Aurobin - Gebrauchsanweisung, Übersichten, Analoga und Freisetzungsformen (Salbe oder Creme zur rektalen und äußeren Anwendung, Zäpfchen) des Arzneimittels zur Behandlung von Hämorrhoiden, Juckreiz und Fistel des Anus bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaft. Komposition

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels Aurobin lesen. Bietet Feedback von Besuchern der Website - den Verbrauchern dieses Arzneimittels sowie die Meinung von Fachärzten zur Verwendung von Aurobin in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder nicht geholfen, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angekündigt. Aurobin-Analoga in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung von Hämorrhoiden, Juckreiz und Anusfistel bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung des Arzneimittels.

Aurobin - ein kombiniertes Medikament zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der anogenitalen Region.

Prednisoloncapronat ist ein nicht halogeniertes Glucocorticosteroid. Es hat eine lokale antiallergische und entzündungshemmende Wirkung. Das Medikament reduziert die Gefäßpermeabilität, erhöht den Gefäßwandtonus und reduziert Entzündungssymptome.

Lidocain - Lokalanästhetikum, beseitigt schnell Schmerzen und Brennen.

Dexpanthenol - fördert die Regeneration des betroffenen Epithels und der Schleimhaut.

Triclosan - ist ein Breitbandantiseptikum, das auf Bakterien und Pilze wirkt.

Komposition

Prednisolon Capronat + Lidocainhydrochlorid + D Panthenol + Hilfsstoffe.

Indikationen

  • Prozesse, die von einer Entzündung der Perianalregion begleitet sind;
  • Juckreiz des Anus, Ekzeme und Dermatitis der perianalen Region;
  • Analfissuren, Hämorrhoidenknoten;
  • Fistel des Anus.

Formulare freigeben

Rektale und äußere Salbe.

Andere Darreichungsformen, seien es Tabletten, Cremes oder Zäpfchen, waren zum Zeitpunkt der Beschreibung des Arzneimittels im Verzeichnis nicht vorhanden.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung

Erwachsene, ältere Patienten

Die Salbe wird 2-4 mal täglich auf die betroffene Oberfläche aufgetragen.

Bei inneren Hämorrhoiden wird 2-4 mal täglich eine kleine Menge Salbe (die Größe einer Erbse) in das Rektum injiziert. Mit einer Abnahme der Symptome kann das Medikament weniger häufig verwendet werden. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

Kinder über 1 Jahr

Bei der Anwendung des Arzneimittels bei Kindern sollte eine längere Anwendung auf einer großen Oberfläche unabhängig vom Alter vermieden werden.

Nebenwirkung

  • Verschlechterung der Wundheilung;
  • brennendes Gefühl;
  • Reizung, Trockenheit, Hautverdünnung;
  • Überempfindlichkeit der Haut;
  • Hautatrophie;
  • lokaler Hirsutismus;
  • Teleangiektasie;
  • Purpura;
  • Hypopigmentierung;
  • Hypertrichose
  • Follikulitis;
  • kohlenstoffähnliche Hautausschläge;
  • die Entwicklung einer Pilzinfektion;
  • allergische Kontaktdermatitis;
  • Intertrigo;
  • systemische Manifestationen von Nebenwirkungen von Glukokortikosteroid (Stunting, Itsenko-Cushing-Syndrom, gutartiger Anstieg des Hirndrucks nach der Behandlung, Hyperglykämie, Glukosurie, Hypokaliämie, erhöhter Blutdruck).

Bei längerem Gebrauch und auf einer großen Oberfläche aufgrund der systemischen Wirkung von Lidocain kann Bradykardie auftreten.

Kontraindikationen

  • bakterielle, virale und pilzliche Infektionen der Haut;
  • gleichzeitige Verwendung von Lidocain für andere Indikationen;
  • Kinderalter bis zu 1 Jahr;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Das Medikament kann nicht zur Behandlung der Augen oder des periorbitalen Bereichs verwendet werden.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels während der Schwangerschaft vor. Daher wird im ersten Schwangerschaftstrimester die Verschreibung von Aurobin nicht empfohlen. Falls erforderlich, sollte der Gebrauch des Arzneimittels im 2. und 3. Schwangerschaftstrimester den erwarteten Nutzen für die Mutter und das potenzielle Risiko für den Fötus korrelieren.

Stillzeit: Kortikosteroide und Lidocain gehen in die Muttermilch über. Wenn Sie das Medikament also während der Stillzeit einnehmen müssen, sollten Sie entscheiden, ob Sie das Stillen beenden möchten.

Anwendung bei Kindern

Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert. Das Medikament bei Kindern kann mit Vorsicht in einer Mindestdosis angewendet werden, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Therapiedauer bei Kindern sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Anwendung bei älteren Patienten

Das Dosierungsschema bei älteren Patienten unterscheidet sich nicht von dem bei Erwachsenen.

spezielle Anweisungen

Eine Langzeittherapie sollte nach Möglichkeit vermieden werden, insbesondere bei Kindern, da die Nebennierenfunktion möglicherweise unterdrückt wird. Das Medikament bei Kindern kann mit Vorsicht in einer Mindestdosis angewendet werden, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Therapiedauer bei Kindern sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Ein versehentlicher Kontakt mit den Augen oder dem periorbitalen Bereich sollte vermieden werden. Bei Kontakt mit Wasser abspülen..

Die Entwicklung oder Ausbreitung einer Sekundärinfektion erfordert das Absetzen des Arzneimittels und die Ernennung einer antimikrobiellen oder antimykotischen Therapie. Feuchte Bedingungen tragen zur Entwicklung einer bakteriellen Infektion bei, daher sollte die Haut vor jeder Anwendung der Salbe gereinigt werden.

Die Anwendung auf einer großen Oberfläche oder die Langzeitanwendung kann zu einer systemischen Absorption der Wirkstoffe führen. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels in einem Bereich kann sich eine Hautatrophie entwickeln, insbesondere bei jungen Menschen.

Die Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren, und auf die Arbeitsmechanismen

Es gibt keine Daten über die Wirkung von Aurobin auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder unter Bedingungen erhöhter Aufmerksamkeit zu arbeiten.

Wechselwirkung

Bei der topischen Anwendung des Arzneimittels werden Arzneimittelwechselwirkungen nicht beschrieben..

Analoga des Arzneimittels Aurobin

Das Medikament Aurobin enthält keine strukturellen Analoga im Wirkstoff. Das Medikament ist einzigartig in der Kombination der Wirkstoffe, aus denen es besteht.

Analoga für die therapeutische Wirkung (Mittel zur Behandlung von Hämorrhoiden):

  • Agiolax;
  • Aescin;
  • Bisacodyl;
  • Butadion;
  • Vazoket;
  • Venus;
  • Venza
  • Venocomfort;
  • Venoruton;
  • Heparoid;
  • Hepatrombin G;
  • Ginkor Fort;
  • Glaxenna;
  • Guttalax;
  • Guttasil;
  • Derinat;
  • Detralex
  • Doloproct;
  • Dulcolax;
  • Laxatin;
  • Laxigal;
  • Metovit;
  • Metrogil;
  • Mucofalk;
  • Natalside;
  • Nefluan;
  • Nigepan;
  • Normase
  • Olestesin;
  • Parembal;
  • Pyolysin;
  • Posterizan;
  • Posterisan forte;
  • Pramoxin;
  • Proctosan;
  • Proctosed;
  • Prostopin;
  • Antihämorrhoiden-Sammlung;
  • Regulax Picosulfat;
  • Linderung
  • Romazulan;
  • Romphalac;
  • Routine;
  • Senade;
  • Senna;
  • Simetrid;
  • Schwach
  • Sulgan;
  • Troxerutin;
  • Tykveol;
  • Ultraproct;
  • Fiberlex;
  • Ferrogradumet;
  • Phlebodia 600;
  • Zyklus 3 Fort;
  • Aesculus;
  • Ethoxysclerol.

Aurobin Salbe

Lies jetzt

Entzündungshemmendes dermatotropes Medikament. Anwendung: Akne. Preis ab 200 reiben. Analoga: Differin, Alaklin, Adolen. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und deren Ersatz finden Sie am Ende dieses Artikels. Heute sprechen wir über Adapalen-Creme. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? [...]

Antibakterielles Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Geschwüre, Bindehautentzündung. Preis ab 27 reiben.

Regeneratives Medikament. Anwendung: Wunden, Verbrennungen, Dekubitus, Geschwüre. Preis ab 111 reiben.

Werbung

Lies jetzt

Natürliche erweichende Hygienemedizin. Anwendung: trockene Haut, Risse in den Brustwarzen, Dermatitis. Preis ab 612 reiben. Analoga:

Nicht-hormonelles antiseptisches antimikrobielles Medikament.

Nicht-hormonelles angioprotektives abschwellendes Medikament.

Werbung

Antihämorrhoiden-Medikament.

Preis ab 301 reiben.

Antihämorrhoiden-Medikament.

Anwendung - Hämorrhoiden, Analjuckreiz und Risse, Ekzeme.

Analoga - Relief, Ichthyolum, Hemorron. Weitere Informationen zu Analoga, ihren Preisen und ob es sich um Ersatzprodukte handelt, finden Sie am Ende dieses Artikels.

Heute werden wir über Aurobin Salbe sprechen. Was für ein Mittel, wie wirkt es sich auf den Körper aus? Was sind die Indikationen und Kontraindikationen? Wie und in welchen Dosen wird es angewendet? Was kann ersetzt werden?

Was für eine Salbe

Eine sehr unangenehme und unangenehme Krankheit, bei der die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt ist, sind Hämorrhoiden. Die Aurobin-Salbe kommt damit effektiv zurecht.

Die Gebrauchsanweisung enthält eine Beschreibung des Wirkstoffs, seinen Wirkmechanismus sowie bestehende Verwendungsverbote.

Die Salbe hat eine einheitliche Struktur und eine transparente weiße Farbe. Der Geruch ist schwach, fast nicht wahrnehmbar.

Es hat entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften. Entwickelt für den externen und rektalen Gebrauch.

Wirkstoff und Zusammensetzung

Aurobin - eine kombinierte Droge.

Es besteht aus 3 Hauptsubstanzen (Menge pro 1 g Salbe):

  • Prednison Capronat - 2 mg;
  • Lidocainhydrochlorid - 20 mg;
  • Dexpanthenol - 20 mg.
  • Macrogolstearat;
  • Triclosan;
  • Cetylalkohol;
  • Octadecansäure;
  • Vaselineöl;
  • Zwilling 60;
  • Dimethicon;
  • Methylparahydroxybenzoat;
  • Neutrales Öl;
  • Propylenglykol;
  • Glycerin;
  • gereinigtes Wasser.

Pharmakologische Eigenschaften

Die Eigenschaften des Therapeutikums geben eine allgemeine Vorstellung davon, was Aurobin-Salbe hilft.

Die Wirkstoffkombination wirkt sich auf den Körper aus:

  • Antiphlogistikum;
  • Analgetikum;
  • antibakteriell;
  • hämostatisch;
  • regenerativ.

Pharmakokinetik

Keine pharmakokinetische Studie.

Prednison wird über die Hautoberfläche in den Blutkreislauf aufgenommen. Durch die Verbindung mit Plasmaproteinen wird die Plazentaschranke überwunden. Es wird mit Flüssigkeit über die Nieren ausgeschieden. Das Vorhandensein in der Muttermilch wird festgestellt..

Lidocain wird über die Schleimhäute aufgenommen und schädigt die Hautoberfläche. Der Stoffwechsel findet in der Leber statt und wird im Urin ausgeschieden.

Eine Funktionsstörung der Nieren beeinträchtigt die Ausscheidung der Substanz nicht, sammelt sich jedoch in diesem Fall an.

Dringt durch die Plazenta ein, wirkt sich negativ auf die Bildung des Fötus aus.

In der Muttermilch vorhanden.

Pharmakodynamik

Auswirkungen auf den Körper werden durch die Wirkstoffe bestimmt:

  • Prednisolon - ein Glukokortikosteroid, lindert Entzündungen, Schwellungen, verbessert den Gefäßtonus, hat Antihistamin-Eigenschaften;
  • Lidocainhydrochlorid - Anästhetikum, betäubt schnell und lindert Juckreiz und Brennen;
  • Dexpanthenol - stellt die Unversehrtheit der Haut und der Schleimhäute wieder her.

In der Zusammensetzung von Triclosan ist ein breit wirkendes Antiseptikum enthalten, das das Wachstum pathogener Mikroorganismen hemmt.

Lidocain und Prednison werden beim Auftragen auf die Haut vom allgemeinen Kreislaufsystem aufgenommen

Indikationen

Ein Therapeutikum wird verschrieben, wenn bei dem Patienten Folgendes diagnostiziert wird:

  • interne und externe Hämorrhoiden;
  • Risse im Anus;
  • Ekzeme, Dermatitis in der perianalen Zone;
  • Papillitis;
  • Fisteln im Anus, Juckreiz.

Indikationen für die Anwendung von Aurobin werden vom Proktologen festgelegt.

Kontraindikationen

Nicht verwenden, wenn der Patient:

  • virale, mykotische, bakterielle Infektionen im Anwendungsbereich;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Aurobin;
  • Neoplasien;
  • Kinderalter bis zu 12 Monaten;
  • Cushing-Syndrom;
  • zusätzliche Verabreichung von Lidocain;
  • Impfzeit;
  • erste Monate der Schwangerschaft.

Zu den Kontraindikationen von Aurobin gehört die Stillzeit, da Lidocain und Prednison in die Milch eindringen.

Dosierung und Anwendung

Die Salbe wird mit einer dünnen Schicht auf die beschädigte Stelle aufgetragen..

Bei inneren Hämorrhoiden wird Aurobin mit einem Tampon oder einem speziellen Applikator in den Anus injiziert.

Akute Erkrankungen erfordern häufigen Drogenkonsum - von zwei bis vier pro Tag. Nach der Linderung der Symptome sind ein oder zwei Anwendungen ausreichend..

Die Behandlung für Erwachsene dauert bis zu sieben Tage, für Kinder bis zu fünf.

In der Kindheit, während der Schwangerschaft und HB

Aurobin kann während der Schwangerschaft den Fötus schädigen, daher wird es in den ersten Monaten der Schwangerschaft nicht verschrieben. Eine weitere Anwendung ist nach ärztlicher Anweisung möglich.

Aurobin zum Stillen wird nicht empfohlen, das Verhältnis von Nutzen-Risiko wird vom Arzt bewertet. Während der Behandlung Unterbrechung der Fütterung.

Bis zu einem Jahr wird Kindern das Medikament nicht verschrieben. In einem höheren Alter werden sie nicht länger als fünf Tage unter ärztlicher Aufsicht behandelt.

Nebenwirkungen

Glucocorticosteroid kann Pathologien der Haut verursachen:

  • Trockenheit;
  • Verdünnung;
  • Bleichen;
  • Jucken, Brennen;
  • Allergische Dermatitis;
  • Follikulitis;
  • Akne am Verwendungsort;
  • Windelausschlag.

Mögliche ZNS-Störungen - Schwindel, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen.

  • Hemmung der Nebennierenrindenfunktion;
  • Wachstumsstörungen und Untergewicht (bei Kindern);
  • Hypokaliämie;
  • Herzinsuffizienz, Bradykardie;
  • Pathologien der Sehorgane - Katarakt, Glaukom, erhöhter Augeninnendruck;
  • gastrointestinale Störungen - Pankreatitis, Ulkuskrankheit, gastrointestinale Blutungen.

spezielle Anweisungen

Okklusivverbände werden nicht empfohlen..

Negative Reaktionen sind Indikationen für einen Drogenentzug.

Eine längere Anwendung auf einen Bereich der Haut führt zu ihrer Atrophie..

Nach langem Gebrauch wird die Salbe aufgehoben, wodurch die Dosierung und die Anzahl der Anwendungen allmählich verringert werden.

Eine besonders sorgfältige Anwendung des Patienten erfordert bestimmte Krankheiten - Glaukom, Katarakt, Diabetes mellitus, Tuberkulose, Syphilis, Anämie.

Überdosis

Längerer Gebrauch von Salbe oder Anwendung auf großen Bereichen der Haut kann zu einer Überdosierung führen..

Es gibt kein Gegenmittel, keine symptomatische unterstützende Behandlung.

Wechselwirkung

Keine Interaktionsstudie.

Sie können den Gebrauch von Drogen und die zusätzliche Einnahme von Lidocain nicht kombinieren.

Monoaminoxidaseblocker verstärken die lokale analgetische Wirkung von Lidocain.

Analoga

Es hat keine Synonyme (Therapeutika mit den gleichen Wirkstoffen). Es gibt Medikamente mit einer anderen Zusammensetzung, aber einer ähnlichen Wirkung.

Analoga der Aurobin-Salbe:

  • Relief - Liniment und Kerzen mit Haifischöl und Benzocain. Betäubt, stimuliert das Immunsystem, lindert Schwellungen und Entzündungen;
  • Ichthyol - hat antiseptische, entzündungshemmende und anästhetische Eigenschaften;
  • Proctan - eine antibakterielle Emulsion mit analgetischen Eigenschaften;
  • Posterisan ist eine nicht hormonelle Droge in Form von Zäpfchen und Salben.
  • Hämorron ist ein Medikament, das Haifischleberöl enthält. Therapeutische Eigenschaften - hämostatisch, entzündungshemmend und regenerativ;
  • Betiol - Zäpfchen mit entzündungshemmender und krampflösender Wirkung;
  • Proctosedil ist ein Kombinationspräparat mit dem Hormon Hydrocortison. Enthält das Anästhetikum Benzocain, eine antibakterielle Substanz Framycetin. Proctosedil hat eine komplexe Wirkung - bakterizid, bakteriostatisch, immunstimulierend und juckreizhemmend. Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung Substanzen, die hämostatisch sind und die lokale Durchblutung verbessern.

Der Preis des Originals liegt je nach Region zwischen 220 und 300 Rubel. Die Kosten für Analoga unterscheiden sich geringfügig. Der wirksamste Ersatz ist Proctosedyl, es enthält jedoch eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Das Arzneimittel sollte vom behandelnden Arzt ersetzt werden.

AUROBIN

Klinische und pharmakologische Gruppe

Wirkstoffe

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Salbe für den lokalen und äußeren Gebrauch von weißer oder fast weißer Farbe, homogen, praktisch geruchlos.

1 g
Prednison Capronat2 mg
Dexpanthenol20 mg
Lidocainhydrochlorid20 mg

Hilfsstoffe: Polysorbat 60, Triclosan, Methylparahydroxybenzoat, Cetylalkohol, Glycerin, Propylenglycol, Makrogolstearat, flüssiges Paraffin, Dimethicon, mittelkettige Triglyceride, Stearinsäure, gereinigtes Wasser.

20 g - Aluminiumtuben (1) - Kartons.

pharmachologische Wirkung

Kombiniertes Medikament zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Perianalregion.

Prednisoloncapronat ist ein nicht halogeniertes Glucocorticoid. Es hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung und verringert auch die Gefäßpermeabilität, erhöht den Gefäßwandtonus und reduziert Entzündungssymptome.

Lidocain - Lokalanästhetikum, beseitigt schnell Schmerzen und Brennen.

Dexpanthenol - fördert die Regeneration von geschädigtem Epithel und Schleimhaut.

Pharmakokinetik

Indikationen

Entzündliche Erkrankungen der perianalen Region, einschließlich:

  • analer Juckreiz;
  • perianales Ekzem und Dermatitis;
  • Hämorrhoiden;
  • Analfissuren.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Überempfindlichkeit gegen Lokalanästhetika der Amidgruppe (Bupivacain, Ethidocain, Mepivacain und Prilocain);
  • Gesicht Rosacea, Akne vulgaris, periorale Dermatitis, Windelausschlag, Tuberkulose der Haut, Hautmanifestationen von Syphilis, trockenes Peeling der Haut auf kleinen Platten;
  • Verwendung im Auge oder im periorbitalen Bereich;
  • bakterielle, virale (z. B. Herpes simplex) oder Pilzinfektionen der Haut;
  • gleichzeitige Verwendung von Lidocain für andere Indikationen;
  • Kinderalter bis zu 1 Jahr;
  • Ich Trimester der Schwangerschaft;
  • Stillen.

Dosierung

Unabhängig vom Alter des Patienten sollte eine längere Anwendung auf beschädigten Hautpartien, Hautfalten oder in großen Bereichen vermieden werden..

Die Verwendung unter Okklusivverbänden wird nicht empfohlen..

Erwachsene, ältere Patienten

Die Salbe wird 2-4 mal täglich auf die betroffene Oberfläche aufgetragen.

Mit einer Abnahme der Schwere der Symptome kann das Medikament weniger häufig angewendet werden. Der Behandlungsverlauf kann 5-7 Tage fortgesetzt werden.

Aurobin ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert..

Die Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern über 1 Jahr ist nur in Ausnahmefällen und in den kleinsten Dosen möglich, die ausreichen, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Die Behandlungsdauer sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Um Nebenwirkungen zu minimieren, sollte das Medikament nicht mehr als zweimal täglich auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden.

Unabhängig vom Alter des Kindes sollte eine längere Anwendung und Anwendung auf großen Flächen vermieden werden..

Nebenwirkungen

Bei der topischen Anwendung von Steroidmedikamenten wurde hauptsächlich über die Entwicklung lokaler Nebenwirkungen berichtet. Abhängig vom Absorptionsgrad von Steroiden und Lidocain in den systemischen Kreislauf können sich auch systemische Effekte entwickeln..

Bei längerer lokaler Anwendung von GCS oder bei ausgedehnter Anwendung auf der Haut kann sich eine Hemmung der Nebennierenfunktion entwickeln. Besonders häufig wird dieses Phänomen bei Kindern beobachtet und wenn Aurobin unter einem Okklusivverband auf die Haut aufgetragen wird. Der Proteinkatabolismus kann zu einer negativen Stickstoffbilanz führen.

Die systemische Absorption von Lidocain in einer ausreichend großen Menge nach topischer Anwendung kann zu einer Stimulation und / oder Hemmung des Zentralnervensystems führen. Die Häufigkeit des Auftretens unerwünschter Ereignisse wurde nicht ermittelt (kann anhand der verfügbaren Daten nicht bestimmt werden)..

OrgansystemklasseUnerwünschte Effekte
Infektions- und ParasitenkrankheitenVerschlimmerung latenter Infektionskrankheiten;
Glättung der Manifestationen von Infektionskrankheiten;
opportunistische Infektionen
Vom ImmunsystemÜberempfindlichkeitsreaktionen
HormonsystemHemmung der Nebennierenrindenfunktion
Von der Seite des StoffwechselsHypokaliämische Alkalose;
Flüssigkeitsretention;
Hypokaliämie;
Verzögerung von Natriumionen im Körper
Psychische StörungenSchlaflosigkeit;
psychische Störungen.
Aus dem NervensystemKrämpfe
Schwindel;
Kopfschmerzen;
Anstieg des Hirndrucks
Seitens des SehorgansKatarakt*; subkapsulärer Katarakt;
Exophthalmus;
Glaukom;
Schwellung des Sehnervs; Hornhautgeschwür; Chorioretinopathie; verschwommene Sicht
Von HerzenHerzinsuffizienz;
Leitungsstörung
Von den SchiffenArterieller Hypertonie;
periphere Vasodilatation
Aus dem VerdauungssystemMagenblutungen;
gastrointestinale Blutungen;
Magen-Darm-Perforation;
Ösophagitis;
Pankreatitis
Magengeschwür
Seitens der Haut und des UnterhautgewebesDermatitis;
Follikulitis (am Verwendungsort);
Akne-ähnliche Hautausschläge;
Kontaktdermatitis;
Trockenheit und Ausdünnung der Haut;
Erythem;
Nesselsucht;
Hirsutismus;
Hyperhidrose;
Intertrigo;
Juckreiz
Hautatrophie;
Hypopigmentierung;
Hautreizung;
Striae-Bildung;
Teleangiektasie;
brennendes Gefühl
Aus dem BewegungsapparatSteroidmyopathie;
Osteonekrose;
Osteoporose
Allgemeine ReaktionenLangsame Heilung
Einfluss auf die Ergebnisse von Labor- und InstrumentendatenErhöhter Augeninnendruck;
negative Stickstoffbilanz;
verzögerte Reaktion bei Hautallergietests.

* Kinder entwickeln häufiger Katarakte. Eine Wachstumsverzögerung kann auftreten.

Überdosis

Symptome: Abhängig von der Menge des absorbierten GCS oder Lidocains können lokale und allgemeine Reaktionen auftreten.

Behandlung: Es gibt kein spezifisches Gegenmittel, eine unterstützende Therapie ist erforderlich.

Wechselwirkung

Keine Studien zu Arzneimittelwechselwirkungen mit Aurobin.

Verwenden Sie das Medikament Aurobin nicht, während Sie Lidocain für andere Indikationen verwenden.

Bei anderen Antiarrhythmika mit Vorsicht anwenden..

spezielle Anweisungen

Wenn Hautreizungen oder Schmerzen auftreten, brechen Sie die Behandlung sofort ab und verschreiben Sie eine geeignete Erhaltungstherapie.

Lokale und systemische toxische Wirkungen können verhindert werden, wenn die Salbe über einen längeren Zeitraum auf große oder beschädigte Hautbereiche, Hautfalten, unter Okklusivverbänden aufgetragen wird..

Am Ort der Anwendung des Arzneimittels Aurobin, insbesondere bei jungen Patienten, kann sich bei längerer Anwendung eine Hautatrophie entwickeln.

Bei Pilz- oder Bakterieninfektionen ist eine geeignete lokale oder systemische Behandlung erforderlich.

Die Anwendung des Arzneimittels erfordert bei Patienten mit Diabetes mellitus, Tuberkulose und Anämie sowie bei Kindern erhöhte Vorsicht, da das Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-System unter dem Einfluss des Bestandteils GCS unterdrückt werden kann.

Während der Anwendung lokaler und systemischer GCS-Effekte können Sehstörungen auftreten. Wenn Sehstörungen oder andere Sehstörungen auftreten, sollte der Patient an einen Augenarzt überwiesen werden, um mögliche Ursachen zu ermitteln, zu denen Katarakte, Glaukom oder seltene Krankheiten wie die zentrale seröse Chorioretinopathie (CSF) gehören können. Die aufgeführten Krankheiten können nach Anwendung lokaler und systemischer Kortikosteroide auftreten.

Aurobin enthält Methylparahydroxybenzoat, Cetylalkohol und Propylenglykol als Hilfsstoffe. Methylparahydroxybenzoat (eine Substanz, die auch als Paraben bekannt ist) kann allergische Reaktionen hervorrufen (möglicherweise verzögert). Cetylalkohol kann lokale Hautreaktionen verursachen (z. B. Kontaktdermatitis). Propylenglykol kann Hautreizungen verursachen..

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren

Es gibt keine Daten über die Wirkung des Arzneimittels Aurobin auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder unter Bedingungen zu arbeiten, die eine erhöhte Aufmerksamkeit erfordern.

Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine ausreichenden Daten zur sicheren Anwendung des Arzneimittels bei schwangeren Frauen vor. Daher kann das Arzneimittel im ersten Schwangerschaftstrimester nicht angewendet werden. In den Schwangerschaftstrimestern II und III muss bei der Verschreibung des Arzneimittels das Verhältnis von Nutzen und Risiko sorgfältig bewertet werden. Die topische Anwendung von Kortikosteroiden bei schwangeren Frauen kann fetale Schäden verursachen (z. B. Gaumenspalten und intrauterine Missbildungen)..

Stillzeit

Glukokortikoide und Lidocain gehen in die Muttermilch über.

Glukokortikoide können die Nebennierenfunktion bei Neugeborenen beeinträchtigen und zu Entwicklungsstörungen führen. In der Muttermilch sind geringe Mengen Lidocain enthalten. Die Anwendung des Arzneimittels ist während des Stillens kontraindiziert.

Aurobin

Komposition

1 g Salbe enthält folgende Wirkstoffe:

  • 0,001 g Triclosan;
  • 0,001 g Polysorbat 60;
  • 0,002 g Methylparahydroxybenzoat;
  • 0,015 g Glycerin;
  • 0,01 g Cetylalkohol;
  • 0,02 g Propylenglykol;
  • 0,05 g flüssiges Paraffin;
  • 0,05 g - Macrogolstearat;
  • 0,05 g Dimethicon;
  • 0,08 g Stearinsäure;
  • 0,06 g Neutralöl;
  • 0,62 g - gereinigtes Wasser.

Freigabe Formular

Das Medikament Aurobin ist in Form einer Salbe zur äußerlichen und rektalen Anwendung erhältlich. Eine Packung enthält 1 Aluminiumtube mit 20 g Salbe.

pharmachologische Wirkung

Antiseptisch, antiallergisch, regenerativ, antiexudativ, Lokalanästhetikum, entzündungshemmend, analgetisch.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Aurobin-Salbe ist ein kombiniertes Arzneimittel mit pharmakologischen Wirkungen, die für seine Wirkstoffe charakteristisch sind. Lidocain, Dexpanthenol und Prednisolon werden miteinander kombiniert und ergänzen sich aktiv gegenseitig, wodurch die Symptome schmerzhafter Zustände der Perianalregion und des Rektums produktiv reduziert werden.

Lidocain, ein Lokalanästhetikum, beseitigt schnell und qualitativ das Gefühl von Juckreiz und Schmerzsymptomen, die durch Hautkrankheiten und entzündliche Prozesse der perianalen Region verursacht werden.

Prednisolon ist ein Medikament der Glucocorticosteroid-Gruppe (nicht halogeniert), es hat die Fähigkeit, die Intensität des Entzündungsprozesses zu verringern, die Auswirkungen der Exsudation, die Durchlässigkeit von Blutgefäßen und den Juckreiz verschiedener Ätiologien zu verringern.

Dexpanthenol gehört zu den B-Vitaminen und kann im Gewebe zu Pantothensäure metabolisiert werden, aktiviert Geweberegenerationsprozesse und verkürzt die Heilungszeit von Hautläsionen.

Bei topischer Anwendung wird ein kleiner Teil von Prednisolon und Lidocain in den systemischen Kreislauf aufgenommen. In diesem Fall bindet Lidocain an Plasmaproteine, die für den Stoffwechsel in der Leber zugänglich sind und hauptsächlich von den Nieren ausgeschieden werden, und dringt in die BHS ein. T1 / 2 - 1-2 Stunden.

Prednisolon verteilt sich schnell im Körper, passiert die BHS und wird in Form von Konjugaten im Urin ausgeschieden.

Anwendungshinweise

  • Dermatitis der perianalen Region oder ihres Ekzems;
  • Juckreiz des Anus;
  • hämorrhoiden Knoten;
  • Analfissuren;
  • Fistel des Anus;
  • andere entzündliche Prozesse der perianalen Region.

Kontraindikationen

  • Hautinfektionskrankheiten der Pilz-, Bakterien- und Virusätiologie;
  • gleichzeitige Behandlung mit Arzneimitteln, die Lidocain enthalten;
  • Patientenalter bis zu 1 Jahr;
  • erstes Trimenon der Schwangerschaft;
  • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe sowie die Hilfsstoffe des Arzneimittels;
  • Aurobinn kann nicht im periorbitalen Bereich angewendet und zur Augentherapie verwendet werden.

Nebenwirkungen

Die Ernennung von Glukokortikoiden zur äußerlichen Anwendung kann vor allem zur Entwicklung lokaler Nebenwirkungen führen: Brennen, Verschlechterung des Prozesses der Schadensverzögerung, Reizung, Ausdünnung der Haut, Trockenheit, erhöhte Empfindlichkeit der Haut.

Bei längerer Therapie sind Hautatrophie, Teleangiektasie, lokaler Hirsutismus, Purpura, Hypertrichose, Hypopigmentierung, Follikulitis, Entwicklung von Pilzinfektionen, akneartige Hautausschläge, Windelausschlag, allergische Kontaktdermatitis möglich.

Bei Anwendung von Aurobin auf einer großen Oberfläche (oder in großer Anzahl) wurden systemische Reaktionen der Nebenwirkung von Glukokortikoiden beobachtet (Itsenko-Cushing-Syndrom, Wachstumsverzögerung, erhöhter Hirndruck am Ende der Therapie, Glukosurie, Hyperglykämie, erhöhter Blutdruck, Hypokaliämie)..

Eine Langzeitbehandlung, insbesondere in großen Dosen, kann aufgrund der systemischen Wirkung von Lidocain eine Bradykardie verursachen.

Aurobin Salbe, Gebrauchsanweisung

Die Anweisung für Aurobin beinhaltet die Verwendung von Salben nur äußerlich und rektal.

Patienten im Erwachsenenalter und im Alter wird empfohlen, die Salbe zwei- bis dreimal täglich auf eine beschädigte Oberfläche aufzutragen.

Mit der inneren Lage von Hämorrhoiden wird eine kleine Menge der Substanz der Salbe direkt in das Rektum injiziert. Führen Sie 2-4 Anwendungsverfahren pro Tag durch. Mit einer Verringerung der Symptome können Sie die Anzahl der Eingriffe verringern. Die Behandlung dauert in der Regel 5-7 Tage.

Die Wahl des Behandlungsschemas und die Auswahl der Dosen des Arzneimittels Aurobin im Kindesalter (älter als 1 Jahr) erfolgt individuell.

In jedem Alter sollte die langfristige Anwendung von Aurobin vermieden und in großen Mengen auf große Flächen angewendet werden.

Überdosis

Eine akute Überdosierung aufgrund lokaler Anwendung ist unwahrscheinlich. Bei falscher Anwendung von Aurobin oder seiner chronischen Überdosierung können negative Symptome auftreten, die mit der systemischen Wirkung von Glukokortikosteroiden sowie aufgrund von Lidocain mit Bradykardie verbunden sind.

Sie empfehlen, je nach Schwere der Symptome, die Salbendosis zu senken oder die Therapie vollständig abzubrechen.

Interaktion

Es gibt keine verlässlichen Informationen über die Wechselwirkung von Aurobin mit seiner lokalen Anwendung.

Aurobin in Moskau

MedikamentennameHerstellungslandWirkstoff (INN)
VenolifeRusslandDexpanthenol
HepazolonRusslandLidocain
Grammidin mit AnästhetikumRusslandLidocain
DexpanthenolRusslandDexpanthenol
DepantholRusslandDexpanthenol
LidocainRusslandLidocain
Lidocain + PhenazonRusslandLidocain
Lidocain AseptRusslandLidocain
Lidocain BufusRusslandLidocain
Lidocain-FläschchenRusslandLidocain
LidocainhydrochloridRusslandLidocain
OptischRusslandLidocain
Panthenol PharmstandardRusslandDexpanthenol
PantodermRusslandDexpanthenol
Prednisolon BufusRusslandPrednison
Acriol ProRusslandLidocain
HeparidexRusslandDexpanthenol
D-Panthenol-NizhpharmRusslandDexpanthenol
D-Panthenol-Nizhpharm-PlusRusslandDexpanthenol
KalmirexRusslandLidocain
Anführer BabyRusslandLidocain
FissarioRusslandLidocain
Erweitern Sie die Tabelle vollständig »
MedikamentennameHerstellungslandWirkstoff (INN)
AnauranItalienLidocain
BepantenDeutschland, RusslandDexpanthenol
Bepanten PlusDeutschland, RusslandDexpanthenol
VersatisJapan, Deutschland, RusslandLidocain
HelicaineDeutschlandLidocain
HepatrombinSerbien, RusslandDexpanthenol
Hepatrombin C.SerbienDexpanthenol
HerpferonRepublik WeißrusslandLidocain
Hydrocortison RichterUngarnLidocain
D-PanthenolRussland, KroatienDexpanthenol
Dexpanthenol-HemofarmSerbienDexpanthenol
DolobeneDeutschland, IsraelDexpanthenol
Dologel St.IndienLidocain
InstillagelDeutschlandLidocain
CalgelPolen, RusslandLidocain
KamistadDeutschlandLidocain
Katedzhel Mit LidocainÖsterreichLidocain
Mais RigDeutschland, RusslandDexpanthenol
LidocainChina, Russland, Ungarn, Republik BelarusLidocain
Lidocain-FläschchenChina, RusslandLidocain
LuanItalien, RusslandLidocain
Midokalm RichterUngarn, RusslandLidocain
Moreal PlusDeutschland, RusslandDexpanthenol
NazikDeutschlandDexpanthenol
Nazik für KinderDeutschlandDexpanthenol
Neo-Penotran Forte L.TruthahnLidocain
NefluanItalien, RusslandLidocain
OtipaxFrankreichLidocain
OtirelaxRumänienLidocain
PanthenolUkraineDexpanthenol
Panthenol tevaDeutschland, IsraelDexpanthenol
PanthenolsprayDeutschland, RusslandDexpanthenol
PrednisolonIndienPrednison
PrednisonRumänien, Indien, Russland, Ungarn, PolenPrednison
PrednisonIndien, Polen, Russland, Republik BelarusPrednison
Prednisolon NycomedÖsterreichPrednison
Procto-GlivenolFrankreich, Schweiz, Irland, ItalienLidocain
RectodeltDeutschlandPrednison
Relief ProItalien, Russland, DeutschlandLidocain
Rinza Lorsept AnästhetikaIndienLidocain
SeptanazalSlowenienDexpanthenol
Teraflu LarIndien, Spanien, SchweizLidocain
Teraflu Lar MentholTürkei, SchweizLidocain
Troxevasin NeoBulgarien, IslandDexpanthenol
EmlaSchwedenLidocain
Erweitern Sie die Tabelle vollständig »
MedikamentennameFreigabe FormularPreis (ermäßigt)
Medizin kaufenKeine Analoga oder Preise
MedikamentennameFreigabe FormularPreis (ermäßigt)
Medizin kaufenKeine Analoga oder Preise
  • Vorbereitungen
  • Aurobin

Bedienungsanleitung

  • Inhaber des Registrierungszertifikats: Gedeon Richter, Plc. (Ungarn)
  • Vertretung: Gideon Richter OJSC (Ungarn)
Freigabe Formular
Salbe für rektale und äußere. ca. 2 mg + 20 mg + 20 mg / 1 g: Röhrchen 20 g

Kombiniertes Medikament zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der anogenitalen Region.

Prednisoloncapronat ist ein nicht halogeniertes Glucocorticosteroid. Es hat eine lokale antiallergische und entzündungshemmende Wirkung. Das Medikament reduziert die Gefäßpermeabilität, erhöht den Gefäßwandtonus und reduziert Entzündungssymptome.

Lidocain - Lokalanästhetikum, beseitigt schnell Schmerzen und Brennen.

Dexpanthenol - fördert die Regeneration des betroffenen Epithels und der Schleimhaut.

Triclosan - ist ein Breitbandantiseptikum, das auf Bakterien und Pilze wirkt.

- Prozesse, die von einer Entzündung der Perianalregion begleitet sind;

- Juckreiz des Anus, Ekzeme und Dermatitis der perianalen Region;

- Analfissuren, Hämorrhoidenknoten;

- Fistel des Anus.

Erwachsene, ältere Patienten:

Die Salbe wird 2-4 mal täglich auf die betroffene Oberfläche aufgetragen.

Bei inneren Hämorrhoiden wird 2-4 Mal pro Tag eine kleine Menge Salbe (die Größe einer Erbse) in das Rektum injiziert. Mit einer Abnahme der Symptome kann das Medikament weniger häufig verwendet werden. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

Kinder über 1 Jahr:

Bei der Anwendung des Arzneimittels bei Kindern sollte eine längere Anwendung auf einer großen Oberfläche unabhängig vom Alter vermieden werden.

Die Verwendung lokaler Glukokortikosteroide kann vor allem lokale Nebenwirkungen verursachen: Verschlechterung der Wundheilung, Brennen, Reizung, Trockenheit, Hautverdünnung und erhöhte Hautempfindlichkeit.

Bei längerer Anwendung von Glukokortikosteroiden - Hautatrophie, lokaler Hirsutismus, Teleangiektasie, Purpura, Hypopigmentierung, Hypertrichose, Follikulitis, akneartige Hautausschläge, Entwicklung einer Pilzinfektion, allergische Kontaktdermatitis, Windelausschlag.

Bei Anwendung auf großen Oberflächen - systemische Manifestationen von Nebenwirkungen eines Glukokortikosteroids (Wachstumsverzögerung, Itsenko-Cushing-Syndrom, gutartiger Anstieg des Hirndrucks nach der Behandlung, Hyperglykämie, Glukosurie, Hypokaliämie, erhöhter Blutdruck).

Bei längerem Gebrauch und auf einer großen Oberfläche aufgrund der systemischen Wirkung von Lidocain kann Bradykardie auftreten.

- bakterielle, virale und pilzliche Infektionen der Haut;

- gleichzeitige Anwendung von Lidocain für andere Indikationen;

- Alter der Kinder bis zu 1 Jahr;

- Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels.

Das Medikament kann nicht zur Behandlung der Augen oder des periorbitalen Bereichs verwendet werden.

Es liegen keine Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels während der Schwangerschaft vor. Daher wird im ersten Schwangerschaftstrimester die Verschreibung von Aurobin nicht empfohlen. In den Trimenonen II und III der Schwangerschaft sollte die Verwendung des Arzneimittels erforderlichenfalls den erwarteten Nutzen für die Mutter und das potenzielle Risiko für den Fötus korrelieren.

Stillzeit: Kortikosteroide und Lidocain gehen in die Muttermilch über. Wenn Sie das Medikament also während der Stillzeit einnehmen müssen, sollten Sie entscheiden, ob Sie das Stillen beenden möchten

Liste B. Bei einer Temperatur von 8 bis 15 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Nicht nach Ablaufdatum verwenden.

Eine Langzeittherapie sollte nach Möglichkeit vermieden werden, insbesondere bei Kindern, da die Nebennierenfunktion möglicherweise unterdrückt wird. Das Medikament bei Kindern kann mit Vorsicht in einer Mindestdosis angewendet werden, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. Die Therapiedauer bei Kindern sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Ein versehentlicher Kontakt mit den Augen oder dem periorbitalen Bereich sollte vermieden werden. Bei Kontakt mit Wasser abspülen..

Die Entwicklung oder Ausbreitung einer Sekundärinfektion erfordert das Absetzen des Arzneimittels und die Ernennung einer antimikrobiellen oder antimykotischen Therapie. Feuchte Bedingungen tragen zur Entwicklung einer bakteriellen Infektion bei, daher sollte die Haut vor jeder Anwendung der Salbe gereinigt werden.

Die Anwendung auf einer großen Oberfläche oder die Langzeitanwendung kann zu einer systemischen Absorption der Wirkstoffe führen. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels in einem Bereich kann sich eine Hautatrophie entwickeln, insbesondere bei jungen Menschen.

Die Wirkung des Arzneimittels auf die Fähigkeit, ein Auto zu fahren, und auf die Arbeitsmechanismen:

Es gibt keine Daten über den Einfluss von Aurobin auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder unter Bedingungen erhöhter Aufmerksamkeit zu arbeiten.

Aurobin

Preise in Online-Apotheken:

Aurobin ist ein kombiniertes Glucocorticosteroid-Medikament zur topischen Anwendung. Es hat eine regenerative, antiexudative, antiseptische, antiallergische, analgetische, lokalanästhetische und entzündungshemmende Wirkung.

Form und Zusammensetzung freigeben

Aurobin ist in Form einer homogenen Salbe von weißer oder fast weißer Farbe erhältlich, die praktisch geruchlos ist. Das Medikament ist zur äußerlichen und rektalen Anwendung bestimmt.

1 g Aurobin enthält folgende Wirkstoffe:

  • Prednisolon Capronat - 2 mg;
  • D-Panthenol - 20 mg;
  • Lidocainhydrochlorid - 20 mg.

Hilfsstoffe, aus denen das Arzneimittel besteht: Triclosan, Cetylalkohol, Polysorbat 60, Makrogolstearat, Glycerin, flüssiges Paraffin, Stearinsäure, Propylenglykol, neutrales Öl und gereinigtes Wasser.

Die Aurobin-Salbe ist in 20 g Aluminiumtuben verpackt, in einem Pappbündel mit einer Tube.

Anwendungshinweise

Gemäß den Anweisungen ist Aurobin für die folgenden Prozesse und Krankheiten angezeigt:

  • Hämorrhoiden und Analfissuren;
  • Fistel des Anus;
  • Dermatitis und Ekzeme der perianalen Region;
  • Jucken des Anus;
  • Entzündungsprozesse im Anus.

Kontraindikationen

Absolute Kontraindikationen für die Anwendung von Aurobin sind:

  • Virale, pilzliche und bakterielle Infektionen der Haut;
  • Kinderalter bis zu einem Jahr;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Gleichzeitige Verabreichung von Lidocain für andere Indikationen.

Die Verwendung von Aurobin zur Behandlung eines periorbitalen Bereichs oder von Augen ist verboten.

Dosierung und Anwendung

Das Arzneimittel ist zur äußerlichen und rektalen Anwendung bestimmt..

Erwachsene und Patienten im Alter von Aurobin tragen gemäß den Anweisungen zwei- bis viermal täglich auf die betroffene Hautoberfläche auf. Zur Behandlung der inneren Hämorrhoiden wird 2-4 mal täglich eine kleine Menge Salbe (erbsengroß) in das Rektum injiziert. Wenn sich der Zustand verbessert, kann das Medikament weniger häufig verwendet werden. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage.

Bei der Anwendung von Aurobin bei Kindern über einem Jahr sollte die längere Anwendung und Anwendung auf einer großen Oberfläche unabhängig vom Alter vermieden werden.

Nebenwirkungen

Lokale Glukokortikosteroide können in erster Linie lokale Nebenwirkungen verursachen: Trockenheit und Ausdünnung der Haut, Brennen, Verschlechterung der Wundheilung, Überempfindlichkeit.

Die langfristige Anwendung von Aurobin erhöht die Wahrscheinlichkeit, unerwünschte Wirkungen zu entwickeln, wie z.

  • Lokaler Hirsutismus (übermäßiges Haarwachstum);
  • Purpura;
  • Follikulitis;
  • Hautatrophie;
  • Teleangiektasien (Gefäßnetzwerke oder Sternchen);
  • Hypertrichose (übermäßiges Haarwachstum);
  • Hypopigmentierung (verminderte Melaninsynthese);
  • Pilzinfektionen;
  • Intertrigo;
  • Akne-ähnliche Hautausschläge;
  • Allergische Kontaktdermatitis.

Bei der Anwendung des Arzneimittels auf große Hautbereiche sind systemische Nebenwirkungen möglich, die für Glukokortikosteroide charakteristisch sind:

  • Wachstumsverzögerung;
  • Hyperglykämie;
  • Itsenko-Cushing-Syndrom;
  • Hypokaliämie;
  • Glucosuria;
  • Erhöhter Blutdruck;
  • Gutartiger Anstieg des ICP (Hirndruck) nach Behandlungsende.

Bei längerer und umfassender Anwendung von Aurobin kann aufgrund der systemischen Wirkung von Lidocain eine Bradykardie auftreten.

spezielle Anweisungen

Eine Langzeitbehandlung sollte insbesondere bei Patienten unter 18 Jahren wegen einer möglichen Hemmung der Nebennierenfunktion vermieden werden. Bei Kindern wird das Medikament nicht länger als 5 Tage mit äußerster Vorsicht und in der niedrigsten Dosierung angewendet, die die erforderliche therapeutische Wirkung erzielen kann..

Wenn die Aurobin-Salbe in die periorbitale Region oder in die Augen gelangt, waschen Sie die betroffenen Stellen sofort mit Wasser.

Mit der Entwicklung einer Sekundärinfektion sind ein Drogenentzug und die Ernennung einer geeigneten antimykotischen oder antimikrobiellen Behandlung erforderlich. Vor dem Auftragen der Salbe muss der behandelte Hautbereich gereinigt werden, da Feuchtigkeit zur Entwicklung bakterieller Infektionen beiträgt.

Es gibt keine Daten darüber, ob Aurobin die Fähigkeit zum Führen von Fahrzeugen beeinflusst.

Analoga

Bisher existieren keine strukturellen Analoga von Aurobin mit derselben aktiven Komponente. Ersatz für das Medikament sind Medikamente mit einer anderen Zusammensetzung, aber mit den gleichen Indikationen. Solche Medikamente umfassen: Pilex, Posterisan, Ichthyol, Propolis, Belladonna-Extrakt, Beladonna-Extrakt, Hämorron, Betiol, Relief, Proctan, Doloproct, Anuzol, Procto-Glivenol, Proctosan Neo, Rutes, Proctosedil.

Lagerbedingungen

Gemäß den Anweisungen sollte Aurobin bei einer Temperatur von 8 bis 15 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Haltbarkeit der Salbe - 2 Jahre.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Aurobin Salbe: Gebrauchsanweisung, Analoga, Preis und Bewertungen

Aurobin bezieht sich auf antibakterielle Salben, die entzündliche Prozesse lindern, Schmerzen und Schwellungen des Gewebes lindern sollen. Das Medikament gegen Hämorrhoiden hat keinen ausgeprägten Geruch, weiße Farbe. Mit seiner Hilfe wird die Regeneration geschädigter Gewebe beschleunigt, Desinfektion von Problembereichen erfolgt..

allgemeine Informationen

Aurobin ist für den externen und analen Verzehr bestimmt und hat eine homogene Struktur. Ein Gramm der Substanz enthält hochaktive Komponenten, dargestellt durch:

  1. D-Panthenol - 20 mg;
  2. Prednisolon Capronat - 2 mg;
  3. Lidocainhydrochlorid - 20 mg.

Sekundärkomponenten werden vorgestellt:

  • Glycerin;
  • Paraffinöl;
  • Octadecansäure;
  • Weißes Vaseline;
  • Gereinigtes Wasser;
  • Polysorbat 60;
  • Propylenglykolstearat;
  • Triclosan;
  • Cetylalkohol.

Die Arzneimittelsubstanz wird in Aluminiumtuben mit einer Verpackung von 20 Gramm hergestellt. Jede Packung ist zusätzlich in einem Karton versiegelt..

Das hauptsächliche pharmakologische Ergebnis wird durch mehrere Komponenten bestimmt:

  1. Dexpanthenol soll den Heilungsprozess von Gewebe und Schleimhäuten beschleunigen.
  2. Um zwanghaften Juckreiz zu lindern und unangenehme Empfindungen zu unterdrücken - Lidocain;
  3. Zur direkten Beeinflussung der mykotischen und bakteriellen Mikroflora wird Triclosan als Antiseptikum eingesetzt.

Prednisolon, das Teil der Aurobin-Struktur ist, gehört zur Untergruppe der Kortikosteroide, die zur Bekämpfung allergischer Manifestationen und des Entzündungsprozesses erforderlich sind. Das Element ermöglicht es, die Durchlässigkeit von Blutgefäßen zu verringern und die Vitalaktivität ihrer Wände zu erhöhen.

Aurobin bezieht sich auf die kombinierten Medikamente zur Behandlung von Pathologien der perianalen Zone.
Die Verwendung von Salbe in Problembereichen hilft, Entzündungen schnell zu beseitigen, zuvor geschädigtes Gewebe zu betäuben und wiederherzustellen.

Berechtigungen und Nutzungsverbote

Der Hersteller hat in den Unterlagen angegeben, dass Aurobin für folgende Abweichungen erforderlich ist:

  • Fisteln;
  • Mit obsessivem Juckreiz im Problembereich;
  • Neuroallergische Erkrankung der Dermis im Perineum;
  • Beim Knacken der Schleimhäute des Rektums;
  • Hämorrhoidenerkrankung;
  • Im Falle eines Vorsprungs oder einer spontanen Vergrößerung des Durchmessers der venösen Gefäße des Anus.

Aurobin wird unter folgenden Bedingungen nicht verschrieben:

  1. Mit bakteriellen und viralen Infektionen, die die Haut betreffen;
  2. Schwere allergische Reaktionen auf einzelne Bestandteile von Aurobin;
  3. Babys bis zum ersten Lebensjahr;
  4. Bei der Verschreibung von Lidocain und seinen Derivaten zur Behandlung anderer Krankheiten.

Der Hersteller warnt davor, dass vollständige klinische Studien zur Sicherheit des Arzneimittels zum Zeitpunkt der Schwangerschaft und Stillzeit fehlen.

Im ersten Viertel der Schwangerschaft ist die Anwendung von Aurobin strengstens untersagt. In den verbleibenden Zeiträumen erfolgt die Ernennung nach Beurteilung des Sicherheitsverhältnisses für die Frau sowie die Gesundheit von Fötus und Mutter.

Die Bestandteile lassen sich leicht in die Muttermilch einbauen, daher sollte während der Aurobin-Therapie die natürliche Fütterung für die gesamte Dauer des Therapieverlaufs gestoppt werden.

Empfehlungen zur Verwendung

Die beigefügte Anweisung an Aurobin gibt an, dass das Medikament ausschließlich für externe und rektale Manipulationen verwendet wird:

  1. Die Salbe für Erwachsene wird 2 bis 4 Mal täglich auf Problembereiche aufgetragen.
  2. Bei inneren Formen von Hämorrhoiden wird eine kleine Menge eines Arzneimittels, nicht mehr als eine Kugel, in den endgültigen Darm eingeführt - von 2 bis 4 Manipulationen pro Tag. Nach einer Abnahme der symptomatischen Manifestationen nimmt die Anzahl der Anwendungen ab, die Gesamtbehandlungszeit sollte nicht mehr als eine Woche betragen;
  3. Für Babys nach dem ersten Lebensjahr werden die Menge an Aurobin und die Häufigkeit seiner Anwendung vom behandelnden Arzt verschrieben. In diesem Zeitraum ist eine längere Anwendung des Arzneimittels und die Anwendung auf große Bereiche der Haut und der Schleimhäute verboten. Die Gesamtbehandlungszeit im Kindesalter sollte 5 Tage nicht überschreiten.

Das Medikament Normase zur Verbesserung der Darmflora

Negative Reaktionen

Bei einzelnen Patienten können sich verschiedene negative Reaktionen der inneren Organe und Systeme bilden.

  • Ein Anstieg des Augeninnendrucks;
  • Verschiebung des Augapfels nach vorne - Exophthalmus;
  • Hinterer subkapsulärer Katarakt;
  • Hornhautgeschwüre.

Die durchschnittliche Statistik zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer Trübung der Linse bei Babys höher ist als bei Erwachsenen.

  • Pankreatitis
  • Magengeschwüre der Magenschleimhäute mit Blutungsrisiko;
  • Perforation des Organs;
  • Entzündung der Speiseröhre;
  • Magenblutung.

Zentralnervenabteilung:

  1. Periodischer Schwindel;
  2. Schlaflosigkeit;
  3. Krampfzustände, Krämpfe;
  4. Eine Vielzahl von psychischen Störungen;
  5. Anfälle von Kopfschmerzen.
  1. Verlangsamung der Funktionalität des leitenden Systems im Herzmuskel;
  2. Pathologische Verlangsamung von Herzkontraktionen - Bradykardie;
  3. Periphere Vasodilatation - Entspannung der glatten Muskeln der Blutgefäße.
  • Starker Verlust von Kaliumionen;
  • Die Ansammlung von Gewebeflüssigkeit und Natrium;
  • Unzureichende Leistung des Herzmuskels;
  • Erhöhter Blutdruck;
  • Hypokaliämische Alkalose - ein Ungleichgewicht in Richtung zunehmender Mengen alkalischer Substanzen.
  1. Aseptische Nekrose - mit einer Verletzung der Durchblutung im Knochengewebe;
  2. Myopathie - dystrophische Veränderungen im Muskelgewebe;
  3. Wachstumsverzögerung bei Kindern - aufgrund von Kortikosteroiden;
  4. Osteoporose - mit einer Abnahme der Knochendichte.

Endokrine Abteilung und Stoffwechselprozesse: Hemmung der Nebennieren, insbesondere bei längerer Anwendung von Aurobin in großen Bereichen oder aufgrund der Verwendung eines Okklusivverbandes. Pathologie wird häufiger im Alter der Kinder aufgezeichnet.

Bei der genauen Umsetzung der Empfehlungen in den dem Arzneimittel beigefügten Anweisungen werden bei Ausschluss Nebenwirkungen beobachtet. Die lokale Anwendung der Salbe kann zu Hautschäden führen:

  • Ein Gefühl von obsessivem Juckreiz und Brennen;
  • Langsame Heilung von Wundoberflächen;
  • Ausdünnung der Dermis;
  • Reizung und Trockenheit;
  • Empfindlichkeit;
  • Follikulitis - Entzündung der Haarfollikel;
  • Hirsutismus - übermäßiges Haarwachstum am Körper, sowohl bei Männern als auch bei Frauen;
  • Hautausschlag;
  • Nekrotische Streifen;
  • Bereiche mit Windelausschlag;
  • Einfache Dermatitis der allergischen Ätiologie;
  • Hypopigmentierung - eine Verringerung der Melaninproduktion durch die Dermiszellen.

Überdosis

Eine akute Form der Aurobin-Vergiftung ist unwahrscheinlich. Bei unkontrollierter Verwendung großer Mengen des Arzneimittels oder unsachgemäßer Verwendung kann ein klinisches Bild von Nebenwirkungen auftreten.

Durch eine übermäßige Salbeninjektion in den Rektalbereich wird eine Bradykardie ausgelöst - aufgrund des im Arzneimittel enthaltenen Lidocains.

Zusätzliche Anleitung

Der Hersteller empfiehlt, bei der Verwendung von Aurobin die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen und in der Umgebung. Bei versehentlichem Eindringen spülen Sie sie mit viel Wasser aus und konsultieren Sie Ihren Arzt.
  2. Es ist verboten, Aurobin über einen längeren Zeitraum zu verwenden, insbesondere für kleine Kinder. Eine lange Therapie kann zu einer Verschlechterung der Nebennierenfunktion führen;
  3. Die ständige Anwendung von Salbe auf große Hautpartien über lange Zeiträume kann zu einer systemweiten Absorption der Wirkstoffe führen, was zu atrophischen Veränderungen in der Dermis führt. Das Problem ist im jungen Alter relevant;
  4. Vor Beginn der Manipulation sollten die zur Behandlung vorgesehenen Stellen gründlich gereinigt und getrocknet werden. Nassabdeckungen schaffen günstige Bedingungen für die Einführung und Entwicklung von bakteriellen und infektiösen Prozessen;
  5. Die Bildung sekundärer Infektionsprozesse und ihre anschließende Verteilung werden als Gründe für den Abbruch der Therapie angesehen. Den Patienten werden zusätzlich Medikamente gegen Pilze und Keime verschrieben..

Im Verhalten klinischer Studien wurde bei lokaler Anwendung keine ausgeprägte Wechselwirkung von Aurobin mit anderen Medikamenten beobachtet.

Analoga

Aurobin hat keine vollständigen Synonyme mit denselben aktiven Komponenten. Der Ersatz des Arzneimittels erfolgt durch Arzneimittel mit einem ähnlichen Einflussspektrum, jedoch mit anderen Bestandteilen.

Hämorrhoidsalbe Levomekol - Anwendungsbereiche

Die Therapie der Hämorrhoidenerkrankung wird durchgeführt:

  • Betiol;
  • Hämorron;
  • Ichthyol;
  • Posterisan;
  • Proctosan;
  • Proctosedyl;
  • Linderung.

Die Selbstauswahl und der Ersatz der vom Arzt verschriebenen Salbe ist strengstens untersagt. Bei ihrem Termin stützt sich die Ärztin auf Labordaten und den allgemeinen Zustand des Körpers.

Der unkontrollierte Gebrauch von Medikamenten kann zur Bildung einer Vielzahl von Komplikationen, destruktiven und atrophischen Veränderungen der Haut und der Schleimhäute führen.

Speicherregeln und Implementierungsanforderungen

Aurobin ist für zwei Jahre geeignet, vorausgesetzt, das Temperaturregime wird von + 8 bis +15 Grad eingehalten. Das Produkt sollte für Kinder nicht zugänglich sein. Nach dem Verfallsdatum wird das Röhrchen unbedingt entsorgt..

Die durchschnittlichen Salbenkosten betragen 350 Rubel. Das Arzneimittel wird in Apothekenketten erst gekauft, nachdem dem behandelnden Arzt ein Rezept vorgelegt wurde.

Bewertungen

Eine pharmakologische Substanz hat eine maximale Wirkung, wenn sie in Perioden des dritten und vierten Grades einer Hämorrhoidenerkrankung angewendet wird. In den ersten beiden Stadien wird die Wirksamkeit in Frage gestellt - zu diesem Zeitpunkt haben Patienten keine ausgeprägten Entzündungsprozesse und Gewebeödeme.

Die Verwendung äußerer Formen von Hämorrhoiden führt bei Fachleuten zu Meinungsverschiedenheiten. Einige glauben, dass das Medikament die gewünschte Wirkung hat, andere stellen es in Frage.

Patienten haben ihre eigene Meinung über das Arzneimittel:

Victoria

„Ich habe eine unangenehme Krankheit - Hämorrhoiden im Zusammenhang mit einem sitzenden Lebensstil. Sie ignorierte ständig den Rat des Arztes über die Notwendigkeit körperlicher Anstrengung und muss nun die Krankheit bekämpfen. Der Arzt empfahl mir einen Aurobin-Kurs. Es gab keine Nebenwirkungen bei der Anwendung, schmerzhafte Empfindungen, ständiger Juckreiz verschwand schnell. “.

Alyona

„Letztes Jahr habe ich Aurobin genau kennengelernt. Er stoppte schnell alle unangenehmen Manifestationen der Krankheit, und in diesem Frühjahr erinnerte die Krankheit wieder an sich. Anfangs habe ich versucht, eine andere Salbe zu verwenden, aber ein zusätzliches Geschenk in Form einer Vaginitis erhalten. Also musste ich zur bewährten Medizin zurückkehren ".

Anastasia

„Nach der Geburt trat eine Hämorrhoidenerkrankung auf. Der Arzt empfahl, Aurobin für ihre Behandlung zu verwenden. Das Medikament hat mir voll und ganz gepasst - es wird in jeder Apotheke verkauft, nicht sehr teuer. Nach einer Woche Therapie verschwanden alle Symptome der Krankheit, ich werde nicht mehr von Schmerzen oder ständigem Juckreiz gequält. ".

Nur eine unkontrollierte Salbenaufnahme kann zu Komplikationen führen. Nach den Empfehlungen des Herstellers wird Aurobin unangenehme Empfindungen schnell beseitigen und das Problem in einer Woche vergessen. Als zusätzliche Maßnahme empfiehlt der Hersteller die Verwendung von Aurobin-Kerzen.

Aurobin-Salbe zur Bekämpfung von akuten und chronischen Hämorrhoiden

Aurobin-Salbe ist eines der beliebtesten Mittel gegen Hämorrhoiden, das nach seinen Anweisungen während der Schwangerschaft angewendet werden kann. Sie kämpft mit entzündeten Hämorrhoiden und lindert unangenehme Symptome während einer Verschlimmerung der Krankheit. Dieses Medikament lindert Juckreiz, Blutungen und Schmerzen..

Beschreibung

Aurobin-Salbe bezieht sich auf antibakterielle und entzündungshemmende Medikamente mit anästhetischer Wirkung. Es wird in der Proktologie verwendet. Das Medikament hat eine homogene Struktur und eine weiße Farbe. Es wird extern und rektal verwendet. Es beseitigt Entzündungen und Schwellungen, desinfiziert und verbessert die Geweberegeneration..

Komposition

  • D-Panthenol;
  • Prednison;
  • Lidocain;
  • Triclosan;
  • Propylenglykol;
  • Stearinsäure;
  • Polysorbat;
  • Flüssiges paraffin;
  • Macrogol;
  • Neutrales Öl.

Das Werkzeug ist in 20-Gramm-Aluminiumrohren erhältlich. Es sollte bei einer Temperatur von 8-15 Grad gelagert werden. Bei sachgemäßer Lagerung ist es 2 Jahre haltbar..

Pharmakologie

Rektale Salbe Aurobin ist ein wirksames Mittel. Seine Wirkstoffe ergänzen und stärken sich gegenseitig und ihre Kombination ermöglicht es Ihnen, die unangenehmen Anzeichen einer akuten Form von Hämorrhoiden schnell loszuwerden.

  • D-Panthenol ist eine Vitamin B-Gruppe mit regenerierenden Eigenschaften. Hilft beschädigten Schleimhäuten und Geweben schneller zu heilen.
  • Prednisol gehört zur Gruppe der synthetischen Glukokortikosteroide. Es hat entzündungshemmende und antiallergische Eigenschaften. Es ist auch in der Lage, den Gefäßtonus zu verbessern, die Kapillarzerbrechlichkeit und -permeabilität zu verringern. Die exsudative Wirkung der Substanz lindert Schwellungen, Juckreiz und Entzündungen verschiedener Ursachen.
  • Triclosan ist ein antiseptischer Bestandteil eines breiten Wirkungsspektrums. Verhindert das Auftreten von Pilzen und pathogenen Mikroben.
  • Lidocain - ein starkes Anästhetikum, das Schmerzen und Brennen lindert.

Ein kleiner Teil von Prednisolon und Lidocain kann, selbst wenn es topisch angewendet wird, in den Blutkreislauf eindringen.

Anwendungshinweise

Die Gebrauchsanweisung für die Aurobin-Salbe enthält eine genaue Beschreibung der Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung. Das Medikament wird bei folgenden Erkrankungen verschrieben:

  • Entzündung der perianalen Zone;
  • Dermatitis des Analbereichs;
  • Juckreiz im Anus;
  • Ekzem;
  • akute und chronische Form von Hämorrhoiden;
  • Rektalfissur;
  • Anopappilitis;
  • Rektalfistel.

Stuhlgang - Bei Schwierigkeiten mit der Selbstentleerung einen reinigenden Einlauf verwenden.

Hygieneverfahren (Waschen) mit warmem Wasser und Seife.

Mit einer dünnen Schicht auf den betroffenen Bereich der Salbe auftragen, ohne zu reiben und nicht nass zu werden. Die leichte Textur des Präparats lässt es schnell einziehen, ohne Spuren auf der Kleidung zu hinterlassen.

Bei akuten Hämorrhoiden wird die Salbe 3-4 mal täglich angewendet. Nachdem die Verschlimmerung verschwunden ist, sollte die Anzahl der Anwendungen auf das 1-2-fache reduziert werden.

Aurobin kann auch rektal bei der Entwicklung von inneren Hämorrhoiden eingesetzt werden. Dazu wird 3-4 mal täglich eine kleine Menge des Arzneimittels in den Anus injiziert. Die Anzahl der Anwendungen wird ebenfalls auf das 1-2-fache reduziert, wenn die unangenehmen Symptome nachlassen. Die Therapiedauer beträgt 5-7 Tage.

Wichtig! Die Dosierung für Patienten mit schlechter Gesundheit oder im Alter sollte zunächst auf 2-mal täglich reduziert werden. Gleiches gilt für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen..

Kontraindikationen

Die Zusammensetzung der Salbe aus Aurobin-Hämorrhoiden enthält starke Substanzen, die Nebenwirkungen verursachen können.

Deshalb sollten Sie zunächst sicherstellen, dass keiner seiner Bestandteile eine allergische Reaktion hervorruft.

In einigen Fällen kann es beim Patienten zu Rötungen oder Hautausschlägen kommen. Aber manchmal gibt es schwerwiegendere Komplikationen. Zum Beispiel anaphylaktischer Schock.

Nebenwirkungen der Aurobin-Salbe können auch bei gleichzeitiger Anwendung eines anderen Arzneimittels mit Lidocain auftreten. Da es dieses starke Anästhetikum bereits enthält, kann seine zusätzliche Verwendung, selbst wenn es zur Behandlung einer anderen Krankheit verwendet wird, zu Überdosierungen und Komplikationen führen.

Patienten mit pilzlichen, bakteriellen und viralen infektiösen Hauterkrankungen wird aufgrund des darin enthaltenen Prednisons ebenfalls nicht empfohlen, die Salbe zu verwenden. Darüber hinaus ist diese Substanz bei Menschen mit Tumorerkrankungen kontraindiziert, da sie die Weiterentwicklung der Onkologie verursachen kann..

Die Anwendung von Aurobin wird nicht empfohlen, ohne dass Kinder unter 1 Jahr besondere Bedürfnisse haben, und es kann nur nach Anweisung eines Arztes angewendet werden.

Merkmale einer sorgfältigen Behandlung

Die Behandlungsdauer mit dieser Salbe sollte kurz sein. Dies gilt insbesondere für Kinder. Die Therapiedauer für Babys sollte nicht mehr als 5 Tage betragen. Darüber hinaus wird das Medikament nur in minimalen Dosen verwendet. Bei längerer Behandlung besteht die Möglichkeit eines Nebennierenversagens.

Auch das Auftragen von Aurobin-Salbe aus Rissen auf der großen Oberfläche der Haut oder der Schleimhaut kann zum Eindringen einer großen Menge von Wirkstoffen in den Blutkreislauf führen. Darüber hinaus kann sich eine Atrophie der Haut entwickeln..

Die Behandlung mit diesem Medikament sollte abgebrochen werden, wenn sich eine Sekundärinfektion entwickelt hat. In diesem Fall helfen nur antimikrobielle Mittel.

Wenn das Produkt in Ihre Augen gelangt, spülen Sie es mit viel Wasser aus..

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Aurobin sollte von schwangeren Frauen befolgt werden. Es wird nicht empfohlen, es im 1. Trimester zu verwenden, da dies negative Auswirkungen auf den Fötus und seine lebenswichtigen Organe haben kann. Zu einem späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft kann das Medikament vom behandelnden Arzt verschrieben werden, die Therapie sollte jedoch unter seiner strengen Kontrolle stehen.

Die Verwendung von Aurobin-Salbe während des Stillens kann auch ein Risiko für die Gesundheit des Kindes darstellen. Das Eindringen seiner Wirkstoffe in die Muttermilch wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden des Babys aus. Wenn jedoch eine obligatorische Behandlung erforderlich ist, sollte die Stillzeit für die Dauer der Therapie unterbrochen werden.

Einige Frauen verwenden Anti-Hämorrhoiden, um Kreise und Taschen unter den Augen zu entfernen..

Ist es also möglich, ein Gesicht mit Aurobin-Salbe zu beschmieren? Die Meinungen von Experten zu diesem Thema sind unterschiedlich. Alle sind sich jedoch einig, dass Sie bei der Entscheidung, das Produkt für die Gesichtshaut zu verwenden, den Kontakt mit den Augen vermeiden und sofort die Verwendung von Rötungen oder anderen unangenehmen Symptomen einstellen sollten.

Nebenwirkungen

  • Verbrennung;
  • Reizung;
  • Verschlechterung der Gewebeheilung;
  • Trockenheit;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Haut.

Bei längerer Therapie können sich Hypertrichose, Atrophie, Hypopigmentierung, Hirsutismus und Purpur entwickeln. Darüber hinaus das Auftreten von Akne-ähnlichen Hautausschlägen, Windelausschlag, allergischer Dermatitis und Pilzinfektion.

  • Nervensystem (psychische Störung, erhöhter Hirndruck, Krämpfe, Schlaflosigkeit und Schwindel).
  • Endokrines System (vermindertes Kalium im Blutkreislauf, Cushing-Syndrom, hypokaliämische Alkalose).
  • Verdauungssystem (Magengeschwür im Zwölffingerdarm und Magen, Perforation des Verdauungstrakts, Blutungen im Magen, Ösophagitis und Pankreatitis).
  • Herz-Kreislauf-System (Anstieg des Blutdrucks, Ausdehnung der peripheren Gefäße, Herzinsuffizienz, Arrhythmie, Tachykardie und Verschlechterung der Myokardleitung).

Darüber hinaus kann Aurobin Nebenwirkungen wie erhöhten Augeninnendruck, Wachstumsstörungen und Osteoporose verursachen. Bei fortgesetzter Anwendung wird die Nebennierenfunktion gehemmt.

Kosten

Diese Salbe ist ein erschwingliches und kostengünstiges Mittel. Der Preis beträgt 150-300 Rubel., Je nach Region. Es kann problemlos in jeder Apotheke ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden..

Analoga

  • Agiolax ist ein Kräuterpräparat in Form eines Pulvers. Es wird bei Hämorrhoiden, Verstopfung, Verdauungsproblemen und Mikrorissen im Darm angewendet. Kann Durchfall verursachen.
  • Proctosedyl - antihämorrhoide Salbe. Es enthält Antibiotika, Heparin und Esculosid. Es wird verwendet, um Schmerzen zu beseitigen und Mikrorisse im Anus und Darm zu heilen. Das bei längerem Gebrauch enthaltene Antibiotikum kann jedoch zu Dysbiose führen. Daher wird das Medikament nur bei akuten Hämorrhoiden verschrieben.
  • Sulfodecortem ist ein billiges Analogon der Aurobin-Salbe. Es hat eine antiparasitäre und entzündungshemmende Wirkung.
  • Proctosan ist ein Mittel gegen Hämorrhoiden mit heilenden und analgetischen Eigenschaften. Die Behandlungsdauer kann 1 Monat betragen.
  • Hepazolon - ein kombiniertes Medikament, das Entzündungen und Schmerzen beseitigt.

In Gewahrsam

Aurobin-Salbe gilt als wirksames Mittel im Kampf gegen Hämorrhoiden, hat aber gleichzeitig viele Nebenwirkungen..

Deshalb sollten Sie zuerst eine ärztliche Untersuchung durchlaufen und das Produkt erst nach einem Arzttermin verwenden. Darüber hinaus sollte die Therapie genau nach den Anweisungen durchgeführt werden, ohne die Dosierung zu überschreiten.

Wenn mindestens eines der oben genannten unangenehmen Symptome auftritt, sollte die Behandlung abgebrochen werden..

Bewertungen


Alexander, 49 Jahre alt, Belogorsk

Meine Arbeit beinhaltet ein langes Sitzen an einem Tisch mit Dokumenten. Ich treibe keinen Sport, sondern reise hauptsächlich mit dem Auto durch die Stadt. Jene. Mein Lebensstil ist sesshaft. Infolgedessen haben sich in letzter Zeit Hämorrhoiden entwickelt. Zuerst wurden die unangenehmen Symptome nicht besonders gequält, aber dann nahmen die Beschwerden immer mehr zu. Gebrauchte rektale Salben und Zäpfchen, die von Apothekern empfohlen wurden. Aber die Krankheit schritt immer weiter voran, so dass ich einen Arzt aufsuchen musste. Mir wurde Aurobin verschrieben. Nach ein paar Tagen begann der Schmerz zu verschwinden. Und nach einer Woche verschwanden alle Symptome vollständig.


Evgeniya, 52 Jahre alt, Wolzhsk

Hämorrhoiden quälen mich seit mehreren Jahren. Zunächst wurde es unabhängig mit Volksheilmitteln und Mitteln behandelt, die in einer Apotheke gekauft wurden.

Aber bei der nächsten Exazerbation stellte ich fest, dass sie keine Wirkung hatten, und wandte mich an den Arzt, der mir riet, Aurobin-Salbe zu probieren. Sie schmierte die äußeren Knoten. Der Schmerz und der Juckreiz verschwanden nach ein paar Tagen und dann ließ die Entzündung nach. Insgesamt 5 Tage behandelt.

Es traten keine Beschwerden auf. Ich mochte dieses Werkzeug - es lässt sich leicht auftragen, ist geruchlos und färbt keine Kleidung.


Alena, 31 Jahre alt, Taganrog

Während der Schwangerschaft bekam ich Hämorrhoiden. Da ich keine Medikamente mehr verwenden wollte, um dem Kind keinen Schaden zuzufügen, habe ich nichts verwendet. Aber in den späten Stadien wurden die Schmerzen sehr stark, so dass ich immer noch einen Arzt aufsuchen musste.

Er verschrieb dieses Medikament, aber nur mit einer niedrigeren Dosierung. Ich brauchte nur vier Tage, um mich behandeln zu lassen. Am Ende gab es keine Nebenwirkungen. Ja, und das hatte keine Auswirkungen auf das Kind. Die Verwendung von Aurobin-Salbe während der Schwangerschaft ist also möglich, jedoch nur in geringen Mengen.

Aurobin - Gebrauchsanweisung, Preis, Analoga und Testberichte

Eine Entzündung der Hämorrhoiden oder der medizinische Begriff "Hämorrhoiden" bezieht sich auf sehr empfindliche Krankheiten, von denen nicht angenommen wird, dass sie laut ausgesprochen werden. Deshalb versuchen viele, das Problem selbst zu lösen, indem sie verschiedene Salben und Zäpfchen von Hämorrhoiden kaufen.

Eines der wenigen Medikamente, die die Symptome von Hämorrhoiden beseitigen können, ist die Aurobin-Salbe, die bei richtiger Anwendung in der Proktologie weit verbreitet ist und eine gute therapeutische Wirkung hat.

Gebrauchsanweisung Aurobin hilft dabei, sich mit den Eigenschaften des Arzneimittels, der Verwendungsmethode, Kontraindikationen und anderen wichtigen Informationen vertraut zu machen.

Beschreibung des Arzneimittels

Aurobin-Salbe bezieht sich auf Arzneimittel zur externen oder rektalen Verabreichung. Das Medikament bewältigt entzündliche Prozesse, wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Die Verwendung von Aurobin bei der Behandlung von Hämorrhoiden kann nicht nur Entzündungen im Bereich von Hämorrhoiden lindern, sondern auch die Geweberegeneration stimulieren und das Wachstum pathogener Bakterien unterdrücken.

Das Medikament gehört zu kombinierten Mitteln, da es mehrere Wirkstoffe enthält, von denen jeder seine eigene therapeutische Wirkung bei der Behandlung von Hämorrhoiden und anderen proktologischen Erkrankungen hat. Der Vorteil des Arzneimittels ist sein erschwinglicher Preis, der um ein Vielfaches niedriger ist als bei einigen ähnlichen Arzneimitteln gegen Hämorrhoiden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Aurobin Salbe ist ein Produkt des Pharmaunternehmens Gideon Richter OJSC, Ungarn. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält mehrere aktive Komponenten, darunter:

  1. Prednisoloneum - 2 mg;
  2. D-Panthenol - 20 mg;
  3. Lidocain - 20 mg.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Hilfssubstanzen, die die Wirkung des Arzneimittels verstärken.

Sie können Salbe in einem Aluminiumrohr von 20 g kaufen. Salbe, weiß, geruchlos.

Eigenschaften der Aurobin-Salbe

Aurobin Salbe ist ein medizinisches kombiniertes Präparat mit entzündungshemmenden, antimikrobiellen und regenerativen Wirkungen. Die Eigenschaften des Arzneimittels beruhen auf seiner Zusammensetzung:

  • Triclosan ist ein Antiseptikum, das das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien hemmt. In der akuten Periode von Hämorrhoiden verringert sich das Risiko einer Infektion der perianalen Region;
  • D-Panthenol - hat eine heilende Wirkung, reduziert die akute Periode der Krankheit signifikant, stellt beschädigte Zellen wieder her;
  • Prednisolon - ein Glukokortikosteroidhormon, das es Ihnen ermöglicht, Entzündungen und Allergiesymptome zu lindern, die Kapillarzerbrechlichkeit zu verringern und die Schwellung des Weichgewebes zu lindern.
  • Lidocain - ein starkes Lokalanästhetikum, lindert Schmerzen und reduziert den Bedarf an anderen Schmerzmitteln.

Nach dem Auftragen der Salbe dringen die Wirkstoffe teilweise in den Blutkreislauf ein und werden über mehrere Stunden von den Nieren ausgeschieden.

Angaben zur Ernennung

Anweisungen zur Verwendung von Aurobin-Salbe berichten, dass die Verwendung des Arzneimittels für die folgenden Krankheiten und Zustände geeignet ist:

  1. Dermatitis;
  2. Interne oder externe Hämorrhoiden;
  3. Rektale Fissuren;
  4. Fistel.

Sie können die Salbe unter anderen Bedingungen verwenden, aber in jedem Fall sollte das Medikament von einem Proktologen verschrieben werden. In den Anfangsstadien der Krankheit ohne schwerwiegende Symptome wird die Verwendung von Aurobin nicht empfohlen. Es ist besser, schwächere Medikamente zu bevorzugen, um stagnierende Prozesse im Bereich der Hämorrhoiden zu verhindern.

Art der Anwendung

Die Aurobin-Salbe ist nur zur äußerlichen oder rektalen Verabreichung bestimmt. Bei äußeren Hämorrhoiden wird die Salbe 2 bis 4 Mal täglich auf die Entzündungsstelle aufgetragen. Wenn innere Hämorrhoiden diagnostiziert werden, wird 2 bis 4 Mal täglich eine kleine Menge Salbe (Größe einer Erbse) in das Rektum injiziert. Die Behandlung dauert 5 bis 7 Tage.

Bei der Verwendung der Salbe ist es wichtig, die empfohlenen Dosen und die Häufigkeit der Anwendung einzuhalten. Die Behandlung mit diesem Arzneimittel kann nur für medizinische Zwecke durchgeführt werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Aurobin in Form einer Salbe weist eine Reihe von Kontraindikationen auf, mit denen Sie sich vor der Anwendung des Arzneimittels vertraut machen müssen:

  • Hautinfektionen;
  • Kinder unter 1 Jahr;
  • Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung.

Während der Schwangerschaft kann das Medikament verwendet werden, jedoch auf Empfehlung eines Arztes. Mit großer Vorsicht wird das Medikament Personen mit Diabetes, Glaukom, Anämie und Herzinsuffizienz in der Vorgeschichte verschrieben. Bei Vorliegen solcher Krankheiten werden die Verwendungsdauer und die Dosierungen auf ein Minimum reduziert oder sicherere Medikamente verschrieben.

Bewertungen über Aurobin Salbe sind positiv, aber in einigen Fällen nach der Verwendung des Arzneimittels können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten:

  1. Jucken, Brennen;
  2. Verschlechterung der Geweberegeneration;
  3. Follikulitis;
  4. Atrophie der Haut;
  5. Beitritt zu einer Pilzinfektion;
  6. Purpura.

Wenn es Anzeichen von Nebenwirkungen gibt, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und einen Arzt konsultieren, der ein anderes Arzneimittel aufnimmt.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament über einen längeren Zeitraum zu verwenden, da dies zu Funktionsstörungen der inneren Organe und Systeme führen kann. In solchen Fällen kann der Patient eine Herzrhythmusstörung, Dysbiose, Osteoporose, Dermatitis und andere Krankheiten haben.

Merkmale der Verwendung

Damit die Salbenbehandlung das maximale therapeutische Ergebnis erzielt, müssen Sie einige Anwendungsregeln befolgen:

  • Vermeiden Sie Salben in den Augen oder in den Schleimhäuten.
  • Wenden Sie das Medikament erst nach dem Stuhlgang und dem Duschen an.
  • Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis und Häufigkeit der Anwendung.

Aurobin hemmt nicht die psychomotorischen Funktionen und kognitiven Fähigkeiten. Bei längerer Anwendung der Salbe steigt das Risiko einer Hautatrophie aufgrund einer übermäßigen Anreicherung von Wirkstoffen im Körper.

Analoga

Wenn Aurobin aus irgendeinem Grund kontraindiziert ist, kann es durch andere Medikamente mit einem ähnlichen Wirkmechanismus ersetzt werden. Diese beinhalten:

  1. Proctosedil ist eine Salbe auf Antibiotika-Basis, die Heparin und Esculosid enthält. Es lindert Schmerzen, Entzündungen im Rektum. Es ist nicht für eine längere Anwendung vorgesehen, da es zu Dysbiose führen kann. Es ist angezeigt für akute Hämorrhoiden;
  2. Procto-Glivenol ist ein kombiniertes Präparat zur rektalen und externen Anwendung. Es enthält Tribenosid und Lidocainhydrochlorid. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, als Lokalanästhetikum zu wirken, Entzündungen zu lindern und eine venotonische Wirkung zu haben. Erhältlich in zwei Formen von Kerzen und Salbe. Es ist zur Behandlung von äußeren oder inneren Hämorrhoiden bestimmt;
  3. Proctosan ist ein Medikament, das auf mehreren Wirkstoffen basiert. Es wird zur Behandlung von Analfissuren mit Hämorrhoiden im Anfangsstadium und anderen entzündlichen Prozessen im Rektum verschrieben. Sie können das Medikament für 2 Wochen verwenden.

Es gibt andere Medikamente, die eine würdige Alternative zur Aurobin-Salbe darstellen können, aber Sie müssen eines davon wie von einem Arzt verschrieben und erst nach dem Lesen der Gebrauchsanweisung verwenden.

Der Preis für Aurobin Salbe

Sie können Aurobin-Salbe in jeder Apotheke einer Stadt ohne ärztliche Verschreibung kaufen. Das Medikament gehört zu erschwinglichen Medikamenten, da der Preis für 1 Tube 200-300 Rubel nicht überschreitet. Die Kosten des Arzneimittels können je nach Region und Apothekennetz leicht variieren.

Bewertungen über das Medikament

Bewertungen von Aurobin-Salben finden sich in verschiedenen Foren, in denen Menschen aktiv über das Problem der Hämorrhoiden und die Behandlungsmethoden diskutieren. In den meisten Fällen sind die Bewertungen zu diesem Medikament positiv und nur in seltenen Fällen kann man eine negative Meinung von Menschen über die Behandlung von Hämorrhoiden Aurobin treffen.

Victoria, 38 Jahre alt. Zum ersten Mal stieß ich nach der Geburt auf Symptome von Hämorrhoiden. Das Medikament wurde mir während der Stillzeit verschrieben, der Arzt sagte, dass es völlig sicher ist. Ich habe es eine Woche lang benutzt, ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, die Schmerzen sind weg, es gibt keine vorherigen Beschwerden und das Medikament erschien nicht im Zustand meiner Tochter. Ich habe die Salbe dreimal täglich aufgetragen, das erste Ergebnis erschien nach 3 Tagen.

Oleg, 40 Jahre alt. Ich bin seit mehr als 5 Jahren an einer so unangenehmen Krankheit wie Hämorrhoiden erkrankt. Ich habe viele Drogen konsumiert, aber im letzten Jahr wurde die Wahl durch Aurobin-Salbe gestoppt. Das Medikament ist nicht teuer und sehr effektiv. In der Zeit der Verschlimmerung der Krankheit trage ich dreimal täglich auf den Bereich des Rektums auf. Dank dieses Werkzeugs haben Hämorrhoiden deutlich abgenommen, die vorherigen Schmerzen, Juckreiz und Brennen sind verschwunden.

Victor, 48 Jahre alt. Aurobin Salbe ist ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Behandlung von inneren Hämorrhoiden. Das Medikament ist billig und gut, verursacht keine Nebenwirkungen, wirkt schnell genug. Dank dieses Tools konnte die Anzahl der Rückfälle reduziert werden. Das Ergebnis der Behandlung ist sehr zufrieden! Empfehlen!

Christina, 28 Jahre alt. Aurobin wurde mir vom Arzt nach der Geburt zur Behandlung von Hämorrhoiden verschrieben, aber nach der ersten Anwendung, die ich juckte, traten Hautausschläge auf. Ich habe die Verbindungen kennengelernt und es gibt Lidocain, gegen das ich allergisch bin. Eingestellte Verwendung, ersetzt durch gewöhnliche Sanddornzäpfchen für Hämorrhoiden.

Aurobin (Salbe, Zäpfchen): Bewertungen, Preis, Analoga, Gebrauchsanweisung

Aurobin ist ein bekanntes Mittel gegen Hämorrhoiden. Es kann von schwangeren Frauen und Kindern angewendet werden, jedoch nur nach Ernennung eines Arztes. Das Medikament lindert den Entzündungsprozess, beseitigt Ödeme, Juckreiz und andere Manifestationen von Darmkrankheiten. Wird bei Ekzemen und perianaler Dermatitis angewendet.

Erhältlich in zwei Formen - Salbe und Kerzen. Die Therapiedauer ist kurz, aber die Wirksamkeit des Arzneimittels beseitigt schnell alle Symptome innerhalb einer Woche nach der Behandlung. Das Medikament hat Analoga, es gibt auch ähnliche Produkte mit einem niedrigeren Preis. Die Bewertungen in den Foren für Salben und Kerzen Aurobin sind überwiegend positiv.

Aurobin. Arzneimittelbeschreibung

Aurobin ist eines der am häufigsten verwendeten und bekanntesten hormonellen Medikamente gegen Hämorrhoiden in Form von Salben und Zäpfchen. Gemäß den Anweisungen ist es für schwangere Frauen zulässig, da es für das Kind sicher ist.

Aurobin lindert den Entzündungsprozess von Hämorrhoidenknoten, beseitigt die Symptome von Komplikationen und starken Schmerzen. Es lindert Juckreiz, Schmerzen und Blutungen.

Aurobin zerstört Bakterien, lindert den Entzündungsprozess und wirkt anästhesierend. Von einem Proktologen ernannt.

Die Salbe ist homogen, weiß, ebenso wie Kerzen. Es kann extern und rektal angewendet werden. Das Medikament lindert Schwellungen, desinfiziert und beschleunigt die Zellwiederherstellung.

Die Zusammensetzung der Salbe umfasst folgende Bestandteile:

  • D-Panthenol.
  • Prednison.
  • Lidocain
  • Triclosan.
  • Propylenglykol.
  • Stearinsäure und andere.

Erhältlich in Tuben von 20 Gramm. Lagerbedingungen sind zu beachten..

Die Patienten erkennen die hohe Wirksamkeit der Aurobin-Salbe. Aktive Komponenten verstärken die gegenseitige Wirkung, lindern gemeinsam wirksam die Symptome und beseitigen alle schmerzhaften Empfindungen von Hämorrhoiden.

D-Panthenol ist eine Vitamin B-Gruppe, es beschleunigt die Wiederherstellung von Geweben und Schleimhäuten, hat eine heilende Wirkung.

Prednison ist eine künstliche hormonelle Komponente. Es lindert Entzündungen und allergische Reaktionen. Es stärkt auch die Wände der Blutgefäße und verringert deren Zerbrechlichkeit. Dank dieser Komponente werden Ödeme, Juckreiz und Entzündungen, die aus verschiedenen Gründen auftreten, gelindert.

Triclosan ist eine antiseptische Komponente, die antimykotisch und antibakteriell wirkt..

Lidocain - eine anästhetische Komponente, die die Schmerzen von Hämorrhoiden beseitigt.

Einige der hormonellen Komponenten können in den Blutkreislauf gelangen. Das Medikament hat Nebenwirkungen.

Aurobin. Anwendungshinweise

Die Anleitung, die mit allen Formen des Arzneimittels Aurobin sowie Salben und Zäpfchen geliefert wird, enthält Informationen zu den Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels. Laut ihr wird Aurobin verwendet für:

  • Entzündung der perianalen Region.
  • Dermatitis und Ekzeme der perianalen Zone.
  • Jucken im Anus.
  • Verschiedene Formen von Hämorrhoiden.
  • Rektale Fissur.

Aurobin. Gebrauchsanweisung

Aurobin wird sowohl äußerlich als auch rektal angewendet. Befolgen Sie für den Außenbereich unbedingt die Anweisungen:

  • Leeren Sie den Darm. Wenn dies von selbst fehlschlägt, müssen Sie einen Einlauf machen.
  • Waschen Sie sich mit warmem Wasser.
  • Salbe dünn auftragen, nicht reiben. Die Salbe zieht schnell ein und hinterlässt keine Rückstände auf der Unterwäsche.

Zu Beginn der Behandlung wird empfohlen, die Salbe mindestens dreimal täglich zu verwenden. Nach der Linderung von Symptomen und Schmerzen reicht es aus, zweimal täglich anzuwenden.

Die Salbe kann auch rektal auf den Anus aufgetragen werden. Das Behandlungsschema bleibt das gleiche - zuerst drei- bis viermal am Tag, nach zwei.

Die Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich eine Woche.

Aurobin Kerzen werden rektal verwendet.

Die Dosierung für Patienten mit Erkrankungen der inneren Organe, ältere Patienten sollte zunächst halbiert werden. Das heißt, zuerst zweimal am Tag, danach - einmal am Tag.

Freigabeformular Aurobin

Die Salbe ist homogen, weiß. Gemäß den Anweisungen kann es zu Beginn der Krankheit bis zu viermal täglich angewendet werden. Reduzieren Sie dann beim Zurückziehen der Symptome die Häufigkeit der Anwendung auf ein bis zwei Mal pro Tag. Es kann sowohl extern als auch rektal verwendet werden.

Kerzen

Zäpfchen sind eine der häufigsten Formen von Heilmitteln gegen Hämorrhoiden. Anweisungen zur Verwendung von Zäpfchen unterscheiden sich nicht von den Anweisungen zur Verwendung von Salbe.

Aurobin bei Ekzemen, Dermatitis in der perianalen Zone

Lindert Symptome von Ekzemen und Dermatitis im perianalen Bereich. Beseitigt Juckreiz, Entzündungen und Schwellungen.

Wie viel kostet Aurobin? Über die Kosten der Medizin

Der Preis für Salben und Kerzen Aurobin variiert zwischen 140 und 320 Rubel. Die Kosten hängen von der Kaufregion und der Marge des Verkäufers ab.

Das Medikament wird ohne Rezept verkauft.

Ein kurzer Überblick über Analoga

Salbe und Zäpfchen Aurobin hat Analoga in Aktion und Zusammensetzung. Dazu gehören die folgenden Medikamente:

  • Agiolax. Wird bei Hämorrhoiden, Verstopfung, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und Darmrissen angewendet. Erhältlich in Pulverform. Hat Nebenwirkungen.
  • Geschützt. Wird gegen Hämorrhoiden angewendet. Die Zusammensetzung enthält antibiotische Komponenten. Beseitigt effektiv Schmerzen, beschleunigt die Regeneration des Darmgewebes. Es hat Nebenwirkungen, kann nicht lange angewendet werden, da Dysbiose auftreten kann.
  • Sulfodecortem. Die Kosten des Arzneimittels sind sehr niedrig, während es ein Analogon der Aurobin-Salbe ist. Zerstört Parasiten, lindert Entzündungen.
  • Proctosan regeneriert die Haut und beseitigt Schmerzen. Die Therapiedauer beträgt 30 Tage..
  • Hepazolon lindert den Entzündungsprozess und die Beschwerden bei Hämorrhoiden.

Aurobin. Kontraindikationen

Das Präparat enthält hormonelle Komponenten, die häufig Nebenwirkungen verursachen..

Fragen Sie vor dem Gebrauch Ihren Arzt. Wenn Sie gegen eine Komponente in der Zusammensetzung allergisch sind, gibt es verschiedene Symptome, von gewöhnlicher Rötung bis zu anaphylaktischem Schock.

Es ist wahrscheinlicher, dass Nebenwirkungen auftreten, wenn eine Salbe oder ein Zäpfchen Aurobin und ein anderes Arzneimittel mit Lidocain in der Zusammensetzung verwendet werden. Eine Überdosierung tritt auf.

Es kann nicht für Pilz-, Bakterien- und Virusinfektionen verwendet werden, da es Prednison enthält. Es ist auch bei Patienten mit Tumoren kontraindiziert, da es zu seiner weiteren Entwicklung beiträgt..

Es wird nicht für Kinder unter einem Jahr empfohlen, aber in einigen Fällen ist die Verwendung zulässig und nur nach Anweisung eines Arztes.

Die Therapiedauer ist kurz. Kinder sollten das Produkt daher nicht länger als fünf Tage verwenden.

Es ist notwendig, das Produkt nicht in einem kleinen Bereich aufzutragen, damit die Komponenten nicht in den Blutkreislauf gelangen. Die Therapie muss abgebrochen werden, wenn sich eine Sekundärinfektion entwickelt..

Kann von schwangeren Frauen im ersten Trimester nicht angewendet werden. Bei der zweiten und dritten Anwendung ist erlaubt, aber Sie sollten Ihren Arzt konsultieren.

Die Bestandteile des Produkts dringen in die Muttermilch ein, sodass Sie es beim Füttern nicht verwenden können. Die Fütterung sollte während der Behandlung abgebrochen werden..

Bei der Verwendung können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Rötung, brennende Haut.
  • Verlangsamung der Hautregeneration.
  • Starke Trockenheit und Empfindlichkeit.

Bei längerer Therapie kommt es zu Atrophie und Hautpigmentierung. Allergische Dermatitis, Sekundärinfektion, Akne können auftreten..

Das Medikament wirkt auf das Nervensystem, erhöht den Hirndruck und kann Krampfanfälle und Schlafstörungen verursachen. Es verursacht auch Fehlfunktionen des endokrinen Systems, des Verdauungssystems und des Herz-Kreislauf-Systems. Kann zu Stunts führen und den Augeninnendruck erhöhen. Die Anwendung kann zu einer Störung der Nebennieren führen.

Aurobin - Drogenbewertungen

Oleg, 46 Jahre alt, Chabarowsk

Ich arbeite im Büro, sitze lange am Tisch und mache Unterlagen. Außerdem arbeite ich den ganzen Tag, komme vor der Arbeit zum Auto, führe einen sitzenden Lebensstil und gehe überhaupt nicht, ich treibe keinen Sport. Ich denke, deshalb haben sich Hämorrhoiden so schnell entwickelt.

Zuerst störten mich seine Symptome nicht sehr, aber dann verstärkten sich die Schmerzen und Beschwerden. Ich ging in Apotheken, nahm auf Anraten von Apothekern verschiedene Zäpfchen und Salben, aber sie halfen überhaupt nicht. Dann musste ich dringend einen Proktologen um Hilfe bitten. Er hat mir Aurobin-Kerzen geschrieben.

Dieses Tool hat mir wirklich geholfen und alle Symptome innerhalb weniger Tage beseitigt. Aber nach ungefähr einer Woche nach der Krankheit gab es keine Spur mehr.

Olga, 50 Jahre alt, Makhachkala

Ich leide seit ungefähr fünf Jahren an Hämorrhoiden. Zuerst habe ich den Rat von Freunden benutzt, ich habe alle Volksheilmittel ausprobiert, ich habe Medikamente auf den Rat von Apothekern genommen. Sie haben mir im Allgemeinen geholfen, aber sobald die Wirkung von ihnen vollständig verschwunden ist. Dann musste ich zu einem Proktologen gehen. Er riet mir, Aurobin-Salbe zu nehmen.

Ich schmierte ihre wunden Stellen. Die Schmerzen gingen sehr schnell vorbei und die Entzündung ging nach vier Tagen vollständig vorbei. Sie wurde fünf Tage lang wie vom Arzt verschrieben behandelt. Ich hatte keine Nebenwirkungen.

Ich mochte das Produkt, kein Grund zur Sorge, dass es verschmutzte Wäsche gibt, es zieht schnell ein und hat keinen Geruch.

Elena, 34 Jahre alt, Naberezhnye Chelny

Ich habe während der Schwangerschaft Hämorrhoiden bekommen. Aber ich wollte keine Medizin verwenden, weil ich Angst hatte, meinem Kind Schaden zuzufügen. Wenn ich starke Schmerzen hatte, musste ich einen Arzt mit diesem Problem konsultieren.

Mir wurde Aurobin in einer niedrigen Dosierung verschrieben. Laut Beschreibung kann Aurobin von schwangeren Frauen angewendet werden. Ich wurde drei Tage lang behandelt, aber während dieser Zeit verschwanden alle Symptome. Es gab keine Nebenwirkungen, das Baby wurde gesund geboren, es gibt keine Probleme.

Aurobin Salbe: Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung

Die Verwendung von Aurobin führt zu einer Zunahme des Tons und einer Abnahme der Permeabilität in den Wänden der Gefäße des Rektums, was zu einem Erfolg bei der Behandlung von Krankheiten der perianalen Region führt.

Anwendungshinweise

Das Medikament Aurobin ist nicht nur bei akuten Hämorrhoiden wirksam, sondern auch bei der Behandlung der folgenden Erkrankungen des Anus und ihrer Symptome:

  • Ekzeme und Dermatitis;
  • Juckreiz, Fistel des Anus;
  • Analfissuren;
  • Schuppenflechte;
  • neuroallergische Hauterkrankung im perinealen Bereich.

Art der Anwendung

Für Kinder unter 12 Monaten ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.

Bei Abnahme der Symptome ist in Absprache mit dem behandelnden Arzt eine Dosisreduktion möglich. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 7 Tage. Die Verbesserung macht sich normalerweise nach 5 Tagen Behandlung bemerkbar.

Freigabeform, Zusammensetzung

Aurobin ist in Form einer weißen Salbe ohne ausgeprägten Geruch in einer Tube von 20 g erhältlich.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels beruht auf einer Kombination seiner Komponenten, wie z.

  • Prednison (ein hormonelles Kortikosteroid, mit dem Sie die Entzündung im betroffenen Bereich effektiv und schnell stoppen können und das antiallergische Wirkungen hat);
  • Lidocain (ein starkes Anästhetikum, das Juckreiz, Brennen und Schmerzen beseitigt und die Notwendigkeit verschiedener Schmerzmittel beseitigt);
  • D-Panthenol (stimuliert die schnelle Wiederherstellung des Gewebes und der äußeren Schleimhautschicht, die hauptsächlich während der akuten Entzündungsphase leidet);
  • Triclosan (wirkt antibakteriell, antimikrobiell und antiseptisch, wodurch die Aurobin-Salbe vielen Analoga bei der Behandlung von Erkrankungen des Anal- und Perianalbereichs überlegen ist).

1 g Aurobin enthält:

  • Prednisolon Capronat - 2 mg;
  • Lidocainhydrochlorid - 20 mg;
  • D-Panthenol - 20 mg;
  • Hilfsstoffe (Triclosan, Glycerin, Macrogolstearat, flüssiges Paraffin, Cetylalkohol usw.).

Interaktion mit anderen Drogen

Angesichts der Zusammensetzung dieses Arzneimittels sollten Sie keine anderen Arzneimittel verwenden, die Lidocain enthalten.

Die Wahrscheinlichkeit einer akuten Überdosierung ist gering, aber bei unsachgemäßer oder längerer Anwendung sind Nebenwirkungen möglich, die eine systemische Wirkung eines Glukokortikosteroids (Hemmung der Funktion der Nebennierenrinde) sowie Störungen des Herzrhythmus aufgrund der Wirkung von Lidocain implizieren.

Nebenwirkungen

Aufgrund des Vorhandenseins von Prednison in der Salbe können lokale Nebenwirkungen auftreten: Trockenheit, Brennen, Ausdünnen der Schleimhaut, erhöhte Empfindlichkeit, Hautausschlag und Reizung an der Applikationsstelle sowie Verschlechterung der Wundheilung.

Wenn das Medikament zu lange angewendet und auf große Bereiche der Haut und der Schleimhaut aufgetragen wird, besteht die Möglichkeit der folgenden negativen Folgen:

  • Schlafstörungen,
  • Krämpfe,
  • Schwindel,
  • Kopfschmerzen,
  • Herzinsuffizienz,
  • erhöhter Hirndruck,
  • Dermatitis,
  • Nesselsucht,
  • Osteoporose,
  • verkümmertes Wachstum.

Die Praxis und die Patientenbewertungen zeigen jedoch, dass das Auftreten schwerwiegender Nebenwirkungen nur bei einer sehr langen und falsch ausgewählten Behandlung möglich ist. Konsultieren Sie daher unbedingt einen Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Kontraindikationen:

  • das Alter von Säuglingen bis zu 1 Jahr (für Kinder, die älter als Aurobin sind, wird mit großer Sorgfalt verschrieben);
  • das Vorhandensein von Pilz-, Virus- und Bakterieninfektionen der Haut;
  • Borderline-Tumorformationen, die sich zu bösartigen entwickeln können;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe;
  • Verschreiben Sie das Medikament mit Vorsicht Patienten mit Katarakt, Glaukom, Diabetes mellitus, Anämie, Tuberkulose, schwerer Herzinsuffizienz, eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion sowie Menschen mit verminderter Immunantwort (einschließlich HIV-infizierter und AIDS-Patienten)..

Während der Schwangerschaft

  1. Zu Beginn der Schwangerschaft (erstes Trimester) ist die Anwendung von Aurobin-Salbe kontraindiziert.
  2. Zu späteren Zeitpunkten - im zweiten und dritten Trimester - sollte der Termin von einem Arzt durchgeführt werden, der eine Schwangerschaft beobachtet, wobei der potenzielle Nutzen für die Mutter und das Risiko für den Fötus bewertet werden (dh das Medikament wird in extremen Fällen verschrieben, wenn andere milde Wirkstoffe unwirksam sind)..
  3. Während der Stillzeit kann die Verwendung von Aurobin-Salbe dazu führen, dass die darin enthaltenen Wirkstoffe (Lidocain und Prednison) in die Muttermilch gelangen.

Ärzte empfehlen, sicherere Analoga zu wählen, die die oben genannten Komponenten nicht enthalten. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie das Stillen vorübergehend beenden..

Lagerbedingungen

Aurobin muss bei einer Temperatur von 8 bis 15 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Die Haltbarkeit unter Berücksichtigung von Lagerungsfaktoren wird innerhalb von 2 Jahren ab Herstellungsdatum festgelegt.

Der Durchschnittspreis in Russland

Für Aurobinsalbe beginnt der Preis in Russland bei 229 Rubel pro Packung mit 20 g. Der gewichtete Durchschnittspreis liegt bei 276 Rubel pro Röhrchen gleicher Dosierung.

Durchschnittliche Kosten in der Ukraine

In Apotheken der Ukraine wurde der Durchschnittspreis eines Arzneimittels auf 120 UAH festgelegt.

Das beste Mittel gegen Hämorrhoiden

Analoga

Derzeit gibt es keine Analoga von Aurobin mit denselben Wirkstoffen. Sie können das Medikament durch Medikamente mit einer anderen Zusammensetzung, aber ähnlichen Indikationen ersetzen.

Unter ihnen sind:

Bewertungen

Die meisten Bewertungen des Arzneimittels bei Patienten, die es verwenden, haben eine positive Bewertung. Wirksame Bestandteile der Zusammensetzung tragen in Kombination mit einer korrekt verschriebenen Behandlung 5-7 Tage nach ihrer Verwendung zur Verbesserung bei.

Weitere Informationen zu den Bewertungen finden Sie am Ende dieses Artikels..

Schlussfolgerungen aus dem Obigen:

  • Aurobin ist ein Medikament mit entzündungshemmender, regenerierender, anästhetischer und antiseptischer Wirkung bei lokaler Anwendung.
  • Erhältlich in Form einer weißen, geruchlosen Salbe in Röhrchen von 20 g.
  • Indikationen für die Anwendung des Arzneimittels sind: Hämorrhoiden, Analfissuren, Ekzeme, Dermatitis, Fistel, Juckreiz des Anus, Psoriasis und andere entzündliche Anus.
  • Das Medikament ist bei Kindern unter einem Jahr, Personen mit viralen, pilzlichen und bakteriellen Infektionen der Haut, schwangeren Frauen in der Frühschwangerschaft, Stillzeit sowie bei bestehender Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile der Salbe kontraindiziert.
  • Vermeiden Sie eine lange Behandlung mit Aurobin (nicht länger als 7 Tage) und tragen Sie es auf eine große Oberfläche auf.

Infolge der Behandlung mit Salbe können einige Nebenwirkungen auftreten: erhöhte Empfindlichkeit der Schleimhaut und der Haut, Trockenheit, Brennen und Ausdünnen, Hautausschlag, Verschlechterung der Wundheilung.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

Blutung Blutungen

Blutungen mit Hämorrhoiden sind eine ziemlich häufige pathologische Erkrankung, bei der Blut aus den Hämorrhoidenkegeln des Rektums fließt. Der Intensitätsgrad eines solchen Zeichens kann unterschiedlich sein - von wenigen Tropfen bis zu einem Strahl.

Hohe weiße Blutkörperchen während der Schwangerschaft

Ein Kind zu gebären ist eine verantwortungsvolle und schwierige Zeit im Leben einer Frau. Abweichungen in den Testergebnissen sind ein Signal für eine detailliertere Untersuchung, um negative Veränderungen im Körper der werdenden Mutter oder des werdenden Fötus zu vermeiden.