Eigenschaften der Heparinsalbe - Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Analoga und Preis

Die Wirksamkeit dieses Arzneimittels ist vor allem Sportlern bekannt, die häufig Verletzungen haben. Heparinsalbe kann nicht nur erfolgreich bei der Behandlung von Krampfadern oder Hämorrhoiden helfen, sondern hat auch gute Bewertungen in der Kosmetologie als Anti-Falten-Mittel. Was ist die therapeutische Wirkung des Arzneimittels, basierend darauf, in welchen Fällen seine Verwendung nicht akzeptabel ist, wie es richtig angewendet wird - es ist nützlich, diese Probleme zu verstehen.

Was ist Heparinsalbe?

Ein preiswertes Medikament hat einzigartige Eigenschaften, hat positive Bewertungen von Patienten, Ärzten. Heparinsalbe ist ein äußeres Präparat, das auf den Blutkreislauf einwirkt, den Zustand der Blutgefäße verbessert und eine gerinnungshemmende Eigenschaft besitzt. Bei Verwendung:

  • die Tendenz zum Kleben von Blutzellen ist verringert;
  • Änderungen der Blutviskosität;
  • Gerinnungsprozesse werden gehemmt;
  • ein Hindernis für die Bildung von Blutgerinnseln;
  • Blut verflüssigt sich.

Komposition

Anweisungen Heparinsalbe gibt eine Beschreibung seiner Bestandteile. Dies sind die Hauptwirkstoffe und Hilfskomponenten. Die Zusammensetzung der Salbe umfasst:

  • Hepatrin-Natrium;
  • Benzylnikotinat - Benzonicotinsäure;
  • Benzocain - Anestezin;
  • Petrolatum;
  • Glycerin;
  • Pfirsichöl;
  • Nipazol;
  • Stearin;
  • Nipagin;
  • destilliertes Wasser.

Eigenschaften

Die Wirkung der Verwendung der Salbe beruht auf den Bestandteilen in der Zusammensetzung. Die Hauptsubstanz - Natriumhepatrin - ist nicht hormonell. Durchdringen des Wirkstoffs durch die Haut:

  • tritt in den Blutkreislauf ein;
  • verringert die Fähigkeit von Blutplättchen, Blutgerinnsel zu bilden;
  • aktiviert ein Protein, das die Blutgerinnung verringert;
  • schwächt die Produktion von Fibrin - die Basis für Blutgerinnsel;
  • stört ihre Ausbildung;
  • löst bestehende Hämatome auf;
  • beseitigt Schwellungen;
  • reduziert Entzündungen;
  • lindert Schmerzen.

Die therapeutische Wirkung beruht auf zwei anderen Wirkstoffen, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt. Sie verstärken die Wirkung des Drogenkonsums und helfen, das Problem schnell zu lösen. Sein Zweck ist:

  • Benzylnikotinat - erweitert die Blutgefäße und bietet Heparin die Möglichkeit, schneller zu absorbieren und zu wirken, wodurch die Effizienz gesteigert wird.
  • Benzocain - reduziert Schmerzen durch Entzündungen, Blutergüsse, Thrombosen, lindert und wirkt als lokales Analgetikum für den betroffenen Bereich.

Anwendungshinweise

Das Medikament wird in der Chirurgie, Gynäkologie, Proktologie, Phlebologie verschrieben. Bekannte Verwendung von Heparin in der Kosmetik zur Beseitigung von Rosacea, feinen Falten. Effektive medikamentöse Behandlung:

  • Thrombophlebitis oberflächlicher Venen;
  • trophische Geschwüre;
  • Hämorrhoidenvenenthrombose;
  • Verbrennungen;
  • Fieberbläschen auf den Lippen;
  • Krampfadern;
  • Mastitis;
  • Phlebitis;
  • Cellulite;
  • Lymphangitis;
  • lokalisierte Infiltrate.

Indikationen für die Verwendung von Heparinsalbe in der Traumatologie, Chirurgie sind vielfältig:

  • Sportverletzungen von Gelenken, Sehnen, Weichteilen;
  • Entzündung mit häuslichen Blutergüssen;
  • Prellungen
  • Elefantiasis;
  • Müdigkeit in den Beinen;
  • subkutane Hämatome;
  • Krämpfe in den Wadenmuskeln;
  • geschlossene Verletzungen;
  • Schwellung der unteren Extremitäten;
  • Hautdehnungsspuren;
  • Narben
  • Folgen von Injektionen;
  • Bandschaden.

Kontraindikationen

Das Medikament wird in Apotheken frei verkauft. Daher ist es wichtig, vor der Verwendung die Anweisungen zu lesen, um Kontraindikationen herauszufinden. Dies hilft, unangenehme Momente während der Behandlung zu vermeiden. Es ist nicht akzeptabel, ein Heparin-Mittel zu verwenden, wenn:

  • eitrige Wunden;
  • nekrotische Geschwüre;
  • Kratzer;
  • blutende Oberflächen;
  • Blutungsstörungen.

Obwohl die Behandlung mit diesem Medikament gegen Mastitis empfohlen wird, sollte es während der Fütterung des Babys in Absprache mit dem Arzt angewendet werden. Die Kontraindikationen der Heparinsalbe sind festgelegt:

  • Abnahme der Thrombozytenzahl;
  • Schwangerschaft;
  • Alter des Kindes bis zu 14 Jahren;
  • erhöhte Wahrnehmung der Bestandteile des Arzneimittels;
  • Hämophilie;
  • Blutungsneigung;
  • hämorrhagische Diathese;
  • tiefe Venenthrombose;
  • erhöhte Gefäßpermeabilität;
  • ausgedehnte Hämatome;
  • Anämie.

Wenn Sie ein Mittel zur Behandlung verwenden, müssen Sie auf das Auftreten von Nebenwirkungen vorbereitet sein. Die wichtigste ist eine Allergie gegen Heparinsalbe. Während des Gebrauchs tritt Folgendes auf:

  • Infektionen bei offenen Schnitten, Wunden;
  • Brennen;
  • Schwellungen;
  • Juckreiz
  • Rötung
  • subkutane Blutungen;
  • allergische Reaktionen am Anwendungsort;
  • Dermatitis;
  • Urtikaria.

Gebrauchsanweisung

Vor dem Gebrauch müssen Sie die Anweisungen, die die Zusammensetzung und das Wirkprinzip beschreiben, sorgfältig lesen. Es legt fest, wie das Medikament zu verwenden ist, Verfallsdatum. Die Gebrauchsanweisung für Heparinsalbe sieht vor:

  • Unzulässigkeit der gleichzeitigen Anwendung in Verbindung mit Alkohol;
  • Kontraindikationen, Nebenwirkungen;
  • Kombination mit anderen Medikamenten - nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente verstärken die Wirkung und Antihistaminika nehmen ab.

Mit Hämorrhoiden

Das Auftreten dieser Krankheit verursacht sitzende Arbeit, eingeschränkte Mobilität, Schwangerschaft. Durch die Ausdehnung der Venen werden Knoten gebildet, die aufgrund von Schmerzen, Entzündungen und Blutgerinnseln Probleme verursachen. Heparin gegen Hämorrhoiden bei Erwachsenen wird nur ohne Blutung verschrieben. Während der Behandlung tritt der Prozess auf:

  • Abschwächung der Entzündung;
  • Blutverdünnung;
  • Schmerzen beseitigen;
  • Blutgerinnsel verhindern.

Heparin wird in Verbindung mit anderen Behandlungsmethoden angewendet, um die Erholungszeit zu verkürzen. Ärzte bestimmen die Dosierung, die Reihenfolge der Anwendung. Empfehlen:

  • Auftragen des Arzneimittels auf einen Tampon, gefolgt von der Einführung in den Anus;
  • mit der äußeren Form der Krankheit - Schmierung der entzündeten Oberfläche, die Verwendung eines Verbandes.

Falten

Unerwartet hat dieses Medikament Anwendung auf dem Gebiet der Schönheit gefunden. Heparinsalbe gegen Falten um die Augen wirkt nicht schlechter als teure Kosmetika. Es ist wichtig, es in einer dünnen Schicht auf die gereinigte Haut aufzutragen, wobei Kontraindikationen für die Anwendung zu berücksichtigen sind. Das Tool hat:

  • Anti-Aging-Wirkung;
  • beseitigt Taschen unter den Augen;
  • verbessert die Hautelastizität;
  • glättet feine Falten;
  • verbessert den Teint;
  • verlangsamt das Altern;
  • strafft die Haut.

Von blauen Flecken

Ein solches unangenehmes Phänomen kann als Folge eines Traumas, einer mechanischen Wirkung oder einer Müdigkeit infolge der Krankheit auftreten. Das Auftragen eines Heparinpräparats im Augenbereich erfordert Vorsicht. Kontakt mit der Schleimhaut ist nicht akzeptabel - dies kann zu Reizungen führen. Heparin vor Blutergüssen aufgrund der gerinnungshemmenden Wirkung hilft:

  • Verbesserung des Zustands der Kapillaren;
  • Stimulation von Stoffwechselprozessen;
  • Resorption von Blutergüssen;
  • Beseitigung von Schwellungen;
  • Schmerzlinderung.

Für Akne

In der Kosmetik wird dieses Heparin-Medikament gegen Akne eingesetzt. Die Anwendung des Arzneimittels mit den ersten Entwicklungssymptomen ist besonders wirksam - Rötung, Schwellung. Die Verwendung des Arzneimittels bei Vorhandensein von Geschwüren und Hautläsionen ist nicht akzeptabel. Akne Heparin Salbe hilft:

  • Verbesserung der Mikrozirkulation im Blut;
  • Entzündung stoppen;
  • Schmerz lindern;
  • Flecken, Narben - Akne-Flecken beseitigen;
  • kleine Hämatome auflösen;
  • Rosacea beseitigen.

Mit Krampfadern

Eine ernsthafte Gefahr von Krampfadern besteht in der Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln aufgrund von Durchblutungsstörungen. Die Haut im betroffenen Bereich kann rot werden, es kommt zu Schwellungen. Es ist nicht schwierig, die Situation zu verhindern, wenn Sie sich von Anfang an an der Prävention beteiligen. Heparinsalbe mit Krampfadern löst dieses Problem. Mit seiner Anwendung:

  • die Durchblutung ist normalisiert;
  • Entzündung wird entfernt;
  • die Durchblutung verbessert sich;
  • müde Beine;
  • Blutgerinnsel werden verhindert;
  • Blutgerinnsel lösen sich auf.

Mit blauen Flecken

Unverzichtbares Heparin für Sportler, Ballerinas und Outdoor-Enthusiasten. Bei Verletzungen verursacht der Gebrauch des Arzneimittels keine Hautreizungen, reduziert schmerzhafte Symptome. Bei Blutergüssen wird die Heparinsalbe zweimal täglich mit einer dünnen Schicht und einer gleichmäßigen Verteilung auf der Oberfläche aufgetragen. Verwenden von:

  • Schwellung wird gelindert;
  • geht durch den Entzündungsprozess;
  • blaue Flecken werden beseitigt;
  • Hämatome lösen sich auf;
  • Thrombose entwickelt sich nicht;
  • Die subkutane Geweberegeneration beschleunigt sich.

Analoga

In der Medizin können Arzneimittel mit ähnlichen Eigenschaften verwendet werden. Oft haben Medikamente weniger Kontraindikationen und eine ausgezeichnete Heilwirkung. Ärzte verschreiben Analoga von Heparinsalbe mit einer entzündungshemmenden, antithrombotischen Eigenschaft:

  • Hepatrombin G - ein Mittel zur Behandlung von Blutergüssen, Mastitis, Thrombophlebitis;
  • Zentiva Heparoid - wirksam bei venöser Insuffizienz.

Für die Behandlung können Sie Medikamente in Form eines Gels auswählen:

  • Lyoton 1000 - wirksam bei Ödemen, Entzündungen in der Nähe von Venen, postoperativen Gefäßkomplikationen, Hämorrhoiden;
  • Venitan Forte - wirkt mit Verletzungen, Krampfadern, lindert Narben, Blutergüsse;
  • Trombless plus - eliminiert Weichteilinfiltrate und Hämatome.

Der Preis für Heparinsalbe

Der Haupthersteller des Arzneimittels ist Nizhpharm, ein Mitglied der STADA-Holding. Produkte werden über den Online-Shop verkauft, Sie können sie auf der Website bestellen. Wie viel kostet Heparinsalbe? Es kommt auf viele Punkte an:

  • einen Kauf in der Apotheke getätigt;
  • Bestellung über die Website abgeschlossen;
  • ob Aktien gehalten wurden;
  • Lieferung per Post;
  • Das Medikament wurde aus dem Online-Shop bezogen.

Zu welchen Kosten verkaufen sich Antikoagulanzien in Moskauer Apotheken? Der Preis für Heparinsalbe und Ersatzstoffe mit ähnlicher Wirkung ist in Rubel angegeben:

Heparinsalbenanaloga

Heparinsalbe Bewertung: 194

Heparinsalbe ist ein direkt wirkendes Antikoagulans, das zur äußerlichen Anwendung bestimmt ist. Die Zusammensetzung enthält sofort 3 Wirkstoffe: Heparin-Natrium, Benzocain und Benzyl-Nicotinat. Es wird zur Thrombophlebitis oberflächlicher Venen (Behandlung und Vorbeugung), äußerer Hämorrhoiden, Verletzungen und Blutergüsse (ohne Verletzung der gesamten Hautbedeckung) angewendet..

Analoga der Droge Heparin Salbe

Das Analogon ist ab 175 Rubel teurer.

Hepatrombin G ist ein Medikament zur lokalen Behandlung von externen und internen Hämorrhoiden. Es kann auch bei Thrombophlebitis der Venen des Anus, Ekzemen und Juckreiz im Anus eingesetzt werden. Die Salbe enthält 3 Wirkstoffe: Heparin-Natrium, Prednisolonacetat und Lauromacrogol 400.

Das Analogon ist ab 153 Rubel teurer.

Produzent: Synthesis (Russland)
Freigabeformulare:

  • Gel 10000 IE / g, 30 g; Preis ab 193 Rubel
  • Gel 10000 IE / g, 50 g; Preis ab 271 Rubel
Preise für Lavenum in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Lavenum ist ein russisches Medikament zur Behandlung von Krampfadern. Als einziger Wirkstoff wird Natriumheparin verwendet - 1.000 IE. Zusätzlich zur Behandlung von Krampfadern kann es bei Verletzungen von Sehnen und Gelenken sowie bei Blutergüssen der Haut und der Weichteile eingesetzt werden..

Das Analogon ist ab 157 Rubel teurer.

Hersteller: Nizhpharm (Russland)
Freigabeformulare:

  • Tuba 30 g; Preis ab 197 Rubel
  • Tuba 50 g; Preis ab 251 Rubel
Preise für Trombless in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Trombless Gel ist ein Synonym für Heparinsalbe. Es hat den gleichen Wirkstoff in der Zusammensetzung und hat identische Indikationen. Erhältlich in Röhrchen mit verschiedenen Dosierungen. Das Gel reduziert die Blutplättchenadhäsion, verbessert den Gewebestoffwechsel, die Mikrozirkulation, lindert Schwellungen und beschleunigt die Absorption von Blutgerinnseln. Ermöglicht die externe Verwendung. Das Arzneimittel kann während der Schwangerschaft angewendet werden. Der Therapieverlauf wird vom Arzt festgelegt, in der Regel nicht länger als eine Woche. Verwenden Sie das Medikament nicht zusammen mit anderen Gelen und Salben, die sich auf nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente, Antihistaminika, beziehen.

Das Analogon ist ab 199 Rubel teurer.

Hersteller: Sandoz (Schweiz)
Freigabeformulare:

  • Tuba 50 g; Preis ab 239 Rubel
  • Tuba 50 g; Preis ab 251 Rubel
Preise für Venitan Fort in Online-Apotheken
Gebrauchsanweisung

Venetan forte in Form eines Gels wirkt abschwellend und entzündungshemmend; Das Medikament wird von slowenischen und deutschen Pharmaunternehmen hergestellt. Sein Wirkstoff pflanzlichen Ursprungs ist Rosskastanienextrakt. In Aktion ist es ähnlich wie Heparinsalbe, in dem Zeugnis hat es auch venöse Insuffizienz, es wird für Beschwerden in den Beinen aufgrund von erhöhtem Stress, Schwangerschaft verwendet. Das Medikament reduziert die Stagnation in den Venen und vermeidet Schwellungen und Schmerzsymptome. Das Gel wird auf die Stelle intakter Haut aufgetragen und sanft gerieben. Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden. Wird nicht wegen Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen verwendet.

Heparinsalbe

Komposition

Heparinsalbe enthält 100 IE / g Heparin, 40 mg / g Benzocain (Lokalanästhetikum) und 0,8 mg / g Benzylnikotinat.

Hilfsstoffe: weiches Paracin, Weiß, Glycerin, Stearinsäure, Emulgator Nr. 1, Sonnenblumenöl, Methyl- und Propylparahydroxybenzoat, gereinigtes Wasser.

Freigabe Formular

Salbe zur äußerlichen Anwendung. Röhrchen 25 g.

pharmachologische Wirkung

Lokalanästhetikum, Antikoagulans.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Beim Auftragen auf die Haut verhindert die Salbe die Bildung von Blutgerinnseln, wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch.

Heparin, das allmählich aus der Salbe freigesetzt wird, reduziert den Entzündungsprozess und wirkt antithrombotisch; Benzylnikotinat (Nikotinsäurebenzylester) erweitert die Oberflächengefäße und fördert dadurch die Absorption von Heparin; Benzocain betäubt.

Pharmakokinetik

Heparin wird in geringen Mengen von der Hautoberfläche aufgenommen. Bis zu 95% der Substanz befinden sich in einem an Plasmaproteine ​​gebundenen Zustand, das Verteilungsvolumen (Vd) beträgt 0,06 l / kg.

Durch die Plazentaschranke und in die Muttermilch dringt nicht ein.

In der Leber metabolisiert. T1 / 2 Heparin - durchschnittlich 1,5 Stunden. Die Substanz wird über die Nieren ausgeschieden.

Die topische Anwendung von Heparinsalbe führt nicht zu einer Veränderung der Blutgerinnung.

Benzylnikotinat gelangt in alle Hautschichten, aber praktisch nicht in den systemischen Kreislauf. Bei topischer Anwendung wird Benzocain fast nicht resorbiert..

Indikationen zur Verwendung von Heparinsalbe

Was hilft Heparinsalbe? Die Hauptindikationen für die Verwendung von Heparinsalbe sind: Venenentzündung (nach Infusion und nach Injektion), Thrombophlebitis (begleitet von einer Entzündung der Gefäßwandthrombose) oberflächlicher Venen, chronische Hämorrhoiden im akuten Stadium.

Kontraindikationen

  • das Vorhandensein von Hautschäden (Geschwüre, offene infizierte Wunden, nekrotische Prozesse usw.);
  • Thrombozytopenie;
  • Hypokoagulation;
  • Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) Typ II (derzeit oder in der Geschichte);
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe.

Nebenwirkungen

Bei längerer Anwendung können sich lokale Reaktionen in Form einer Abnahme der Empfindlichkeit im behandelten Bereich, Hauthyperämie, Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Juckreiz) entwickeln..

Bei der Verwendung topischer Formen von Heparin kann auch das Risiko der Entwicklung von Typ-II-HIT (mit einem starken Abfall der Thrombozytenzahl (Tr) auf nicht ausgeschlossen werden

Überdosis

Fälle von Überdosierung werden nicht beschrieben..

Langzeitanwendung auf einer großen Oberfläche kann hämorrhagische Komplikationen verursachen..

Die Behandlung beinhaltet die Abschaffung des Arzneimittels und gegebenenfalls die Verwendung einer einprozentigen Lösung von Protaminsulfat, das ein Heparin-Antagonist ist.

Interaktion

Die gerinnungshemmende Wirkung von Heparin wird durch die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit Thrombozytenaggregationshemmern, Antikoagulanzien und NSAIDs verstärkt.

Die Verwendung des Arzneimittels mit Thyreotoxin, Mutterkornalkaloiden, Antihistaminika, Tetracyclin und Nikotin trägt zu einer Verringerung der Wirkung von Heparin bei..

Heparin sollte nicht topisch in Kombination mit NSAIDs, H1-Histaminrezeptorblockern und Tetracyclinen verschrieben werden.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte bei einer Temperatur von 8-15 ° C gelagert werden.

Verfallsdatum

spezielle Anweisungen

Falls erforderlich, ist eine Langzeitbehandlung sowie im Fall der Verwendung des Arzneimittels zur Behandlung großer Körperbereiche und der gleichzeitigen Einnahme von Arzneimitteln, die die Blutbildung und / oder Gerinnung beeinflussen, erforderlich, um die IPT und die Gerinnung zu kontrollieren.

Eine ähnliche Kontrolle ist erforderlich, wenn eine langfristige Anwendung erforderlich ist und bei Frauen über 65 Jahren und bei schwangeren Frauen umfangreiche Läsionen auftreten.

Das Medikament ist nicht zur Behandlung offener Wunden vorgesehen. Es sollte auch nicht bei eitrigen Prozessen auf die Haut aufgetragen werden..

Nicht empfohlen für DVT (tiefe Venenthrombose).

Aufgrund der möglichen systemischen Wirkung von Heparin sollte Patienten mit thromboembolischen Komplikationen in der Vorgeschichte mit Vorsicht eine Salbe verschrieben werden.

Methyl- und Propylparahydroxybenzoat können verzögerte Überempfindlichkeitsreaktionen verursachen.

Die Fähigkeit, mit Mechanismen zu arbeiten und Fahrzeuge zu fahren, wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Analoga

Was ist besser: Lyoton oder Heparin Salbe?

Das Medikament Lyoton 1000 enthält wie sein Analogon Heparin-Natrium als Wirkstoff, jedoch in einer viel höheren Konzentration - 1000 IE / g.

Lyoton wird in Form eines Gels hergestellt und dringt daher besser und schneller in die Haut ein als die in Form einer Salbe freigesetzten Produkte.

Ein weiterer Unterschied der Medikamente besteht darin, dass die Heparinsalbe neben Heparin auch Komponenten enthält, die ihre Wirkung verstärken - Benzylnikotinat und Benzocain.

Was ist besser: Troxevasin oder Heparin Salbe?

Troxevasin ist ein kapillarstabilisierendes Mittel. Sein Wirkstoff ist eine Mischung aus Bioflavonoiden, die mindestens 95% Troxerutin enthält (die Troxerutinkonzentration in 1 Gramm Salbe beträgt 20 mg)..

Die Wirkung des Arzneimittels zielt darauf ab, Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren, den Trophismus zu verbessern und verschiedene pathologische Störungen zu beseitigen, die durch venöse Insuffizienz verursacht werden.

Beide Medikamente sind gut, aber ihre Wirkung ist leicht unterschiedlich. Troxerutin wirkt venoton, angioprotektiv, abschwellend und entzündungshemmend. Heparin - Lokalanästhetikum und Antikoagulans.

Es wird angenommen, dass Troxevasin wirksamer ist, wenn das Ödem entfernt werden muss, und sein Analogon - wenn es notwendig ist, die Resorption des Hämatoms zu beschleunigen.

Für Kinder

In der Pädiatrie werden Kinder über 12 Monate behandelt..

Das Medikament wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit leichten Bewegungen in die Haut eingerieben. Eine Einzeldosis für ein Kind hängt vom Bereich der Läsion ab und reicht von 0,5 bis 3 cm einer Geldsäule.

Anleitung zur Heparinsalbe während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Sicherheit des Arzneimittels bei schwangeren und stillenden Frauen wurde nicht nachgewiesen. Heparin passiert die Plazentaschranke nicht und fällt bei der Muttermilch nicht auf.

Es gibt keine Informationen darüber, ob andere Bestandteile der Salbe in die Muttermilch übergehen.

Bewertungen zu Heparinsalbe

Heparinsalbe ist ein preiswertes und sehr wirksames Mittel. Es wird bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Krampfadern angewendet. Sie können auch gute Bewertungen über Heparin-Salbe für das Gesicht finden: In der Kosmetologie wird das Medikament am häufigsten verwendet, um Blutergüsse und Beutel unter den Augen zu beseitigen..

Umstrittenere Bewertungen von Heparinsalbe gegen Falten: Jemand sagt, dass das Medikament im Kampf gegen die Erhaltung jugendlicher Haut sehr wirksam ist, jemand sagt, dass er keine wesentlichen Verbesserungen bemerkt hat.

Die Bewertungen zu Heparinsalbe gegen Hämorrhoiden sind jedoch äußerst positiv - das Medikament wirkt hervorragend, wenn es um ein so heikles Problem geht, und wenn es Beweise gibt, kann es auch während der Schwangerschaft angewendet werden.

Die Salbe gegen Krampfadern hat sich als ebenso gut erwiesen: Patienten sagen, dass die Besenreiser an den Beinen nach 1-2 Wochen regelmäßiger Anwendung merklich abnehmen (und manchmal vollständig verschwinden).

Wie viel kostet Heparinsalbe??

Der Preis für Heparin-Salbe in Russland liegt zwischen 63 und 92 Rubel: Sie können ein von Belmedpreparaty hergestelltes Medikament für 64 Rubel kaufen, und die Kosten für die von Nizhpharm hergestellte Salbe zur äußerlichen Anwendung betragen 85 Rubel.

Der Preis für Heparinsalbe in der Ukraine liegt zwischen 46 und 60 UAH. Darüber hinaus unterscheidet sich der Preis in Kharkov praktisch nicht vom Preis in Kiew oder beispielsweise in Odessa-Apotheken.

Heparinsalbe: Was hilft, wie wird es angewendet, Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Heute erfahren Sie, was Heparinsalbe ist und wie sie hilft. Wie man dieses ziemlich billige magische Werkzeug zur Behandlung von Blutergüssen und Schürfwunden von Blutergüssen verwendet. Neben einem Medikament wird es erfolgreich zur Behandlung von Akne im Gesicht und von Frauen zur Glättung von Falten unter den Augen eingesetzt..

p, blockquote 1,0,0,0,0 ->

Heparinsalbe wird häufig in der Kosmetik verwendet, um Augenringe zu beseitigen und Falten im Gesicht zu reduzieren. Dies alles ist aufgrund des Vorhandenseins von Wirkstoffen möglich..

p, blockquote 2.0,0,0,0 ->

Darüber hinaus behandeln sie mit Hilfe dieser Salbe Thrombosen, Geschwüre und Hämorrhoiden. Während der Anwendung werden Schmerzen und Schwellungen reduziert, die Blutgefäße dehnen sich aus. Das Produkt hat antimikrobielle Eigenschaften.

p, blockquote 3,0,0,0,0,0 ->

Heparinsalbe: Was hilft und wofür es verwendet wird

Die Zusammensetzung der Hyparinsalbe

Heparin 10.000 Einheiten ist ein Wirkstoff. Die Basis ist Vaseline. Nicht ohne zusätzliche Substanzen auskommen:

p, blockquote 4,0,0,0,0,0 ->

  • Feuchtigkeitsglycerin;
  • anestezin;
  • Benzylnikotinat;
  • kosmetisches Stearin "D";
  • Geschmack Geruch - Pfirsichkernöl;
  • Substanzen zur Gewinnung einer Emulsion (Emulgator Nr. 1);
  • Nipagin und Nipazol (Konservierungsmittel);
  • Wasser für pharmazeutische Zwecke.

Eine Zubereitung erfolgt in Form einer homogenen Salbe. Es ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. In Apotheken wird es in Röhrchen verkauft, die mit einem Deckel verschlossen sind. Vorverpackte Ware von 10 g, 25 g, 50 g.

p, blockquote 5,0,0,0,0 ->

p, blockquote 6.0,0,0,0 ->

Lagern Sie die Salbe an dunklen Orten. Es muss sichergestellt werden, dass die Temperatur 20 Grad beträgt, nicht mehr. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre. Für Kinder unter 14 Jahren wird das Medikament nicht empfohlen

p, blockquote 7,0,0,0,0 ->

Heparin gilt als wichtigster Bestandteil der Salbe. Das Pulver hat keinen Geruch, ist tierischen Ursprungs, amorph.

p, blockquote 8,0,0,0,0 ->

Wichtig ist, dass es keine Blutgerinnung zulässt. Reduziert die Vereinigung von Blutplättchen (Blutzellen), die für den Gerinnungsprozess verantwortlich sind.

Damit sich die Blutgefäße ausdehnen und Heparin ungehindert absorbiert werden kann, ist Benzylnikotinat verantwortlich. Anästhesie hilft, Schmerzen zu lindern..

p, blockquote 10,0,0,0,0 ->

Anwendungshinweise

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sich mit den Anweisungen vertraut machen, die mit dem Medikament geliefert werden. In welchen Fällen kann ein Arzt eine Heparinsalbe verschreiben? Dies geschieht, wenn:

p, blockquote 11,0,0,0,0 ->

  1. Der Entzündungsprozess der Vene begann, wenn eine erfolglose Injektion oder eine Tropfinfusion von Medikamenten erfolgte.
  2. bei Thrombophlebitis;
  3. wenn Hämorrhoiden ausfallen und der Prozess von einer Entzündung begleitet wird;
  4. ein unter der Haut gebildetes Hämatom;
  5. Weichteile waren mechanischer Belastung (Blutergüsse) ausgesetzt, während lokale Hyperthermie und Schwellung ausgeprägt waren;
  6. das Vorhandensein von Ödemen und Infiltraten, nachdem Medikamente schnell in den Muskel des Gesäßes injiziert wurden;
  7. mit Lymphangitis;
  8. wenn eine Frau oberflächliche Mastitis hat.

Kontraindikationen

Es lohnt sich, den Gebrauch des Arzneimittels aufzugeben, wenn:

p, blockquote 12,0,0,0,0 ->

  • Blutungen und in den Analpassagen - Risse;
  • geringe Gerinnungsfähigkeit des Blutes;
  • Geschwüre bei einer Person mit Thrombophlebitis;
  • eine Frau hat „kritische Tage“;
  • Bluthochdruck;
  • Magengeschwür;
  • Leberzirrhose;
  • Probleme im Zusammenhang mit der Gynäkologie;
  • dermatologische Erkrankungen;
  • äußere Wunden am Körper mit Geschwüren;
  • Hämophilie haben;
  • Gewebenekrose;
  • persönliche Unverträglichkeit gegenüber der Droge.

Bevor Sie mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um die Diagnose zu ermitteln.

p, blockquote 13,0,0,0,0 ->

Hämorrhoiden können also nicht aufgrund der Schwellung des Anus auftreten, sondern im Zusammenhang mit Erkrankungen des Rektums. In diesem Fall wird sich das Problem nur verschlimmern, wenn Heparinsalbe verwendet wird.

Wenn der Körper offene Wunden hat, wird diese Salbe nicht verwendet. Sie lassen kein Bindegewebe wachsen, was zu einer längeren Wundheilung führt. Das Produkt wird nur auf intakte Haut aufgetragen..

p, blockquote 15,0,0,0,0 ->

Wenn die Blutgerinnung niedrig ist und diese Salbe auf die Wunde aufgetragen wird, können Blutungen und Blutungen auf der Haut auftreten. Für den Fall, dass das Hämatom des Körpers groß ist, schadet die Verwendung von Heparinsalbe in diesem Fall nur.

p, blockquote 16,0,0,0,0 ->

Bei Antibiotika sollte dieses Arzneimittel nicht angewendet werden..

Es gibt bestimmte Medikamente, die die Wirksamkeit von Heparin verringern. Dazu gehört diese Liste:

p, blockquote 18,0,0,0,0 ->

  1. Tetracyclin-Salbe. Tetracyclin wird zur Behandlung von Infektionen des Urogenitalsystems und der Atemwege angewendet.
  2. L-Thyroxin. Es ist ein wirksames Mittel zur Behandlung der Schilddrüse und zur Gewichtsreduktion..
  3. Mutterkornalkaloide werden zur Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen und Migräne eingesetzt..
  4. Die Verwendung von Antihistaminika ist zur Behandlung von allergischen Reaktionen angezeigt..
  5. Das Rauchen muss vergessen werden, da Nikotin in Kombination mit Salbe die Wirksamkeit verringert.
  6. Nicht kompatibel mit Heparin und Voltaren Gel.

Der Arzt bestimmt die Dosierung. Wenn die Dosierung überschritten wird, können im betroffenen Bereich Blutungen auftreten. Dann müssen Sie sofort eine medizinische Einrichtung aufsuchen.

p, blockquote 19,0,0,0,0 ->

Wenn eine Person Heparin verwendet, kann sie sich hinter das Steuer eines Fahrzeugs setzen, geistige Arbeit verrichten und diesen Beruf ausüben, der eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit erfordert.

p, blockquote 20,0,0,0,0 ->

p, blockquote 21,0,0,0,0 ->

Mögliche Nebenwirkungen und allergische Reaktionen

Es gibt fast keine Kontraindikationen. Dennoch kann bei der Verwendung dieser Salbe das Risiko bestehen, dass bestimmte unangenehme Folgen auftreten. Bei individuellen Merkmalen (einer bestimmten Art) ist die Manifestation einer Allergie nicht ausgeschlossen:

p, blockquote 22,0,0,0,0 ->

  • die Haut wurde rot;
  • Juckreiz und Nesselsucht erschienen.

Beachtung! Auf Empfehlung von Spezialisten müssen vor dem Auftragen der Salbe Tests durchgeführt werden. Normalerweise wird eine kleine Salbe auf die Biegung des Ellbogens oder des Handgelenks aufgetragen. Wenn nach 2 Stunden keine allergischen Reaktionen auf der Haut auftreten, kann das Medikament ohne Angst angewendet werden.

In Fällen, in denen kaum Anzeichen einer allergischen Reaktion erkennbar sind, kann das Medikament nicht angewendet werden. Warum den Krankheitsverlauf verschlimmern??

p, blockquote 24,0,0,0,0 ->

Heparinsalbe: Gebrauchsanweisung

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, sollte das Arzneimittel nur bei einer Temperatur von 20 Grad über Null (nicht mehr) gelagert werden. Der Ort muss trocken und für Kinder unzugänglich sein..

p, blockquote 25,0,1,0,0 ->

Trotz der Tatsache, dass sich die Salbe als wirksames Werkzeug etabliert hat, sind die Verpackungskosten nicht sehr hoch. Deshalb trägt ein gutes Verhältnis von "Preis - Qualität" dazu bei, dass das Medikament in der Bevölkerung bekannt ist.

p, blockquote 26,0,0,0,0 ->

Eine dünne Salbenschicht wird auf den Körperbereich aufgetragen. Bis dahin muss mit Massagebewegungen gerieben werden. Bis die Salbe vollständig eingezogen ist. Der Behandlungsprozess dauert so lange, bis alle Symptome verschwunden sind..

p, blockquote 27,0,0,0,0 ->

Wie in der Anleitung angegeben, darf die Salbe nicht mehr als dreimal täglich verwendet werden. Die heilende Wirkung hält nur 8 Stunden an. Sie müssen die Salbe also mindestens zweimal täglich auftragen.

p, blockquote 28,0,0,0,0 ->

Wenn eine Person innere Hämorrhoiden hat, sollte sie medizinische Maßnahmen ernsthaft behandeln. Diese Krankheit hat ihre eigenen Besonderheiten. Robben wachsen auf Hämorrhoidenvenen und können an Größe zunehmen und den Stuhlgang stören. In der Regel wird ein Mulltupfer mit dieser Salbe imprägniert und der Anus sehr vorsichtig eingeführt.

p, blockquote 29,0,0,0,0 ->

Wie bei Hämorrhoiden

Die Verwendung des Arzneimittels bei verschlimmerten Hämorrhoiden ermöglicht es Ihnen, diese Verschlimmerung schnell zu bewältigen, da der Wirkstoffkomplex darauf abzielt, die unangenehmsten Manifestationen von Krampfadern der Analvenen zu beseitigen.

p, blockquote 30,0,0,0,0 ->

Heparinsalbe gegen Hämorrhoiden wird bei Thrombosen kavernöser Formationen angewendet. Hämorrhoidenvenen zeichnen sich durch einen tiefen Ton aus und können den Blutabfluss nicht bewältigen. Infolgedessen tritt in einigen Bereichen eine Stagnation auf, Blut verdickt sich, es bilden sich Blutgerinnsel. Dieser ganze Prozess ist von schweren Entzündungen und Schmerzen begleitet..

p, blockquote 31,0,0,0,0 ->

Bevor Sie Heparinsalbe gegen Hämorrhoiden anwenden, holen Sie die Erlaubnis eines Arztes ein. Das Arzneimittel verursacht eine schwere allergische Reaktion, die sich in Rötungen und Hautreizungen an der Applikationsstelle äußert. Bewertungen der Heparinsalbe von Patienten und Ärzten zeigen ihre Wirksamkeit.

Tabelle. Merkmale der Verwendung von Heparinsalbe, abhängig von der Art der Hämorrhoiden

p, blockquote 33,0,0,0,0 ->

Art der HämorrhoidenVorbereitende AktivitätenMerkmale der Anwendung des ProduktsBehandlungsdauer
ExternDie Perianalregion und das Perineum sollten mit Wasser gewaschen werden.Das Medikament sollte mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit leichten Bewegungen eingerieben werden. Um einen schnellen Effekt zu erzielen, können Sie die ganze Nacht eine Serviette mit Salbe auf den Anus auftragen.Abstrichhämorrhoiden sollten 7 Tage lang 2-3 mal täglich auftreten.
InnereDen Darm vorentleeren und Reinigungsvorgänge durchführen.Um das Medikament auf die innere Hämorrhoide aufzutragen, sollte der Mulltupfer mit Salbe getränkt und in den Anus eingeführt werden.Vielzahl des Verfahrens - 1 Mal pro Tag, Dauer - bis zu 14 Tagen.
KombiniertEntleeren Sie vor dem Eingriff den Darm und führen Sie alle Hygienemaßnahmen im Freien durch.Kombinieren Sie die Behandlung mit beiden Methoden.Sie können die Salbe 3-14 Tage lang verwenden.

p, blockquote 34,0,0,0,0 ->

Wie man Heparinsalbe für blaue Flecken aufträgt

Heparinsalbe hilft, den Heilungsprozess von Blutergüssen erheblich zu beschleunigen. Es lindert Schmerzen und fördert die lokale Blutverdünnung. Gebrauchsanweisung besagt, dass es mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Stellen aufgetragen und vorsichtig eingerieben werden sollte.

p, blockquote 35,0,0,0,0 ->

Die Häufigkeit eines solchen Eingriffs wird vom Arzt festgelegt.

Wenn das Mittel bei blauen Flecken richtig angewendet wird, färbt sich die Haut an diesen Stellen etwas rot und die Person spürt eine angenehme Hitze.

p, blockquote 37,0,0,0,0 ->

Die Behandlungsdauer wird von einem Arzt verschrieben, darf jedoch 2 Wochen nicht überschreiten. Wenden Sie das Medikament bei der Behandlung von Blutergüssen nicht unmittelbar nach einer Verletzung an. Dies kann Blutungen verstärken und andere Schäden an Haut oder Blutgefäßen verursachen..

p, blockquote 38,0,0,0,0 ->

Noch am Tag nach der Verletzung ist die Verwendung von Heparinsalbe völlig gerechtfertigt. Um den Heileffekt weiter zu verbessern, können Sie zusätzlich einen Verband anlegen.

p, blockquote 39,0,0,0,0 ->

Mit Krampfadern und Gefäßnetzen

Die Behandlung kann nur wirksam sein, wenn Sie das Medikament gemäß den Anweisungen verwenden. Obwohl die Verwendung von Salbe nur wenige Fragen aufwirft, sollte daran erinnert werden, dass eine Erhöhung der Dosis des Arzneimittels schädlich sein kann.

Heparinsalbe

Lies jetzt

Entzündungshemmendes dermatotropes Medikament. Anwendung: Akne. Preis ab 200 reiben. Analoga: Differin, Alaklin, Adolen. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und deren Ersatz finden Sie am Ende dieses Artikels. Heute sprechen wir über Adapalen-Creme. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? [...]

Antibakterielles Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Geschwüre, Bindehautentzündung. Preis ab 27 reiben.

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 reiben.

Werbung

Lies jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, Risse in den Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 reiben. Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Nicht-hormonelles Kombinationspräparat.

Preis ab 58 reiben.

Nicht-hormonelles Kombinationspräparat.

Anwendung - Krampfadern, Hämorrhoiden, Blutergüsse.

Analoga - Badyaga, Lyoton 1000, Troxevasin. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und ob es sich um Ersatzprodukte handelt, finden Sie am Ende dieses Artikels.

Heute werden wir über Heparinsalbe sprechen. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Heparinsalbe ist eine homogene Konsistenz zur äußerlichen Anwendung. Reduziert die Blutgerinnung und beugt Blutgerinnseln vor.

In der Praxis hat es ein breites Anwendungsspektrum..

Zur Behandlung von Blutergüssen, Blutergüssen, Schwellungen, Krampfadern, Erfrierungen und Verletzungen der oberen Hautschichten.

Aktive Substanz

Der Hauptwirkstoff ist Natriumheparin. Dieses Pulver hat kein klares Kristallgitter, das aus Leberzellen, Lungen oder Gefäßwänden von Rindern gewonnen wird.

Die Komponente reduziert die Blutgerinnung durch Aktivierung von Antithrombin III, verdünnt es und verhindert auch die Blutplättchenadhäsion.

Heparinsalbe enthält neben dem Hauptbestandteil zwei weitere Wirkstoffe:

1 Benzocain (Anestezin) - wirkt als Anästhetikum und reduziert Schwellungen an der Applikationsstelle.

2 Benzylnikotinat oder Benzonicotinsäure - dient zur Erweiterung der oberflächlichen Blutgefäße, bekämpft Blutgerinnsel und fördert die Aufnahme des Arzneimittels in das Blut.

Komposition

Die Zusammensetzung enthält neben den aktiven Komponenten auch Hilfsmittel:

3 Stearinsäure.

4 Pfirsichöl.

Freigabeformular und Verpackung

Das Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung ist in Aluminiumtuben erhältlich, die mit einem Deckel von 10, 25 und 50 g fest verschlossen sind.

Jedes Röhrchen Heparinsalbe mit Gebrauchsanweisung ist in einem Karton enthalten.

Pharmakologische Eigenschaften

Heparinsalbe reduziert die Aktivität von Komponenten des Gerinnbarkeitssystems im Blut.

Heparin-Natrium wird allmählich aus der Salbe freigesetzt, wirkt entzündungshemmend und bekämpft Blutgerinnsel..

Hilft bei der Behandlung bestehender Blutgerinnsel und erschwert die Erstellung neuer Blutgerinnsel. Hemmt den Prozess der Kombination von Blutplättchen.

Es zieht leicht durch die Haut ein. Dringt nicht in die fetale Membran ein und geht nicht in die Muttermilch über.

Benzonicotinsäure dringt in alle Hautschichten ein, dringt jedoch nicht in den Kreislauf ein. Wirkt nur auf Gefäße in der Nähe der Hautoberfläche..

Anestezin wird nicht vom Blut aufgenommen, die Anästhesie erfolgt nur außerhalb.

Anwendungshinweise

  • Prävention und Behandlung von Blutgerinnseln in den Venen;
  • entzündliche Prozesse in den die oberflächlichen Gefäße umgebenden Weichteilen;
  • Entzündung der Venenwände nach Injektion oder Infusion;
  • Entzündung der paranasalen Region der Brust oder über der Basis der Brustdrüse;
  • Behandlung von subkutanen Hämatomen;
  • Therapie von Robben und Infiltraten;
  • Entfernung von Ödemen;
  • Verletzungen und Blutergüsse von Weich- und Muskelgewebe, Sehnen und Gelenken;
  • Hämorrhoiden äußerer Natur;
  • Entzündung der inneren Hämorrhoiden nach der Geburt;
  • Lymphödem;
  • lymphatische Entzündung.

Kontraindikationen

Heparinsalbe hat eine Reihe von medizinischen Kontraindikationen und Fällen, in denen sie nicht angewendet werden kann.

1 Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten.

2 offene infizierte Wunden.

3 Verletzung der Unversehrtheit der Haut an den Behandlungsstellen.

4 Gewebenekrose.

5 Erhöhte Blutungen im Zusammenhang mit Gerinnung.

6 Hautkrankheiten.

7 Geschwüre mit Thrombophlebitis.

8 Bei der Behandlung von Hämorrhoiden ist die Verwendung von Salbe bei Analblutungen und Rektalfissuren verboten.

9 Chronische Lebererkrankung.

10 Zeitraum der Regulierung der Menstruation bei Frauen.

11 Hoher Blutdruck.

12 Alter bis 1 Jahr.

Vor Beginn der Anwendung muss der Arzt eine genaue Diagnose stellen, da sonst eine unsachgemäße Behandlung die Situation nur verschlimmern kann..

Dosierung

Bei äußerer Anwendung nach und nach an der Stelle der Läsion auftragen und die Haut mehrere cm erfassen.

Heparinsalbe wird 3 mal täglich von 3 Tagen bis zu einer Woche angewendet.

Wenn nach dieser Zeit die entzündlichen Prozesse anhalten, wird die Zweckmäßigkeit einer weiteren Therapie vom Arzt festgelegt.

Die Behandlung von äußeren Hämorrhoiden-Knoten beinhaltet die Anwendung von in Salbe getränkten Tampons. Der Verband wird direkt auf die verletzten Knoten aufgebracht und dort fixiert. Der Tampon wird rektal verabreicht, dieses Verfahren ist effektiver..

Im Durchschnitt dauert die Behandlung 2 Wochen.

Vor der Anwendung wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren, der die genaue Einzeldosis verschreibt.

In der Kindheit, während der Schwangerschaft und HB

Frauen in Position haben Hämorrhoiden und Krampfadern.

Es gibt keine Beweise, die durch Studien bestätigt wurden, die über die Gefahren oder die Sicherheit des Arzneimittels während der Stillzeit oder Schwangerschaft sprechen würden. Es ist jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass Natriumheparin wie andere Wirkstoffe des Arzneimittels nicht in die Plazenta eindringt und nicht in die Muttermilch übergeht.

In der Gebrauchsanweisung für Heparinsalbe während der Schwangerschaft wird jedoch empfohlen, diese mit Vorsicht und nur dann anzuwenden, wenn der wahrscheinliche Nutzen für die Mutter höher ist als das Risiko für den Fötus.

Beachten Sie bei der Verschreibung an Kinder die vorgeschriebene Dosierung des Arztes. Wenn aufgrund einer Unverträglichkeit der Komponenten allergische Reaktionen auftreten, sollte die Verwendung sofort abgebrochen werden.

Es ist verboten, das Medikament in der Therapie bei Kindern des ersten Lebensjahres zu verwenden.

Nebenwirkungen

Längerer oder unsachgemäßer Gebrauch eines Arzneimittels verursacht:

  • allergischer Ausschlag;
  • schwere Rötung;
  • Taubheitsgefühl bestimmter Hautpartien am Applikationsort.

Vor dem Gebrauch wird die Salbe in einem kleinen Bereich der Haut auf allergische Reaktionen überprüft. Wenn tagsüber keine negativen Phänomene auftreten, wird das Medikament auf die betroffene Stelle aufgetragen.

Überdosis

Eine der Eigenschaften der Heparinsalbe ist das geringe Absorptionsvermögen. Aus diesem Grund hat eine Überdosierung bei der Einnahme eines Arzneimittels eine geringe prozentuale Wahrscheinlichkeit..

Wechselwirkung

Es wird nicht empfohlen, Antibiotika einzunehmen, da diese zu einer zusätzlichen Blutverdünnung beitragen.

Die gleichzeitige Anwendung mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln wie Aspirin, Ibuprofen, Diclofenac ist verboten. Andernfalls kommt es bei Verletzungen zu starken Blutungen..

Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe verstärken die gerinnungshemmende Wirkung.

Heparinsalbe ist zur Verwendung mit antiallergenen Arzneimitteln verboten.

Bei der Behandlung mit diesem Medikament müssen Sie zumindest vorübergehend mit dem Rauchen aufhören, da Nikotin einen zusätzlichen Ausdünnungseffekt erzeugt.

Analoga

Wenn es allergische Reaktionen auf Heparinsalbe gibt, werden diese durch Analoga ersetzt. Sie müssen nur das richtige Medikament auswählen.

Heparinsalbenanaloga. Preise für Analoga in Apotheken

Heparinsalbe - Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga

Um eine Liste billiger Analoga teurer Medikamente zu erstellen, verwenden wir Preise, die uns von mehr als 10.000 Apotheken in ganz Russland zur Verfügung gestellt werden.

Die Datenbank der Arzneimittel und ihrer Analoga wird täglich aktualisiert, sodass die auf unserer Website bereitgestellten Informationen immer auf dem neuesten Stand sind. Wenn Sie kein Analogon gefunden haben, an dem Sie interessiert sind, verwenden Sie bitte die obige Suche und wählen Sie ein für Sie interessantes Arzneimittel aus der Liste aus.

Auf der jeweiligen Seite finden Sie alle möglichen Optionen für Analoga des gewünschten Arzneimittels sowie Preise und Adressen der Apotheken, in denen es erhältlich ist.

Anweisungen für die medizinische Verwendung des Arzneimittels

Dosierungsformamaz zur äußerlichen Anwendung

1 g Salbe enthält: Wirkstoffe: Natriumheparin - 100 ME (0,833 mg mit Natriumheparinaktivität 120 IE / mg), Benzocain (Anestezin) - 40,0 mg, Benzylnikotinat - 0,8 mg; Hilfsstoffe: Glycerin - 150 mg Petrolatum - 60 mg, Stearinsäure (Stearinsäure 50) - 50 mg, Pfirsichöl - 50 mg, Emulgator Nr. 1 - 50 mg, Methylparahydroxybenzoat - 1,5 mg, Propylparahydroxybenzoat - 0,5 mg, Wasser - bis zu 1 g.

Beschreibung

Salbe von weiß nach weiß mit einem gelblichen Farbton.

Pharmakotherapeutische Gruppe Direkt wirkendes Antikoagulans zur topischen Anwendung anderer Arzneimittel.

Pharmakologische Eigenschaften. Pharmakodynamik Eine kombinierte Zubereitung zur äußerlichen Anwendung, deren Wirkung auf den Eigenschaften ihrer Bestandteile beruht. Heparin - ein direkt wirkendes Antikoagulans - gehört zur Gruppe der mittelmolekularen Heparine.

Heparin reduziert den Entzündungsprozess und wirkt gerinnungshemmend, verbessert indirekt die Mikrozirkulation, was zur Resorption von Hämatomen und Blutgerinnseln und zur Verringerung der Schwellung von Geweben beiträgt.

Benzylnikotinat ist ein peripheres Vasodilatationsmittel, das zur Verbesserung der Mikrozirkulation beiträgt. Es wird als Adjuvans zur Verbesserung der Heparinpenetration verwendet. Benzocain hat eine lokalanästhetische Wirkung. Es verringert die Permeabilität der Zellmembran für Natriumionen, verdrängt Calciumionen von Rezeptoren, die sich auf der Innenfläche der Membran befinden, und blockiert die Weiterleitung von Nervenimpulsen. Verhindert das Auftreten von Schmerzimpulsen an den Enden sensorischer Nerven und deren Durchgang durch Nervenfasern.

Pharmakologische Eigenschaften. Pharmakokinetik Heparin wird leicht von der Hautoberfläche absorbiert. Kommunikation mit Plasmaproteinen - bis zu 95%, Verteilungsvolumen - 0,06 l / kg. Überquert nicht die Plazenta und Muttermilch.

Intensiv erfasst von Endothelzellen und Zellen des mononukleären Makrophagen-Systems, konzentriert in Leber und Milz. Metabolisiert in der Leber unter Beteiligung von N-Desulfamidase und Thrombozytenheparinase, die in späteren Stadien in den Metabolismus von Heparin einbezogen werden.

Desulfatierte Moleküle unter dem Einfluss von Nierenendoglycosidase verwandeln sich in niedermolekulare Fragmente.

Benzylnikotinat dringt in alle Hautschichten ein. Tritt fast nicht in den systemischen Kreislauf ein. Benzocain wird bei topischer Anwendung praktisch nicht resorbiert..

Indikationen Thrombophlebitis oberflächlicher Venen, oberflächliche Periphlebitis; subkutanes Hämatom; Phlebitis nach Injektion und nach Infusion; oberflächliche Mastitis; lokalisierte Infiltrate und Schwellungen, Verletzungen und Blutergüsse (einschließlich Muskelgewebe, Sehnen, Gelenke); äußere Hämorrhoiden, Entzündung der postpartalen Hämorrhoiden; Lymphödem (Elefantiasis), Lymphangitis.

Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen das Medikament; Verletzung der Unversehrtheit der Haut des betroffenen Bereichs (offene infizierte Wunden, insbesondere ulzerative nekrotische Prozesse); Kinder unter 1 Jahr.

Vorsichtsmaßnahmen: Gerinnungsstörungen, Thrombozytopenie.

Schwangerschaft und Stillzeit: Die Sicherheit des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht nachgewiesen. Heparin passiert die Plazentaschranke nicht und wird nicht in die Muttermilch ausgeschieden. Es gibt keine Hinweise auf die Aufnahme anderer Bestandteile des Arzneimittels in die Muttermilch.

Heparinsalbe wird während der Schwangerschaft und während der Stillzeit (Stillen) nur angewendet, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Baby überwiegt.

Dosierung und Anwendung Die Salbe wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen (mit einer Menge von 0,5-1 g (2-4 cm Salbe) an einer Stelle mit einem Durchmesser von 3-5 cm) und sanft in die Haut eingerieben. Die Salbe wird 2-3 mal täglich bis zum Verschwinden der Entzündung angewendet, durchschnittlich 3 bis 7 Tage. Die Möglichkeit einer längeren Behandlung wird vom Arzt festgelegt.

Bei einer Thrombose der äußeren Hämorrhoidenknoten werden Rektaltampons verwendet, die Salbe wird auf ein Kattun- oder Leinenpolster aufgetragen, das direkt auf die thrombosierten Knoten aufgetragen und fixiert wird. Ein mit Salbe getränkter Tupfer wird in den Anus eingeführt. Die Salbe sollte täglich angewendet werden, bis die Symptome verschwinden, durchschnittlich 3 bis 14 Tage.

Bei längerer Anwendung des Arzneimittels sind lokale Reaktionen in Form von Hauthyperämie, verminderter Empfindlichkeit am Verwendungsort, allergischen Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz) möglich..

Überdosierung Aufgrund der geringen systemischen Resorption ist eine Überdosierung unwahrscheinlich.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln: Salbe wird nicht lokal gleichzeitig mit nichtsteroidalen Antiphlogistika (NSAIDs), Tetracyclinen und Blockern von H1-Histaminrezeptoren verschrieben.

Bei längerer Anwendung von Heparinsalbe in großen Bereichen und während der Einnahme oraler Medikamente, die das Blutgerinnungssystem und / oder die Blutbildung beeinflussen, sollten die Gerinnungszeit und die Prothrombinzeit überwacht werden.

Wenn Sie eine lange Behandlungsdauer und ausgedehnte Läsionen bei schwangeren Frauen und Frauen über 65 Jahren benötigen, wird eine ähnliche Kontrolle empfohlen. Nicht auf offene Wunden anwenden, wenn eitrige Prozesse vorliegen. Die Verwendung von Salbe wird bei tiefer Venenthrombose nicht empfohlen.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten Das Medikament beeinträchtigt die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit Mechanismen zu arbeiten, nicht.

Freigabeformular Salbe zur äußerlichen Anwendung. Jeweils 25 g in Aluminiumrohren oder in Polyethylenlaminatrohren. Jedes Röhrchen wird zusammen mit Anweisungen zur medizinischen Verwendung des Arzneimittels in eine Packung Pappe gegeben.

Lagerbedingungen: Bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C..

Von Kindern fern halten.

Ablaufdatum 3 Jahre.

Verwenden Sie das Medikament nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum.

ProduzentOJSC "NIZHFARM", Russland

603950, Nischni Nowgorod, GSP-459, ul. Salganskaya, 7 Tel.: (831) 278-80-88 Fax: (831) 430-72-28

Geschätzter Preis (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels) von 58 Rubel.

Heute sprechen wir über Heparinsalbe. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Es ist eine homogene Konsistenz für den externen Gebrauch. Reduziert die Blutgerinnung und beugt Blutgerinnseln vor. In der Praxis hat es ein breites Anwendungsspektrum..

Der Hauptwirkstoff ist Natriumheparin. Dieses Pulver hat kein klares Kristallgitter, das aus Leberzellen, Lungen oder Gefäßwänden von Rindern gewonnen wird.

Die Komponente reduziert die Blutgerinnung durch Aktivierung von Antithrombin III, verdünnt es und verhindert auch die Blutplättchenadhäsion.

Neben der Hauptkomponente enthält das Medikament zwei weitere Wirkstoffe:

  1. Benzocain (Anestezin) - wirkt als Anästhetikum und reduziert Schwellungen an der Applikationsstelle.
  2. Benzylnikotinat oder Benzonicotinsäure - dient zur Erweiterung der oberflächlichen Blutgefäße, bekämpft Blutgerinnsel und fördert die Aufnahme des Arzneimittels in das Blut.

Komposition

Die Zusammensetzung enthält neben den aktiven Komponenten auch Hilfsmittel:

  1. Petrolatum.
  2. Glycerin.
  3. Stearinsäure.
  4. Pfirsichöl.
  5. Emulgator 1.
  6. Methylparahydroxybenzoat.
  7. Propylparahydroxybenzoat.
  8. Wasser.

Das Medikament zur äußerlichen Anwendung ist in Aluminiumtuben erhältlich, die mit einem Deckel von 10,25 und 50 g fest verschlossen sind.

Jedes Röhrchen Heparinsalbe mit Gebrauchsanweisung ist in einem Karton enthalten.

Das Medikament reduziert die Aktivität der Komponenten des Gerinnungssystems im Blut.

Heparin-Natrium wird allmählich aus der Salbe freigesetzt, wirkt entzündungshemmend und bekämpft Blutgerinnsel..

Hilft bei der Behandlung bestehender Blutgerinnsel und erschwert die Erstellung neuer Blutgerinnsel. Hemmt den Prozess der Kombination von Blutplättchen.

Anestezin wird nicht vom Blut aufgenommen, die Anästhesie erfolgt nur außerhalb.

  1. Prävention und Behandlung von Blutgerinnseln in den Venen.
  2. Entzündung der die oberflächlichen Gefäße umgebenden Weichteile.
  3. Venenwandentzündung nach Injektion oder Infusion.
  4. Entzündung der paranasalen Region der Brust oder über der Basis der Brustdrüse.
  5. Subkutane Hämatombehandlung.
  6. Behandlung von Robben und Infiltraten.
  7. Entfernung von Ödemen.
  8. Verletzungen und Blutergüsse von Weich- und Muskelgewebe, Sehnen und Gelenken.
  9. Externe Hämorrhoiden.
  10. Entzündung der inneren Hämorrhoiden nach der Geburt.
  11. Lymphatisches Ödem.
  12. Lymphatische Entzündung.

Kontraindikationen

Heparinsalbe hat eine Reihe von medizinischen Kontraindikationen und Fällen, in denen sie nicht angewendet werden kann:

  1. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten.
  2. Öffnen Sie infizierte Wunden.
  3. Verletzung der Unversehrtheit der Haut an den Behandlungsstellen.
  4. Gewebenekrose.
  5. Erhöhte Blutungen im Zusammenhang mit Gerinnungsproblemen.
  6. Hautkrankheiten.
  7. Geschwüre mit Thrombophlebitis.
  8. Bei der Behandlung von Hämorrhoiden ist die Verwendung von Salbe bei Analblutungen und Rektalfissuren verboten.
  9. Chronische Lebererkrankung.
  10. Die Periode der Regulierung der Menstruation bei Frauen.
  11. Bluthochdruck.
  12. Alter bis zu 1 Jahr.

Dosierung

Wofür wird Heparinsalbe verwendet: Anweisungen, Bewertungen und Preise

In dem Artikel können Ärzte und Verbraucher nur echte Bewertungen über Heparinsalbe hinterlassen, aus denen Sie herausfinden können, ob das Arzneimittel bei der Behandlung von Thrombophlebitis, Hämorrhoiden, Krampfadern bei Erwachsenen und Kindern geholfen hat, für die es noch verschrieben wird. In den Anweisungen sind Analoga der Heparinsalbe, die Preise des Arzneimittels in Apotheken sowie dessen Verwendung während der Schwangerschaft aufgeführt.

Heparinsalbe ist in Aluminiumtuben von 10 oder 25 g in Pappverpackungen erhältlich. Es ist eine dichte, homogene Substanz von weißer Farbe ohne ausgeprägten Geruch oder Verunreinigungen.

Die Zusammensetzung der Heparinsalbe umfasst:

  • 100 IE / g Heparin;
  • 40 mg / g Benzocain (Lokalanästhetikum);
  • 0,8 mg / g Benzylnikotinat.

Hilfsstoffe: weiches Paracin, Weiß, Glycerin, Stearinsäure, Sonnenblumenöl, gereinigtes Wasser.

Beim Auftragen auf die Haut verhindert die Salbe die Bildung von Blutgerinnseln, wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch.

Heparin, das allmählich aus der Salbe freigesetzt wird, reduziert den Entzündungsprozess und wirkt antithrombotisch. Benzylnikotinat (Nikotinsäurebenzylester) erweitert die Oberflächengefäße und fördert so die Absorption von Heparin, Benzocain anästhesiert.

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind:

  • Infiltriert und schwillt infolge der schnellen Verabreichung des Arzneimittels in den Gesäßmuskel an.
  • Lymphangitis.
  • Subkutane Hämatome.
  • Venenentzündung nach einer fehlgeschlagenen Injektion oder einem Tropfen Drogen.
  • Hämorrhoidenprolaps begleitet von einem entzündlichen Prozess.
  • Oberflächliche Mastitis bei Frauen.
  • Weichteilprellungen, begleitet von schwerer lokaler Hyperthermie und Schwellung.
  • Thrombophlebitis.

Wofür wird Heparinsalbe verwendet? Das Medikament ist wirksam bei Hämorrhoiden, oberflächlicher Thrombophlebitis, Periphlebitis, Mastitis, bei Elefantiasis, Venenentzündung, Lymphangitis - es wird sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt.

Gute Bewertungen von Heparinsalbe zur Linderung von Schwellungen, Behandlung von Blutergüssen, Verletzungen (einschließlich Sehnen, Gelenken, Muskelgewebe), lokalisierten Infiltraten und Geschwüren an den Extremitäten, die nach wiederholten intravenösen Injektionen als Heilmittel verwendet werden. Verwenden Sie oft Heparinsalbe für blaue Flecken, weil es fördert die Resorption von subkutanen Hämatomen.

Extern anwenden. Mittel Heparinsalbe Gebrauchsanweisung schreibt vor, eine dünne Schicht auf die betroffene Stelle aufzutragen (mit einer Rate von 0.

5-1 g (2-4 cm) pro Fläche mit einem Durchmesser von 3-5 cm) und sanft in die Haut einreiben. Die Salbe wird 2-3 mal täglich täglich angewendet, bis die Entzündung einsetzt, durchschnittlich 3 bis 7 Tage.

Die Möglichkeit einer längeren Behandlung wird vom Arzt festgelegt.

Die Salbe sollte täglich angewendet werden, bis die Symptome im Durchschnitt 3 bis 14 Tage verschwinden. Zum gleichen Zweck können Sie einen imprägnierten Tupfer verwenden, der in den Anus eingeführt wird.

Kontraindikationen

Heparinsalbe gegen Blutergüsse wird nur lokal angewendet und nur auf intakte Hautpartien aufgetragen. Schmieren Sie das Medikament nicht mit offenen, eitrigen oder blutenden Wunden oder nekrotischen Geschwüren.

Da die Wirkung des Arzneimittels auf der Unterdrückung der Thrombose beruht, ist es nicht akzeptabel, es zu verwenden mit:

  • Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) Typ II (derzeit oder in der Geschichte);
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Heparinsalbe, aus denen sich Nebenwirkungen entwickeln können;
  • mit einem niedrigen Gehalt an Blutplättchen im Blut sowie mit einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • das Vorhandensein von Hautschäden (Geschwüre, offene infizierte Wunden, nekrotische Prozesse usw.);
  • Thrombozytopenie;
  • Verletzung der Blutgerinnung und erhöhte Blutung;
  • Hypokoagulation.

Nebenwirkungen

Bei Verwendung der Salbe sind Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktionen und Hauthyperämie möglich. Im Allgemeinen ist das Medikament jedoch leicht verträglich und wirkt effektiv..

Heparinsalbe während der Schwangerschaft wird in den schwierigsten Fällen angewendet - bei Verstopfung und Entzündung der Venen, bei äußeren Hämorrhoiden, bei Verletzungen, die von Hämatomen begleitet werden, auch nach Tropfern und Infusionen.

Vor dem Termin sollte eine Frau die individuelle Reaktion auf das Medikament überprüfen - dazu wird die Salbe auf den Unterarmbereich aufgetragen, wonach die Reaktion einige Zeit beobachtet werden muss. Bei Rötung oder Schwellung lohnt es sich, andere Medikamente in Betracht zu ziehen.

In der Pädiatrie werden Kinder über 12 Monate behandelt. Das Medikament wird mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und mit leichten Bewegungen in die Haut eingerieben. Eine Einzeldosis für ein Kind hängt vom Bereich der Läsion ab und reicht von 0,5 bis 3 cm einer Geldsäule.

spezielle Anweisungen

Bei gleichzeitiger Anwendung von Heparinsalbe mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln erhöht der Patient das Risiko von Blutungen oder anderen Störungen des Blutgerinnungssystems.

Die Stärkung der gerinnungshemmenden Wirkung von Heparin wird durch die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit Thrombozytenaggregationshemmern, Antikoagulanzien und NSAIDs erleichtert. Die Verwendung des Arzneimittels mit Thyreotoxin, Mutterkornalkaloiden, Antihistaminika, Tetracyclin und Nikotin trägt zu einer Verringerung der Wirkung von Heparin bei..

Heparin sollte nicht topisch in Kombination mit NSAIDs, H1-Histaminrezeptorblockern und Tetracyclinen verschrieben werden.

Analoga

Heparinsalbe hat ähnliche Analoga in Aktion:

  1. Contractubex.
  2. Venolife.
  3. Venabos.
  4. Hepatrombin.
  5. Trombless Plus.
  6. Lyoton 1000.
  7. Venitan Forte.
  8. Venabos.
  9. Trombless.
  10. Heparin.

Heparinsalbe wird in Apotheken ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Die maximale Temperatur für die Lagerung der Salbe sollte 25 Grad nicht überschreiten.

Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre, nach deren Ablauf die Salbe entsorgt werden muss.

Die durchschnittlichen Kosten für Heparinsalbe in Apotheken in Moskau betragen 55 - 76 Rubel. Sie können Medikamente in Kiew für 50 Griwna in Kasachstan kaufen - für 480 Tenge. In Minsk bieten Apotheken das Medikament für 1,88 - 2 bel an. Rubel.

Heparinsalbe - was hilft, Gebrauchsanweisung mit Preisen und Bewertungen

Was für eine Salbe

Das Werkzeug hat aufgrund der darin enthaltenen Wirkstoffe ein breites Wirkungsspektrum. Der Hauptwirkstoff ist Heparin (Heparin-Natrium), das die Blutgerinnung verhindert und Entzündungsprozesse reduziert..

Darüber hinaus gibt es in der Zusammensetzung der Heparinsalbe Benzocain (Benzocain), das Schmerzen lindert, und Benzonicotinsäure (Benzonicotinsäure), die dazu beiträgt, die Hauptsubstanz besser aufzunehmen.

Von den Hilfskomponenten enthält das Arzneimittel:

  • Glycerin;
  • Pfirsichöl;
  • gereinigtes Wasser;
  • Nilagin.

Das kombinierte Medikament ist ein direkt wirkendes Antikoagulans. Um das Ergebnis zu erhalten, sollte das Produkt gemäß den beigefügten Anweisungen auf die Hautoberfläche aufgetragen werden. Eine wichtige Eigenschaft der Heparinsalbe ist die entzündungshemmende Wirkung.

Nach der Verwendung des Arzneimittels nehmen pathologische Prozesse allmählich ab und klingen beispielsweise bei Hämorrhoiden ab. Das Arzneimittel hat eine analgetische, antithrombotische Wirkung. Darüber hinaus hat das Medikament eine mäßige abschwellende Wirkung..

Dank der in der Zusammensetzung enthaltenen Inhaltsstoffe wirkt das Medikament multidirektional. Es wird immer auf die gleiche Weise verwendet - es wird auf den Hautbereich aufgetragen und mit leichten Bewegungen sauber über den Schadensbereich verteilt. Die Wirkung der Heparinsalbe:

  • fördert die Resorption von Hämatomen;
  • beseitigt Entzündungen;
  • behandelt Lymphangitis;
  • Es hat eine analgetische Wirkung;
  • hilft bei Hämorrhoiden im Anfangsstadium, mit Exazerbation;
  • Es wird für kosmetische Zwecke verwendet (Beseitigung von Akne, Kreise unter den Augen);
  • wirksam bei Brustentzündungen bei stillenden Müttern, oberflächliche Mastitis;
  • Beschleunigt die Wundheilung
  • verdünnt das Blut und hilft, Blutergüsse und Schwellungen zu beseitigen;
  • hilft, kleine Falten zu beseitigen;
  • verbessert den Zustand der Elefantiasis;
  • beseitigt Geschwüre an den Gliedmaßen;
  • erleichtert den Zustand in der Zeit nach der Injektion;
  • hilft bei Venenentzündung, Lymphangitis.

Vor der Verwendung des Produkts muss eine genaue Diagnose erstellt und die Anweisungen für die Heparinsalbe sorgfältig gelesen werden. Andernfalls kann die Verwendung des Produkts die Situation verschlechtern..

Wenn eine Person beispielsweise eine schwere Erkrankung des Rektums hat und ein Medikament verwendet, um Schwellungen zu beseitigen, kann eine solche Behandlung schwerwiegende Schäden verursachen. Laut Angaben kann das Produkt von 3 Tagen bis zu mehreren Wochen verwendet werden.

Es muss in einer kleinen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen werden und die Haut zur vollständigen Absorption massieren. Bei Hämorrhoiden werden Rektaltampons verwendet..

Bei Verwendung von Tampons mit einem Arzneimittel werden Entzündungsprozesse reduziert, Beschwerden im perianalen Bereich, Schmerzen verschwinden. Wenn es Knoten gibt, muss das Produkt direkt auf sie aufgetragen werden..

Wenn der Patient innere Hämorrhoiden hat, wird empfohlen, Tampons zu verwenden, die in das Rektum eingeführt werden.

Um altersbedingte Hautfehler zu beseitigen, müssen keine teuren Eingriffe durchgeführt werden. Um den Prozess der Zellregeneration zu stärken, ist mit den beschriebenen Mitteln eine verjüngende Wirkung möglich.

Das Medikament mit Heparin-Natrium beseitigt kleine Falten, Masken schwellen unter den Augen an. Um den Zustand des Gesichts zu verbessern, müssen Sie das Produkt 7-10 Tage lang mit Klopfbewegungen auf die Haut auftragen.

Für die Behandlung von Heparinsalbe gegen Falten wird empfohlen, zweimal täglich zu verwenden.

Was ist, wenn das Hämatom groß ist, Beschwerden und Schmerzen verursacht? Ärzte empfehlen die Verwendung von Produkten, die Heparin-Natrium enthalten, zur Behandlung.

Heparinsalbe aus Blutergüssen stimuliert Stoffwechselprozesse im betroffenen Bereich, entfernt Blutergüsse und Schmerzen. Dank dessen lösen sich Blutgerinnsel auf, Blut verflüssigt sich, das subkutane Hämatom verschwindet.

Die Behandlung sollte 5 bis 20 Tage dauern und das Produkt dreimal täglich in den blauen Fleck einreiben.

Idealerweise, wenn das Werkzeug vor dem Auftreten sichtbarer Formationen im Anfangsstadium entzündlicher Veränderungen verwendet wird. Das Medikament hat eine analgetische Wirkung, beseitigt Schwellungen und verhindert die Bildung von Akne auf der Hautoberfläche..

Das Werkzeug muss vorsichtig in den Problembereich gerieben werden, bis die Entzündung beseitigt ist. Akne-Heparin-Salbe kann verwendet werden, wenn bereits Formationen aufgetreten sind - in diesem Fall beschleunigt das Medikament ihre Resorption.

Vor der Behandlung muss das Gesicht gründlich gewaschen und mit einem Antiseptikum abgewischt werden.

Das Werkzeug ist ideal für die Behandlung von Krampfadern, Thrombophlebitis oberflächlicher Venen. Die Hauptkomponente macht die Blutgefäße elastisch, stärker, gesünder und fördert die Resorption von Blutgerinnseln.

Dadurch werden Sterne, hervorstehende Venen entfernt, unangenehme Empfindungen beseitigt. Heparinsalbe mit Krampfadern kann im Anfangsstadium, in der postoperativen Phase, verwendet werden. Es darf verwendet werden, wenn keine offenen Wunden oder Blutungen an den Beinen vorhanden sind..

Der Behandlungsverlauf hängt von der Form der Krankheit, den individuellen Merkmalen des Patienten ab.

Bei gesundheitlichen Problemen, Ernährungsfehlern und Schwellungen ist eine Schwellung möglich. Um sie zu entfernen, muss die Durchblutung mit speziellen Cremes wiederhergestellt werden.

Heparinsalbe aus Ödemen wirkt antithrombotisch und abschwellend auf Problembereiche. Wenn das Problem durch Schock oder Sturz entstanden ist, wird empfohlen, das Produkt nach einem Tag zu verwenden.

Um das Problem zu beseitigen, sollte das Arzneimittel 1-2 Wochen lang mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen werden.

Nach einem Sturz, einem Schock oder anderen mechanischen Schäden können Blutergüsse auftreten, die von Schmerzen und Blutergüssen begleitet werden.

Solche Fälle erfordern einen obligatorischen Arztbesuch zur Diagnose und Arzneimittelauswahl. Für die Erste Hilfe kann dem Opfer eine Heparinsalbe gegen Blutergüsse empfohlen werden.

Das Medikament hat eine auflösende Wirkung, lindert schnell Schmerzen und Entzündungen und erleichtert den menschlichen Zustand erheblich.

Kosmetikerinnen glauben, dass das Werkzeug verwendet werden kann, um Ödeme bei Erwachsenen zu beseitigen. Frauen, die diese Methode angewendet haben, sorgen dafür, dass der Look offen und strahlend wird.

Heparinsalbe unter den Augen sollte wie eine normale Creme in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Darüber hinaus können Sie Lotionen herstellen und ein Wattepad einweichen.

Das Ergebnis ist nach einer Stunde sichtbar: Die Haut wird strahlend, dunkle Ringe verschwinden, die Schwellung lässt nach.

Die Injektion in Muskelgewebe kann für unangenehme Folgen in Erinnerung bleiben, z. B. Versiegelungen an der Injektionsstelle. Wenn sie einige Tage nach dem Eingriff nicht behoben werden, sollten Sie sich an das Medikament wenden.

Wenn Sie Heparinsalbe nach Injektionen verwenden, gehen schmerzhafte Empfindungen schnell vorbei, Entzündungen verschwinden, Zapfen verschwinden.

Die Dichtungen vergehen nach 3-10 Tagen, wenn täglich gerieben wird.

Fachärzte verwenden häufig ein Instrument zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen. Es kann für Endometriose, Herpes genitalis verschrieben werden. In der Gynäkologie wird Heparinsalbe verwendet, indem ein Tupfer eingeweicht und in die Vagina eingeführt wird. Falls erforderlich, wird sie Frauen verschrieben, die ein Baby erwarten, beispielsweise wenn die werdende Mutter an Manifestationen von Hämorrhoiden leidet.

HerstellerVolumenPreis
Biosynthese, Russland25 gab 50 Rubel
Nischpharm, Russland25 g.ab 70 Rubel

Bewertungen

Aktive Komponenten sind Natriumheparin, Benzylnikotinat und Benzocain. Beim Auftragen auf die Haut verhindert die Salbe die Bildung von Blutgerinnseln, wirkt entzündungshemmend und lokalanästhetisch.

Heparin, das allmählich aus der Salbe freigesetzt wird, reduziert den Entzündungsprozess und wirkt antithrombotisch; Benzylnikotinat (Nikotinsäurebenzylester) erweitert die Oberflächengefäße und fördert dadurch die Absorption von Heparin; Benzocain betäubt.

Wofür wird Heparinsalbe verschrieben? Es wird bei folgenden Krankheiten oder Zuständen angewendet:

  • Entzündung der Venenwände an der Injektionsstelle;
  • Entzündung von Hämorrhoiden in der Zeit nach der Geburt;
  • Elefantiasis;
  • Entzündung der Lymphgefäße;
  • Das Vorhandensein von lokalisierten Ödemen oder entzündlichen Prozessen;
  • Subkutane Blutung;
  • Prävention und Behandlung von oberflächlichen Venenentzündungen;
  • Entzündung der äußeren Hämorrhoiden;
  • Das Vorhandensein von trophischen Geschwüren des Beins;
  • Das Vorhandensein einer oberflächlichen Periphlebitis;
  • Das Vorhandensein einer oberflächlichen Entzündung der Brustdrüsen;
  • Verschiedene Verletzungen, ohne die Unversehrtheit der Haut zu beeinträchtigen.

Bei Thrombophlebitis wird die Heparinsalbe 2-3 mal täglich in einer dünnen Schicht (0,5-1,0 g pro Fläche mit einem Durchmesser von 3-5 cm) aufgetragen und sanft in die Haut eingerieben.

Bei einer Thrombose der Hämorrhoidenvenen wird die Salbe auf ein Leinen- oder grobes Kalikokissen aufgetragen, das auf die Hämorrhoidenknoten aufgetragen und mit einem Verband fixiert wird. Für den gleichen Zweck können Sie einen in Heparinsalbe getränkten Tupfer verwenden, der in den Anus eingeführt wird.

Die Salbe wird 2-3 mal täglich bis zum Einsetzen der Entzündung angewendet, durchschnittlich 3 bis 14 Tage.

Zu diesem Zweck wird eine kleine Menge des Arzneimittels auf die Reinigung von Gaze oder Gewebe aufgetragen. Auf die betroffene Stelle auftragen und mit Klebeband fixieren. Dieses Verfahren ist am effektivsten..

Bei inneren Knoten in der Nacht wird ein Mulltupfer in den Anus eingeführt, der mit Salbe imprägniert ist.

Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Tage bis 2 Wochen.

Nebenwirkungen

In Einzelfällen wurden lokale allergische Reaktionen und Hautrötungen am Applikationsort beobachtet.

Heparinsalbe wird lokal nicht gleichzeitig mit NSAIDs, Tetracyclinen und Antihistaminika verschrieben.

Die Salbe ist nicht zum Auftragen auf offene Wundoberflächen, Hautintegumente mit eitrigen Läsionen vorgesehen. Es wird nicht für tiefe Venenthrombosen empfohlen..

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Blutgruppentest

Wussten Sie, dass Sie anhand ihrer Blutgruppe viel über eine Person erzählen können, und in Japan bestimmen sie seit langem die Natur sowie die individuellen Eigenschaften von Blut? Die Blutgruppe der Japaner trägt einen entscheidenden Faktor.

Bluttransfusion

In der modernen chirurgischen Praxis sind die Hauptmethoden der Bluttransfusion intravenös und intraarteriell (intraossär wird derzeit praktisch nicht angewendet). Die überwiegende Mehrheit des Blutes wird intravenös in den Körper des Empfängers injiziert.