Ferrum Lek oder Ferofolgma?

Hallo Mädels! Ich habe Anämie und werde bald schon gebären... das zweite Mal, als sie Trinktabletten verschreiben, wurde der Ferrum Lek von meinem Arzt verschrieben, ich fing an, bereits 2 Packungen zu trinken, ich kaufe Packungen mit 30 Tabletten, das heißt, 30 tranken bereits, das Ergebnis war 0.

Im Moment habe ich den zweiten gekauft und grüne Äpfel auf die Lebergranatäpfel und den Buchweizen gelegt, von denen sie sagen, dass dort auch viel Eisen ist. Ich bin komplett auf grünen Tee umgestiegen, weil Wieder hörte ich, wie Schwarz Eisen tötet. Im Allgemeinen wundert es mich nicht, warum diese 30 Tabletten bei mir nicht wirkten. Und im Entbindungsheim wurde mir ein Ferofolgma verschrieben, ich trank es auch nicht für Hämoglobin.?

FerroFolgamma - Gebrauchsanweisung, Analoga, Übersichten und Freisetzungsformen (Kapseln oder Tabletten) zur Behandlung und Vorbeugung von Eisenmangel und Folsäuremangelanämie, Eisenmangel bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaft. Komposition

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels FerroFolgamma lesen. Bietet Feedback von Besuchern der Website - Verbrauchern dieses Medikaments sowie Meinungen von medizinischen Experten zur Verwendung von FerroFolgamy in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder nicht geholfen, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angekündigt. FerroFolgamma-Analoga mit verfügbaren Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung und Vorbeugung von Eisenmangel und Folsäuremangelanämie, Eisenmangel bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung des Arzneimittels.

FerroFolgamma ist ein kombiniertes Antianämikum, das Eisen in Form eines einfachen Salzes aus Eisensulfat, Vitamin B12, Folsäure und Ascorbinsäure enthält.

Eisen ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Es ist Teil von Hämoglobin, Myoglobin und verschiedenen anderen Enzymen..

Ascorbinsäure verbessert die intestinale Absorption von Eisen.

Vitamin B12 und Folsäure sind an der Bildung und Reifung roter Blutkörperchen beteiligt..

Die Wirkstoffe des Arzneimittels Ferrofolgamma befinden sich in einer speziellen neutralen Hülle, die ihre Absorption vor allem im oberen Teil des Dünndarms sicherstellt. Das Fehlen einer lokalen Reizwirkung auf die Magenschleimhaut trägt zu einer guten Verträglichkeit des Arzneimittels bei.

Komposition

Eisensulfat + Cyanocobalamin (Vitamin B12) + Folsäure (Vitamin Bc) + Ascorbinsäure + Hilfsstoffe.

Indikationen

  • kombinierte Eisen-Folsäure-B12-defiziente Anämie durch chronischen Blutverlust (Magen-, Darmblutungen, Blasenblutungen, Hämorrhoiden, Meno- und Metrorrhagie) sowie vor dem Hintergrund von chronischem Alkoholismus, Infektionskrankheiten, Antikonvulsiva und oralen Kontrazeptiva;
  • Anämie während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen);
  • Prävention von Eisen- und Folsäuremangel im 2. und 3. Schwangerschaftstrimester nach der Geburt während der Stillzeit (Stillen).

Formulare freigeben

Kapseln (manchmal fälschlicherweise Tabletten genannt).

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Das Medikament wird im Inneren für 1-2 Kapseln nach den Mahlzeiten verschrieben.

Bei leichter Anämie wird dem Medikament 3-4 Wochen lang dreimal täglich 1 Kapsel verschrieben; bei mäßiger Anämie - 1 Kapsel 3 mal täglich für 8-12 Wochen; bei schwerer Anämie - 2 Kapseln 3-mal täglich für 16 Wochen oder länger.

Um einem Eisen- und Folsäuremangel während der Schwangerschaft und Stillzeit vorzubeugen, wird das Medikament im 2. und 3. Trimester sowie in der Zeit nach der Geburt während des Stillens dreimal täglich 1 Kapsel verschrieben.

Nebenwirkung

  • Übelkeit;
  • ekzematöse Phänomene;
  • Nesselsucht;
  • anaphylaktoide Reaktionen;
  • anaphylaktischer Schock.

Kontraindikationen

  • Nicht-Eisenmangelanämie (hämolytische Anämie, megaloblastische Anämie durch Vitamin B12-Mangel);
  • überschüssiges Eisen im Körper (Hämosiderose, Hämochromatose);
  • Verletzung der Mechanismen der Eisenverwertung (einschließlich Anämie durch Bleivergiftung, Siderohrestichny-Anämie);
  • Leberversagen;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament FerroFolgamma wird während der Schwangerschaft und Stillzeit gemäß den Indikationen verschrieben.

Anwendung bei Kindern

spezielle Anweisungen

Während der Einnahme von FerroFolgamma kann es zu einer dunklen Verfärbung des Stuhls kommen, die auf die Entfernung von nicht resorbierbarem Eisen zurückzuführen ist und keinen klinischen Wert hat.

Wechselwirkung

Organische Säuren, Salze von Calcium, Phosphor, Phytin, Colestyramin, Antazida, die Aluminium, Magnesium, Calcium enthalten, stören die Absorption von Eisen aufgrund der Bildung unlöslicher Komplexe.

Pankreasenzympräparate können die Eisenabsorption verringern.

Bei gleichzeitiger Anwendung des Arzneimittels FerroFolgamma mit Phenobarbital, Carbamazepin, Natriumvalproat, Sulfasalazin, hormonellen Kontrazeptiva, Folsäureantagonisten, Trimethoprim, Pyrimethamin, Triamteren nimmt die Folsäureabsorption ab.

Eisensalze stören die Absorption von Tetracyclin-Antibiotika aus dem Magen-Darm-Trakt.

Feste Lebensmittel, Brot, rohes Getreide, Milchprodukte und Eier verringern die Eisenaufnahme, wenn Tetracyclin-Gruppen während der Antibiotikabehandlung verwendet werden, sowie Penicillamin Es werden komplexe Verbindungen gebildet, die die Absorption von Eisen und die antimikrobielle Aktivität von Antibiotika verringern.

Analoga des Arzneimittels FerroFolgamma

FerroFolgamma hat keine strukturellen Analoga für den Wirkstoff. Das Medikament enthält eine einzigartige Kombination von Wirkstoffen, die keine Analoga enthält.

Analoga für die therapeutische Wirkung (Mittel zur Behandlung von Eisenmangelanämie):

  • Zusatz mit Eisen;
  • Actiferrin compositum;
  • Biofer;
  • Venofer;
  • WiFer;
  • Hämatogen;
  • Hemopher;
  • GinoTardiferon;
  • Eisengluconat 300;
  • Eisenfumarat 200;
  • CosmoFer;
  • Likferr 100;
  • Maltofer;
  • Maltofer Foul;
  • Materna;
  • Monofer;
  • Nagipol;
  • Pyridoxin;
  • Pyridoxinhydrochlorid;
  • Riboflavin;
  • Sternentropfen;
  • Sideral Forte;
  • Sorbifer Durules;
  • Tardiferon;
  • Totem;
  • Fenyuls;
  • Ferinzhekt;
  • Ferlatum;
  • Ferlatum Foul;
  • Ferretab;
  • Ferrinate;
  • Ferrohematogen;
  • Ferrogradumet;
  • Ferronal
  • Ferronat;
  • Ferroplex;
  • Ferrum Lek;
  • Heferol;
  • Cyanocobalamin (Vitamin B12);
  • Cyanocobalamin-Injektion.

Eisenpräparate (ATX B03A)

Es gibt Kontraindikationen. Einen Arzt konsultieren.

Laut medizinischer Literatur wird Eisen (III) besser absorbiert als Eisen (Anmerkung des Autors der Website)..

Eisenhaltige Zubereitungen (Ferrum, in der Tabelle auf Fe reduziert):

Häufige Formen von Eisen (III)
Name, Hersteller, ZusammensetzungFreigabe FormularPack., StckPreis, p
Maltofer (Maltofer); Schweiz, Vifor; Poly-Maltosat-Hydroxid100 mg Fe-Tablettendreißig260-380
Sirup 10mgFe / ml - Flasche 150ml1230-355
r / r zur oralen Verabreichung 50 mg Fe / ml - 30 ml Flasche1220-320
r / r d / i 100 mg Fe in 2 mlfünf800-1.230
Maltofer Fol; Schweiz, Vifor; Hydroxidpolymalzosat + Folsäure 0,35 mgKautabletten. 100 mgFedreißig450-820
Ferrum Lek; Slowenien, Lek; Poly-Maltosat-HydroxidSirup 10mgFe / ml - Flasche 100ml1130-170
Kautabletten. 100 mgFedreißig250-360
50415-600
90680-890
r / r d / i / m 100 mg Fe in 2 mlfünf860-1.450
508.150-11.400
Ferlatum (Ferlatum); Italien, Italfarmaco; Proteinsuccinylatr / r zur oralen Verabreichung von 40 mgFe in Fläschchen. 15mlzehn735-1.060
20760-1.360
Ferlatum Fol; Italien, Italfarmaco; Protein Succinylat + Folsäure 0,2 mgr / r zur oralen Verabreichung von 40 mgFe in Fläschchen. 15mlzehn580-1.030
Biofer (Biofer); Indien, MicroLabs; Poly-Maltosat-Hydroxid + Folsäure 0,35 mgKautabletten. 100 mgFedreißig280-400
Venofer; Schweiz, Vifor; Hydroxid-Saccharose-Komplexr / r d / i / v 100 mg Fe in 5 mlfünf2.300-3.120
Likferr 100; Griechenland, Sotex; Hydroxid-Saccharose-Komplexr / r d / i / in 100 mg Fe in 5 mlfünf1.600-3.130
Übliche Eisenpräparate
Name, Hersteller, ZusammensetzungFreigabe FormularPack., StckPreis, p
Actiferrin (Aktiferrin); Deutschland, Merkle; Sulfat

Kapseln 34,5 mg Fe + Serin 129 mg20110-270
50250-500
Tropfen (in 1 ml - 9,5 mg Fe + Serin 35 mg) in eine 30 ml Flasche1245-510
Sirup (in 5 ml - 34 mg Fe + Serin 130 mg) in einer Flasche mit 100 ml1185-370
Sorbifer Durules; Ungarn, Aegis; Sulfat + VitS 60 mg100 mg Fe-Tablettendreißig310-600
50415-760
Tardyferon (Tardyferon); Frankreich, Pierre Fabre; Sulfat80mgFe Tablettendreißig180-320
Totem (Tothema); Frankreich, Innoterra; in 1 Ampulle - 50 mgFe in Form von Gluconat + Mangan 1,33 mg + Kupfer 0,7 mgr / r zur oralen Verabreichung in Ampullen 10ml20360-780
Fenules (Fenules); Indien, Ranbaxi; Sulfat + Vit C 50 mg + Riboflavin 2 mg + Nicotinamid 2 mg + Pyridoxin 1 mg + Pantothensäure 2,5 mgKapsel 45mgFezehn80-260
dreißig180-375
Ferretab comp (Ferretab comp.); Österreich, Lannacher; Fumarat + Folsäure 0,5 mgKapseln mit verlängerter Wirkung 50 mgFedreißig240-550
Ferro-Folgamma; Deutschland, Scherer; Sulfat + VitB12 0,01 mg + Folsäure 5 mg37 mg Fe-Kapseln20250-480
50530-920
Hämatogen, verschiedene Eisen (II) -sulfat + Lebensmittelalbuminverschiedenebis zu 40r
Seltene und veraltete Eisenpräparate
Name, Hersteller, ZusammensetzungFreigabe FormularPack., StckPreis, p
Argeferr (Argeferr); Argentinien, Rivero; Hydroxid-Saccharose-Komplexr / r d / i / in 100 mg Fe in 5 mlfünf3.030-4.320
CosmoFer (CosmoFer); Dänemark, Pharmakosmos; Dextranhydroxidr / r d / i / m Injektion 100 mg Fe in 2 mlfünf3,350-4,550
Fermed (Fermed); Deutschland, Meditsa; Hydroxid-Saccharose-Komplexr / r d / i / v 20 mg Fe / ml 5 mlfünf2.600-3.000
Fenules-Komplex (Fenules-Komplex); Indien, Ranbaxi; Poly-Maltosat-HydroxidSirup 50mgFe v1ml fl. 150 ml1Nein
Seltene und veraltete Eisenpräparate
Name, Hersteller, ZusammensetzungFreigabe FormularPack., StckPreis, p
Hemofer verlängern (Hemofer verlängern); Polen, Glaxo Wellcome; SulfatDragee 106mgFedreißigNein
Gyno-Tardyferon (Gyno-Tardyferon); Frankreich, Pierre Fabre; Sulfat + Folsäure 0,35 mg80mgFe TablettendreißigNein
Ferrogradumet; England, Abbott; SulfatTabletten 105mgFedreißigNein
Ferroplex (Ferroplex); Ungarn, Teva; Sulfat + VitS 30 mgDragee Fe50mgeinhundertNein

Maltofer - offizielle Gebrauchsanweisung. Informationen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten sind nur für medizinisches Fachpersonal bestimmt!

Klinische und pharmakologische Gruppe:

pharmachologische Wirkung

Die Droge ist Eisen. Enthält Eisen in Form eines Polmaltosekomplexes aus Eisen (III) -hydroxid. Dieser makromolekulare Komplex ist stabil und setzt im Verdauungstrakt kein Eisen in Form von freien Ionen frei. Die Struktur des Wirkstoffs des Maltofer®-Präparats ähnelt der natürlichen Eisenverbindung Ferritin. Aufgrund dieser Ähnlichkeit gelangt Eisen (III) durch aktiven Transport in den Darm in den Blutkreislauf. Absorbiertes Eisen bindet an Ferritin und lagert sich im Körper ab, hauptsächlich in der Leber. Dann ist es im Knochenmark in der Zusammensetzung des Hämoglobins enthalten.

Eisen, das Teil des Polymaltosekomplexes von Eisen (III) -hydroxid ist, hat im Gegensatz zu einfachen Eisensalzen keine prooxidierenden Eigenschaften.

Es besteht eine Korrelation zwischen der Schwere des Eisenmangels und seinem Absorptionsgrad (je höher die Schwere des Eisenmangels, desto besser die Absorption). Der aktivste Absorptionsprozess findet im Zwölffingerdarm und Dünndarm statt..

Pharmakokinetik

Maltofer® Pharmacokinetics-Daten nicht angegeben.

Indikationen zur Anwendung des Arzneimittels MALTOFER®

  • Behandlung von latentem und klinisch schwerem Eisenmangel (Eisenmangelanämie);
  • Prävention von Eisenmangel während der Schwangerschaft, Stillzeit, bei Frauen im gebärfähigen Alter, bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen (z. B. Vegetariern und älteren Menschen).

Dosierungsschema von Tabletten, Tropfen und Sirup zur oralen Verabreichung:

Das Medikament wird während oder unmittelbar nach einer Mahlzeit oral eingenommen..

Tropfen und Sirup können mit Obst, Gemüsesäften oder alkoholfreien Getränken gemischt werden. Kautabletten können ganz gekaut oder geschluckt werden.

Die tägliche Dosis des Arzneimittels hängt vom Grad des Eisenmangels ab (Tabelle):

Kategorie der PatientenArzneimittelformEisenmangelanämieLatenter EisenmangelVerhütung
FrühchenTropfen1-2 Tropfen / kg für 3-5 Monate- -- -
Kinder unter 1 JahrTropfen10-20 Tropfen6-10 Tropfen6-10 Tropfen
Kinder unter 1 JahrSirup2,5-5 ml* ** *
Kinder unter 1 JahrEisengehalt(25-50 mg)(15-25 mg)(15-25 mg)
Kinder von 1 Jahr bis 12 JahrenTropfen20-40 Tropfen10-20 Tropfen10-20 Tropfen
Kinder von 1 Jahr bis 12 JahrenSirup5-10 ml2,5-5 ml2,5-5 ml
Kinder von 1 Jahr bis 12 JahrenEisengehalt(50-100 mg)(25-50 mg)(25-50 mg)
Kinder über 12 JahreTropfen40-120 Tropfen20-40 Tropfen20-40 Tropfen
Kinder über 12 JahreSirup10-30 ml5-10 ml5-10 ml
Kinder über 12 JahreEisengehalt(100-300 mg)(50-100 mg)(50-100 mg)
Erwachsene (einschließlich stillender Frauen)Tropfen40-120 Tropfen20-40 Tropfen20-40 Tropfen
Erwachsene (einschließlich stillender Frauen)Sirup10-30 ml5-10 ml5-10 ml
Erwachsene (einschließlich stillender Frauen)Tabletten1-3 Tabletten1 Tablette** **.
Erwachsene (einschließlich stillender Frauen)Eisengehalt(100-300 mg)(50-100 mg)(50-100 mg)
Schwangere FrauTropfen80-120 Tropfen40 Tropfen40 Tropfen
Schwangere FrauSirup20-30 ml10 ml10 ml
Schwangere FrauTabletten2-3 Tabletten1 Tablette1 Tablette
Schwangere FrauEisengehalt(200-300 mg)(100 mg)(100 mg)

* Aufgrund der Notwendigkeit, für diese Indikationen sehr kleine Dosen zu verschreiben, wird empfohlen, das Medikament Maltofer®-Tropfen zur oralen Verabreichung zu verwenden.

** Aufgrund der Notwendigkeit, für diese Indikationen kleine Dosen zu verschreiben, wird empfohlen, das Medikament Maltofer®-Tropfen zur oralen Verabreichung oder Maltofer®-Sirup zu verwenden.

Die Behandlungsdauer bei klinisch ausgeprägtem Eisenmangel (Eisenmangelanämie) beträgt 3-5 Monate, bis sich der Hämoglobinspiegel normalisiert. Danach sollte das Medikament in einer Dosis fortgesetzt werden, die zur Behandlung des latenten Eisenmangels für einige weitere Monate vorgesehen ist, und für schwangere Frauen, zumindest vor der Entbindung, um die Eisenspeicher wiederherzustellen.

Die Behandlungsdauer bei latentem Eisenmangel beträgt 1-2 Monate.

Bei klinisch ausgeprägtem Eisenmangel kommt es erst 2-3 Monate nach Beginn der Behandlung zu einer Normalisierung des Hämoglobinspiegels und einer Wiederauffüllung der Eisenreserven.

Dosierungsschema für 5-ml-Durchstechflaschen:

Die orale Maltofer-Lösung in Einzeldosis-Durchstechflaschen ist zur oralen Verabreichung vorgesehen.

Die tägliche Dosis kann während oder unmittelbar nach dem Essen auf einmal eingenommen werden.

Die Trinklösung kann mit Obst- und Gemüsesäften oder mit Erfrischungsgetränken gemischt werden. Die schwache Farbe des Getränks verändert seinen Geschmack nicht und verringert nicht die Wirksamkeit des Arzneimittels.

Die tägliche Dosis des Arzneimittels hängt vom Grad des Eisenmangels ab.

Kinder über 12 Jahre, Erwachsene und stillende Mütter:

Behandlung von klinisch ausgeprägtem Eisenmangel (Eisenmangelanämie): 1 Flasche 1-3 mal täglich für 3-5 Monate, bis sich der Hämoglobinspiegel im Blut normalisiert. Danach sollte das Medikament noch einige Monate fortgesetzt werden, um die Eisenspeicher im Körper in einer Dosierung von 1 Durchstechflasche pro Tag wiederherzustellen.

Zur Behandlung von latentem Eisenmangel und zur Vorbeugung von Eisenmangel: 1 Durchstechflasche pro Tag für 1-2 Monate.

Behandlung von klinisch ausgeprägtem Eisenmangel (Eisenmangelanämie): 1 Flasche 2-3 mal täglich für 3-5 Monate, bis sich der Hämoglobinspiegel des Blutes normalisiert. Danach sollte das Arzneimittel in einer Dosierung von 1 Durchstechflasche pro Tag mindestens bis zur Abgabe fortgesetzt werden, um die Eisenspeicher wiederherzustellen.

Zur Behandlung von latentem Mangel: 1 Flasche pro Tag für 1-2 Monate.

Bei klinisch ausgeprägtem Eisenmangel tritt eine Normalisierung des Hämoglobinspiegels erst 2-3 Monate nach Beginn der Behandlung auf.

Dosierungsschema für die Injektionsform des Arzneimittels:

Das Medikament wird intramuskulär verabreicht.

Vor der ersten Verabreichung einer therapeutischen Dosis muss ein Öltest durchgeführt werden: Erwachsenen werden 1/4 bis 1/2 Dosen des Arzneimittels (25 bis 50 mg Eisen) verabreicht, Kindern die Hälfte der täglichen Dosis. Wenn innerhalb von 15 Minuten nach der Verabreichung keine Nebenwirkungen auftreten, kann der Rest der Anfangsdosis des Arzneimittels verabreicht werden.

Während der Injektion ist es notwendig, die Verfügbarkeit von Mitteln für die Notfallversorgung bei der Entwicklung eines anaphylaktischen Schocks sicherzustellen.

Die Dosis des Arzneimittels wird individuell berechnet und gemäß dem allgemeinen Eisenmangel gemäß der folgenden Formel angepasst:

Gesamteisenmangel (mg) = Körpergewicht (kg) × (normaler Нb-Spiegel - Patienten-Нb-Spiegel) (g / l) × 0,24 * + Eisenspeicher (mg)

Bei einem Körpergewicht von weniger als 35 kg: normal Нb = 130 g / l, was abgelagertem Eisen = 15 mg / kg Körpergewicht entspricht

Bei einem Körpergewicht von mehr als 35 kg: normaler Gehalt an Hb = 150 g / l, was abgelagertem Eisen = 500 mg entspricht

* Faktor 0,24 = 0,0034 × 0,07 × 1000 (Eisengehalt im Hämoglobin = 0,34% / Blutvolumen = 7% des Körpergewichts / Faktor 1000 = Umrechnung von g in mg)

Gesamtzahl der zu verabreichenden Ampullen = Gesamteisenmangel (mg) / 100 mg.

Die Tabelle zur Berechnung der Gesamtzahl (insgesamt pro Behandlungsverlauf) der zu verabreichenden Ampullen:

Körpergewicht (kg)Нb 60 g / lНb 75 g / l90b 90 g / l105b 105 g / l
fünf1.51.51.51
zehn332.52
fünfzehnfünf4.53.53
206.55.5fünf4
258765.5
dreißig9.58.57.56.5
3512.511.5zehnneun
4013.512elf9.5
45fünfzehn1311.5zehn
50Sechszehnvierzehn1210.5
5517fünfzehn13elf
6018Sechszehn13.511.5
65neunzehn16.514.512
702017.5fünfzehn12.5
752118.5Sechszehn13
8022.519.516.513.5
8523.520.517vierzehn
9024.521.51814.5

Wenn die erforderliche Dosis die maximale Tagesdosis überschreitet, sollte die Einführung des Arzneimittels fraktioniert sein.

Erwachsenen wird täglich 1 Ampulle verschrieben (2,0 ml = 100 mg Eisen).

Bei Kindern wird die Dosis in Abhängigkeit vom Körpergewicht bestimmt.

Die zulässigsten Tagesdosen:

Kinder mit einem Gewicht von bis zu 6 kg - 1/4 Ampulle (0,5 ml = 25 mg Eisen)

Kinder mit einem Körpergewicht von 5 bis 10 kg - 1/2 Ampullen (1,0 ml = 50 mg Eisen)

Erwachsene - 2 Ampullen (4,0 ml = 200 mg Eisen)

Wenn das therapeutische Ansprechen der hämatologischen Parameter nach 1-2 Wochen nicht vorhanden ist (z. B. ein Anstieg des Hb-Spiegels um etwa 0,1 g / dl pro Tag), sollte die Erstdiagnose überprüft werden. Die Gesamtdosis des Arzneimittels pro Behandlungsverlauf sollte die berechnete Anzahl von Ampullen nicht überschreiten.

Injektionstechnik

Die Injektionstechnik ist kritisch. Infolge einer unsachgemäßen Verabreichung des Arzneimittels können Schmerzen und Verfärbungen der Haut an der Injektionsstelle auftreten. Die unten beschriebene Methode der ventro-glutealen Injektion wird anstelle der allgemein akzeptierten empfohlen (im oberen äußeren Quadranten des Musculus gluteus maximus)..

Die Länge der Nadel sollte mindestens 5-6 cm betragen. Der Abstand der Nadel sollte nicht groß sein. Für Kinder sowie für Erwachsene mit geringem Körpergewicht sollten die Nadeln kürzer und dünner sein.

Die Instrumente werden auf die übliche Weise desinfiziert..

Vor dem Einführen der Nadel sollten Sie die Haut ca. 2 cm bewegen, um den Einstichkanal nach dem Entfernen der Nadel gut zu schließen. Dies verhindert das Eindringen der injizierten Lösung in das subkutane Gewebe und Hautflecken..

Positionieren Sie die Nadel senkrecht zur Hautoberfläche in einem größeren Winkel zur Spitze des Iliakalgelenks als zur Spitze des Oberschenkelgelenks.

Entfernen Sie nach der Injektion langsam die Nadel und drücken Sie mit Ihrem Finger etwa 5 Minuten lang auf den Hautbereich neben der Injektionsstelle.

Nach der Injektion muss sich der Patient bewegen.

Nebenwirkung

Verdauungssystem: sehr selten (≥ 0,001%

Das beste Analogon von "Sorbifer Durules"

Eisenmangelanämie ist eine der häufigsten pathologischen Erkrankungen, die bei Menschen aller Altersgruppen auftritt. Den Mangel an einem lebenswichtigen Spurenelement zu füllen, kann mit Hilfe von Medikamenten erfolgen. Sorbifer Durules gilt als eines der hochwirksamen komplexen Mittel, die den Eisenmangel im Körper beseitigen. Es wird nicht schwierig sein, ein Analogon von Sorbifer Durules auszuwählen, da Pharmaunternehmen eine große Anzahl von Arzneimitteln anbieten, die die erforderliche Komponente enthalten.

Ursachen für Eisenmangel im Körper

Eisen ist ein Mikroelement, das ein wesentlicher Bestandteil der Blutbildungsprozesse ist. Er ist auch für den Zustand des Immunsystems verantwortlich und Teil von Enzymen und Hormonen. Eisen selbst wird nicht im Körper produziert, sondern nur von außen mit Nahrung versorgt. Der tägliche Bedarf an einem Mikroelement hängt von Alter und Geschlecht ab.

Eine Eisenmangelanämie kann vor dem Hintergrund verschiedener Faktoren auftreten. Die Hauptgründe für die Entwicklung eines pathologischen Zustands sind folgende:

  • häufiger Blutverlust (versteckte innere Blutung, starke Menstruation);
  • unsachgemäßer Betrieb des Verdauungstrakts, wodurch die normale Absorption des Spurenelements verhindert wird;
  • Blutkrankheiten;
  • Eisenmangel in verzehrten Lebensmitteln;
  • erhöhter Eisenbedarf (Periode erhöhten Wachstums, Schwangerschaft).

Bei Frühgeborenen wird häufig ein Spurenmangel beobachtet. Dies ist auf die unzureichende Entwicklung des hämatopoetischen Systems zurückzuführen, das nicht die erforderliche Anzahl roter Blutkörperchen produzieren kann..

Um den Hämoglobinspiegel zu erhöhen, empfehlen Experten die Einnahme eisenhaltiger Medikamente. Sorbifer Durules hat gute Empfehlungen verdient. Anweisungen, Preis, Eigenschaften des Arzneimittels werden unten diskutiert.

"Sorbifer Durules": Beschreibung des Arzneimittels

Das kombinierte Antianämikum „Sorbifer Durules“ (Ungarn) ist eines der wirksamsten in seiner pharmakologischen Gruppe. Das Medikament wird durch spezielle Technologie hergestellt, aufgrund derer Eisenionen aufgrund der Peristaltik allmählich freigesetzt werden. Dies vermeidet einen starken Anstieg seines Spiegels im Verdauungstrakt.

Einer der Hauptbestandteile des Medikaments ist Eisen. Sorbifer Durules enthält auch Ascorbinsäure, die für eine bessere Aufnahme von Makronährstoffen im Verdauungstrakt notwendig ist. Das Arzneimittel wird in Form von Tabletten hergestellt, die in Flaschen von 30 oder 50 Stück verpackt sind. Eine Tablette enthält 320 mg Eisen und 60 mg Vitamin C..

Die Kosten für Sorbifer Durules Tabletten betragen 480-570 Rubel. Bevor Sie ein Antianämikum einnehmen, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren.

Sorbifer Durules: Anweisung

Der Preis für das Medikament ist ziemlich hoch, aber trotzdem verschreiben viele Ärzte den Patienten dieses spezielle Medikament zur Behandlung von Eisenmangelanämie. In folgenden Fällen wird empfohlen, ein Antianämikum einzunehmen:

  • verlängerte Blutung verschiedener Ätiologien;
  • erhöhter Eisenbedarf nach schweren Beschwerden;
  • Spurenelementmangel während der Schwangerschaft;
  • Eisenmangel durch Verletzung seiner Absorption im Verdauungstrakt;
  • Eisenmangelanämie verschiedener Herkunft.

Wie nehme ich Sorbifer Durules? Vor oder nach dem Essen gibt es zwei Möglichkeiten, die die Anleitung bietet. In beiden Fällen ist es wichtig, das Zeitintervall einzuhalten. In den meisten Fällen empfehlen Ärzte, 30 bis 40 Minuten vor dem Essen Tabletten zu trinken. Viele Patienten, die nach diesem Schema behandelt werden, stellen jedoch fest, dass die Einnahme von Tabletten auf leeren Magen häufig eine Reihe von Nebenwirkungen verursacht. Das Arzneimittel ist nicht weniger wirksam, wenn Sie es 2 Stunden nach einer Mahlzeit trinken. Tagesdosis - 2 Tabletten, aufgeteilt in zwei Dosen.

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen

Es ist verboten, ein Eisenpräparat bei Pathologien wie Hämosiderose und Hämochromatose, Urolithiasis, Stenose des Verdauungstrakts, Thrombose, Diabetes mellitus und Fructose-Intoleranz einzunehmen. "Sorbifer" (oder "Sorbifer Durules") wird nicht verschrieben, wenn beim Patienten andere Arten von Anämie (Blei, hämolytisch, sideroblastisch) festgestellt werden. Das Medikament ist nicht für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren und Patienten mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Tabletten geeignet.

Eisenpräparate verursachen häufig verschiedene Nebenwirkungen aus dem Verdauungstrakt. Am häufigsten treten Bauchschmerzen, Übelkeit, Stuhlstörungen und Erbrechen auf. Weniger häufig sind Fälle von Thrombozytose, Hyperglykämie und Stoffwechselstörungen von Kupfer und Zink im Körper. Häufige Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Hautrötungen, Herzklopfen und Schwindel.

Wie wählt man ein Analogon von "Sorbifer Durules"?

Wenn das Medikament ersetzt werden muss, sollten andere Arzneimittel, die Eisen oder Eisen enthalten, berücksichtigt werden. Es sollte bedacht werden, dass erstere viel besser vom Körper aufgenommen werden. "Felnius 100" und "Ferroplex" sind Zubereitungen mit einer Zusammensetzung, die mit dem Originalprodukt identisch ist. Sie enthalten weniger Eisen, daher werden sie normalerweise verschrieben, um Anämie zu verhindern.

Wirksame Eisenpräparate umfassen Folgendes:

  • Maltofer (Tropfen, Tabletten);
  • "Totem" (Lösung);
  • Gino-Tardiferon;
  • Ferlatum;
  • "Hemohelper";
  • Ferrum Lek;
  • Actiferrin Compositum;
  • Venofer.

Ein Analogon von „Sorbifer Durules“ wird in Abhängigkeit von der Schwere der Eisenmangelanämie und dem Alter des Patienten ausgewählt. Die Dauer des Therapieverlaufs wird ebenfalls individuell festgelegt.

Maltofer - was für ein Heilmittel?

Das in der Schweiz hergestellte Produkt enthält Eisen (III) und ist in verschiedenen Formen erhältlich. Am häufigsten werden Tropfen, Tabletten, Sirup und eine Lösung zur oralen Verabreichung verschrieben. Der Hersteller bietet auch eine Lösung (in Ampullen) für die intramuskuläre Verabreichung an. Es wird nur in extremen Fällen verschrieben.

Der im Arzneimittel enthaltene Polymaltosekomplex ist Ferritin, einer natürlichen Strukturkomponente, so ähnlich wie möglich. Aufgrund dessen treten die Substanzen im Medikament praktisch nicht in die Oxidationsreaktion ein und werden vom Körper gut vertragen.

Wer ist geeignet für?

"Maltofer" (Tropfen und Sirup) wird häufig verschrieben, um den Eisenmangel bei Kindern aller Altersgruppen zu beseitigen. In flüssiger Form wird das Medikament bei der Behandlung von Babys von Geburt an eingesetzt. Bewertungen von Experten bestätigen seine hohe therapeutische Wirksamkeit. Im Gegensatz zu anderen Eisenpräparaten in Lösungen verändert Maltofer die Farbe des Zahnschmelzes nicht und hat einen angenehmen Geschmack..

Das Medikament wird häufig schwangeren und stillenden Frauen verschrieben. Maltofer kann in langen Kursen eingenommen werden, ohne das Kind zu schädigen.

Die Lösung für die intramuskuläre Verabreichung wird in Fällen verwendet, in denen der Patient aus irgendeinem Grund das Arzneimittel nicht in oraler Form einnehmen kann.

Maltofer (Tropfen und andere Formen von Medikamenten) werden verschrieben, um Eisenmangel während des aktiven Wachstums des Körpers zu verhindern und zu beseitigen. Es sollte bedacht werden, dass das Arzneimittel seine Kontraindikationen hat, ohne zu wissen, mit welcher Behandlung nicht empfohlen wird.

Wie benutzt man?

Die Dosierung wird streng individuell festgelegt. Wie Sorbifer Durules muss Maltofer vor oder nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Lösung, der Sirup und die Tropfen können mit Wasser oder Saft vorverdünnt werden. Die Sirupflasche hat einen Messverschluss, mit dessen Hilfe eine einzelne Dosis genau berechnet werden kann.

In Form von Tropfen wird dem Arzneimittel häufig empfohlen, Frühgeborenen 1-2 Tropfen pro kg Gewicht zu verabreichen. Die Therapiedauer beträgt 3-5 Monate. Bei latentem Eisenmangel und Eisenmangelanämie werden Babys bis zu 12 Monaten 2 bis 2,5 ml Sirup (10 Tropfen) verschrieben. Die Dosierung für Kinder von 1 bis 12 Jahren beträgt 5-10 ml (Sirup) oder 20-40 Tropfen.

Für Erwachsene wird das Medikament in Form von Kautabletten von 1-3 Stück verschrieben. am Tag. Um Eisenmangel zu behandeln, müssen Sie 40-120 Tropfen oder 10-30 ml Sirup einnehmen. In Lösung muss das Medikament von 1 bis 3 Durchstechflaschen gleichzeitig verwendet werden.

Für werdende Mütter wird Maltofer in einer Dosierung von 20-30 ml (Sirup) oder 2-3 Tabletten verschrieben.

Die Dosis der Lösung zur intramuskulären Verabreichung wird in Abhängigkeit von Gewicht und Grad des Mikronährstoffmangels im Körper berechnet. Vor der ersten Injektion des Arzneimittels sollte ein Test durchgeführt werden. Dem Patienten wird die Hälfte der Dosis des Arzneimittels verabreicht, und wenn innerhalb von 15 Minuten keine Nebenwirkungen auftreten, ist der Rest des Arzneimittels zulässig.

Unerwünschte Wirkungen des Arzneimittels

Maltofer zur oralen Anwendung beeinflusst das Verdauungssystem ebenso wie Sorbifer Durules. Nebenwirkungen in Form von Verfärbungen des Stuhls, Bauchschmerzen treten häufig auf. Bei der Einführung einer intramuskulären Lösung können bei Patienten allgemeines Unwohlsein, Übelkeit, Erbrechen und lokale allergische Reaktionen auftreten. Wenn ähnliche Bedingungen auftreten, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Die Droge "Ferrum Lek"

Ein weiteres beliebtes Analogon von Sorbifer Durules enthält Eisenhydroxid in Form einer Verbindung mit Polymaltose. Die Einnahme des Medikaments führt zum allmählichen Verschwinden der Symptome einer Eisenmangelanämie: Schwindel, Schwäche, Schläfrigkeit, häufige Kopfschmerzen. Die Kosten für das Medikament liegen zwischen 520 Rubel (Tabletten) und 1100 Rubel (Injektionslösung)..

Kautabletten, Sirup, Lösungen zur intramuskulären und intravenösen Verabreichung - die Freisetzungsform des Arzneimittels "Ferrum Lek". Die Pille wird zur Verwendung mit Nahrungsmitteln mit Tabletten empfohlen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu minimieren. Die tägliche Dosis kann gleichzeitig eingenommen werden.

Eisensirup wird in der pädiatrischen Praxis verwendet. Brüste werden empfohlen, um 2,5-5 ml Sirup zu geben. Die Dauer der antianämischen Therapie hängt vom Grad des Mikronährstoffmangels im Blut ab.

Anwendungsfunktionen

Die Lösung zur intravenösen Verabreichung sollte nur von einem Spezialisten verabreicht werden. Das Medikament kann mit Kochsalzlösung vorverdünnt oder in reiner Form verwendet werden. Im letzteren Fall wird das Medikament nur per Jet mit einer Spritze verabreicht.

"Ferrum Lek" (Tabletten), die Gebrauchsanweisung empfiehlt, sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von milden Formen der Eisenmangelanämie zu bestimmen.

Wenn die Dosierung des Arzneimittels zur oralen Verabreichung überschritten wird, werden normalerweise keine Vergiftungssymptome beobachtet. Überschüssige Wirkstoffe werden nicht in den Verdauungstrakt aufgenommen.

Patienten, die beide Medikamente gegen Anämie einnahmen, stellen fest, dass Sorbifer vom Körper weniger toleriert wird und viel häufiger Nebenwirkungen in Form von Verstopfung verursacht als Eisen (III).

Frage zu Eisenpräparaten (Anämie?). Nur ärztliche Beratung erforderlich.

Ich kann nicht auswählen, welches Medikament ich in meinem Fall einnehmen soll:

Ferofolgamma (1 t x 2 mal täglich) - 2 Monate. Er wurde vom Endokrinologen in der Klinik ernannt und untersuchte eine Blutuntersuchung. Aber der Arzt ist so jung und seltsam, dass ich mich entscheide, hier einen Arzt zu konsultieren.

Oder Sorbifer durules (1 t. 1 Mal pro Tag). Ich habe das bereits selbst entschieden und werde erklären, warum. Soweit ich weiß, ist Sorbifer Durules ein neueres Medikament als Ferofolgamma. Es enthält kein Vitamin B12 und keine Folsäure. Und es gibt Vitamin C. In 1 t. Viel höherer Eisengehalt und etwas anderes (Fe 2)? als in Ferrofolgamma. Soweit ich weiß, sind Präparate wie Ferrofolgamma in Europa seit langem verboten. Warum? Es stimmt? Ich habe gelesen, dass Sorbifer oft für schwangere Frauen verschrieben wird, daher ist es weniger giftig?

Mein Problem ist wie folgt. Das Haar fällt unheimlich, stumpf leblos, es ist eine Art Albtraum. Schwäche, Schwindel, trockene Haut, aber ich habe gelegentlich Blut im Stuhl (vielleicht aufgrund von Hämorrhoiden oder einem Riss oder vielleicht noch schwerwiegender, ich ging zu den Ärzten, ich habe noch keine Darmspiegelung durchgeführt). Aber ich nehme an, wegen solcher "Blutvergießen" könnte im Laufe der Zeit eine Anämie auftreten. Ich möchte Eisen trinken. Gleichzeitig trinke ich - Zosterol (Darm- und Blutreinigung von Giftstoffen)

Jetzt durch Analyse
Hämoglobin 124 (123-153)
Ferritin 16.02 (15-150)
Rote Blutkörperchen 4,09 (4,1-5,1)
Serumeisen 3,5 (10,7-32,2)
B12 523 (180-914)

Aber es ist so seltsam, zwei Wochen vor der letzten Lieferung:
Hämoglobin 130
Rote Blutkörperchen 4,17 (4,1-5,1)
Ferritin 16.02 (15-150)

Und vor 2 Jahren im Allgemeinen ausgezeichnet:
Hämoglobin 147
Serumeisen 16.7

Tatsache ist, dass ich dem Endokrinologen gesagt habe, dass Vitamin B für mich nicht wünschenswert ist, weil es gutartige Formationen im Körper gibt. Vitamine der Gruppe B spielen möglicherweise nicht gut. Der Endokrinologe tätschelte seine Augen und sagte: Aber der Körper braucht sie. Und er ernannte mich zu einem Ferofolgamma (wobei B12 Folsäure ist) und auch zu einem Milgamma (1 Monat)..

Bitte nicht kommentieren: tun, was der Arzt verschrieben hat. Ärzte sind anders. Deshalb stelle ich hier meine Frage.

So wie ich es verstehe, muss ich nicht so viel Hämoglobin, B12, Folsäure wie Ferritin, Eisen im Serum und rote Blutkörperchen erhöhen.
Welches Medikament eignet sich besser zur Erhöhung von Ferritin, Eisen im Serum und teilweise Hämoglobin?

Bewertung TOP 7 besten Eisenpräparate für Anämie: welche zu wählen, Zusammensetzung, Vor- und Nachteile, Bewertungen

Eisen ist ein wesentliches Element unserer Gesundheit. Eine seiner wichtigsten Eigenschaften ist die Sättigung des Blutes mit Sauerstoff. Aufgrund verschiedener Umstände können sowohl Männer als auch Frauen unter Eisenmangel leiden, der neben einer allgemeinen Verschlechterung des Wohlbefindens zu Problemen mit Haut, Nägeln und Haaren führt. Komplexere Fälle sind durch Sauerstoffmangel im Körper, Schwäche, Tachykardie und viele andere Symptome gekennzeichnet. Glücklicherweise ist dieses Problem vollständig lösbar und der normale Eisengehalt kann mit speziellen Medikamenten wiederhergestellt werden..

Inhalt:

Ursachen der Anämie

Anämie ist ein Zustand des Körpers, bei dem eine signifikante Abnahme des Hämoglobins gleichzeitig mit dem Gehalt an roten Blutkörperchen im Blut auftritt. Aufgrund der Reduktion der roten Blutkörperchen wird der normale Transport von Kohlendioxid und Sauerstoff zu großen Gefäßen, Zellen und Geweben und dann zu Organen gestört. Anzeichen einer Anämie sind Müdigkeit, Schläfrigkeit, Lethargie und sogar Reizbarkeit..

Anämie wird in die folgenden Typen unterteilt:

  • nach dem Entwicklungsmechanismus;
  • nach Schweregrad;
  • durch Farbanzeige;
  • durch morphologische Eigenschaften;
  • entsprechend der Fähigkeit des Knochenmarks, sich zu regenerieren.

Eine mechanische Anämie entsteht durch einen großen Blutverlust oder während der Zerstörung einer signifikanten Anzahl roter Blutkörperchen. Je nach Schweregrad gibt es: leichte, mittelschwere und schwere Anämie. Gemäß dem Farbindikator wird die Anämie unterteilt in: hypochrome Anämie (schwache Farbe der roten Blutkörperchen), normochrome (mittlere Farbe) und hypochrome (übermäßige Farbe).

Sorten von Eisenpräparaten

Es gibt verschiedene Klassifikationen von Eisenpräparaten. Betrachten Sie sie alle.

Je nach Verabreichungsmethode werden sie unterteilt in: parenteral und oral. Die ersten werden injiziert. So breiten sie sich schneller im ganzen Körper aus. Der zweite wird oral eingenommen. Präsentiert in Form von Kapseln, Tabletten und Dragees. Sie müssen mit viel Wasser abgewaschen werden, sie werden länger absorbiert und die Wirkung ihrer Wirkung ist nicht sofort spürbar.

Gemäß dem Absorptionsmechanismus werden Eisenpräparate unterteilt in: ionische Verbindungen Fe II und nichtionische Verbindungen Fe III. Das erste - Salz (Schwefelsäuresalze, Calciumgluconatsalze, Salzsäuresalze) wird vom Körper leicht aufgenommen und ausgeschieden, das zweite - Nicht-Salz (Komplexe in Kombination mit Eisen, Zucker und Proteinen) wird verwendet, um den Hämoglobinspiegel zusammen mit Vitaminen zu erhöhen.

Bewertung TOP 7 besten Eisenpräparate gegen Anämie

In Apotheken finden Sie eine Vielzahl von eisenhaltigen Medikamenten und Vitaminen. Natürlich ist es besser, vor dem Kauf einen Arzt zu konsultieren. Trotzdem haben wir die Wirkung jedes Arzneimittels analysiert und eine Liste der besten zusammengestellt. Unser TOP 7-Ranking umfasst Folgendes:

  • Heferol;
  • Fenyuls;
  • Tardiferon;
  • Ferroplex;
  • Actiferrin;
  • Ferlatum;
  • Ranferon 12.

Heferol

Erhältlich in Form von weißen Kapseln mit einem gelblichen Farbton und rotem Pulver. Zum Verkauf in einem Karton mit 3 Blasen in 10 Tabletten. Enthält Eisen. Es ist notwendig, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten aufzutragen und viel Wasser zu trinken. Prävention - 1 Tablette pro Tag, Behandlung - 2 Tabletten. Der Behandlungsverlauf kann 6 bis 12 Wochen betragen.

Die FormKapseln
Aktive SubstanzEisenfumarat
Volumen30 Kapseln
In 1 Kapsel115 mg Fe

Preis: 268 - 448 Rubel.

Profis

  • während der Schwangerschaft;
  • bewältigt schwere Anämie;
  • als Prophylaxe;
  • bei Magenerkrankungen, wenn eisenhaltige Lebensmittel schlecht aufgenommen werden;
  • füllt den Körper nach Blutungen mit Eisen auf.

Minuspunkte

  • Alter ist begrenzt (ab 12 Jahren);
  • Der Empfang während eines Magengeschwürs ist verboten.
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Vor kurzem hatte ich einen Unfall, bei dem ich viel Blut verloren habe. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus gab mir der Arzt einige Empfehlungen und verschrieb mir dieses Medikament, um den normalen Eisengehalt wiederherzustellen. Ich nahm das Medikament zusammen mit Vitaminen, ich spürte keine Nebenwirkungen. Die Verbesserung des Allgemeinzustandes ist jedoch spürbar.

Fenyuls

Es ist ein Komplex aus Vitaminen und Mineralstoffen. Neben der Hauptsubstanz enthält eine Kapsel Ascorbinsäure, Nikotinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin und Thiaminmononitrat. Im Aussehen sind dies Kapseln. einerseits transparent, andererseits grün. Im Inneren befinden sich weiße und rote Körnchen. Empfohlen, 1 Tablette pro Tag einzunehmen..

Volumen30 Kapseln
Die FormKapseln
In 1 Kapsel45 mg Fe
Aktive SubstanzEisensulfat + Multivitamine + Mineralien

Kosten: 213 - 334 r.

Profis

  • während der Schwangerschaftsplanung;
  • während der Zeit der geistigen und körperlichen Aktivität;
  • komplexe Behandlung von Infektionskrankheiten;
  • während der Menstruation;
  • beteiligt sich an Stoffwechselmechanismen;
  • Wiederherstellung des Vitamin B-Mangels.

Minuspunkte

  • allergische Reaktionen;
  • Schwindel
  • Es ist verboten, Kinder unter 12 Jahren mitzunehmen.
  • Verstopfung oder Durchfall.

Guter Komplex, der mir von meinem Frauenarzt empfohlen wurde. Tatsache ist, dass ich mich während der Menstruation schlecht fühle, ständig schlafen möchte, bei der Arbeit sehr müde werde und meine Stimmung zu wünschen übrig lässt. Der Arzt riet mir, das Medikament 2 Tage vor der Menstruation, während der Menstruation und 2 Tage nach dem Abschluss als Prophylaxe einzunehmen. Sobald ich ihren Empfehlungen folgte, vergingen Lethargie und Müdigkeit und meine Stimmung verbesserte sich deutlich.

Tardiferon

In der Packung 3 separate Blister mit Tabletten. Farbe: weiß bis leicht beige. Mit Zucker überzogene Tabletten aus Reisstärke, Saccharose, Methylmethacrylat und Titandioxid. Ganz nach einer Mahlzeit mit Wasser einnehmen. Alter ab 6 Jahren - 1 Tablette pro Tag, ab 10 Jahren - 1-2 Tabletten pro Tag. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt 3-6 Monate.

Aktive SubstanzEisensulfat
In 1 Tablette80 mg Fe
Die FormTabletten
Volumen30 Tabletten

Preisschild: 290 - 351 reiben.

Profis

  • Prävention und Behandlung von Anämie;
  • während der Schwangerschaft (ab 4 Monaten) und Stillzeit eingenommen;
  • Eisenversorgung während der Blutung;
  • bei schlechter Ernährung;
  • Es ist möglich, sich für Kinder ab 6 Jahren zu bewerben.

Minuspunkte

Mein Sohn isst nicht gut. Isst genau die Hälfte von dem, was auf den Teller gelegt wird und kann nicht mehr gezwungen werden. Während der Tests stellte der Kinderarzt einen kleinen Mangel an roten Blutkörperchen im Blut fest. Ernennung zum Tardiferon. Der Geschmack der Tabletten ist süß, also nahm der Sohn es ohne Launen. Beim zweiten Test war das Ergebnis ausgezeichnet - alle Indikatoren sind normal.

Ferroplex

Erhältlich in Form von runden Dragees in weißer oder weißgrauer Farbe. Ein Glas enthält 100 Stück. Wenn eine schwere Form der Anämie diagnostiziert wird, wird das Medikament 3-mal täglich in 3 Tabletten verschrieben, im Durchschnitt 2 Tabletten 3-mal täglich. Nehmen Sie zur Prophylaxe 2-3 mal täglich 1 Tablette ein. Der Kurs dauert 3 Monate. Schwangeren wird empfohlen, 1 Tablette pro Tag einzunehmen..

Die FormGummibärchen
Aktive SubstanzEisensulfat + Ascorbinsäure
Volumen100 Tabletten
In 1 Tablette50 mg Fe

Preis: 210 - 338 Rubel.

Profis

  • Behandlung und Vorbeugung von Anämie;
  • Erholung nach längerer Blutung;
  • angezeigt für schwangere Frauen und Kinder ab 4 Jahren;
  • Normalisierung der Darmflora;
  • Wiederauffüllung des Eisenmangels im Körper.

Minuspunkte

  • individuelle Intoleranz;
  • Magenschmerzen
  • nicht empfohlen für Magengeschwüre;
  • die Schwäche.

Sie nahm das Medikament während der ersten und zweiten Schwangerschaft ein. Um einen normalen Eisengehalt aufrechtzuerhalten, reicht es aus, 1 Tablette pro Tag einzunehmen. In der ersten Schwangerschaft litt Ferroplex perfekt. In der zweiten Schwangerschaft, nach einer zweiwöchigen Einnahme, spürte sie einen starken Rückgang des Appetits, woraufhin sie die Einnahme abbrach. Der Rest war großartig.

Actiferrin

Kapseln sind auf der einen Seite hellbraun und auf der anderen dunkelbraun. Hilfsstoffe sind Lecithin, Gelatine, Sojaöl, Glycerin und Bienenwachs. Erwachsenen wird empfohlen, 2 Kapseln pro Tag einzunehmen, Kinder - 1 Mal pro Tag. Die Therapie sollte mindestens 8 Wochen dauern. Bei Bedarf kann der Arzt den Kurs um 6-8 Wochen verlängern.

In 1 Kapsel113 mg Fe
Volumen30 Kapseln
Aktive SubstanzEisensulfat + Serin
Die FormKapseln

Kosten: 341 - 411 r.

Profis

  • von schwangeren Frauen genommen;
  • Eisenmangelbehandlung;
  • geeignet für Kinder ab 4 Jahren;
  • während einer Verletzung der Eisenaufnahme durch den Körper;
  • Wiederherstellung des Serinmangels;
  • beschleunigt Stoffwechselprozesse.

Minuspunkte

  • nicht empfohlen für Magenkrankheiten;
  • Allergie;
  • Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung;
  • Verstopfung.

Meine Tochter macht Sport, aber seit kurzem beschwere ich mich über Schwäche, Lethargie und aus diesem Grund habe ich aufgehört zu trainieren. Wir machten uns ernsthafte Sorgen um ihre Gesundheit, gingen zum Arzt und bestanden die notwendigen Tests. So haben wir gelernt, dass Hämoglobin im Blut gesenkt wird und die Anzahl der roten Blutkörperchen signifikant reduziert wird. Wir beobachten keine Nebenwirkungen.

Ferlatum

Das italienische Präparat enthält Eisensuccinylat und Calciumfolatpentahydrat als Hauptsubstanzen. Erhältlich als braune klare Lösung mit angenehmem Geruch und Geschmack, da sie Kirschgeschmack enthält. Es ist notwendig, vor oder nach einer Mahlzeit einzunehmen. Die genaue Dosierung wird vom Arzt verschrieben. Der Eisengehalt normalisiert sich normalerweise nach 8-12 Wochen.

Die FormLösung
Aktive SubstanzEisenproteinsuccinylat
Volumen20 Flaschen à 15 ml
In 1 Flasche40 mg Fe

Preisschild: 781 - 1165 Rubel.

Profis

  • erlaubt für Neugeborene;
  • schwangere und stillende Frauen;
  • Anämiebehandlung;
  • vorbeugender Empfang;
  • Wiederauffüllung des Eisenmangels bei aktiver körperlicher Anstrengung;
  • Eisenmangel in Lebensmitteln.

Minuspunkte

Die Lösung ist einfach zu bedienen. Sie müssen nur den Spenderdeckel drücken, und das Pulver läuft in die Lösung aus. Schütteln Sie dann die Flasche kräftig, um den Inhalt zu mischen. Wir nehmen das vom Arzt verschriebene Kind mit. Es ist sowohl vor als auch nach einer Mahlzeit möglich. Es schmeckt gut flüssig. Ich denke, dies ist die beste Eisenzubereitung, die wir versucht haben..

Ranferon 12

Verkauft in einer dunklen Glasflasche mit einem Schraubverschluss in einem Karton. Es sieht aus wie eine rotbraune Dehnungsflüssigkeit. Der Sirup schmeckt süß, schmeckt nach Himbeeren. Ein zusätzlicher Wirkstoff ist Folsäure. Empfohlene Dosierung: Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene - 3-5 Teelöffel Sirup, Kinder unter 12 Jahren - 4-6 mg pro kg Körpergewicht pro Tag.

In 5 ml41 mg Fe
Aktive SubstanzEisenammoniumcitrat + Folsäure
Volumen200 ml
Die FormElixier

Preis: 1105 - 1320 Rubel.

Profis

  • Behandlung und Vorbeugung von Eisenmangelanämie;
  • Behandlung und Vorbeugung von Folsäuremangel;
  • verhindert die Bildung von Blutgerinnseln;
  • beseitigt Müdigkeit;
  • aktiviert Stoffwechselprozesse;
  • Kinder ab 4 Jahren sind erlaubt.

Minuspunkte

  • Blähungen und Bauchschmerzen;
  • Schlafstörung;
  • individuelle Intoleranz.

Sirup wird in fast jeder Apotheke verkauft und kann ohne Rezept gekauft werden. Das Kit enthält keinen Messlöffel. Ich habe einen normalen Teelöffel verwendet. Ich akzeptiere nach dem Essen. Es hat einen angenehmen Geschmack von Himbeeren. Ich mag meinen Zustand sehr - Kraft, gute Laune, Aktivität. Ich nehme als vorbeugende Maßnahme - 1 Monat, normalerweise im Herbst.

Vergleichstabelle

Beachten Sie die Vergleichstabelle. Darin haben wir alle untersuchten Medikamente mit ihren Haupteigenschaften kombiniert.

NameAussichtAktive SubstanzInhalt der Packung, Kapseln / TablettenPreis, reiben.)
HeferolKapselnEisenfumaratdreißig268 - 448
FenyulsKapselnEisensulfat+

Mineraliendreißig213 - 334TardiferonTablettenEisensulfatdreißig290 - 351FerroplexGummibärchenEisensulfat+

Vitamin C100 Tabletten210 - 338ActiferrinKapselnEisensulfat+

Serindreißig341 - 411FerlatumLösungEisenproteinsuccinylat20 Stk. Jeweils 15 ml781 - 1165Ranferon 12ElixierEisenammoniumcitrat + Folsäure200 ml1105 - 1320

Listen der Besten

Wir machen Sie auf eine weitere kleine Liste aufmerksam, in der wir die besten Vertreter von pharmazeutischen Präparaten identifiziert haben, die den Eisenmangel im Körper ausgleichen. Es enthielt die besten in Kategorien:

Am beliebtesten - Maltofer

Braune längliche Tabletten. Es sind 30 Tabletten pro Packung erhältlich. 1 Tablette enthält 100 mg Eisen. Zusätzliche Komponenten: Talkum, Schokoladengeschmack, Natriumcyclamat, Mikrocellulose und Kakaopulver. Hersteller: Schweiz. Tägliche Dosierung von 1 bis 3 Tabletten pro Tag.

Preis: 257 - 307 Rubel.

Für schwangere Frauen - Sorbifer Durules

Der Wirkstoff ist Eisensulfat und Ascorbinsäure. Es ist eine gelbe konvexe Pille. Das Vorhandensein von Ascorbinsäure trägt zur schnellen Absorption von Säure und zu oxidativen Reaktionen bei. Schwangeren wird zu vorbeugenden Zwecken 1 Kapsel pro Tag und zu therapeutischen Zwecken 2 Kapseln verschrieben.

Kosten: 401 - 570 r.

Für Kinder - Ferrum Lek

Hersteller: Slowenien. Sirup wird in Flaschen von 100 ml verkauft. Es ist eine bräunliche Lösung mit einem süßlichen Geschmack. Die Behandlungsdauer beträgt 3-5 Monate. Kindern unter 1 Jahr wird eine halbe oder ganze Kugel Sirup von 1 Jahr bis 12 Jahren verschrieben - 1-2 Messlöffel, über 10 Jahre - 2-6 Messlöffel.

Preisschild: 150 - 324 reiben.

Wie man's nimmt

Die korrekte Verabreichung des Arzneimittels und der Dosierung wird vom Arzt nach Untersuchung und Bestehen der erforderlichen Tests (allgemeine Blutuntersuchung und Biochemie) verschrieben. Einige Antibiotika und Medikamente können die Wirkung von Eisenpräparaten verlangsamen. Sie müssen auf Anraten eines Arztes abgesagt oder durch andere ersetzt werden.

Typischerweise werden Eisenpräparate vor den Mahlzeiten auf leeren Magen eingenommen. In den Anweisungen für jedes Medikament sind der Zeitpunkt der Verabreichung und die Dosierung streng vorgeschrieben. Befolgen Sie diese Richtlinien. Wenn Sorbit, Vitamin C und Folsäure enthalten sind, wird das Medikament schneller resorbiert. Für eine vollständige Behandlung müssen eisenhaltige Lebensmittel zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden. Dazu gehören Fleisch, Meeresfrüchte, Birnen, Äpfel, Pflaumen, Bananen, Tomaten, Paprika, Gurken, Karotten, Kohl und Kefir. Und umgekehrt Cola, Schokolade und Kaffee ausschließen.

Selbstbehandlung ist auch zu vorbeugenden Zwecken verboten.!

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Beim Kauf von eisenhaltigen Präparaten sollten Sie auf die Form der Freisetzung achten, die Sie benötigen: Tabletten, Kapseln, Sirup, Lösung oder Injektion von Injektionen.

Untersuchen Sie die Zusammensetzung, um allergische Reaktionen auf die Bestandteile der Zusammensetzung zu vermeiden..

Erfahren Sie, mit welchen Medikamenten Sie kombinieren können, um keine Nebenwirkungen zu verursachen. Die Anweisungen geben die Dosierung genau an. zu beachten und Altersbeschränkungen.

Wenn mindestens eine der Nebenwirkungen auftritt, müssen Sie die Einnahme abbrechen und einen Arzt konsultieren. Überprüfen Sie die Verfallsdaten und Lagerbedingungen..

Und denken Sie daran, nur ein qualifizierter Spezialist kann das richtige Medikament auswählen.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Warum Gefäße in den Augen platzen

Die Gefäße in den Augen sind sehr dünn und empfindlich, so dass sie auch vor Spannung platzen können.Gefäße in den Augen platzen bei jedem Menschen mindestens einmal im Leben.

Erhöhtes Insulin im Blut. Was bedeutet das bei normalem Zucker? Behandlung

Ein erhöhter Insulinspiegel im Blut weist auf das Vorhandensein von Pathologien im Körper hin. Insulin spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulierung des Kohlenhydratstoffwechsels, und jede Verletzung, die mit einer Änderung seiner Konzentration verbunden ist, hat eine Reihe negativer Folgen.