Kategorie Hämorrhoiden

Der durchschnittliche Gehalt an Hämoglobin in den roten Blutkörperchen

Der durchschnittliche Hämoglobingehalt in einem Erythrozyten (syn. MCHC) ist ein Indikator, der die Konzentration des eisenhaltigen Proteins in den roten Blutkörperchen widerspiegelt.

Hämorrhoiden: Behandlung zu Hause

Pathologien der Venen des kleinen Beckens und der unteren Extremitäten werden zu einem zunehmend beliebten Problem. Junge Frauen sind also mit Krampfadern konfrontiert.

Die erste negative Blutgruppe und ihre Eigenschaften

Wie Sie wissen, gibt es vier Blutgruppen, einschließlich der ersten. Zusätzlich kann es einen positiven oder negativen Rh-Faktor geben. All dies kann einen besonderen Eindruck auf den menschlichen Körper hinterlassen.

Charakterisierung der ersten negativen Blutgruppe

Die erste negative Blutgruppe findet sich bei 15% der Bevölkerung Europas. Wissenschaftlichen Studien zufolge leiden die Besitzer häufiger an Erkältungen als andere.

Die zweite Blutgruppe: positiv und negativ. Interessante Fakten zur zweiten Blutgruppe

Aus dem Schulbiologiekurs erinnern wir uns alle daran, dass Blut, das übrigens sechs bis acht Prozent des Körpergewichts einer Person ausmacht, eine einzigartige Flüssigkeit ist, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den Geweben und Zellen des Körpers transportiert und uns sogar vor Krankheiten und anderen Unglücksfällen schützt.

Dritte negative Blutgruppe

Materialien werden als Referenz veröffentlicht und sind kein Rezept für die Behandlung! Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Hämatologen in Ihrem Krankenhaus zu wenden.!Mitautoren: Markovets Natalya Viktorovna, Hämatologin

Gründe für die Senkung des Blutzuckers (Glukose) bei Erwachsenen und Kindern

Materialien werden als Referenz veröffentlicht und sind kein Rezept für die Behandlung! Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Hämatologen in Ihrem Krankenhaus zu wenden.!

Bewertung der besten Blutverdünner im Jahr 2020 - die wirksamsten Medikamente zur Vorbeugung von Blutgerinnseln

* Bewertung der Besten nach Angaben der Redaktion von Zuzako.com. Über die Auswahlkriterien.

Gebrauchsanweisung und Indikation zur Anwendung von Panangin

Eine Reihe von Spurenelementen, die für den Körper notwendig sind, haben Panangin in seiner Zusammensetzung - die Gebrauchsanweisung zeigt an, dass es bei Anfällen, hohem Blutdruck, verminderter Myokardkontraktilität und Gefäßkrämpfen verwendet wird, die durch unzureichende Mengen an Kalium und Magnesium verursacht werden.

B12-Mangelanämie

Schwere fortschreitende Anämie aufgrund einer Verletzung der Absorption von Vitamin B12 aus der Nahrung aufgrund einer verringerten (oder in Abwesenheit) Sekretion des inneren Magenfaktors.

Betablocker. Die Liste der Medikamente der neuen Generation, was es ist, was sie verwenden, Wirkmechanismus, Klassifizierung, Nebenwirkungen

Arzneimittel, die die Wirkung von Adrenalin auf Adrenalinrezeptoren unterdrücken, werden als adrenerge Blocker bezeichnet.

Normale Werte und Ursachen für erhöhtes c-reaktives Protein

In Reaktion auf Entzündungen, Traumata, Infektionen werden im Körper bestimmte Substanzen produziert - Proteine ​​der akuten Phase. Sie bieten vollen Schutz des Körpers.

Blutzucker

Eine der Energiequellen in unserem Körper ist Glukose. Aber wie Sie wissen, ist alles in Maßen gut. Das heißt, der Glukosespiegel (oder Zuckergehalt) sollte bestimmten Indikatoren entsprechen.

Akutes Koronarsyndrom: Ort der Betablocker

Beta-Blockade bewiesen1-Adrenorezeptoren führen zu einer Verringerung der Herzfrequenz, einer Verringerung der Kontraktilität des Myokards, einer Verringerung des systemischen Blutdrucks, was zu einer Verringerung der Herzfunktion, einer Verringerung des Sauerstoffbedarfs des Myokards und zur Bestimmung der therapeutischen Wirksamkeit dieser Arzneimittel bei akuter Myokardischämie führt.

Harnstoff-Testkarte

Der menschliche Körper ist ein komplexes System, dessen Arbeit mit verschiedenen chemischen Prozessen verbunden ist. Dazu gehört der Abbau von Proteinen, deren letzter Zyklus die Freisetzung von Harnstoff ist.

MCHC in einer Blutuntersuchung - was es ist, wie der Indikator bestimmt wird und was ihn beeinflusst?

Einer der wichtigen Indikatoren für eine allgemeine Blutuntersuchung ist Hämoglobin. Die Konzentration dieser Substanz in der Zusammensetzung der roten Blutkörperchen hat einen wichtigen diagnostischen Wert beim Nachweis von Erkrankungen der blutbildenden Organe.