Weißkohle

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Weißkohle ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel (BAA), eine zusätzliche Quelle für Ballaststoffe, die die Darmmotilität und die Adsorption toxischer Substanzen verschiedener Genese aus dem Magen-Darm-Trakt verbessert.

Form und Zusammensetzung freigeben

Darreichungsform der Freisetzung von Weißkohle - Tabletten (10 oder 24 Stk. Pro Packung).

Wirkstoffe in 1 Tablette:

  • mikrokristalline Cellulose - 208 mg;
  • Siliziumdioxid - 210 mg.

Zusätzliche Bestandteile: Kartoffelstärke, Puderzucker.

Komponenteneigenschaften

Die Wirkstoffe der Weißkohle fördern die Adsorption aus dem Magen-Darm-Trakt und die Ausscheidung von endo- und exogenen toxischen Substanzen verschiedener Ätiologien aus dem Körper, einschließlich Nahrungsmittel- / Bakterienallergenen und Krankheitserregern.

Nahrungsergänzungsmittel tragen indirekt zur Korrektur des Immunstatus und der Stoffwechselprozesse bei, verringern die Schwere der Manifestationen toxisch-allergischer Reaktionen und die metabolische Belastung der Organe und Entgiftungssysteme (hauptsächlich der Nieren und der Leber), erhöhen die Darmmotilität, ohne Verstopfung zu verursachen.

Anwendungshinweise

Weißkohle wird als zusätzliche Ballaststoffquelle zur Linderung der Symptome und als vorbeugende Maßnahme bei folgenden Krankheiten / Zuständen verschrieben:

  • Lebensmittelvergiftungen verschiedener Herkunft (einschließlich Alkohol und Pilze);
  • Magenbeschwerden;
  • akute Darminfektionen;
  • Helminthiasen;
  • Leber- / Nierenversagen;
  • Hepatitis (einschließlich Virushepatitis A und B).

Kontraindikationen

  • Erosion / Geschwüre der Darmschleimhaut;
  • Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms (mit Exazerbation);
  • Darmverschluss;
  • Darm- / Magenblutungen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Empfehlungen zur Verwendung

Weißkohle wird oral eingenommen, vorzugsweise zwischen den Mahlzeiten (nicht früher als 1 Stunde vor den Mahlzeiten) und mit Wasser abgespült.

Kindern ab 7 Jahren und Erwachsenen wird empfohlen, 3-4 mal täglich 3-4 Tabletten einzunehmen.

Jüngeren Kindern wird Weißkohle mit einer Häufigkeit der Verabreichung dreimal täglich in den folgenden Einzeldosen verschrieben:

  • 5-6 Jahre: 3 Tabletten;
  • 3-4 Jahre: 2 Tabletten.

spezielle Anweisungen

Weißkohle ist keine Droge.

Patienten mit Diabetes müssen den Gehalt von 260 mg Saccharose in der Zusammensetzung von 1 Tablette berücksichtigen, was 0,026 XE (Broteinheiten) entspricht..

Lagerbedingungen

An einem dunklen und trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Von Kindern fern halten..

Ablaufdatum - 3 Jahre.

Weißkohle: Preise in Online-Apotheken

Librederm Aevit Handcreme Handcreme Schwarze Johannisbeere und weiße Holzkohle 30 ml 1 Stck.

Weißkohle Active 700 mg Tabletten 10 Stk.

Weißkohle Asset Tabletten 700 mg 10 Stk.

Weißkohle Guten Morgen Tabletten 3,8 g 6 Stk.

Weiße Holzkohle Guten Morgen Brausetabletten 6 Stk.

Weißkohle Active 700 mg Tabletten 30 Stk.

Weißkohle Asset Tabletten 700 mg 30 Stk.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Ansicht wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person durch Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnkrankheiten. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, um die Krankheit zu kompensieren.

Während des Niesens hört unser Körper vollständig auf zu arbeiten. Sogar das Herz bleibt stehen.

Wenn Sie von einem Esel fallen, rollen Sie eher den Hals als wenn Sie von einem Pferd fallen. Versuchen Sie einfach nicht, diese Aussage zu widerlegen..

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und kamen zu dem Schluss, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Arteriosklerose in Blutgefäßen verhindert. Eine Gruppe von Mäusen trank klares Wasser und die zweite einen Wassermelonensaft. Infolgedessen waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterinplaques.

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für einen Herzinfarkt um 33%. seid vorsichtig.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Durchführung der Operation am Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person sollte schlechte Gewohnheiten aufgeben und dann vielleicht keinen chirurgischen Eingriff benötigen.

Laut Untersuchungen der WHO erhöht ein tägliches halbstündiges Gespräch auf einem Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Die meisten Frauen haben mehr Freude daran, ihren schönen Körper im Spiegel zu betrachten als am Sex. Frauen streben also nach Harmonie.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, verbraucht jedoch etwa 20% des in das Blut eintretenden Sauerstoffs. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden, die durch Sauerstoffmangel verursacht werden..

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch unbrauchbar.

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt 4 Stunden lang an, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Menschliches Blut "fließt" unter enormem Druck durch die Gefäße und kann bei Verletzung seiner Integrität bis zu 10 Meter hoch schießen.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen.

Die Erholungsphase nach einem chirurgischen Eingriff erfordert, dass der Patient äußerst vorsichtig mit seiner Gesundheit umgeht. Aber was ist, wenn Sie mit brauchen.

Weißkohle

In jedem Hausapothekenschrank ist es wichtig, ein wirksames Entgiftungsmittel zu haben, das Krankheiten schnell beseitigen und die Gesundheit lindern kann. Weißkohle ist ein modernes Enterosorbens, das die Anforderungen der Medizin vollständig erfüllt. Zusammen mit den auf dem pharmakologischen Markt empfohlenen Arzneimitteln weist das neue Medikament einen höheren Wirkungsgrad auf.

Was ist Weißkohle??

Das Medikament gehört zur Gruppe der adsorbierenden Medikamente der neuesten Generation. Es erfüllt die modernen Anforderungen an Entgiftungsmittel vollständig und ein hoher Sorptionsgrad ist um ein Vielfaches höher als der von Aktivkohle. Weißkohle ist ein hochwirksames Mittel zur Entgiftung des Körpers und zur Bekämpfung von Durchfall.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Als zusätzliche Komponente enthalten Tabletten mikrokristalline Cellulose, die aus Pflanzenfasern ausgeschieden wird. Es löst sich nicht im Darm auf, sondern sammelt Giftstoffe, Zerfallsprodukte und freie Radikale auf seiner Oberfläche. Dies hilft, die parietale Verdauung im Dünndarm zu verbessern und die Stagnation des Nahrungsklumpens zu beseitigen. Dank dieser Komponenten hat das Medikament mehrere Vorteile:

  • Schädigt die Magen-Darm-Schleimhaut nicht, verbessert ihren Funktionszustand.
  • Bietet eine schnelle therapeutische Wirkung.
  • Ungiftig und absolut sicher zu bedienen.
  • Beeinflusst eine Verringerung der Symptome allergischer Reaktionen.
  • Verursacht keine Verstopfung, stimuliert die Darmmotilität und trägt zur schnellen Beseitigung von Toxinen bei.
  • Es hat eine viel niedrigere Tagesdosis als Aktivkohle, die 4 Gramm beträgt und auf einer größeren Sorptionskapazität des Arzneimittels basiert.
  • Es erfordert kein Mahlen, hat aber in Form einer Suspension einen höheren Wirkungsgrad.
  • Verursacht keine allergischen Reaktionen.
  • Es enthält keine Aromastoffe, es hat einen neutralen Geschmack.
  • Bei monatelanger Anwendung nicht schädlich, verursacht aufgrund selektiver Wirkung keine Hypovitaminose.
  • Wirksam in kleinen Dosen.
  • Es hat verschiedene Formen der Freisetzung (Tabletten, Pulver zur Herstellung einer Suspension).

Indikationen

Das Medikament wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet und ist eine zusätzliche Quelle für Enterosorbentien, die dazu beitragen, die Symptome von Nierenversagen, Leberversagen, Lebensmittelvergiftungen verschiedener Herkunft (einschließlich Alkohol und Pilzen), akuten Darminfektionen, Helmintheninfektionen, Magenbeschwerden und Hepatitis (einschließlich) zu lindern Virushepatitis A und B). Fördert die Resorption aus dem Magen-Darm-Trakt und die Eliminierung von endo- und exogenen toxischen Substanzen, Lebensmitteln und bakteriellen Allergenen, reduziert die Manifestation toxisch-allergischer Reaktionen.

Dosierung und Anwendung

Kindern ab 7 Jahren und Erwachsenen werden 3-4 mal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 Tabletten des Arzneimittels verschrieben. Trinken Sie die Medizin mit viel Wasser. Wenn die Zubereitung in Form eines Pulvers in einer Durchstechflasche vorliegt, wird eine Suspension daraus hergestellt, indem 250 ml gekühltes gekochtes Wasser zugegeben und gründlich geschüttelt werden. Eine Messkappe enthält 1,15 g des Arzneimittels. Die Suspendierung ist für Kinder ab 1 Jahr - jeweils 0,575 g, ab 7 Jahren und Erwachsene 2,25 g 3-4 mal täglich zwischen den Mahlzeiten zulässig.

Kontraindikationen

Magen-, Darmblutungen, das Vorhandensein von Magengeschwüren, 12 Zwölffingerdarmgeschwüren im Stadium der Exazerbation, Erosion der Darmschleimhaut, Schwangerschaft, Darmverschluss, Laktation sowie individuelle Unverträglichkeit der Komponenten sind Gründe für die Verweigerung der Verwendung des Arzneimittels. Es ist kein Medikament, daher wird es in der komplexen Therapie eingesetzt. Vor dem Empfang muss der Arzt konsultiert werden.

Welche Aktivkohle ist besser schwarz oder weiß

Diese Frage stellt sich für alle, die von der Existenz eines Analogons der bekannten Aktivkohle erfahren, der im Falle einer Vergiftung am häufigsten eingenommenen Droge. Die moderne Medizin bietet jedoch eine bequemere und effektivere Option. In Weißkohle enthaltenes Siliziumdioxid hat eine große Adsorptionskapazität, und seine Tabletten erfordern kein obligatorisches Mahlen. Dies bietet einen zusätzlichen Vorteil - Bequemlichkeit und eine geringere Menge des zur Verwendung erforderlichen Arzneimittels im Vergleich zu Aktivkohle.

Bei Lebensmittel- und Alkoholvergiftungen

Während einer Intoxikation des Körpers muss ein Sorptionsmittel eingenommen werden, um die unangenehmen Vergiftungssymptome schnell zu beseitigen. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen gehen nach dem Verzehr von Kohle schneller. Aktiviert - es ist notwendig, in großen Dosen zu trinken, aber es hilft, den Stuhl bei Lebensmittelvergiftungen schneller zu stärken. Weiß - wirksamer entgiftet den Körper von Alkohol, lindert schnell Kopfschmerzen und die Dosierung dieses Arzneimittels ist um ein Vielfaches geringer.

Für Allergien

Bei unangenehmen Manifestationen allergischer Reaktionen (Urtikaria, Augenschmerzen, Schwellung, laufende Nase, Niesen, Husten) muss ein absorbierendes Medikament getrunken werden, das den Körper sofort von giftigen Substanzen reinigt. Die Therapie sollte in Verbindung mit den von Ihrem Arzt verschriebenen Antihistaminika umfassend sein. Welche Holzkohle besser für Allergien ist, weiß oder aktiviert, wählt jeder unabhängig, je nach Präferenz. Weiß ist effektiver und schneller, um das Problem zu lösen, aber die Kosten sind etwas höher..

Zum Abnehmen

Adsorbentien sind gute Helfer zur Gewichtsreduktion. Sie helfen, den Körper von Giftstoffen, Giftstoffen zu reinigen. Nehmen Sie abends eine Dosis des Arzneimittels gemäß den Anweisungen ein und am nächsten Tag trinken sie viel Wasser, Kräutertees und Kompotte. Solche Fastentage tragen zur reibungslosen Gewichtsreduzierung bei. Das Problem ist, dass die verwendeten Medikamente nicht nur schädliche, sondern auch nützliche Substanzen absorbieren und einer Person die notwendigen Vitamine, Mineralien und Fette entziehen.

Durch die Aufnahme der für den Körper notwendigen Elemente führt Aktivkohle zu einem Vitaminmangel, und sein moderner Verbündeter auf der Basis von Siliziumdioxid hat eine geringere Fähigkeit, Nährstoffe aufzunehmen, und absorbiert die meisten Toxine. Dies ist ein Vorteil bei der Verwendung des Arzneimittels zur Gewichtsreduktion. Bei der Reinigung des Körpers mit einem Adsorbens müssen zusätzlich Multivitamine eingenommen werden, um die Wahrscheinlichkeit eines Mangels zu beseitigen.

Während der Schwangerschaft

Gemäß den Anweisungen ist es unmöglich, während der Schwangerschaft Kohle auf Siliziumdioxidbasis zu verwenden. Es ist besser, es durch aktiviertes zu ersetzen, um häufige Gasbildung, Koliken und Verdauungsstörungen zu vermeiden. Aber wenn die zukünftige Mutter anfällig für Verstopfung ist, sollte schwarze Kohle mit Vorsicht genommen werden. Berechnen Sie die erforderliche Dosis des Arzneimittels anhand des Anteils: Tablette pro 10 kg Gewicht. Mahlen Sie sie zu Pulver, füllen Sie sie mit Wasser, bis sich eine Suspension bildet. So wirkt das Medikament schneller und effizienter.

Für Kinder

Die Dosis der adsorbierenden Substanz für den Körper des Kindes wird nach dem Gewicht des Kindes berechnet. Für die meisten Säuglinge werden Sorptionsmittel in Form einer Suspension empfohlen, die aus Weiß- oder Aktivkohle hergestellt wird. Beide Medikamente werden in Pulverform zur Suspension verkauft. Die Sorptionskapazität von Weißkohle ist jedoch viel höher als die von Aktivkohle, was dazu beiträgt, das Baby schnell von Schmerzen zu befreien. Schwarzkohle wird Kindern mit einer Berechnung von 0,05 g des Arzneimittels pro kg Körpergewicht verabreicht. Sie müssen zwei Stunden vor oder nach den Mahlzeiten dreimal täglich einnehmen.

Bewertungen zur Wirksamkeit des Arzneimittels

Ekaterina, 21 Jahre alt. Ich habe lange Zeit von Aktivkohle auf Weiß umgestellt. Es ist viel effektiver und bequemer, Sie müssen eine niedrigere Dosis einnehmen und das Ergebnis ist schneller. Ich benutze dieses Medikament zum Aufblähen. Er half der jüngeren Schwester (10 Jahre alt) gut vor Vergiftungen: Tagsüber gaben sie ihr ein Heilmittel, und am Abend war bereits alles in Ordnung. Ich selbst nehme Kohle zur zusätzlichen Reinigung des Körpers, was sich positiv auf den Hautzustand auswirkt und Hautausschläge beseitigt.

Alexander Grigorievich, 45 Jahre alt: Letztes Jahr wurde er endoskopiert. Vor dem Eingriff riet der Arzt, Sorptionsmittel zu trinken. Das beste ist Kohle auf der Basis von Siliziumdioxid, dh Weiß. Ich mochte die Wirkung des Arzneimittels, seitdem benutze ich es immer und behalte es für alle Fälle zu Hause. Es ist nach den Ferien einfach unersetzlich, ich nehme es sofort ein, weil es bei einem Kater gut hilft.

Elizabeth, 30 Jahre: Nach der Geburt nahm mein Gewicht um 7 kg zu. Ich habe gehört, dass Adsorbentien den Körper reinigen und zum Gewichtsverlust beitragen. Zuerst nahm ich Aktivkohle und nach einer Weile riet mir der Apotheker, Weiß zu nehmen, was auf die Wirksamkeit hinweist. Seitdem habe ich es nur getrunken. Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis: In 2 Monaten habe ich 5 kg abgenommen. Diese Kohle hilft mir auch bei Blähungen..

Weißkohle: Gebrauchsanweisung

Weiße Holzkohle ist ein biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel, das eine zusätzliche Quelle für Ballaststoffe darstellt, die sich positiv auf die Darmmotilität auswirken. Das Additiv hat auch die Fähigkeit, toxische Substanzen verschiedener Art aus dem Magen-Darm-Trakt zu adsorbieren. Weiße Holzkohle ist angezeigt für akute Darminfektionen, Lebensmittelvergiftungen, Hepatitis (einschließlich A und B), Helminthiasen, Nieren- oder Leberversagen und Magenbeschwerden. Die Anwendung ist bei Kindern unter 3 Jahren sowie während der Schwangerschaft und Fütterung mit Muttermilch, Darmverschluss, Geschwüren der Darmschleimhaut oder des Magens, Blutungen im Magen-Darm-Trakt und individueller Unverträglichkeit kontraindiziert.

Darreichungsform

Weißkohle ist in Form von Tabletten erhältlich. Es ist in Blistern für 10 und 24 Einheiten verpackt. In Kartons verpackt.

Beschreibung und Zusammensetzung

Weißkohle ist eine weiße Tablette mit einer runden, leicht bikonvexen Form mit einem Trennstreifen auf einer Seite. Der Wirkstoffgehalt in 1 Tablette beträgt:

  • Siliziumdioxid - 210 mg;
  • mikrokristalline Cellulose - 208 mg;
  • Kartoffelstärke;
  • Puderzucker.

Pharmakologische Gruppe

Weißkohle ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine Quelle für zusätzliche Ballaststoffe zur Verbesserung der Darmmotilität und ein Mittel zur Adsorption von Toxinen verschiedener Art aus dem Magen-Darm-Trakt darstellt. Die aktiven Elemente des Additivs adsorbieren und entfernen exogene und endogene toxische Substanzen aus dem Magen-Darm-Trakt, einschließlich der Abfallprodukte pathogener Mikroorganismen, Lebensmittel und bakterieller Allergene. Das Tool nimmt geringfügige Anpassungen an Stoffwechselprozessen und dem Immunstatus vor, verringert die Schwere toxisch-allergischer Manifestationen und verringert auch die metabolische Belastung von Entgiftungssystemen und Organen (hauptsächlich in Bezug auf Nieren und Leber). Eine erhöhte Peristaltik vor dem Hintergrund des Darms durch die Verwendung von Weißkohle birgt nicht das Risiko, bei hohen Dosierungen Durchfall oder Verstopfung zu entwickeln. Das Tool verbessert den Verdauungsprozess und trägt zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit des Patienten bei, indem es den Körper durch Entfernen giftiger Substanzen reinigt.

Anwendungshinweise

Nahrungsergänzungsmittel Weißkohle wird als zusätzliche Quelle für Ballaststoffe zur Verbesserung der Peristaltik und als Adsorptionsmittel zur Verringerung der Schwere der Vergiftungssymptome des Körpers verschiedener Ursachen verschrieben.

Für Erwachsene

Erwachsene sind bei der Ernennung von Weißkohle unter folgenden Bedingungen gerechtfertigt:

  • akute Formen infektiöser Darmläsionen;
  • Lebensmittelvergiftung verschiedener Ursachen (einschließlich Vergiftung mit Pilzen und alkoholischen Getränken);
  • Helminthiasen;
  • Hepatitis (einschließlich Hepatitis A und Hepatitis B);
  • Störungen des Magen-Darm-Trakts;
  • Nierenversagen;
  • Leberversagen.

Für Kinder

In der pädiatrischen Praxis wird Weißkohle unter den gleichen Bedingungen wie die Kategorien von Patienten im Erwachsenenalter (über 18 Jahre) verschrieben..

Für Schwangere und Stillende

Während der gesamten Zeit, in der ein Baby mit Muttermilch gefüttert und ein Kind geboren wird, ist es verboten, Weißkohle zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken zu verwenden. Im Falle einer Ablehnung des Stillens ist die Verwendung des Arzneimittels zulässig.

Kontraindikationen

Trotz der ausreichenden Loyalität der Patienten gegenüber der Wirkung des Nahrungsergänzungsmittels Weißkohle gibt es eine Reihe bedeutender Kontraindikationen für die Verwendung dieses Werkzeugs. Unter ihnen sind:

  • Darmverschluss;
  • erosive und ulzerative Läsionen der Darmschleimhaut;
  • Blutungen aus den Organen des Magen-Darm-Trakts;
  • die Zeit der Geburt eines Kindes;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Überempfindlichkeit oder vollständige individuelle Unverträglichkeit gegenüber den aktiven oder Hilfskomponenten der Zusammensetzung der Tabletten;
  • Exazerbationsphase von ulzerativen Läsionen des Zwölffingerdarms und / oder Magens;
  • Stillzeit.

Dosierung und Anwendung

Es wird empfohlen, das Nahrungsergänzungsmittel Weißkohle zwischen den Mahlzeiten einzunehmen. Es ist jedoch vorzuziehen, das Arzneimittel frühestens 1 Stunde vor den Mahlzeiten und 30 Minuten nach einer Mahlzeit einzunehmen. Es wird empfohlen, Tabletten mit normalem sauberem Wasser ohne Verunreinigungen zu trinken.

Für Erwachsene

Erwachsenen Patienten wird empfohlen, 3-4 mal täglich 3 bis 4 Tabletten Weißkohle einzunehmen. Die maximale Dosierung wird aufgrund des Fehlens toxischer Wirkungen des Arzneimittels auf den Körper des Patienten nicht bestimmt. Die Dauer der Aufnahme wird durch die Schwere der Symptome der Pathologie bestimmt, die sich einer Therapie unterzieht.

Für Kinder

Kindern unter 7 Jahren wird empfohlen, Weißkohle dreimal täglich in einer Dosierung von 2 Tabletten (3 bis 4 Jahre) und 3 Tabletten (5 bis 7 Jahre) einzunehmen. Kinder über 7 Jahre dürfen das Medikament in Dosierungen einnehmen, die den Dosierungen für erwachsene Patienten entsprechen. Kinder unter 3 Jahren sind bei der Einnahme von Weißkohle kontraindiziert..

Für Schwangere und Stillende

Während der Stillzeit und der Schwangerschaft ist die Einnahme von Weißkohle verboten. Der Empfang eines Nahrungsergänzungsmittels während des Stillens ist erst nach Beendigung des Stillens möglich..

Nebenwirkungen

In der medizinischen Praxis gibt es keine Informationen über die Nebenwirkungen von Weißkohle.

Interaktion mit anderen Drogen

In Verbindung mit den Adsorptionseigenschaften des biologisch aktiven Additivs Weißkohle führt die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln zu einer signifikanten Abnahme ihrer therapeutischen Wirksamkeit.

spezielle Anweisungen

Keine Droge.

Patienten mit Diabetes sollten sich darüber im Klaren sein, dass 260 mg Saccharose in 1 Tablette Weißkohle enthalten sind.

Weißkohle hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und potenziell gefährliche Aktivitäten auszuführen, die eine Reaktionsgeschwindigkeit und Klarheit des Bewusstseins erfordern.

Überdosis

Fälle von Überdosierung wurden nicht registriert..

Lagerbedingungen

Lagern Sie Weißkohle an einem trockenen Ort ohne Licht und ohne Kinder bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C..

Haltbarkeit - 2 Jahre..

Weißkohle-Analoga

Auf dem modernen Markt für Nahrungsergänzungsmittel gibt es mehrere wirksame Analoga von Weißkohle. Die beliebtesten unter ihnen sind:

Atoxil

Enterosorbens in Pulverform zur äußerlichen Anwendung und zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen erhältlich. Es wird zur Behandlung von akuten Darmerkrankungen mit ständigem Durchfall, Hepatitis A und B sowie zur äußerlichen Anwendung bei Verbrennungen, eitrigen Wunden und trophischen Geschwüren eingesetzt. Die orale Anwendung von trockenem Pulver ist kontraindiziert.

Enterosgel Extracaps

Sorptionsmittel in Kapselform erhältlich. Enthält Polymethylsiloxan-Xerogel. Die Angaben zur Verwendung stimmen vollständig mit den Angaben zur Weißkohle überein. Das Werkzeug kann als direkter Ersatz für den Behandlungsprozess verwendet werden. Kontraindiziert bei Darmverschluss.

Enterosgel

Erhältlich in Pastenform mit Hydrosiliciummethylsilicinsäure. Es wird als Entgiftungsmittel bei akuten und chronischen Vergiftungen verschiedener Herkunft, eitrig-septischen Pathologien, Hyperbilirubinämie, Arzneimittel- oder Lebensmittelallergien, Darminfektionen und Hyperazotämie eingesetzt. Bei Darmatonie kontraindiziert.

Weißkohlepreis

Die durchschnittlichen Kosten für das Medikament Weißkohle in Apotheken in Moskau betragen 170-200 Rubel. (10 Tabletten à 700 mg)

BELLATAMINAL

Klinische und pharmakologische Gruppe

Wirkstoffe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Hellgelbe bikonvex beschichtete Tabletten.

1 Registerkarte.
Belladonna Sum Alkaloide100 mcg
Ergotamintartrat300 mcg
Phenobarbital20 mg

Hilfsstoffe: raffinierter Zucker, Kartoffelstärke, Povidon (Polyvinylpyrrolidon), Calciumstearat (Calciumstearinsäure).

Schalenzusammensetzung: raffinierter Zucker, kolloidales Siliziumdioxid (Aerosil A-380), Magnesiumhydroxycarbonat (basisches Magnesiumcarbonat), Titandioxid (Titandioxid), Gelatine, Bienenwachs, Tropeolin O..

10 Stück. - Blisterverpackungen (3) - Kartons.
10 Stück. - Blisterverpackungen (5) - Kartons.
30 Stk - Blisterverpackungen (1) - Kartons.
50 Stück. - Blisterverpackungen (1) - Kartons.

Weißkohle 700mg 10 Tabletten
Gebrauchsanweisung

Produzent: OmniFarma Kiew, Ukraine

Bescheinigung über die staatliche Registrierung

Nr. RU.77.99.11.003.E.040999.10.11 vom 10/03/2011.

Handelsname

Freigabe Formular

0,7 g Tabletten, in einer Packung Pappe 1 Blister (10 Tabletten)

Zusammensetzung der weißen Kohle

1 Tablette enthält
Hauptsubstanzen: Siliziumdioxid 210 mg, mikrokristalline Cellulose 208 mg;

Hilfsstoffe: Puderzucker, Kartoffelstärke - genug, um eine Tablette mit einem Gewicht von 700 mg zu erhalten.
Siliziumdioxid hat eine hohe Sorptionskapazität (die Menge an Substanz, die das Sorptionsmittel pro Masseneinheit absorbieren kann).

Bindet durch Adsorption und entfernt sich aus dem Körper

  • externe Toxine (einschließlich Abfallprodukte pathogener Mikroorganismen, Lebensmittel- und Bakterienallergene, mikrobielle Toxine, Chemikalien),
  • giftige Produkte, die im Körper gebildet werden (beim Abbau von Proteinen im Darm),
  • überschüssiger Magensaft und Salzsäure bildeten sich im Magen und Gas im Darm.
  • Es erleichtert den Transport aus der inneren Umgebung des Körpers (Blut, Lymphe) in den Magen-Darm-Trakt und die Beseitigung verschiedener toxischer Produkte, darunter:
  • Alkaloide, Glykoside, Schwermetallsalze, Organophosphor- und Organochlorverbindungen, Barbiturate, Ethylalkohol und seine Stoffwechselprodukte,
  • biologisch aktive Substanzen im Zusammenhang mit Allergien und Entzündungen (Prostaglandine, Serotonin, Histamin),
  • Proteinstoffwechselprodukte (Harnstoff, Kreatinin, Reststickstoff), Lipide.

Siliziumdioxid hilft, die Stoffwechselbelastung der Entgiftungsorgane (vor allem der Leber und der Nieren) zu verringern, das Ungleichgewicht biologisch aktiver Substanzen im Körper zu beseitigen, Stoffwechselprozesse und den Immunstatus zu korrigieren und den Fettstoffwechsel wie Cholesterin, Triglyceride und Gesamtlipide zu verbessern.
Mikrokristalline Cellulose (MCC) ist eine aus Pflanzenfasern isolierte Ballaststoffe, die in ihren Eigenschaften natürlicher Cellulose ähnelt, die ein natürlicher Bestandteil von Lebensmitteln ist. MCC wirkt wie andere Ballaststoffe auf zwei Arten auf den menschlichen Körper: durch Sorption und mechanische Wirkung. MCC ist wasserunlöslich und wird im menschlichen Verdauungstrakt nicht verdaut.
MCC sorbiert auf seiner Oberfläche und entfernt Schwermetalle, freie Radikale, mikrobielle Toxine, Zerfallsprodukte aus dem Körper und bindet außerdem überschüssigen Magensaft und Salzsäure im Magen, Gallensäuren, Bilirubin und Cholesterin im Darm, wodurch die Aggressivität von Magensaft verringert wird Galle.
Im Dünndarm reinigt MCC mechanisch die Schleimhaut, was zu einer Verbesserung der parietalen Verdauung und der Darmabsorption führt. Nach der Einnahme des MCC wird die Aufnahme und Aufnahme von Nahrungsmitteln, Drogen, Gemüse und Obst vollständiger.
Das MCC reizt die Darmrezeptoren und erhöht seine Motilität, wodurch eine Stagnation des Nahrungsklumpens (Chymus) beseitigt wird..

Weiße Kohle Empfohlene Verwendung

Weißkohle wird als biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel empfohlen - eine zusätzliche Quelle für Ballaststoffe - Enterosorbentien, um den Funktionszustand des Magen-Darm-Trakts zu verbessern.
Die empfohlene Tagesdosis enthält 1,8 bis 3,2 g Ballaststoffe, was 9% bis 16% des täglichen menschlichen Bedarfs entspricht.

Anwendungsmerkmale für Weißkohle

Mahl- oder Kautabletten erhöhen die Sorptionseffizienz, sind jedoch nicht erforderlich.
Hinweis für Menschen mit Diabetes: 1 Tablette enthält 0,26 g Saccharose (entspricht 0,026 Broteinheiten).

Kontraindikationen

individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bestandteilen, Kindern unter 14 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür im akuten Stadium, Geschwüre und Erosion der Darmschleimhaut, Magen- und Darmblutungen, Darmverschluss.

Verwendung von Weißkohle und empfohlene Tagesdosis

Konsum für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren - 3-4 Tabletten 3-4 mal täglich zwischen den Mahlzeiten 1 Stunde vor den Mahlzeiten mit Trinkwasser.
Konsultieren Sie vor Gebrauch einen Arzt
Keine Droge.

Herstellungsdatum und Verfallsdatum

Das Produktionsdatum ist auf der Verpackung angegeben.
Haltbarkeit - 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

Produktionslosnummer

auf der Verpackung angegeben.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen von 0 ° C bis 25 ° C lagern..

Name (Name) und vollständige Adresse und Telefonnummer des Herstellers

Ukraine, OMNIFARMA KIEV LLC,
02088, Kiew, st. Lenin, 55,

tel. +38 (044) 253-39-38, 253-39-37.

Adresse der Einrichtungen der Produktionsstätte (Standort)

03124, Kiew, Boulevard. Ivan Lepse, 8.

Marketing und Vertrieb in Russland

STADA Marketing LLC, Russland

Senden Sie Kundenbeschwerden an die Adresse

603950, Nischni Nowgorod
GSP-459, st. Salgan, 7
Tel.: (831) 278-80-88
Fax: (831) 430-72-13

Weißkohle-Anlage

Gebrauchsanweisung

Einige Fakten

Eine Lebensmittelvergiftung ist eine ziemlich häufige Krankheit, die häufig von einem gestörten Verdauungstrakt begleitet wird. Der Hauptfaktor bei der Entwicklung dieser Krankheit sind pathogene Mikroben, die zusammen mit der Nahrung in den menschlichen Körper gelangen.

Die in der medizinischen Praxis am häufigsten vorkommenden Krankheitserreger, die eine akute Vergiftung verursachen, sind E. coli und Staphylococcus aureus. Ein günstiges Umfeld für ihre Reproduktion sind Produkte, deren Haltbarkeit abgelaufen ist oder bei denen grobe Verstöße gegen die Lagerbedingungen beobachtet wurden. Darüber hinaus gab es Fälle, in denen eine Lebensmittelvergiftung durch giftige Pilze und Pflanzen diagnostiziert wurde, die durch Nachlässigkeit oder Unwissenheit gefressen wurden.

Eine weitere Ursache für Verdauungsstörungen kann eine Alkoholvergiftung sein, die heute in Russland eine führende Position unter den häuslichen Vergiftungen einnimmt. Laut Statistik gelang es etwa 60% der durch Ethanol vergifteten Menschen nicht, medizinische Versorgung zu erhalten, was zum Tod führte.

Die moderne pharmakologische Industrie hat ihre Wirksamkeit und Leistungsfähigkeit durch die Entwicklung einer neuen Generation von Enterosorbens - White Coal Active - unter Beweis gestellt. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das sich von der üblichen Schwarzkohle in der Zusammensetzung, aber auch in den klinischen Eigenschaften unterscheidet.

Das Medikament hat eine milde Wirkung auf den Körper und hilft, eine große Anzahl von Toxinen zu neutralisieren. Es ist eine zusätzliche Quelle für Ballaststoffe, daher reinigt es den Körper sicher und effektiv bei häuslichen Vergiftungen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Weißkohle Asset wird in Form von runden Tabletten hergestellt, die den Vorteil der weißen Farbe haben. Es gehört zur Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel zur oralen Anwendung..

Die Tabletten enthalten zwei funktionierende Substanzen: mikrokristalline Cellulose und Siliziumdioxid. Puderzucker und Kartoffelstärke wirken als inaktive Bestandteile..

White Coal Asset ist in einem Blisterstreifen mit 10 Einheiten verpackt. Sie können es in einer Apotheke für 10 und 30 Tabletten in einem recycelten Karton kaufen.

Pharmakologische Eigenschaften

Siliziumdioxid hat eine erhebliche Sorptionskapazität, die es ermöglicht, viele toxische Substanzen aufzunehmen. Auf der Grundlage des Adsorptionsprinzips kann der Stoff giftige Produkte eliminieren, die durch infektiöse Allergene, Chemikalien und mikrobielle Endotoxine repräsentiert werden..

Darüber hinaus wirkt sich Siliziumdioxid positiv auf die Bewegung von Substanzen aus dem Blut in den Magen-Darm-Trakt aus, darunter Alkaloide, Schwermetallsalze, Glykoside, Barbiturate, Ethanol, Organochlor, Serotonin, Histamin und Endprodukte für den Proteinabbau.

Während der Entgiftung kann die Substanz die Stoffwechselbelastung der Organe verringern, die natürliche Filter im Körper sind, nämlich Leber und Nieren. Darüber hinaus ist es in der Lage, Stoffwechselprozesse zu korrigieren, das Ungleichgewicht biologisch aktiver Substanzen zu beseitigen, den Lipidstoffwechsel zu verbessern und das Cholesterin zu normalisieren.

Mikrokristalline Cellulose (MCC) bezieht sich auf aus Pflanzenfasern gewonnene Ballaststoffe. Die Substanz ähnelt in ihren biochemischen Eigenschaften natürlicher Cellulose, die natürlichen Ursprungs ist und in Lebensmitteln enthalten ist..

Die Hauptfunktion des Kundencenters ist die Umsetzung der absorbierenden und mechanischen Wirkung. Es wird nicht in der Speiseröhre zerquetscht und löst sich nicht in der Flüssigkeit auf. Die Substanz fördert die Absorption und Eliminierung von mikrobiellen Toxinen, Schwermetallen, Zerfallsprodukten und freien Radikalen aus dem Körper..

Es ist zu beachten, dass die Substanz die Dünndarmschleimhaut mechanisch reinigen kann, was zwangsläufig zu einer verbesserten Verdauung der Endprodukte von Nukleinsäuren und ihrer Absorption führt.

White Coal Asset wirkt als biologisch aktiver Zusatzstoff (BAA) und wirkt sich positiv auf den Funktionszustand des Verdauungstrakts aus.

Indikationen für den Beginn der Übernahme von White Coal Asset

Enterosorbens wird streng nach den Gebrauchsanweisungen verwendet. Er kann bei einer Verschlechterung der Gesundheit helfen, die mit der Entwicklung der folgenden Krankheiten verbunden ist:

  • akute Infektionskrankheiten;
  • Verschlechterung des Verdauungstraktes;
  • häusliche Bakterien- oder Alkoholvergiftung;
  • Magenbeschwerden;
  • Dysbiose;
  • Hepatitis A;
  • immunopathologische Prozesse;
  • Dermatitis der endogenen Vergiftung;
  • Nieren- oder Leberversagen.

Gebrauchsanweisung

Das Nahrungsergänzungsmittel sollte 1 Stunde vor einer Mahlzeit oral eingenommen werden. Darüber hinaus gibt es Kategorien von Personen, denen die Verwendung von White Coal Asset untersagt ist. Dazu gehören schwangere Frauen, Kinder unter drei Jahren, ältere Menschen, Allergiker und Sportler.

Zur wirksamen Behandlung und Vorbeugung von Nebenwirkungen wird empfohlen, die Anweisungen und die Dosierung zu befolgen. Es ist notwendig, das Medikament in folgenden Mengen einzunehmen:

  • für erwachsene Patienten und Kinder über 5 Jahre - viermal täglich 3 bis 4 Tabletten;
  • Kinder von 3 Jahren mit einem Gewicht von 14-18 kg - 2 Tabletten nicht mehr als dreimal täglich.

Sorbens wird empfohlen, viel Wasser zu trinken. Der Zulassungszeitpunkt sollte 5 Tage nicht überschreiten. Außerdem kann die Dosierung für jeden Patienten individuell festgelegt werden..

Kontraindikationen

White Coal Asset darf von folgenden Personengruppen nicht verwendet werden:

  • schwangere und stillende Frauen;
  • Patienten mit individueller Überempfindlichkeit gegen die aktiven Bestandteile des Arzneimittels;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Patienten mit einem Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwüren.

Mit Vorsicht sollten Sie auch ein Sorptionsmittel verwenden, das zur Darmobstruktion neigt oder ein erhebliches Risiko für die Entwicklung von Magen-Darm-Blutungen aufweist.

Nebenwirkungen

Bei Patienten kann es zu einer allergischen Reaktion auf die aktiven Bestandteile des Nahrungsergänzungsmittels kommen. Bei Hautausschlag, Juckreiz, Reizung oder Rötung wird empfohlen, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen und eine Therapie mit einem antiallergenen Mittel durchzuführen.

Überdosis

Es gab keine Daten zu Überdosierungen des Medikaments, die zu einer Verschlechterung der Gesundheit führten..

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

Gemeinsame Verabreichung von Tabletten Weißkohle Aktiv mit Arzneimitteln anderer pharmakologischer Gruppen kann zu einer Verringerung der Wirksamkeit der Wirkstoffe des Enterosorbens führen.

spezielle Anweisungen

Sorbens wird nicht als Medikament angesehen und kann als biologisch aktiver Zusatz zur täglichen Ernährung verwendet werden. Im pharmazeutischen Netzwerk wird es ohne Rezept abgegeben, sodass Sie ein Medikament kaufen können, um nicht nur die Symptome einer Lebensmittel- oder Alkoholvergiftung zu beseitigen, sondern auch um Gewicht zu verlieren..

Personen, die an Diabetes leiden, sollten White Charcoal Active mit Vorsicht einnehmen, da eine Tablette eines Nahrungsergänzungsmittels etwa 0,26 g Saccharose enthält. Daher ist es besser, einen Allgemeinarzt zu konsultieren, bevor Sie mit der Behandlung oder Vorbeugung dieses Arzneimittels beginnen.

Analoga

Apothekenketten bieten eine breite Palette ähnlicher Medikamente an, die eine ähnliche pharmakologische Entgiftungswirkung haben. Dazu gehören Sorbex, Polysorb, Enterosgel, Aktivkohle. Bevor Sie Analoga verwenden, lesen Sie die Anmerkung sorgfältig durch.

Lagerbedingungen

Es wird empfohlen, das Medikament in einem Hausapothekenschrank bei einer Temperatur von nicht mehr als +25 ° C aufzubewahren. Nicht hoher Luftfeuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Unter Beachtung aller Empfehlungen zur Lagerung des Arzneimittels kann seine Haltbarkeit bis zu 3 Jahre betragen.

Bewertungen von Ärzten und Patienten

Die vorteilhaften Eigenschaften von White Coal Active wurden bereits von Menschen untersucht, die nicht nur Probleme mit dem Verdauungstrakt, sondern auch mit anderen Körperteilen haben. Tabletten gelten als wirksames Mittel zum Abnehmen und zur Reinigung der Haut. Und das ist nicht seltsam, denn sobald es in den Körper gelangt, wird das Sorptionsmittel sofort aktiviert und beginnt, pathogene Bakterien, Speisereste und andere Toxine zu sammeln.

Das medizinische Personal argumentiert, dass das Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von MCC und Siliziumdioxid dazu beiträgt, gründlich zu reinigen, Fäulnisprozesse zu stoppen und Blähungen zu beseitigen. Wenn Sie eine Woche lang 1 Tablette Enterosorbens auf leeren Magen einnehmen, werden Sie außerdem signifikante Veränderungen in Ihrem Aussehen feststellen.

WHITE COAL Tabletten

Weißkohle

Fördert die Adsorption aus dem Magen-Darm-Trakt und die Ausscheidung exogener und endogener toxischer Substanzen verschiedener Herkunft aus dem Körper (einschließlich Abfallprodukte pathogener Mikroorganismen, Lebensmittel und bakterieller Allergene).

Es hilft indirekt, die Manifestationen toxisch-allergischer Reaktionen zu reduzieren, die metabolische Belastung der Entgiftungsorgane (hauptsächlich der Leber und Nieren) zu verringern, Stoffwechselprozesse und den Immunstatus zu korrigieren und das Ungleichgewicht biologisch aktiver Substanzen im Körper zu beseitigen. erhöht die Darmmotilität.

Besonderheiten von Weißkohle im Vergleich zu schwarzer Aktivkohle

Die Sorptionseigenschaften von Weißkohle sind zehnmal höher als die von schwarzer Aktivkohle. Die durchschnittliche Tagesdosis an Aktivkohle beträgt 20-30 Gramm oder 100 Tabletten. Die durchschnittliche Tagesdosis Weißkohle beträgt 2-12 Gramm oder 9 Tabletten.

Im Gegensatz zu Kohlensorbentien, die die Magen-Darm-Schleimhaut schädigen und aufgrund einer langsameren Stuhlbewegung im Darm Verstopfung verursachen können, was zu einer stärkeren Flüssigkeitsaufnahme und einer entsprechenden Abnahme der fäkalen Nassmasse führt, stimuliert Siliziumdioxid in Dosen von 100, 330 und 1000 mg / kg die Motilität. Beitrag zur Förderung des Darminhalts und zur Erhöhung der feuchten Kotmasse.

Anwendungsgebiet

  • Dyspepsie.
  • Blähung.
  • Die Prozesse des Verfalls, der Fermentation.
  • Hypersekretion von Schleim, HCl, Magensaft.
  • Durchfall.
  • Vergiftung:
    • Alkaloide.
    • Glykoside.
    • Schwermetallsalze.
  • Lebensmittelvergiftung.
  • Lebensmittelbedingte toxische Infektion.
  • Ruhr.
  • Salmonellose.
  • Verbrennungskrankheit im Stadium von Toxämie und Septikotoxämie.
  • Nierenversagen.
  • Chronische Hepatitis.
  • Akute Virushepatitis.
  • Leberzirrhose.
  • Atopische Dermatitis.
  • Bronchialasthma.
  • Gastritis.
  • Chronische Cholezystitis.
  • Enterokolitis.
  • Cholezystopankreatitis.
  • Vergiftung mit chemischen Verbindungen und Arzneimitteln (einschließlich Organophosphor- und Organochlorverbindungen, Psychopharmaka).
  • Allergische Erkrankungen.
  • Stoffwechselstörungen.
  • Alkoholentzugssyndrom.
  • Intoxikation bei Krebspatienten vor dem Hintergrund von Bestrahlung und Chemotherapie.
  • Vorbereitung für Röntgen- und endoskopische Untersuchungen (zur Reduzierung des Gasgehalts im Darm).

Komposition

1 Tablette enthält:

  • Wirkstoffe
    • Kieselsäure (210 mg).
    • Mikrokristalline Cellulose.
  • Hilfsstoffe
    • Puderzucker, Kartoffelstärke.

In einer Blase befinden sich 10 Tabletten. In einem Karton 1 Blister.

Kontraindikationen

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bauteilen.
  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Magengeschwür des Magens und des Zwölffingerdarms.
  • Geschwüre und Erosion der Darmschleimhaut.
  • Magen- und Darmblutungen.
  • Darmverschluss.

Vorsichtsmaßnahmen

Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Hinweis für Menschen mit Diabetes: 1 Tablette enthält 0,26 g Saccharose (entspricht 0,026 Broteinheiten).

Art der Anwendung

Nicht früher als 1 Stunde vor einer Mahlzeit verwenden. Mahl- oder Kautabletten erhöhen die Sorptionseffizienz, sind jedoch nicht erforderlich.

Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren - 3-4 Tabletten 3-4 mal täglich zwischen den Mahlzeiten, mit Trinkwasser trinken.

Haben Sie wegen Rückenschmerzen krankgeschrieben??

Wie oft haben Sie Rückenschmerzen??

Können Sie Schmerzen ohne Schmerzmittel tolerieren??

Erfahren Sie mehr, um Rückenschmerzen so schnell wie möglich zu behandeln

Weißkohle ®

Allgemeine Eigenschaften des Arzneimittels White Coal ®

Freigabeformular: Tabletten Nr. 10. Fläschchen 12 ± 0,5 Pulver zur Suspension.

Komposition:

Empfehlungen für die Verwendung des Arzneimittels White Coal ®

Es wird als Nahrungsergänzungsmittel zur Ernährung als zusätzliche Quelle für Enterosorbentien empfohlen, um Symptome zu verhindern und zu lindern bei:

Fördert die Adsorption aus dem Magen-Darm-Trakt und die Ausscheidung exogener und endogener toxischer Substanzen verschiedener Herkunft aus dem Körper (einschließlich Abfallprodukte pathogener Mikroorganismen, Lebensmittel und bakterieller Allergene).

Es hilft indirekt, die Manifestationen toxisch-allergischer Reaktionen zu reduzieren, die metabolische Belastung der Entgiftungsorgane (hauptsächlich der Leber und Nieren) zu verringern, Stoffwechselprozesse und den Immunstatus zu korrigieren und das Ungleichgewicht biologisch aktiver Substanzen im Körper zu beseitigen. erhöht die Darmmotilität.

Art der Anwendung und empfohlene Tagesdosis des Arzneimittels Weißkohle

Tabletten: Konsumieren für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren: Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren - 3-4 Tabletten 3-4 mal täglich zwischen den Mahlzeiten, mit Trinkwasser trinken.

Fläschchen: Öffnen Sie die Pulverflasche, geben Sie gekochtes Wasser, das auf Raumtemperatur abgekühlt ist, in den Hals (250 ml) und schütteln Sie es gut, bis sich eine homogene Suspension bildet (eine abgemessene Kappe der Suspension enthält 1,15 g Siliziumdioxid). Anwendung für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr: Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr: Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren - 2 Messkappen der Suspension (50 ml) 3-4 mal täglich in Intervallen zwischen Mahlzeiten. Kindern unter 7 Jahren wird empfohlen, White Coal ® gemäß Tabelle einzunehmen:

AlterDurchschnittsgewichtDurchschnittliche Einzeldosis
TablettenFederungskappen *Esslöffel Pulver zur Suspension **
1-2 Jahre9-12 kg-0,52 Teelöffel ohne Rutsche
3-4 Jahre14-16 kg211 Esslöffel mit einer Folie
5-6 Jahre alt18-20 kg31,52 Esslöffel ohne Rutsche
ab 7 Jahren-3-422 Esslöffel mit einer Folie

* 1 Messkappe der Suspension enthält 1,2 g des Arzneimittels.
** 1 Teelöffel ohne Objektträger enthält 0,3 g des Arzneimittels, 1 Esslöffel - 0,9 g.

Der Verzehrsverlauf wird vom Arzt individuell festgelegt

Merkmale der Verwendung des Arzneimittels White Coal ®

Essen Sie nicht früher als 1 Stunde vor einer Mahlzeit.

Vorsicht beim Verzehr durch bestimmte Bevölkerungsgruppen (Kinder, schwangere Frauen, ältere Menschen, Sportler und Allergiker)

Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Arzt konsultieren. Hinweis für Menschen mit Diabetes: 1 Tablette enthält 0,26 g Saccharose (entspricht 0,026 Broteinheiten).

Gegenanzeigen Weißkohle ®

Individuelle Immunität von Bestandteilen, Schwangerschaft und Stillzeit, Magengeschwür und Magengeschwür im akuten Stadium, Geschwüre und Erosion der Darmschleimhaut, Magen- und Darmblutungen, Darmverschluss.

Keine Droge.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit des Arzneimittels White Coal ®

An einem trockenen, dunklen Ort und außerhalb der Reichweite von Kindern bei Temperaturen von 0 ° C bis 25 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 75% lagern. Lagern Sie die fertige Suspension in einem dicht verschlossenen Fläschchen bei einer Temperatur von (4 ± 2) ° C nicht länger als 32 Stunden.

Haltbarkeit - 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

BELLATAMINAL

Klinische und pharmakologische Gruppe

Wirkstoffe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Hellgelbe bikonvex beschichtete Tabletten.

1 Registerkarte.
Belladonna Sum Alkaloide100 mcg
Ergotamintartrat300 mcg
Phenobarbital20 mg

Hilfsstoffe: raffinierter Zucker, Kartoffelstärke, Povidon (Polyvinylpyrrolidon), Calciumstearat (Calciumstearinsäure).

Schalenzusammensetzung: raffinierter Zucker, kolloidales Siliziumdioxid (Aerosil A-380), Magnesiumhydroxycarbonat (basisches Magnesiumcarbonat), Titandioxid (Titandioxid), Gelatine, Bienenwachs, Tropeolin O..

10 Stück. - Blisterverpackungen (3) - Kartons.
10 Stück. - Blisterverpackungen (5) - Kartons.
30 Stk - Blisterverpackungen (1) - Kartons.
50 Stück. - Blisterverpackungen (1) - Kartons.

Bellataminal

Komposition

Bellataminal enthält mehrere Wirkstoffe - Ergotamintartrat, Phenobarbital und Belladonna-Alkaloide. Sowie Hilfssubstanzen, zum Beispiel: Saccharose, Stärke, Povidon, Calciumstearat, kolloidales Siliciumdioxid, Magnesiumelemente und so weiter.

Freigabe Formular

Beschichtete Tabletten, die in Packungen zu 10, 30 und 50 Stück angeboten werden können.

pharmachologische Wirkung

Dieses Medikament wirkt beruhigend..

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Bellataminal ist ein Kombinationsarzneimittel, dessen Wirksamkeit durch die Wirkung jeder Komponente auf den menschlichen Körper bestimmt wird. Ergotamin- und Belladonna-Alkaloide zeigen daher eine leichte krampflösende Wirkung. Phenobarbital verringert aufgrund seiner beruhigenden Wirkung die Erregbarkeit peripherer Nervenenden.

Normalerweise ist die therapeutische Wirkung nach einer langen Einnahme des Arzneimittels zu spüren - mindestens einen Monat. Die Organe des Ausscheidungssystems sind für die Entfernung des Arzneimittels aus dem Körper verantwortlich.

Indikationen zur Anwendung von Bellataminal

  • Neurose in Verbindung mit neurovegetativen Symptomen;
  • Schlaflosigkeit;
  • Menopause;
  • atopische Dermatitis.

Andere Indikationen für die Verwendung von Tabletten: Gehirnerschütterung bei komplexer Behandlung und andere Krankheiten, die die Gehirnaktivität beeinflussen.

Gegenanzeigen Bellataminal

  • hohe Empfindlichkeit;
  • während der Schwangerschaft und Wehen;
  • Angina pectoris;
  • Winkelschlussglaukom;
  • ausgeprägter Grad an Atherosklerose und so weiter.

Darüber hinaus sollten sich die Patienten bewusst sein, dass empfohlen wird, das Medikament während der Fahrt mit Vorsicht einzunehmen und gefährliche Aktivitäten auszuführen, die hohe Aufmerksamkeit, beschleunigte Reaktion und gute Sicht erfordern.

Nebenwirkungen

Bellataminal kann Mundtrockenheit, Schläfrigkeit und verschiedene allergische Reaktionen verursachen..

Bellataminal, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Die Tabletten sind für den internen Gebrauch bestimmt - täglich nacheinander 2-3 mal nach einer Mahlzeit. Wie die Anweisungen zur Anwendung von Bellataminal zeigen, beträgt der Behandlungsverlauf in den meisten Fällen 2 bis 4 Wochen, abhängig von der Komplexität der Krankheit. Eine wiederholte Therapie ist möglich, wie von einem Spezialisten entschieden.

Wikipedia enthält keine Informationen zu diesem Medikament.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung treten Schwindel, allgemeine Lethargie, Tachykardie, Akkommodationsparese, Probleme beim Wasserlassen, Darmatonie, Krämpfe und sogar ein komatöser Zustand auf.

Empfohlene Behandlung: Magen-Darm-Spülung, Aktivkohle oder andere symptomatische Therapie.

Interaktion

Die gleichzeitige Anwendung von Bellataminal- und oralen Kontrazeptiva kann deren Wirksamkeit beeinträchtigen. Gleichzeitig erhöhen Nikotin und Adrenostimulanzien die beruhigende Wirkung des Arzneimittels.

Verkaufsbedingungen

Spezialrezept erhältlich.

Lagerbedingungen

Tabletten sollten an einem trockenen, vor Kindern geschützten Ort aufbewahrt werden, an dem die Temperatur 25 ° C nicht überschreitet.

Verfallsdatum

Bei richtiger Lagerung kann das Medikament 5 Jahre lang angewendet werden..

Bellataminale Analoga

Beliebte Analoga sind Reladorm, Bellalgin und Bellastesin. Darüber hinaus werden pflanzliche Heilmittel und Beruhigungsmittel synthetischen Ursprungs entwickelt - Bromide, beispielsweise Natrium- oder Kaliumbromide und Bromcampher. Diese Komponenten werden entweder alleine eingenommen oder sind Teil einiger Beruhigungsmittel.

Die Kosten für Analoga können in Apotheken in einer breiten Preisspanne von 82 bis 250 Rubel erworben werden.

Alkohol und Bellataminal

Obwohl die Anweisungen für das Medikament nicht die Wechselwirkung von Bellataminal und Alkohol beschreiben, kann Alkohol wie Nikotin, wie die klinische Praxis zeigt, die Wirkung dieses Medikaments verstärken.

Bellataminal Bewertungen

Dieses Medikament wird häufig in der klinischen Praxis eingesetzt, daher sind die Bewertungen zu Bellataminal überwiegend positiv. Gleichzeitig argumentieren Ärzte, dass sich die Wirksamkeit des Arzneimittels auch in der Behandlung von Juckreiz unterschiedlicher Herkunft manifestiert.

Einige Patienten berichten, dass sie während der Behandlung die Entwicklung einer Vielzahl von Nebenwirkungen verspürten. Auch Fälle von Überdosierung werden häufig festgestellt. Experten empfehlen daher, Bellataminal richtig einzunehmen, wofür sie den entsprechenden Zweck vorschreiben. Wenn Nebenwirkungen auftreten, müssen Sie Ihren Arzt unverzüglich darüber informieren, um das Medikament zu ersetzen.

Bellataminal Preis, wo zu kaufen

In verschiedenen Apotheken variiert der Preis für Bellataminal in Abhängigkeit von der Anzahl der Tabletten in der Packung. So können Sie diese Pillen in Moskau zu einem Preis von 153 bis 216 Rubel kaufen.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Kasparov: „In Russland gibt es nur wenige Coronavirus-Fälle, weil sie lügen.“

Der dreizehnfache Schachweltmeister Garry Kasparov kommentierte die Veröffentlichung von CNN, in der er sich fragte, warum es in Russland mit 144 Millionen Einwohnern weniger Fälle von Coronavirus-Infektionen gibt als in Luxemburg.

Der durchschnittliche Gehalt an Hämoglobin in den roten Blutkörperchen

Der durchschnittliche Hämoglobingehalt in einem Erythrozyten (syn. MCHC) ist ein Indikator, der die Konzentration des eisenhaltigen Proteins in den roten Blutkörperchen widerspiegelt.