzung zu einer wirksamen Technik eingesetzt werden..

Möge die Gesundheit mit uns sein!

Kein einziges Hausmittel bringt eine so ausgeprägte langfristige therapeutische Wirkung wie VLOK. Labor- und Hardwarestudien nach der Therapie zeigen eine stetige Leistungsverbesserung. Patientenbewertungen zeigen die Wirksamkeit und Sicherheit des Verfahrens. Ehemalige Patienten in den Foren geben Tipps, wo und wie man Blut mit einem Laser reinigt und welche Krankheiten nach einer Behandlung verschwinden. Mehr als zwanzig Jahre „Erfahrung“ in der Anwendung der Technik überzeugen von der Abwesenheit von Konsequenzen, wie von angesehenen Medizinern behauptet. Ein einwandfreier Ruf ist ein berechtigter Grund, sich mit der Verwendung von VLOK zu befassen.

Wenn das Verfahren kontraindiziert ist

Die Behandlung erfolgt nach ärztlicher Untersuchung nach Anweisung eines Arztes. Eine kontrollierte Therapie eliminiert mögliche Risiken und Komplikationen. Unter bestimmten Umständen ist die Laserreinigung verboten. Gegenanzeigen dienen als Grundlage für die Abschaffung des Verfahrens nach den Ergebnissen der Untersuchung:

  • Pellagra, Lichtempfindlichkeit von Geweben, Porphyrie;
  • hämolytische Anämie mit Ausnahme der angeborenen Form;
  • kardiogener Schock, Kardiomyopathie, Myokardinfarkt in der subakuten Phase;
  • hypertensive Krise, hämorrhagischer Schlaganfall;
  • Krampfzustände, Epilepsie;
  • akute Sepsis;
  • niedriger Blutdruck;
  • Thyreotoxikose, Diabetes im akuten Stadium;
  • akutes Fieber;
  • niedrige Blutgerinnung;
  • niedriger Blutzucker;
  • Krebs;
  • Geisteskrankheit;
  • Syphilis;
  • Körpererschöpfung.

Effizienz und Sicherheit des Verfahrens werden von in- und ausländischen Experten anerkannt. Die VLOK-Technik wurde von denjenigen sehr geschätzt, die die Krankheit loswurden oder von einer chronischen Krankheit befreit wurden. Studien belegen, dass nach der ersten Sitzung positive Veränderungen im Körper auftreten. Die Laserblutbehandlung ist eine vielversprechende Technologie, die zur Erhaltung der Gesundheit beiträgt.

Kann die Blutreinigung ein Allheilmittel für alle Krankheiten sein??

Mit einem Laser bereit

Dieser Vorgang sieht ungefähr so ​​aus: Eine Nadel mit einem Lichtleiter wird in eine Vene eingeführt, der Laser beginnt, das Blut zu bestrahlen.

Es gibt nicht viele Kontraindikationen: es sei denn, eine frühe Schwangerschaft oder ein schwaches Herz. Ich habe auch die Warteschlangen für das Verfahren nicht bemerkt: Wenn ich mich heute angemeldet hätte, hätte der Arzt es an einem Tag genommen. Und dennoch ist es sehr zweifelhaft, dass sich nach 10 Eingriffen ein junger Wirbelwind in meinen Adern „niederlässt“.

Ultraviolett oder Blutegel?

"Blut abnehmen ist immer riskant."

Auf den Bildern: Professor Valery KIRKOVSKY; Plasma-Probenahmeverfahren.

Die Verwendung der intravenösen Laserbestrahlung von Blut VLOK: Indikationen und Bewertungen

VLOK (intravenöse Laserblutbestrahlung), Indikationen und Übersichten weisen auf eine breite therapeutische Wirkung der Methode hin. Die Basis der avantgardistischen medizinischen und gesundheitsfördernden Technologie ist die Wirkung einer Lichtwelle einer bestimmten Frequenz auf das in den Gefäßen zirkulierende Blut. Die Lasertherapie stimuliert das Immunsystem und die Regenerationsfähigkeit des Körpers.

Lichtwellen haben eine komplexe Wirkung auf menschliche Organe und Systeme und normalisieren physiologische Prozesse. Die Methode wird bei der Behandlung schwerwiegender Erkrankungen in Verbindung mit einer medikamentösen Therapie eingesetzt..

Was ist Laserblutreinigung?

Spezialisten unterteilen die Laserreinigung von Blut bedingt in zwei Arten:

Das VLOK-Verfahren wirkt sich auf die Blutzellen von innen durch Blutgefäße und Venen aus. Die Quintessenz lautet: Ein optischer Wellenleiter befindet sich in einer Vene und sendet Licht einer bestimmten Länge, eines roten oder blauen Spektrums aus. Die Wirkung von Lichtstrahlen auf lichtempfindliche Rezeptoren von Zellen wird ausgeführt, so dass die Arbeit der Hauptelemente der biologischen Flüssigkeit aktiviert wird. Mit Laserlicht können Sie Zellreparaturprozesse verbessern, Gefäße tonisieren und Entzündungen verlangsamen.

Die Technik gilt als hochwirksam bei folgenden Prozessen:

Die Essenz des VLOK-Verfahrens

Das Prinzip von VLOK ist die Laserwirkung eines optischen Wellenleiters auf die Photorezeptoren von Blutzellen. Die Welle des roten Spektrums hat eine Länge von 630 nm. In einigen Fällen wird ein blaues Spektrum verwendet..

Unter dem Einfluss von Wellen werden Blutzellen aktiviert und biochemische Reaktionen ausgelöst, was letztendlich zu einer Beschleunigung der Arbeit der körpereigenen Systeme führt.

Der Schaden und Nutzen der Methode

Physiotherapie mit Laserbestrahlung von Blut hat Vor- und Nachteile. Letztere werden in Gegenwart von Kontraindikationen ausgedrückt. Es gibt keine Schädigung des Körpers, elektromagnetische Felder, die von einem Mobiltelefon ausgehen, sind von großer Gefahr.

Trotz der verwendeten Formulierung „Bestrahlung“ ist die intravenöse Laserbelichtung mit Blut eine Möglichkeit, den Körper mit photobiologischer Strahlung zu heilen. Die Verwendung von Lichtströmen geringer Intensität ist häufig wirksamer und sicherer als die medikamentöse Therapie..

VLOK wird von einem Arzt verschrieben. Es kann eine separate Therapie sein oder mit anderen Methoden kombiniert werden (unter Verwendung von Ceftriaxon, Tropfern, Injektionen, anderen Arten der Physiotherapie)..

Das Verfahren ermöglicht es, die Behandlungszeit zu verkürzen, schnell eine Stabilisierung des Zustands des Patienten zu erreichen, die Remission zu verlängern und das Risiko von Komplikationen nach der Operation zu verringern.

VLOK: das Wesentliche der Methodik und ihrer Merkmale

Was ist "intravenöse Laserblutbestrahlung"? VLOK ist eine therapeutische Methode, die 1981 von den sowjetischen Wissenschaftlern Meshalkin und Sergievsky entdeckt wurde.

Das Wesen der Technik ist wie folgt: Eine Lichtwelle einer bestimmten Länge wirkt mit ihrer Energie auf die Ladung der Zellen. Dank des Lasers gelangt er in den Blutkreislauf und schlägt Elektronen aus den Blutzellen aus, wodurch ihre Struktur verändert, aktiviert und Regenerationsprozesse angeregt werden. Nach einer Weile, nachdem sie in ihren natürlichen Zustand zurückgekehrt sind, werden die Blutzellen aktualisiert, und mit ihnen werden alle Zellen und Gewebe des Körpers aktualisiert.

Die intravenöse Laserblutbestrahlung hat Anwendung in Bereichen der Medizin wie Urologie, Endokrinologie, Pulmonologie und Chirurgie gefunden.

Die Technik ist ein sicherer Weg, um Blutgefäße zu reinigen, in denen sich allmählich giftige Substanzen ansammeln. Aus diesem Grund wird die Immunität verringert und eine Person wird oft für eine lange Zeit krank.

Eine Kombination eines oder eines der Faktoren kann den Zustand der Gefäße verschlechtern:

  • Hypodynamie;
  • Ungesunde Nahrung;
  • Schlechte Ökologie;
  • Medikamente nehmen.

Indikationen zur Reinigung

Die hohe Effizienz der Laserblutreinigung ermöglicht es Ihnen, die Technik für die folgenden Indikationen anzuwenden:

schwerwiegende Zustände nach chirurgischen Eingriffen (gynäkologische Erkrankungen, Pathologien des Gefäß- und Verdauungssystems, Hämorrhoiden usw.);

  • eine Abnahme der Schmerzsymptome bei Verbrennungen, Verletzungen, Frakturen;
  • Druckstellen;
  • das Auftreten von eitrigen Wunden, Geschwüren auf der Haut;
  • Mastitis;
  • Thrombophlebitis;
  • Atherosklerose;
  • Abszesse;
  • Cholezystopankreatitis;
  • Arthritis;
  • Magengeschwür, Gastritis;
  • Pathologie der Atemwege, Leber, Nieren;
  • Entzündung des Fortpflanzungssystems bei Männern und Frauen;
  • Unfruchtbarkeit;
  • gutartige Neubildungen;
  • Pathologie des Urogenitalsystems;
  • Neurose, Geisteskrankheit;
  • Neuritis, Migräne, Depression;
  • VSD.

Die Liste der Indikationen für die Lasertherapie kann für eine lange Zeit fortgesetzt werden. Die Technik ist auch bei HNO-Pathologien wirksam und lindert Kater, medikamentöse Behandlung, Haut- und katarrhalische Pathologien viraler, infektiöser und bakterieller Natur. Die Reinigung kann den allgemeinen Zustand des Körpers verbessern, die Schutzfunktionen erhöhen und die Regenerationsprozesse beschleunigen, was den weit verbreiteten Einsatz von Technologie bestimmt.

Indikationen und Kontraindikationen für die Blutbestrahlung

Die intravenöse Laserbestrahlung wird in vielen Bereichen der Medizin zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten eingesetzt:

Zweig der MedizinIndikationen
DermatologieDermatitis, Flechten, Psoriasis, Furunkulose, Vaskulitis, Allergien.
OperationTrophische Geschwüre, nicht heilende Wunden mit eitrigem Exsudat, Verbrennungen, Druckstellen, eitrige Entzündungen in Geweben oder Organen, Paraproktitis, Arthritis, Thrombophlebitis, Atherosklerose, Cholezystitis.
TherapieBronchitis, Asthma, gastroenterologische Erkrankungen, Lungenentzündung, Leberzirrhose, Emphysem, endokrine Erkrankungen, Hepatitis.
GynäkologieEntzündliche Erkrankungen der Gebärmutter und ihrer Gliedmaßen, Unfruchtbarkeit, gutartige Tumoren.
NeurologieAngststörung.
UrologieProstatitis, Blasenentzündung, Verengung der Harnröhre, Nephritis, Entzündung der Nieren vor dem Hintergrund einer bakteriellen Infektion.
Hals-Nasen-Ohren-HeilkundeSinusitis, vasomotorische subatrophische Rhinitis, Sinusitis, Mittelohrentzündung, Hörverlust, akute Virusinfektionen der Atemwege, Mandelentzündung, Pharyngolaryngitis.
PsychiatrieEpilepsie, Depression, Entzugserscheinungen.
ZahnheilkundeGingivitis, Parodontitis, Stomatitis, Pulpitis, Parodontitis, Alveolitis.

Physiotherapie mit Laserstrahlung ist angezeigt für:

  • Verkürzung der Rehabilitationszeit nach kosmetischen Eingriffen und Übertragung von Krankheiten;
  • Beseitigung chronischer Müdigkeit;
  • Therapie von Blutergüssen, Verletzungen, Muskelverstauchungen;
  • Behandlung von Akne bei Jugendlichen;
  • Drogen- oder Alkoholabhängigkeit loswerden;
  • Erhöhen Sie die körpereigene Resistenz gegen HPV, Herpes und andere Krankheiten, die durch die Wirkung des Virus verursacht werden.

Das VLOK-Verfahren hat auch Kontraindikationen:

  • Hyperthyreose;
  • Porphyrie;
  • Pellagra;
  • Photodermatose;
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung;
  • Nieren-, Leberversagen;
  • Hämoblastose;
  • Fieber unbekannter Herkunft;
  • schlechte Blutgerinnung;
  • Blutungsgefahr;
  • Krebs (es wurde keine offensichtliche negative Auswirkung auf den Körper von Krebspatienten festgestellt).

Der Einsatz von VLOK in der Onkologie bleibt für viele Fachkräfte eine offene Frage. Einige Ärzte glauben, dass das Verfahren in Kombination mit anderen Methoden eine vorteilhafte Wirkung hat, während andere davon Abstand nehmen. Die Einschränkung ist Diabetes, Tuberkulose, Schwangerschaft.

Spezialisierte Kliniken mit moderner technologischer Ausrüstung sind in der Lage, eine Laserblutreinigung mit den oben genannten Pathologien und besonderen Bedingungen des Patienten durchzuführen.

Die Auswirkungen eines internen Lasers auf den Körper

Bei der Entwicklung und Erprobung der VLOK-Technik untersuchten die Wissenschaftler, wie das interne Quantenlicht auf den menschlichen Körper wirkt, und zeigten einen gewissen Einfluss auf:

  • geformte Bestandteile von Blut, Plasma;
  • innere Gewebe und Organe;
  • interne Systeme, die für die Homöostase verantwortlich sind.

Die universelle Wirkung von internem Quantenlicht erstreckt sich auf zelluläre und subzelluläre Strukturen (molekulare, atomare Ebene). Die suprazelluläre Therapie ermöglicht es Ihnen, die internen Anpassungsmechanismen "einzuschalten", es gibt eine Korrektur der Homöostasemechanismen. All dies führt zu einer beschleunigten Verbesserung unangenehmer pathologischer Zustände..

Wichtig! Wenn häufig Laserreinigung verwendet wird, verbessert rotes Licht, das hauptsächlich die Sättigung des Blutes mit Sauerstoff ermöglicht, die Mikrozirkulation.

Die Vorteile der intravenösen Laserblutbestrahlung

Die Verwendung eines intravenösen Lasers wirkt sich günstig auf den menschlichen Körper aus..

Mit der Laserbehandlung können Sie also:

  • Stärkung der Immunität.
  • Reduzieren Sie die negativen Auswirkungen nach allergischen Erkrankungen.
  • Beseitigen Sie Schmerzen und Entzündungen.
  • Schwellung lindern.
  • Giftstoffe entziehen.
  • Senken Sie den Cholesterinspiegel.
  • Verbessern Sie die Mikrozirkulationsprozesse aufgrund der Sauerstoffsättigung.
  • Beseitigen Sie die Auswirkungen eines Kater-Syndroms.

Darüber hinaus bietet VLOK:

  • Verjüngt den Körper;
  • Normalisiert das Gewicht;
  • Verbessert den Schlaf;
  • Lindert depressive Zustände;
  • Verbessert das Gedächtnis.

Intravenöse Laserblutbestrahlung wird auch verwendet, um eine Person von Abhängigkeiten wie Alkoholismus und Rauchen zu befreien..

Methodenvorteile

VLOK hat Vorteile gegenüber anderen Blutreinigungs-Hardwaremethoden:

  • hohes Maß an Sicherheit;
  • Sterilität;
  • Mangel an Schmerz;
  • hohe Effizienz der Blutreinigung;
  • eine breite Palette von therapeutischen Wirkungen;
  • Mangel an Anästhesiebedarf.

Der Hauptvorteil ist jedoch die Kombination von hocheffizienten Verfahren mit geringer Invasivität. Der Patient muss seinen Lebensstil nicht ändern. Die Sitzung dauert nicht lange.

Fazit

Die Laserblutreinigung ist eine sichere und hochwirksame Methode zur umfassenden Heilung, die auf der Aktivierung der körpereigenen Ressourcen basiert. Das Verfahren wird zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken durchgeführt, hat keine Nebenwirkungen und bringt bei korrekter Durchführung außergewöhnliche Vorteile.

Ein weiteres interessantes Thema

  • Polysorb gegen Vergiftung: Empfangsfunktionen
  • Kräuter vergiften
  • Merkmale der Magenspülung bei verschiedenen Arten von Vergiftungen
  • Entgiftungseigenschaften von Natriumthiosulfat

Vorteile von VLOK

Es gibt mehrere Faktoren, die auf die Vorteile der Lasertherapie hinweisen können:

  1. Große Auswahl an Indikationen.
  2. Minimale Kontraindikationen.
  3. Kleinere Nebenwirkungen.
  4. Relativ niedrige Kosten.
  5. Keine negativen Auswirkungen.
  6. Sterilität, da Einweginstrumente verwendet werden.

Negative Faktoren sind kurzfristiger Schwindel und Wiederholung des Kurses, falls angezeigt.

Laser-Blutreinigungsverfahren

Die Laserverschreibung von Blut kann nur von einem Arzt verschrieben werden, der zuvor eine der Pathologien diagnostiziert hat, die als Indikationen für diese Art der Therapie gelten. Vor dem Eingriff ist eine Reihe von Untersuchungen erforderlich, um vorhandene Kontraindikationen zu identifizieren. Wenn keine vorhanden sind, beginnt die Behandlung.

Ausführungsverfahren:

  1. Der Patient nimmt eine horizontale Rückenlage ein.
  2. Die Hand ist völlig frei von Kleidung, der Laserinjektionsbereich wird mit einem Antiseptikum behandelt.
  3. Über dem Handgelenk ist eine Lasergeräteanzeige angebracht.
  4. Der Bereich über dem Ellbogen wird mit einem Tourniquet gezogen und ein Katheter in die Vene eingeführt. Nachdem das Tourniquet eingeführt wurde, wird das Tourniquet entfernt.
  5. Das Lasergerät startet je nach Therapiezweck 30-60 Minuten.
  6. Der Katheter wird entfernt, die Einstichstelle mit einem Antiseptikum behandelt.

Das Verfahren kann jeden Tag, jeden zweiten Tag durchgeführt werden, je nachdem, wie der Arzt entscheidet. Der Kurs dauert mindestens 5 Sitzungen, höchstens - 10. Eine wiederholte Behandlung ist erst nach 2 - 3 Monaten möglich.


Das Gerät zur Blutreinigung MATRIX-VLOK

Ein spezielles Gerät wird verwendet, um eine intravenöse Lasertherapie durchzuführen. In verschiedenen Kliniken können die Geräte unterschiedlich sein, da der Markt eine große Auswahl dieser Produkte anbietet. Beispielsweise kann es sich um ein Gerät handeln:

Der Durchschnittspreis für eine Laser-Blutreinigungssitzung beträgt ca. 600 Rubel, der Kurs besteht jedoch aus zehn Verfahren. Die Kosten liegen zwischen 5000 und 6000 Rubel, was für diejenigen, die VLOK nur zur Vorbeugung durchführen möchten, ziemlich teuer ist.

In einigen Fällen reicht es aus, 6 Sitzungen zu bestehen, um die Anzeichen der Krankheit zu beseitigen und das Wohlbefinden zu verbessern. Wenn Sie unnötige Kosten vermeiden möchten, wenden Sie sich an einen uninteressierten Arzt.

Einige Krankenhäuser haben einen Rabatt auf mehr Behandlungen. Unter solchen Bedingungen ist beispielsweise der Preis für 8 und 10 Verfahren gleich, sodass es sinnvoll ist, eine größere Anzahl von Sitzungen zu bestellen. Es gibt eine andere Version des Verfahrens, die als "supravenös" bezeichnet wird. Die Kosten sind viel niedriger als bei der intravenösen Laserblutreinigung.

Geräteübersicht

ModellBeschreibung
MatrixDie VLOK-Matrix hat einen Typ 1-Laser und 2 oder 4 Kanäle. Sie zeichnet sich durch einen gepulsten, kontinuierlichen, modulierten Strahlungsmodus aus. Matrixmodelle ermöglichen die Reinigung mit verschiedenen Spektren: von Infrarot bis Ultraviolett. Die Geräte verfügen über eingebaute Leistungssensoren für die Köpfe, die Impulse abgeben. Es besteht die Möglichkeit, das Gerät mit anderen Geräten für die Physiotherapie zu kombinieren.
AzorDas Gerät für VLOK „Azor-2k-02“ verfügt über zwei Kanäle mit Emittern, die es ermöglichen, paravertebral zu arbeiten. Die Wellenlängen werden im Bereich von 400-1500 Nanometern geregelt, arbeiten in Form von Matrix- und Einzelemittern. Es gibt eine Reihe von optischen Fasern, Magnetdüsen. Das Gerät ist mit einem Sensor ausgestattet, der Wellenlänge, Emitterleistung, Zeit, Frequenz und Dosis anzeigt. Der Vorteil von "Azor" ist das Vorhandensein eines autoresonanten Modus, bei dem sich die Frequenz der Impulse ändert. Es beeinflusst die Erhöhung der Durchblutung, Lymphe.
MiltaDie Vorrichtung "Milta - F-8-01" hat einen weiten Frequenzbereich von Strahlungsimpulsen. Der Geräteanschluss besteht aus einem gepulsten Laser und 4 LEDs mit Infrarotstrahlung. Es besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen Anschluss, optische Fasern (Düsen zur bequemen Verwendung des Geräts in der Gynäkologie, Urologie, Zahnmedizin) anzuschließen. Miltas Vorteil ist das Vorhandensein eines Fotorecorders, der die Stärke der vom Patienten kommenden Infrarotstrahlung bestimmt.

Zusammenfassung

VLOK ist ein wirksamer Weg zur Erhöhung der Immunität, der häufig in der komplexen Therapie eingesetzt wird. Es geht nicht mit negativen Folgen einher, sondern wirkt sich positiv auf die Funktionalität des gesamten Organismus aus. Die Wirksamkeit des Verfahrens dauert mehrere Monate. Aber zuerst müssen Sie sich einer gründlichen Diagnose unterziehen, um mögliche Kontraindikationen zu identifizieren.

Praktiker. 2012 schloss sie ihr Studium der Medizinischen Wirtschaft an der Staatlichen Medizinischen Universität Vitebsk mit Auszeichnung ab. Für Leistungen in der Arbeit mit einem Ehrendiplom ausgezeichnet.

Kann ich das Verfahren während der Schwangerschaft anwenden?

Das VLOK-Verfahren ist in gynäkologischen Kliniken weit verbreitet. Fachärzte versichern den Patienten, dass VLOK für Frauen, die sich auf eine Schwangerschaft vorbereiten, und für diejenigen, die bereits einen Fötus tragen, absolut schmerzfrei und harmlos ist. Die Hauptindikationen für die Durchführung von VLOK während der Schwangerschaft können sein:

  • eitrig-septische Pathologien;
  • Entzündung
  • chronische Pathologien (Kolpitis, Salpingoophoritis, Endometritis);
  • die Gefahr einer Fehlgeburt, Frühgeburt aufgrund chronischer Viruserkrankungen;
  • die Gefahr des Verblassens des Fötus;
  • die Wahrscheinlichkeit einer intrauterinen Infektion des Fötus.

Viele gynäkologische Erkrankungen können der Grund für die Durchführung einer Laserblutreinigung sein. Das Verfahren kann bereits in der 32. Schwangerschaftswoche verschrieben werden, beispielsweise bei Auftreten einer chronischen Pyelonephritis oder Endometriose. Die Lasertherapie wird in vielen komplexen Behandlungen eingesetzt, beispielsweise zur Beseitigung von Peritonitis.

Vor der Verschreibung der Therapie wird die Patientin jedoch einer speziellen Untersuchung mit hämostasiologischen, klinischen, biologischen, immunologischen und anderen Tests unterzogen, um zu bestätigen, dass eine solche Technik für sie bei einzelnen Indikatoren nicht kontraindiziert ist.

Die Wahl der Lasertherapie während der Schwangerschaft ist viel produktiver als einige therapeutische Behandlungen. Das Verfahren ist nicht in der Lage, das Immunsystem zu unterdrücken, provoziert nicht die Entwicklung von Allergien, wie die Einnahme bestimmter Medikamente.

Ermöglicht es Ihnen, den Einsatz von Medikamenten bei der Behandlung einer bestimmten Pathologie zu reduzieren, was bei der Geburt eines Fötus auf jeden Fall wichtig ist. Während der Schwangerschaft führt die Laserblutreinigung also Folgendes durch:

  • bakterizid;
  • immunmodulatorisch;
  • Virostatikum;
  • Antiphlogistikum;
  • Anti-Stress und analgetische Wirkungen.

Darüber hinaus sind nach solchen Sitzungen andere schwerwiegende gynäkologische Eingriffe zulässig, z. B. Hysteroskopie, Laparotomie, Trennung von Adhäsionen usw..

Video Laser Blutreinigung

Im städtischen Krankenhaus schrieb mich der Arzt vorzeitig aus. Ich fühlte mich ständig unwohl, mein Husten ging nicht weg, ich war ständig müde. Ich wandte mich an einen anderen Spezialisten. Zusammen mit Medikamenten verschrieb er mir einen VLOK-Kurs. Nach der Blutreinigung ging die Genesung viel schneller vonstatten und es gab keine Rückfälle mehr.

Ich habe eine Allergie, die ich vorher nicht hatte. Zusammen mit Antihistaminika verschrieb der Arzt eine Laserreinigung (VLOK). Es stellte sich heraus, dass mein Fall in den Beweisen für dieses Verfahren enthalten ist. Nach der Behandlung hatte ich nie ein Allergieproblem. Der einzige unangenehme Moment sind die hohen Kosten für die Blutreinigung.

Mit 30 Jahren trat meine Akne wieder auf meinem Gesicht auf, obwohl meine Teenager schon lange nicht mehr da waren. Wasch- und Hygieneprodukte halfen nicht, sie loszuwerden. Der Spezialist verschrieb eine Laserreinigung. Ich habe 7 Eingriffe durchlaufen, mein Körper begann viel besser zu arbeiten. Nicht nur Akne ging vorbei, sondern auch ein allgemeines Unwohlsein, das mich viele Jahre lang quälte.

Ich leide an chronischer Bronchitis, jeden Winter manifestiert sich die Krankheit. Auf Empfehlung eines Arztes begann sie, sich einer Blutreinigung mit einem Laser zu unterziehen. Der Preis in unserer Stadt beträgt 400 Rubel für 20 Minuten, aber seit 5 Jahren habe ich nicht an Bronchitis gelitten. Anfangs war der Laser ein wenig beängstigend, ich dachte, es würde weh tun, aber die ganze Behandlung ist völlig schmerzfrei.

Aktion VLOK

Die intravenöse Lasertherapie (oder VLOK) von Blut wird durchgeführt, indem eine LED in die Vene eingeführt wird. In diesem Fall wirkt der Laserstrahl stabil direkt auf das Blut und gewährleistet die Absorption der optimalen Energiemenge.

Dieses Verfahren ist für den Patienten völlig schmerzfrei und sicher. Der Einsatz der Therapie hilft, die Behandlung verschiedener Krankheiten zu beschleunigen und deren Komplikationen vorzubeugen.

Unter dem Einfluss des Lasers treten Änderungen auf mehreren Ebenen auf:

  • als Teil des Plasmas;
  • Blutenzymsubstanzen;
  • innere Organe.

Die wichtigsten positiven Maßnahmen von VLOK:

  • verbesserte Mikrozirkulation und Vasodilatation;
  • Anästhesie und Entfernung des Entzündungsprozesses;
  • Normalisierung des Protein- und Lipidstoffwechsels;
  • Wiederherstellung des intrazellulären Gleichgewichts;
  • erhöhte Immunglobulinspiegel im Serum;
  • Stimulierung des Immunsystems und Verringerung der Toxizität von Substanzen;
  • Verbesserung der Transportfunktion von Blut;
  • Erhöhen Sie die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Infektionen.

Dies sind weit entfernt von allen positiven Eigenschaften des Verfahrens. Es kann bei praktisch jeder systemischen Erkrankung oder zur Vorbeugung durchgeführt werden. Diese Technik wird mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombiniert und ist zusätzlich.

Sie könnten interessiert sein an: Pressotherapie, Bewertungen, Indikationen und Kontraindikationen

Die Durchführung von VLOK ist in folgenden Fällen wirksam:

  • dermatologische Erkrankungen;
  • Pathologie der Drüsen des endokrinen Systems;
  • Verletzung des Verdauungstraktes;
  • Abweichungen vom Herz-Kreislauf-System;
  • komplexe Therapie gynäkologischer und urologischer Erkrankungen;
  • postoperative Bedingungen;
  • eitrige und ansteckende Erkrankungen der Mundhöhle.

Darüber hinaus ist die intravenöse Lasertherapie in der Psychotherapie zur zusätzlichen Behandlung von Patienten mit Entzugssymptomen, Drogenabhängigkeit und Alkoholismus, Schizophrenie und Psychose wirksam.

Auswirkungen des Verfahrens

Der Einfluss der Laserstrahlung auf die meisten physiologischen Prozesse des Körpers bestimmt die folgenden Auswirkungen:

  • krampflösend - Ausgleichskrampf der glatten Organmuskulatur;
  • Vasodilatator - Entspannung der Wände von venösen, arteriellen, lymphatischen Gefäßen, Verbesserung des Blut- und Lymphflusses;
  • hämatopoetisch - Stimulation des Knochenmarks, Normalisierung des Gehalts an roten Blutkörperchen und Lymphozyten im Blut;
  • entzündungshemmend - tödliche Wirkung auf Krankheitserreger;
  • immunstimulierend - Aktivierung der zellulären und humoralen Immunität, Erhöhung der Infektionsresistenz des Körpers;
  • Analgetikum - Normalisierung der Synthese von entzündlichen Enzymen (Prostaglandinen), Auswirkungen auf Nervenenden;
  • Biostimulation - Wiederherstellung von Stoffwechselreaktionen;
  • Desensibilisierung - Reduzierung der übermäßigen Reaktion des Immunsystems auf die Wirkung eines Allergens;
  • Antioxidans - Verbesserung der Versorgung des Gewebes mit Sauerstoffmolekülen und Entfernung von unteroxidierten Stoffwechselprodukten.


Lichtwellen einer bestimmten Länge, die von einem Lasergerät ausgesendet werden, treten in das Kreislaufsystem ein und beeinflussen alle Organe und Gewebe.

VLOK wird sowohl zu therapeutischen als auch zu prophylaktischen Zwecken verschrieben. Diese Technik wird in der Kosmetik häufig zur Verjüngung des Körpers eingesetzt.

Kontraindikationen

VLOK hat wie jede Medizintechnik bestimmte Kontraindikationen:

  • Empfindlichkeit gegenüber Lichtstrahlen (Photodermatose);
  • schlechte Blutgerinnung;
  • chronische Pathologien des Herz-Kreislauf-Systems;
  • niedriger Blutzucker;
  • Einnahme einer bestimmten Art von Medikamenten, beispielsweise Antikoagulanzien;
  • chronische Pathologie des hämatopoetischen Systems;
  • Onkologie;
  • Leberversagen;
  • Fieber, hohe Körpertemperatur, ab 38 ° C;
  • Sepsis;
  • Nierenversagen;
  • hämorrhagischer Schlaganfall.

Wenn diese Faktoren vorliegen, haben Ärzte das Recht, die Durchführung einer Blutreinigung mithilfe der Lasertherapie zu verweigern..

Die Quantenlichtreinigung wird seit über 20 Jahren praktiziert. Bis heute hat sich die Technik als eine der besten modernen Technologien etabliert, die als schnelle und produktive medizinische Intervention bei der Behandlung vieler schwerwiegender Pathologien eingesetzt werden.

Was ist besser: VLOK oder Ozontherapie?

Ozontherapie - Behandlung mit Gas, einem starken Oxidationsmittel, das ihm eine starke antiseptische Eigenschaft verleiht. Die Wirkung von Ozon auf den Körper ähnelt der Wirkung von VLOK: bakterizide, vasodilatatorische, analgetische, viruzide Eigenschaften. Ozon verdünnt das Blut, stärkt die Immunität, beeinflusst die Membran der roten Blutkörperchen und verändert deren chemische und physikalische Eigenschaften. Es verbessert die Sauerstoffversorgung von Organen und Geweben.

Die Gasbehandlung erfolgt durch intravenöse Injektion der Lösung per Tropf. Der Vorgang dauert etwa 30 Minuten. Die Ozontherapie wird wie VLOK zur Behandlung einer Reihe von Krankheiten eingesetzt, hat Kontraindikationen und in einigen Fällen Nebenwirkungen. Die Behandlung findet über mehrere Sitzungen statt, es tut überhaupt nicht weh.

Im Allgemeinen sind die Wirkungen und Eigenschaften beider Methoden ähnlich. Der Unterschied zwischen Gastherapie und Laserreinigung besteht in den möglichen negativen Folgen einer Überdosierung, und der Vorteil ist ein günstigerer Preis.

Was ist VLOK?

VLOK wirkt auf Blutelemente und korrigiert verschiedene Störungen im Körper

VLOK (intravenöse Laserblutbestrahlung) wird in der Kardiologie, Dermatologie, endokrinologischen Praxis, Gynäkologie und anderen Bereichen der Medizin eingesetzt. Die Laserreinigung von Blutgefäßen ist absolut sicher und hat gegenüber anderen verfügbaren Techniken mehrere Vorteile. Aufgrund der einzigartigen Wirkung des Laserstrahls kann er zur Behandlung anderer Krankheiten eingesetzt werden: Laserbehandlung von Krampfadern in den Beinen, Laserentfernung von Hämorrhoiden usw. Die Indikationen und das Verfahren selbst unterscheiden sich von der Methode der Laserblutreinigung..

Die Hauptaufgabe besteht darin, die Zellen mit Sauerstoff und nützlichen Substanzen zu sättigen. Daher hilft eine regelmäßige Reinigung, die Bluttoxizität zu verringern und die Immunität zu stärken..

Die Essenz der Technik besteht darin, einen optischen Wellenleiter in eine zugängliche Vene einzuführen und Blutgefäße zu bestrahlen. Unter der Wirkung einer speziellen Vorrichtung wird rotes Licht mit einer Wellenlänge von 630 nm zugeführt. Die Laserblutreinigung weist keine Analoga auf, da sie die Krankheitszeit erheblich verkürzen kann und das maximale positive Ergebnis liefert. VLOK-Aktion:

  • Versorgung der Zellen mit Sauerstoff;
  • immunstimulierend;
  • abschwellend;
  • Antiphlogistikum;
  • Antioxidans.

Nach einem Reinigungsvorgang tritt eine allgemeine Verjüngung des Körpers auf, das Gewicht normalisiert sich, erhöhte Müdigkeit wird beseitigt und die geistigen Fähigkeiten nehmen zu. Außerdem hilft die Blutreinigung, schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkoholismus) loszuwerden und die Gesundheit zu verbessern.

Die Laserbestrahlung von Blut wird am häufigsten Patienten mit schlechter Gesundheit oder geringer Immunität verschrieben. Der sichtbare Effekt nach der Lasertherapie tritt innerhalb weniger Sitzungen auf, und der allgemeine Kurs besteht aus 5-10 Verfahren. Die Wirkung hält mehrere Monate an und eine erneute Reinigung ist nach drei Monaten möglich.

Wie ist das Verfahren?

An der Spitze der Nadel, die in die zugängliche Vene eingeführt wird, befindet sich ein Lichtleiter. Für 20-60 Minuten (die individuellen Eigenschaften des Patienten beeinflussen die Dauer) werden alle durch das Gefäß passierenden Blutzellen mit dieser Faser bestrahlt.

Diese Bestrahlung aktiviert das in den Zellen auftretende Enzym, die Energie und den Ionenaustausch..

Wie ist das Verfahren:

Der Kurs dauert ca. 15 Sitzungen, ein zweiter Kurs wird nach ca. 6 Monaten verordnet. Die Behandlung wird unter Aufsicht eines Transfusiologen durchgeführt.

FAMILIARISIEREN:


Intravenöse Urographie - eine Untersuchung des Harnsystems


Wasser zur Injektion - Flüssigkeit zur Verdünnung von Arzneimitteln

Es ist nichts wert

Die Laserbestrahlung ist eine hervorragende Möglichkeit, den Körper auf die bevorstehende Schwangerschaft vorzubereiten, obwohl sie während der Schwangerschaft kontraindiziert ist.

  • Andere Krankheiten. Das Verfahren ist notwendig, um die Prozesse der Geweberegeneration in der postoperativen Phase zu beschleunigen und die Bildung von Narben und Adhäsionen zu verhindern. Manipulation wird auch für Krampfadern, Thrombose verschrieben.
  • Hilfe bei der Beseitigung von schlechten Gewohnheiten, allgemeine vorbeugende Reinigung des Körpers.

Laserbestrahlung hat eine Reihe von Kontraindikationen. Zusätzlich zur Schwangerschaft ist eine ähnliche Therapiemethode kontraindiziert bei:

  • Schilddrüsenerkrankungen;
  • gutartige und bösartige Neubildungen;
  • Photodermatose, einschließlich Krankheiten, die sie verursachen (Pellagra, Porphyrie usw.);
  • Störungen der Blutgerinnungsprozesse (auch mit Antikoagulanzien);
  • die Rehabilitationsphase nach Myokardinfarkt und hämorrhagischem Schlaganfall;
  • Herzinsuffizienz;
  • Läsionen der Leber und Nieren;
  • akute Infektionskrankheiten.

Gegenanzeigen zur intravenösen Laserbestrahlung von Blut

Bevor Sie sich einer intravenösen Laserbestrahlung von Blut unterziehen, müssen Sie sich über Kontraindikationen informieren. Die Kenntnis der Liste der Verbote und Kontraindikationen für das Verfahren trägt dazu bei, den Patienten vor Nebenwirkungen und möglichen Schäden an seinem Körper zu schützen.

Einschränkungen für die Passage von VLOK gelten für Patienten mit folgenden Pathologien:

  • Psychische Störungen;
  • Tuberkulose
  • Herzinfarkt;
  • Krampfhafte Phänomene;
  • Hämorrhagischer Schlaganfall;
  • Niedriger Blutdruck;
  • Photodermatose;
  • Glaukom
  • Onkologie;
  • Porphyrie;
  • Hyperthyreose;
  • Pellagroy;
  • Hypoglykämie.

Bei Frauen mit Menstruation wird keine Lasertherapie durchgeführt. In der Gynäkologie ist VLOK bei schwangeren Patienten verboten.

Eine Laserreinigung wird auch bei Personen mit problematischer Blutgerinnung nicht durchgeführt. Das Verfahren abzulehnen gilt für Patienten mit Überempfindlichkeit gegen ultraviolette Strahlen.

Bewertungen über VLOK-Patienten

Vor einigen Monaten habe ich in einer gesunden Familie zusammen mit anderen Verfahren VLOK (intravenöse Laserblutbestrahlung) durchgeführt. Nichts besonders unangenehmes, nur eine Nadel in eine Vene stecken, da ist eine leuchtende Verkabelung drin. Es dauerte ungefähr 20 Minuten. Erst dann ging es schlafen, kam nach Hause und ging sofort ins Bett. Während der Behandlung wurde ich von Husten befreit (ich hörte erfolglos mit dem Rauchen auf) und im Allgemeinen sind die Empfindungen interessant. Nun, ich habe gleichzeitig geschlafen.

Der Arzt hat mich zu VLOK geschickt. Er sagte, es sei notwendig, die Wirkung von antiviralen Tabletten zu verstärken (wegen des leichten Fiebers, das ich trinke). Ich vertraue nicht besonders auf all diese Medikamente und Verfahren, aber was soll ich nicht versuchen? Alles lief gut. Das Verfahren verbesserte den Allgemeinzustand leicht, manchmal tat mir der Kopf weh. Es ist also möglich, so behandelt zu werden, insbesondere in Kombination mit anderen Methoden, denselben Tabletten

Bei der Untersuchung in der "Gesunden Familie" fand ich einen hohen Cholesterinspiegel. Sie schickten ein Verfahren zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut. Er machte 10 Sitzungen von VLOK. Die Analyse wurde nach dem 5. erneut durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass das Cholesterin im Blut fiel. Das Verfahren hat mir also geholfen.

Viele Leute gehen zu VLOK, alles nur, weil das Verfahren einen echten Effekt hat. Vor sechs Monaten haben wir gerade einen Kurs in einer gesunden Familie absolviert und sind mit meinem Mann gegangen. Sie wurden seltener krank, ich bekam nur Fröhlichkeit, keine Apathie. Das Verfahren lohnt sich nur für ein vertrauenswürdiges Zentrum. In einer gesunden Familie erzählten sie zuerst von allen Kontraindikationen, was und warum usw..

Technik

Wie läuft die Sitzung ab:

  1. Der Patient liegt bequem auf der Couch.
  2. Die Hand wird von der Kleidung befreit und mit einem Antiseptikum behandelt..
  3. Über dem Handgelenk platziert der Arzt eine Geräteanzeige.
  4. Über dem Ellbogen wird ein Tourniquet angelegt.
  5. Ein steriler Katheter wird in eine Vene eingeführt.
  6. Der Gurt zieht sich zurück.
  7. Das Gerät schaltet sich ein.

Der Eingriff wird täglich oder jeden zweiten Tag durchgeführt. Die durchschnittliche Dauer der Lasertherapie beträgt 10 Minuten in einer Sitzung. Die durchschnittliche Dauer des Kurses beträgt 10 Sitzungen, die je nach Zweck individuell festgelegt werden.

Ausbildung

Die Durchführung einer intravenösen Lasertherapie erfordert keine spezielle Schulung. Vor dem Eingriff wird empfohlen, die Arbeit des Herzens zu überprüfen und den Puls zu messen. Die Person sollte sich während der Manipulation in einem ruhigen Zustand befinden. Vor der Behandlung sind mögliche Kontraindikationen unbedingt ausgeschlossen.

Merkmale der Durchführung von Therapiesitzungen

Die Standardbehandlung umfasst 5-10 Sitzungen. Die Therapiedauer wird vom Arzt anhand der Diagnose des Patienten festgelegt. Manipulationen werden täglich oder alle 48 Stunden durchgeführt..

Eine spezielle Zubereitung ist nicht erforderlich, es ist jedoch verboten, am Tag der Exposition Alkohol einzunehmen.

Wie erfolgt die Laserreinigung:

  1. Der Eingriff erfolgt in Bauchlage.
  2. Der Patient sollte seine Hand von der Kleidung befreien.
  3. Die Ellenbogenbeugung wird mit einer antiseptischen Lösung behandelt.
  4. Befestigen Sie die Instrumentenanzeige über den Handgelenken.
  5. Verhängung eines Tourniquets.
  6. Ein Katheter wird in eine Vene eingeführt, in die ein Lichtleiter eingeführt wird..
  7. Kabelbaum entfernt.
  8. Geben Sie die Parameter der Lichtwelle und die Dauer der Belichtung ein.
  9. Beginnen Sie eine Blutreinigungssitzung.
  10. Am Ende schaltet sich das Gerät aus.

Die Dauer des Verfahrens beträgt 15-30 Minuten. Zur Vorbeugung reichen 3-4 Sitzungen von 2-3 Minuten aus.

Nach der Sitzung wird die Faser aus dem Gefäß entfernt, die Innenseite des Ellenbogens wird mit einem Antiseptikum behandelt. Dem Patienten wird empfohlen, sich 15 Minuten auszuruhen. Die wiederholte Behandlung erfolgt frühestens 2 Monate nach der ersten Therapie.

Der Mechanismus der Exposition gegenüber VLOK und das Verfahren

Der Mechanismus der Blutverarbeitung durch Laserstrahlung geringer Intensität basiert auf der photochemischen, photophysikalischen Reaktion von Erythrozyten und Membranen weißer Blutkörperchen. Unter der Wirkung eines Lasers verflüssigt sich das Blut, seine Durchblutung verbessert sich und die Immunität nimmt zu.

Die Reinigung erfolgt in mehreren Schritten. Der Kurs kann 3 bis 12 Sitzungen enthalten. Das Ergebnis hängt vom Allgemeinzustand des Patienten, der Komplexität des Krankheitsverlaufs und der Richtigkeit des Verfahrens ab..

Manchmal finden Sie neutrale Bewertungen von Patienten, die darauf hinweisen, dass die Behandlung nicht sinnvoll war. Es lohnt sich, das Alter des Patienten und seine physiologischen Eigenschaften zu berücksichtigen. Möglicherweise wurde die Abnahme der Wirksamkeit des Verfahrens durch die unzureichende Anzahl der im Einzelfall verordneten Sitzungen beeinflusst, oder die Indikation erfordert eine komplexe Therapie mit VLOK.

Wie wird eine intravaskuläre Laserbehandlung durchgeführt? Diese Behandlungsmethode erfordert eine vorläufige Untersuchung, das Bestehen von Tests, um die Dauer des Kurses korrekt vorzuschreiben, das Vorhandensein von Kontraindikationen festzustellen und die Möglichkeit, Indikatoren vor und nach der Therapie zu vergleichen. Der Algorithmus der Prozedur:

  1. Der Patient nimmt eine bequeme Pose auf einer medizinischen Couch ein und befreit seine Hand von der Kleidung.
  2. Der Arzt behandelt die Haut, um eine Nadel mit einer antiseptischen LED einzuführen.
  3. Am Handgelenk ist eine Strahlungseinheit angebracht.
  4. Der Arm über der Biegung des Ellbogens wird mit einem Tourniquet zusammengezogen, eine Faserführung wird in die Vene eingeführt (das Gefühl ähnelt dem Einsetzen einer Pipette, und der Schmerz beim Einführen der Nadel überschreitet nicht die Intensität, wie beim Entnehmen von Blut aus einer Vene)..
  5. Das Gerät schaltet sich ein.
  6. Nach 15-30 Minuten wird der Katheter entfernt.

Manchmal wird nach der Behandlung die Manifestation von Nebenwirkungen in Form von leichtem Schwindel, Schwäche und Übelkeit festgestellt. Diese Symptome sind vorübergehend und dauern nicht länger als eine halbe Stunde..

Es ist nichts wert

Vor kurzem haben Ärzte eine Blutdrucklaserreinigung angeboten, bei der die Integrität der Vene nicht verletzt wird..

Die Kosten für ein Verfahren liegen zwischen 1000 und 1300 Rubel. Patientenbewertungen zeigen, dass sich die Laserblutreinigung positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt..

Die Vitalität zeigt sich, die allgemeine Gesundheit verbessert sich, die Symptome vieler chronischer Krankheiten verschwinden und die Resistenz gegen Viren und Infektionen nimmt zu.

Bewertungen

Patienten, die über allgemeines Unwohlsein oder nervöse Störungen klagen, kommen oft zu mir. Vielen rate ich Ihnen, eine Blutreinigung mit einem Laser durchzuführen, da sich nach diesem Eingriff die Stimmung deutlich verbessert und gesundheitliche Probleme verschwinden. Natürlich haben einige Patienten Angst vor den Kosten des Verfahrens, aber wenn Sie zwischen Ihrer Gesundheit und Ihrem Geld wählen, ist es besser, zu zahlen und sich gut zu fühlen.

In letzter Zeit sind viele Frauen zu mir gekommen, die sich über Probleme mit der Empfängnis beschweren. Ich rate ihnen, sich einer Laser-Blutreinigung zu unterziehen. Das Verfahren ist völlig schmerzfrei, aber danach wird fast jeder sofort schwanger.

Ich kümmere mich um meine Gesundheit, sowohl äußerlich als auch innerlich. Ich mache regelmäßig Anti-Aging-Gesichtsmasken, ich befolge die Prinzipien der richtigen Ernährung. Kürzlich wollte ich eine intravenöse Laserblutreinigung versuchen. Leider kann dieses Verfahren bei Diabetes mellitus nicht durchgeführt werden, daher auf der Suche nach einem anderen Mittel zur Stärkung der Immunität.

Victoria, 28 Jahre alt

Kürzlich habe ich zum ersten Mal VLOK gemacht. Mädchen, ich liebe es! Nach dem Eingriff wurde ich weniger krank, die Depression verschwand, meine Welt bekam Farben. Ich rate jedem, der sich Sorgen um seine Gesundheit macht, die Blutreinigung mit einem Laser!

Einsatzgebiete

Die intravaskuläre Blutbestrahlung ist eine universelle Behandlung für viele Krankheiten. Englische Wissenschaftler führten ein Experiment durch, an dem Fluglotsen teilnahmen. An mehreren arbeitsreichen Tagen unterzog er sich regelmäßig mehreren kurzen Laserbestrahlungsverfahren. Als Ergebnis dieses Experiments wurde herausgefunden, dass dieses Verfahren nicht nur den Zustand der Disponenten verbesserte, sondern auch eine beruhigende Wirkung auf den Körper und das Nervensystem hatte. Die Menschen fühlten sich in stressigen Situationen ausgeruht und ruhiger. Dieses Verfahren wird auch bei folgenden Erkrankungen angewendet:

  1. Therapeutische Erkrankungen: Herzrhythmusstörungen, akute und chronische Bronchitis, Gastritis, Gelenkerkrankungen, Geschwüre.
  2. Endokrinologische Erkrankungen: Diabetes, Verschlechterung der Schilddrüse, Eierstöcke.
  3. Chirurgische Erkrankungen: Hämorrhoiden, verschiedene Verletzungen, Vorhandensein von Wunden, Magengeschwüren, postoperative Phase, Knochenbrüche.
  4. Gynäkologische Erkrankungen: Unfruchtbarkeit durch verschiedene Infektionen, Entzündung der Gebärmutter, Enuresis, Erkrankungen der Brustdrüsen bei der Fütterung eines Babys, sexuelle Störungen.
  5. Urologische Erkrankungen: Blasenentzündung, chronisches Nierenversagen.
  6. Neurologische Erkrankungen: Migräne, Rückenmarksverletzungen, Neurose, Schädigung des Nervensystems.
  7. Psychiatrische Krankheiten: Depressionen: Eine Person nimmt keine Drogen oder Alkohol mehr.

In diesen Fällen wird VLOK verschrieben?

Die VLOK-Technik hat eine Vielzahl von Indikationen. Es kann verwendet werden in:

  • Geburtshilfe - zur Behandlung und Vorbeugung von Toxikose, weiblicher Unfruchtbarkeit,
  • Gynäkologie - Behandlung von Viruserkrankungen, Prävention von Komplikationen nach Operationen,
  • Urologie - zur Behandlung von Harnorganen (Pyelonephritis, Blasenentzündung),
  • Mammologie - Behandlung einiger Formen der Mastopathie, Verhinderung der Zystenbildung,
  • Dermatologie - Behandlung von Hauterkrankungen (Ekzeme, Dermatitis),
  • Gastroenterologie - Prävention und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems (Pankreatitis, Kolitis, Hepatitis, Cholezystitis),
  • Kardiologie - Behandlung von koronaren Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen,
  • Neurologie - zur Behandlung von vegetativ-vaskulärer Dystonie, chronischem Müdigkeitssyndrom,
  • HNO - Behandlung von Sinusitis, Mandelentzündung,
  • Zahnmedizin - Behandlung von Phlegmon und eitrig-entzündlichen Prozessen der Gebissorgane,
  • Pulmonologie - Behandlung der Lunge und der Atemwege (Bronchitis, Asthma),
  • Endokrinologie - Behandlung der Pathologie des endokrinen Systems (Diabetes mellitus, Thyreoiditis),
  • Kosmetologie - Resorption von Narben, Normalisierung der Talgdrüsen.

Bei der Behandlung dieser Pathologien fungiert VLOK als Ergänzung zum Hauptbehandlungsverlauf.

Die VLOK-Technik wird auch aus gesundheitlichen Gründen verwendet:

  • während der Genesung von Verletzungen und Infektionskrankheiten,
  • zur Hautverjüngung,
  • um die Leistung zu verbessern,
  • während der Erholung von körperlichem und emotionalem Stress.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Vorhofseptumdefekt bei Kindern

Ein Vorhofseptumdefekt bei Kindern ist eine Pathologie des Herzens, die immer eine obligatorische kardiosurgische Korrektur benötigt.Gründe für das ErscheinenZwischen den Vorhöfen befindet sich ein ovales Fenster.

Notfallversorgung bei hämorrhagischem Schock

Ein hämorrhagischer Schock ist ein Zustand eines kritischen Ungleichgewichts im Körper, der durch einen schnellen, einmaligen Blutverlust verursacht wird. Infolge von Verstößen können die Gefäße das durch sie zirkulierende Blutvolumen nicht bewältigen..