Analoga von Nitroglycerin für Angina pectoris

Analoga von Nitroglycerin für Angina pectoris

Nitroglycerinanaloga

Diese Seite enthält eine Liste aller Nitroglycerinanaloga in Zusammensetzung und Indikation zur Verwendung. Eine Liste billiger Analoga, und Sie können auch die Preise in Apotheken vergleichen.

  • Das billigste Analogon Nitroglycerin: Nitrosorbid
  • Das beliebteste Analogon von Nitroglycerin: Isoket
  • ATX-Klassifizierung: Nitroglycerin
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: Glyceryltrinitrat

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Isosorbiddinitratnitrosorbid
Analog in Anzeige und Verwendungsmethode
22 reiben2 UAH
2Nitrocore Nitroglycerin
Analog in Zusammensetzung und Indikation
30 reiben- -
3Cardiket Analog in Indikation und Art der Anwendung50 reiben17 UAH
4Cardicet Retard Isosorbiddinitrat
Analog in Anzeige und Verwendungsmethode
56 reiben17 UAH
fünfMonosanisosorbidmononitrat
Analog in Anzeige und Verwendungsmethode
65 reiben30 UAH

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga Nitroglycerin wurde der Mindestpreis berücksichtigt, der in den von Apotheken bereitgestellten Preislisten angegeben wurde

#NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
1Isoket Isosorbiddinitrat
Analog in Anzeige und Verwendungsmethode
317 reiben43 UAH
2Monochincke-Verzögerung von Isosorbidmononitrat
Analog in Anzeige und Verwendungsmethode
183 reiben450 UAH
3Cardiket Analog in Indikation und Art der Anwendung50 reiben17 UAH
4Iso-Mik Analog nach Indikation und Art der Anwendung- -6 UAH
fünfNitro-Mick-Glyceryltrinitrat
Analog in Zusammensetzung und Indikation
- -58 UAH

Diese Liste von Arzneimittelanaloga basiert auf den Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel

Alle Analoga Nitroglycerin

Analoga in Zusammensetzung und Indikation zur Verwendung

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Nitrogranulong-Glyceryltrinitrat- -6 UAH
Nitrocore Nitroglycerin30 reiben- -
Nitromintglyceryltrinitrat90 reiben49 UAH
Nitrospray-icn99 reiben- -
Nitro-Mick-Glyceryltrinitrat- -58 UAH
Nitroglycerin-Health Glyceryltrinitrat- -7 UAH
Nitromaxglyceryltrinitrat- -54 UAH
Nitrospray-Glyceryltrinitrat87 reiben180 UAH
Nitroprint Nitroglycerin108 reiben- -
Nitroglycerin hinterlegen2160 reiben- -

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Nitroglycerinersatzstoffe angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Zusammensetzung von Wirkstoffen aufweisen und gemäß der Indikation zur Verwendung zusammenfallen

Analoga nach Indikation und Verwendungsmethode

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Isodinit-Isosorbiddinitrat- -- -
Isoket Isosorbiddinitrat317 reiben43 UAH
Isoket-Retard-Isosorbiddinitrat- -- -
Cardicet50 reiben17 UAH
Isosorbiddinitratnitrosorbid22 reiben2 UAH
Dikor Long Isosorbiddinitrat- -27 UAH
Cardicet Retard Isosorbiddinitrat56 reiben17 UAH
Iso Mick- -6 UAH
Dinisorb Isosorbiddinitrat811 reiben- -
Nitrosorbid-BCHPZ-Isosorbiddinitrat- -4 UAH
Iso-Mik Long Isosorbiddinitrat- -- -
Cardinolisosorbiddinitrat- -- -
Efox Long Isosorbide Mononitrat170 reiben70 UAH
Mono-Mac-Isosorbid-5-nitrat2200 reiben- -
Ison-Sorbidmononitrosidmononitrat- -14 UAH
Monosanisosorbidmononitrat65 reiben30 UAH
Olikard1990 reiben200 UAH
Monocontin OD Isosorbid Mononitrat- -- -
Olicard Retard Isosorbidmononitrat1990 reiben200 UAH
Isomonite Retard- -- -
Monochincke-Verzögerung von Isosorbidmononitrat183 reiben450 UAH
Mono Rum Retard Isosorbid Mononitrat- -200 UAH

Unterschiedliche Zusammensetzung kann in Indikation und Art der Anwendung zusammenfallen

NamePreis in RusslandPreis in der Ukraine
Dilacid Molsidomine- -- -
Molsidomin Molsidomin- -- -
Sydnofarm Molsidomine154 reiben32 UAH
Corvaton Molsidomine1770 reiben328 UAH
Corvaton Forte Molsidomine- -328 UAH
Molsidomin-LF Molsidomin- -- -
Cordinik Nicorandil284 reiben- -
Vero-Trimetazidin-Trimetazidin- -- -
Reasans Serelaxin- -- -

Wie man ein billiges Analogon eines teuren Arzneimittels findet ?

Um ein kostengünstiges Analogon zu einem Generikum oder Synonym zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf dieselben Wirkstoffe und Indikationen zur Anwendung. Dieselben Wirkstoffe des Arzneimittels zeigen an, dass das Arzneimittel gleichbedeutend mit dem Arzneimittel, einem pharmazeutisch äquivalenten oder einer pharmazeutischen Alternative ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Bestandteile ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten, Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen. Fragen Sie daher immer Ihren Arzt, bevor Sie Medikamente einnehmen..

Nitroglycerin Preis

Auf den folgenden Websites finden Sie Preise für Nitroglycerin und finden heraus, ob es eine Apotheke in der Nähe gibt

Nitroglycerin: Analoga des Arzneimittels

Nitroglycerin

Die therapeutische Substanz, die die therapeutische Wirkung liefert, ist Nitroglycerin oder genauer Glyceryltrinitrat. Der Wirkungsmechanismus wird durch seine Fähigkeit erreicht, die Freisetzung von Stickoxid aus den glatten Muskeln der Blutgefäße zu aktivieren, was wiederum die Guanylatcyclase aktiviert und die Konzentration von cGMP erhöht. Infolge dieser Kettenreaktionen entspannen sich die glatten Muskeln der Gefäße. Darüber hinaus wird der Ton vor allem in großen Arterien und Venen entfernt.

Darüber hinaus beruht die schnelle Wirkung von Nitroglycerin auf seiner Fähigkeit, den erhöhten Sauerstoffbedarf für das Myokard durch Reduzierung der Vor- und Nachlast zu beseitigen. Das Arzneimittel leitet auch den Blutfluss um, leitet ihn in die ischämischen Bereiche des Myokards, erhöht den Widerstand des Herzmuskels gegen erhöhte körperliche Aktivität und verringert den Druck im kleinen Kreislauf des Blutflusses.

Das Medikament ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich - in Form eines Konzentrats, um eine Infusionslösung, ein sublinguales Spray oder eine Salbe zu erhalten. Am beliebtesten sind jedoch Pillen zur sublingualen Resorption.

Je nach Form wird das Arzneimittel verwendet, um sich im Mund, iv, kutan oder bukkal aufzulösen (auf die Innenseite der Schleimhaut des Mundes oder der Wange kleben)..

Indikationen zur Einnahme von Nitroglycerin:

  • Oral: Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken, Rehabilitation nach MI
  • Sublingual, bukkal: als Notfallbehandlung bei akuten Formen des Myokardinfarkts und unzureichender Funktion des linken Ventrikels (vor dem Krankenhausaufenthalt), Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken.

Wie jedes Medikament hat Nitroglycerin seine Kontraindikationen. Es ist verboten zu nehmen, wenn:

  • Individuelle Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit des Körpers
  • Schock
  • Zusammenbruch
  • Hypotonie
  • Akuter MI mit schwerer Hypotonie
  • Obstruktiver HCMP
  • Verengende Perikarditis
  • Herztamponade
  • Toxisches Lungenödem
  • Hoher Hirndruck (inkl. Mit Hirnblutung, Kopfverletzung)
  • Hochdruckglaukom mit geschlossenem Winkel im Auge.

Nach der Anwendung von Nitroglycerin können Nebenwirkungen auftreten:

  • CVS: Schwindel, Kopfschmerzen, Tachykardie, Hautrötung, Brennen, Blutdruckabfall, Kollaps
  • Magen-Darm-Trakt: Übelkeit (mit oder ohne Erbrechen)
  • Allergische Reaktionen: Hautausschläge, Juckreiz
  • Methämoglobinämie.

Analoga und Ersatzstoffe Nitroglycerin

Die Notwendigkeit, Nitroglycerin durch etwas zu ersetzen, kann entstehen, wenn das Arzneimittel nicht zur Hand ist oder für den Patienten kontraindiziert ist. Je nach Grund müssen auch Medikamente ausgewählt werden: Analoga des Wirkstoffs oder der Wirkung.

Nitrocore

Das Medikament ist in Tabletten zur sublingualen Anwendung. Enthält 500 mg Nitroglycerin. Es wird für die gleichen Pathologien verwendet. Gegenanzeigen, Nebenwirkungen sind identisch..

Es enthält Laktose, daher müssen Patienten mit angeborenem Laktasemangel, Milchzuckerunverträglichkeit und anderen ähnlichen Pathologien andere Medikamente verwenden.

Nitrogranulong

Russisches Medikament in Tabletten unter einer Langzeitbeschichtung. Erhältlich in Tabletten mit 2,9 und 5,2 mg Nitroglycerin.

Es wirkt so schnell wie Nitroglycerin, aber seine Wirkung hält länger an. Gegenanzeigen und Nebenwirkungen sind ähnlich..

Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom individuellen Zustand des Patienten und der Schwere der Diagnose ab. Bei einer milden Form der Krankheit wird empfohlen, 1-2 Tabletten einzunehmen. (2,9 mg) morgens und nachmittags werden in schwereren Fällen 1-2 Tabletten verschrieben. Jeweils 5,2 mg. Zwischen den Dosen müssen Sie 10-12 Stunden Nicht-Nitrat-Intervall einhalten. Wenn sich die Anfälle des Patienten nachts entwickeln, wird das Arzneimittel daher nach dem Mittagessen und vor dem Schlafengehen eingenommen..

Das Arzneimittel wird ganz geschluckt, um Risse zu vermeiden. Die maximal zulässige Tagesdosis beträgt 50 mg Arzneimittel.

Ersatz für Maßnahmen

Nitroglycerinanaloga werden für die gleichen Indikationen verwendet: mit Angina pectoris, MI. Da sie jedoch andere Wirkstoffe enthalten, können Kontraindikationen und Nebenwirkungen variieren.

Nitrosorbid

Das Arzneimittel liegt in Tabletten vor, deren Wirkung durch die Eigenschaften von Isosorbiddinitrat bestimmt wird. Der Effekt wird durch einen ähnlichen Mechanismus erreicht: Die Substanz fördert die Freisetzung von Stickoxid in den glatten Muskeln der Blutgefäße und die anschließende Entspannung der Muskeln.

Das Arzneimittel dient zur Beendigung und Vorbeugung von Angina-Attacken sowie zur Rehabilitation nach einem Myokardinfarkt. Kann Patienten mit Herzinsuffizienz, Lungenherz und Herzhypertonie verschrieben werden.

Kontraindiziert zur Verwendung mit:

  • Individuelle Körperempfindlichkeit
  • Schwere Hypotonie
  • Zusammenbruch
  • Akuter MI bei gleichzeitig niedrigem Blutdruck
  • Schock
  • Lungenödem
  • Alle Pathologien, die von einem hohen ICP begleitet werden
  • Silenafil-Therapie
  • Winkelschlussglaukom.

Nach der Verabreichung können Nebenwirkungen in Form von Kopfschmerzen, Tachykardie, Schwindel, starkem Blutdruckabfall, Verdauungsstörungen, Schläfrigkeit und Hautausschlägen auftreten..

Cardicet

Deutsches Produkt der Firma UCB Pharma. Der Wirkstoff ist Isosorbit-Dinitrat. Erhältlich in Form von verlängerten Tabletten. Indikationen - Behandlung und Vorbeugung eines Rückfalls der Angina pectoris, Genesung von Patienten nach Myokardinfarkt, Beseitigung von Krämpfen der Koronar- / peripheren Arterien, Herzinsuffizienz, Lungenödem, pulmonaler Hypertonie, Lungenkreislauf, Therapie des Lungenherzens.

Das Schema ist individuell zugeordnet. Das Dosierungsschema hängt von der Schwere der Pathologie ab. Eine Einzeldosis kann 10 bis 120 mg betragen. Die therapeutische Wirkung entwickelt sich eine Stunde nach der Verabreichung und dauert bis zu 12 Stunden.

Nitroglycerin als medizinische Substanz ist in vielen Medikamenten enthalten, die bei Herzproblemen und Druck helfen. Wenn Sie es durch ein anderes Medikament ersetzen müssen, müssen Sie zuerst einen Kardiologen konsultieren.

4 beliebtesten Nitroglycerin-Analoga

Inhalt

Nitroglycerinanaloga sind in Zusammensetzung und Wirkung ähnlich. Analoga von Arzneimitteln werden verschrieben, wenn das Arzneimittel selbst nicht für den Patienten geeignet ist. Analoga können in Kosten und Zusammensetzung variieren, wirken oft schonender und können für Kontraindikationen für das Hauptwerkzeug verwendet werden. Nitroglycerin wird bei Herzerkrankungen verschrieben. Wird für Notfälle verwendet.

Beschreibung des Arzneimittels und seines Grundwirkungsprinzips

Das Medikament lindert Krämpfe der glatten Muskulatur und erleichtert so die Arbeit des Herzens. Bei der Einnahme des Arzneimittels wird Stickstoffmonoxid in den Gefäßen freigesetzt, das Blut fließt leichter durch den Körper, die Belastung des Herzmuskels wird viel geringer. Darüber hinaus hilft der Wirkstoff, die Durchblutung in den betroffenen Geweben des Herzens zu erhöhen und die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit zu verhindern.

Unter den Haupteigenschaften von Nitroglycerin werden folgende unterschieden:

  • ausreichende myokardiale Sauerstoffversorgung;
  • Vasodilatation;
  • Krampflinderung;
  • Linderung von Myokardschmerzen.

Normalerweise wird ein Arzneimittel verschrieben, wenn eine Person an Krankheiten wie Angina pectoris, Herzinfarkt oder Myokardinsuffizienz leidet.

Sie können Tabletten zur Linderung akuter Schmerzattacken oder zur Vorbeugung bei der komplexen Behandlung von Herzerkrankungen einnehmen. Eine Tablette wird unter die Zunge genommen, da sie bei dieser Art der Verabreichung in kürzester Zeit zu wirken beginnt..

In Abwesenheit dieses Werkzeugs können Sie Analoga verwenden, die sich in ihrer Zusammensetzung und Wirkung unterscheiden können. Ersetzen Sie das Arzneimittel nicht ohne die Notwendigkeit und den fachlichen Rat durch ein anderes.

Die Hauptmedikamente anstelle von Nitroglycerin

Nitroglycerin hat ein Analogon, das in einer Apotheke gekauft werden kann und das Hauptinstrument zur Linderung von Myokardschmerzen ist. Analoga sind normalerweise in ihrer Zusammensetzung ähnlich und in ihrer Hauptwirkung können sie sich in Hersteller und Kosten sowie im Vorhandensein von Kontraindikationen und Nebenwirkungen unterscheiden. Bevor Sie ein Medikament durch ein anderes ersetzen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Ein Selbstersatz des Arzneimittels ist nur möglich, wenn Nothilfe benötigt wird und die erforderliche Pille nicht zur Hand war.

Sie können Nitroglycerin durch solche Mittel ersetzen:

  1. Nitrocore enthält einen ähnlichen Wirkstoff. Darüber hinaus enthält es Dextrose, Stärke und Zucker. Nur zur Linderung von Herzinfarkten und zur Linderung von Schmerzen im Notfall geeignet. Tabletten werden unter der Zunge verwendet, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Darüber hinaus entspannt das Medikament die Blutgefäße, reduziert die Spülung und entlastet das Myokard. Die kontinuierliche Verwendung des Arzneimittels ist verboten, da es süchtig macht. Vor dem ersten Termin ist eine ärztliche Beratung erforderlich. Lesen Sie im Notfall die Anweisungen.
  2. Nitrosorbid enthält Isosorbiddinitrat. Das Arzneimittel kann in Form von Tabletten oder Injektionen erworben werden. Die Form des Arzneimittels wird nur von einem Spezialisten gewählt, da die Lösung und die Tabletten auf völlig unterschiedliche Weise wirken. Das Medikament ist nicht für die Notfallversorgung geeignet, da es ziemlich langsam wirkt. Die maximale Konzentration wird erst nach 1,5 Stunden beobachtet. Es ist besser, Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße zu behandeln, wie von einem Spezialisten verschrieben.
  3. Nitrogranulong wird in verschiedenen Formen in Apotheken verkauft. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Nitroglycerin, so dass seine Wirkung völlig ähnlich ist. Hilft bei plötzlichen Anfällen oder Schmerzen. Es wirkt sehr schnell und wird für die lang anhaltende Wirkung in Form eines Pflasters verwendet, dessen Wirkung 5 Stunden erreicht.
  4. Dikor Long ist kein absolutes Analogon von Nitroglycerin, kann aber verwendet werden, um einen Herzinfarkt zu verhindern. Der Wirkstoff hilft, die Blutgefäße zu erweitern und den Herzmuskel zu entlasten. Das Arzneimittel ist lange wirksam und daher nicht für die Notfallversorgung geeignet. Die aktive Aktion dauert bis zu 8 Stunden. Der Drogenentzug ist langsam, da ein plötzliches Absetzen negative Folgen haben kann.

Was kann für Herzkrankheiten verwendet werden

Für den Fall, dass bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße die Einnahme von Nitroglycerin aus dem einen oder anderen Grund nicht möglich ist, müssen andere Medikamente eingenommen werden, die für solche Pathologien angezeigt sind.

Zu den effektivsten gehören:

  • Cavinton;
  • Corvalol;
  • Aspecard
  • Oxybral;
  • Riboxin;
  • Cefasel;
  • Corvaldin;
  • Accardium;
  • Magnerot;
  • Korrelation;
  • Neocardyl
  • Kapoten;
  • Trental.

Alle diese Medikamente werden zur komplexen Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen eingesetzt. Medikamente variieren in der Zusammensetzung und haben unterschiedliche Wirkstoffe. Die Zweckmäßigkeit der Einnahme eines bestimmten Arzneimittels wird erst nach Erhalt aller Untersuchungsergebnisse vom Arzt festgelegt.

Welches Medikament besser ist, hängt von den individuellen Merkmalen des Krankheitsverlaufs, den Symptomen und dem Zustand des Patienten ab.

Darüber hinaus können Sie auf Analoga zurückgreifen, wenn Sie Medikamente einnehmen müssen, die mit Nitroglycerin nicht kompatibel sind.

Analoga von Nitroglycerin unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und Wirkung, haben Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Vor dem Austausch des Arzneimittels müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Nitroglycerin - Gebrauchsanweisung, Übersichten, Analoga und Freisetzungsformen (Tabletten und Kapseln sublingual 0,5 mg, Spray oder Aerosol, Injektionen in Ampullen zur Injektion) des Arzneimittels zur Behandlung von Angina pectoris bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaften

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels Nitroglycerin lesen. Bietet Feedback von Besuchern der Website - den Verbrauchern dieses Arzneimittels sowie die Meinung von Fachärzten zur Verwendung von Nitroglycerin in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder nicht geholfen, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angekündigt. Analoga Nitroglycerin in Gegenwart vorhandener Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung und Vorbeugung von Angina-Attacken und Myokardinfarkt bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Nitroglycerin ist ein peripherer Vasodilatator mit einer primären Wirkung auf venöse Gefäße. Antianginalmittel. Der Wirkungsmechanismus ist mit der Freisetzung des Wirkstoffs Stickoxid in den glatten Muskeln der Gefäße verbunden. Stickstoffmonoxid bewirkt die Aktivierung der Guanylatcyclase und erhöht den cGMP-Spiegel, was letztendlich zur Entspannung der glatten Muskulatur führt. Unter dem Einfluss von Glyceryltrinitrat (dem Wirkstoff des Arzneimittels Nitroglycerin) entspannen sich Arteriolen und präkapilläre Schließmuskeln in geringerem Maße als große Arterien und Venen. Dies ist teilweise auf Reflexreaktionen sowie auf eine weniger intensive Bildung von Stickoxid aus den Molekülen des Wirkstoffs in den Wänden der Arteriolen zurückzuführen.

Die Wirkung von Glyceryltrinitrat ist hauptsächlich mit einer Abnahme des myokardialen Sauerstoffbedarfs aufgrund einer Abnahme der Vorlast (Ausdehnung der peripheren Venen und einer Abnahme des Blutflusses zum rechten Vorhof) und der Nachlast (Abnahme des OPS) verbunden. Fördert die Umverteilung des koronaren Blutflusses in die ischämischen subendokardialen Regionen des Myokards. Erhöht die Belastungstoleranz bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK), Angina pectoris. Bei Herzinsuffizienz trägt es zur Entlastung des Herzmuskels bei, hauptsächlich aufgrund einer Abnahme der Vorspannung. Reduziert den Druck im Lungenkreislauf.

Pharmakokinetik

Nach der Einnahme wird es aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert und dem Effekt der „ersten Passage“ durch die Leber ausgesetzt. Bei sublingualer Anwendung fehlt dieser Effekt und eine therapeutische Plasmakonzentration wird innerhalb weniger Minuten erreicht. In der Leber unter Beteiligung von Nitratreduktase metabolisiert. Von den Metaboliten von Glyceryltrinitrat können Dinitro-Derivate eine schwere Vasodilatation verursachen. Vielleicht bestimmen sie die therapeutische Wirkung von Glyceryltrinitrat bei oraler Verabreichung. Es wird hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden..

Indikationen

Für den sublingualen und bukkalen Gebrauch:

  • Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken;
  • als Krankenwagen für akuten Myokardinfarkt und akutes linksventrikuläres Versagen im präklinischen Stadium.

Zur oralen Verabreichung:

  • Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken;
  • Rehabilitationsbehandlung nach Myokardinfarkt.

Zur intravenösen Verabreichung:

  • akuter Myokardinfarkt, inkl. kompliziert durch akutes linksventrikuläres Versagen;
  • instabile Angina pectoris;
  • Lungenödem.

Für die Haut:

  • Prävention von Angina-Attacken.

Formulare freigeben

Pillen unter der Zunge 0,5 mg.

Sublinguale Kapseln 0,5 mg.

Sprüh- oder Aerosoldosierung sublingual.

Lösung zur intravenösen Verabreichung (Injektionen in Ampullen zur Injektion).

5,2 mg Retardtabletten mit verzögerter Freisetzung.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Intravenös (es ist notwendig, in einer 5% igen Glucoselösung oder isotonischen Lösung auf eine Endkonzentration von 50 oder 100 μg / ml zu verdünnen): 0,005 mg / min, die Dosis wird alle 3-5 Minuten um 0,005 mg / min erhöht. bis eine Wirkung oder eine Geschwindigkeit von 0,02 mg / min erreicht ist (falls unwirksam, eine weitere Erhöhung von 0,01 mg / min).

Sublingual: Tabletten - 0,15-0,5 mg pro Dosis, falls erforderlich, nach 5 Minuten erneut; Aerosol - um einen Anfall von Angina pectoris zu stoppen - 1-2 Dosen unter der Zunge durch Drücken des Dosierventils (Sie können wiederholen, aber nicht mehr als 3 Dosen in 15 Minuten). Bei akutem linksventrikulärem Versagen können für einen kurzen Zeitraum 4 oder mehr Dosen angewendet werden.

Transdermal: Jedes Mal auf eine neue Hautpartie kleben und 12 bis 14 Stunden einwirken lassen. Dann entfernen, um eine Pause von 10 bis 12 Stunden einzulegen, um die Entwicklung von Toleranz zu verhindern.

Innen: Tabletten und Kapseln werden 2-4 mal täglich vor den Mahlzeiten, vorzugsweise 30 Minuten, ohne zu kauen oder zu brechen eingenommen. vor dem Training beträgt eine Einzeldosis 5-13 mg; Aufgrund der schlechten Bioverfügbarkeit kann sich eine Einzeldosis auf 19,5 mg erhöhen.

Sub bukkal: Die Tablette wird auf die Schleimhaut der Mundhöhle (hinter der Wange) gelegt und bis zur vollständigen Resorption gehalten: 2 mg 3-mal täglich.

Nebenwirkung

  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen;
  • Tachykardie;
  • Hyperämie der Haut;
  • Gefühl von Hitze;
  • arterielle Hypotonie;
  • Zusammenbruch;
  • Zyanose;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Angst;
  • psychotische Reaktionen;
  • Hautausschlag;
  • Juckreiz
  • Brennen und Rötung der Haut.

Kontraindikationen

  • Schock;
  • Zusammenbruch;
  • arterielle Hypotonie (systolischer Blutdruck

Analoga von Nitroglycerin für Angina pectoris

Nitroglycerin ist ein peripherer Vasodilatator, der venöse Gefäße beeinflusst.

Es ist eine organische stickstoffhaltige Verbindung mit vorherrschender venodilatierender Wirkung. Die Auswirkungen sind auf seine Fähigkeit zurückzuführen, Stickoxid freizusetzen, das ein natürlicher endothelialer Relaxationsfaktor ist.

Die Verwendung von Nitroglycerin kann den bei Herzerkrankungen bestehenden Gefäßwiderstand verringern, den Blutfluss im Muskel eines Organs normalisieren und ihn im Myokard neu verteilen. Das Medikament wird häufig verwendet, um ischämische Schäden zu reduzieren und die kontraktile Funktion des Herzens zu erhöhen. Es wird auch aktiv bei der Behandlung von Myokardinfarkt und anderen Krankheiten eingesetzt..

Der Hauptzweck ist es, Angina-Attacken zu stoppen und die damit verbundenen schmerzhaften Symptome zu beseitigen.

vorteilhafte Wirkung auf die Herzaktivität und Regulierung des Gefäßtonus. Die therapeutische Wirkung wird aufgrund der Fähigkeit erzielt, eine komplexe, vasodilatierende, antianginale und koronare Dilatation auf das Herz-Kreislauf-System auszuüben.

Nitroglycerin wird schnell und vollständig in den systemischen Kreislauf aufgenommen. Der Zeitraum der vollständigen Elimination des Arzneimittels beträgt 8 Stunden. Wird in Form von Metaboliten über die Nieren ausgeschieden.

Anwendungshinweise

Was hilft Nitroglycerin? Verschreiben Sie das Medikament in folgenden Fällen:

  • linksventrikuläres Versagen;
  • Behandlung und Vorbeugung von instabiler Angina pectoris;
  • akutes Koronar-Syndrom;
  • akuter Myokardinfarkt;
  • chronische Herzinsuffizienz;
  • chronische Pankreatitis;
  • Gallenkolik;
  • Ösophagus-Dyskinesie.

Der Vorteil des Arzneimittels besteht darin, dass es schnell resorbiert wird und der Patient die therapeutische Wirkung bereits nach der ersten Minute seiner Anwendung spüren kann.

Gebrauchsanweisung Nitroglycerin, Dosierung

Die Tabletten werden (sublingual) unter die Zunge genommen und im Mund gehalten, bis sie vollständig absorbiert sind, ohne zu schlucken.

Eine Nitroglycerin-Tablette sollte sofort eingenommen werden, wenn die ersten Anzeichen eines Angina-Anfalls auftreten oder vor der angeblichen körperlichen Anstrengung oder emotionalen Belastung. Einzeldosis - 1 Tablette.

Bei stabiler Angina pectoris kann der Effekt bei einer niedrigeren Dosis auftreten. In diesem Fall wird empfohlen, den Rest der Pille, der keine Zeit zum Auflösen hatte, auszuspucken. In den meisten Fällen (bei 75% der Patienten) wird während der ersten 3 Minuten der Anwendung eine Verbesserung festgestellt.

Wenn der Angina-Anfall innerhalb von 5 Minuten nicht gestoppt wird, sollten Sie eine weitere 1 Tablette einnehmen.

Bei mangelnder therapeutischer Wirkung nach Einnahme von 2 Tabletten Nitroglycerin sofort einen Arzt konsultieren.

Sprühen Sie Nitroglycerin, Gebrauchsanweisung

Das Medikament wird während eines Angina pectoris-Anfalls angewendet. Das Spray wird in sitzender Position unter der Zunge mit einer Dosierung von 1-2 Klicks verabreicht. Zwischen den Drücken sollten Sie eine Pause von 30 Sekunden einlegen und dann den Mund einige Minuten lang schließen. Die zulässigste Dosierung von 3 Dosen innerhalb von 15 Minuten.

Um einen akuten Anfall zu stoppen, wird Nitroglycerin Spray im Abstand von 5 Minuten angewendet. Wenn nach 15 Minuten keine Linderung eintritt, sollten Sie sich an eine medizinische Einrichtung wenden.

Um einen Anfall zu verhindern, wird 15 Minuten vor der erwarteten körperlichen Anstrengung oder Belastung ein Spray in einer Menge von 1 Dosis verabreicht.

Schütteln Sie die Verpackung vor Gebrauch nicht. Während des Sprühens sollte die Sprühflasche aufrecht vor Ihnen gehalten werden. Schlucken Sie das Arzneimittel nach dem Sprühen nicht sofort, sondern halten Sie den Mund geschlossen..

Nebenwirkungen

Gemäß der Gebrauchsanweisung kann die Ernennung von Nitroglycerin mit folgenden Nebenwirkungen einhergehen:

  • Aus dem Herz-Kreislauf-System: Schwindel, Kopfschmerzen, Tachykardie, Fieber, verminderter Blutdruck; selten (besonders bei Überdosierung) - orthostatischer Kollaps, Zyanose, aufgrund eines ausgeprägten Blutdruckabfalls kann das Medikament die Symptome der Angina pectoris verstärken (eine paradoxe Reaktion auf Nitrate). Manchmal kommt es zu einem Zusammenbruch mit Bradyarrhythmie und Bewusstlosigkeit.
  • Aus dem Verdauungssystem: trockene Mundschleimhaut, selten Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen.
  • Aus dem Zentralnervensystem: Schwäche, selten Angst, psychotische Reaktionen, Lethargie, Orientierungslosigkeit.
  • Allergische Reaktionen: selten - Hautausschlag, Juckreiz, exfoliative Dermatitis.
  • Lokale Reaktionen: Hautrötung, Brennen unter der Zunge.
  • Sonstiges: selten verschwommenes Sehen, Unterkühlung, Methämoglobinämie.

Nitroglycerin ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Schockbedingungen;
  • niedriger Blutdruck;
  • Überempfindlichkeit von Patienten gegen das Arzneimittel oder seine Bestandteile;
  • multiple Störungen des Herzmuskels;
  • Herztamponade;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Nitroglycerin oder seinen Bestandteilen;
  • erhöhter Hirndruck;
  • ein starker Blutdruckabfall unter kritische Werte;
  • Verletzung der Durchblutung des Herzmuskels in akuter Form, begleitet von einem Blutdruckabfall;
  • toxisches Lungenödem;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Nitroglycerin oder seinen Bestandteilen;
  • erhöhter Augeninnendruck.

Symptome einer Überdosierung sind ein Blutdruckabfall unter 90 mm Hg. Kunst. mit orthostatischer Dysregulation, Kopfschmerzen, starkem Schwindel, Ohnmacht, Herzklopfen, Übelkeit und Erbrechen, Atemnot, schwerer Schwäche, Schläfrigkeit, Fieber, Fieber, arterieller Hypotonie, Schwitzen, Schüttelfrost.

Bei Verwendung hoher Dosen (mehr als 20 µg / kg) - Kollaps, Zyanose der Lippen, Nägel oder Handflächen, Methämoglobinämie, Dyspnoe und Tachypne.

Behandlung - Bringen Sie den Patienten in eine horizontale Position, heben Sie die Beine an, ernennen Sie in schweren Fällen Plasmaersatz, Sympathomimetika, Sauerstoff mit Methämoglobinämie - Methylenblau.

Analoge Nitroglycerin, der Preis in Apotheken

Bei Bedarf können Sie Nitroglycerin in seiner therapeutischen Wirkung durch ein Analogon ersetzen - dies sind Medikamente:

  1. Nirmine,
  2. Nitradisk,
  3. Nitroxolin,
  4. Nitrong,
  5. Nitro,
  6. Nitroglycerin,
  7. Nitroject,
  8. Halsentzündung,
  9. Angibide,
  10. Angorin,
  11. Nitrangin,
  12. Myoglycerin,
  13. Nitrocardiol,
  14. Nitroglyn,
  15. Nitroprint,
  16. Nitrospray,
  17. Trinitroglycerin,
  18. Trinitrin,
  19. Trinitrol,
  20. Perlinganit.

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Anweisungen zur Verwendung von Nitroglycerin, der Preis und die Bewertungen von Arzneimitteln mit ähnlichen Wirkungen nicht gelten. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen und keine unabhängige Arzneimitteländerung vorzunehmen.

Der Preis in russischen Apotheken: Kapseln kaufen Nitroglycerin 0,5 mg 40 Stk. möglich von 17 bis 47 Rubel.

Von Kindern fern halten. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Verschreibungspflichtige Apothekenferien.

Inhalt

Nitroglycerinanaloga sind in Zusammensetzung und Wirkung ähnlich. Analoga von Arzneimitteln werden verschrieben, wenn das Arzneimittel selbst nicht für den Patienten geeignet ist. Analoga können in Kosten und Zusammensetzung variieren, wirken oft schonender und können für Kontraindikationen für das Hauptwerkzeug verwendet werden. Nitroglycerin wird bei Herzerkrankungen verschrieben. Wird für Notfälle verwendet.

Beschreibung des Arzneimittels und seines Grundwirkungsprinzips

Das Medikament lindert Krämpfe der glatten Muskulatur und erleichtert so die Arbeit des Herzens. Bei der Einnahme des Arzneimittels wird Stickstoffmonoxid in den Gefäßen freigesetzt, das Blut fließt leichter durch den Körper, die Belastung des Herzmuskels wird viel geringer. Darüber hinaus hilft der Wirkstoff, die Durchblutung in den betroffenen Geweben des Herzens zu erhöhen und die Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit zu verhindern.

Unter den Haupteigenschaften von Nitroglycerin werden folgende unterschieden:

  • ausreichende myokardiale Sauerstoffversorgung;
  • Vasodilatation;
  • Krampflinderung;
  • Linderung von Myokardschmerzen.

Normalerweise wird ein Arzneimittel verschrieben, wenn eine Person an Krankheiten wie Angina pectoris, Herzinfarkt oder Myokardinsuffizienz leidet.

Sie können Tabletten zur Linderung akuter Schmerzattacken oder zur Vorbeugung bei der komplexen Behandlung von Herzerkrankungen einnehmen. Eine Tablette wird unter die Zunge genommen, da sie bei dieser Art der Verabreichung in kürzester Zeit zu wirken beginnt..

In Abwesenheit dieses Werkzeugs können Sie Analoga verwenden, die sich in ihrer Zusammensetzung und Wirkung unterscheiden können. Ersetzen Sie das Arzneimittel nicht ohne die Notwendigkeit und den fachlichen Rat durch ein anderes.

Die Hauptmedikamente anstelle von Nitroglycerin

Nitroglycerin hat ein Analogon, das in einer Apotheke gekauft werden kann und das Hauptinstrument zur Linderung von Myokardschmerzen ist. Analoga sind normalerweise in ihrer Zusammensetzung ähnlich und in ihrer Hauptwirkung können sie sich in Hersteller und Kosten sowie im Vorhandensein von Kontraindikationen und Nebenwirkungen unterscheiden. Bevor Sie ein Medikament durch ein anderes ersetzen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Ein Selbstersatz des Arzneimittels ist nur möglich, wenn Nothilfe benötigt wird und die erforderliche Pille nicht zur Hand war.

Sie können Nitroglycerin durch solche Mittel ersetzen:

  1. Nitrocore enthält einen ähnlichen Wirkstoff. Darüber hinaus enthält es Dextrose, Stärke und Zucker. Nur zur Linderung von Herzinfarkten und zur Linderung von Schmerzen im Notfall geeignet. Tabletten werden unter der Zunge verwendet, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Darüber hinaus entspannt das Medikament die Blutgefäße, reduziert die Spülung und entlastet das Myokard. Die kontinuierliche Verwendung des Arzneimittels ist verboten, da es süchtig macht. Vor dem ersten Termin ist eine ärztliche Beratung erforderlich. Lesen Sie im Notfall die Anweisungen.
  2. Nitrosorbid enthält Isosorbiddinitrat. Das Arzneimittel kann in Form von Tabletten oder Injektionen erworben werden. Die Form des Arzneimittels wird nur von einem Spezialisten gewählt, da die Lösung und die Tabletten auf völlig unterschiedliche Weise wirken. Das Medikament ist nicht für die Notfallversorgung geeignet, da es ziemlich langsam wirkt. Die maximale Konzentration wird erst nach 1,5 Stunden beobachtet. Es ist besser, Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße zu behandeln, wie von einem Spezialisten verschrieben.
  3. Nitrogranulong wird in verschiedenen Formen in Apotheken verkauft. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Nitroglycerin, so dass seine Wirkung völlig ähnlich ist. Hilft bei plötzlichen Anfällen oder Schmerzen. Es wirkt sehr schnell und wird für die lang anhaltende Wirkung in Form eines Pflasters verwendet, dessen Wirkung 5 Stunden erreicht.
  4. Dikor Long ist kein absolutes Analogon von Nitroglycerin, kann aber verwendet werden, um einen Herzinfarkt zu verhindern. Der Wirkstoff hilft, die Blutgefäße zu erweitern und den Herzmuskel zu entlasten. Das Arzneimittel ist lange wirksam und daher nicht für die Notfallversorgung geeignet. Die aktive Aktion dauert bis zu 8 Stunden. Der Drogenentzug ist langsam, da ein plötzliches Absetzen negative Folgen haben kann.

Was kann für Herzkrankheiten verwendet werden

Für den Fall, dass bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße die Einnahme von Nitroglycerin aus dem einen oder anderen Grund nicht möglich ist, müssen andere Medikamente eingenommen werden, die für solche Pathologien angezeigt sind.

Zu den effektivsten gehören:

  • Cavinton;
  • Corvalol;
  • Aspecard
  • Oxybral;
  • Riboxin;
  • Cefasel;
  • Corvaldin;
  • Accardium;
  • Magnerot;
  • Korrelation;
  • Neocardyl
  • Kapoten;
  • Trental.

Alle diese Medikamente werden zur komplexen Behandlung von Herz- und Gefäßerkrankungen eingesetzt. Medikamente variieren in der Zusammensetzung und haben unterschiedliche Wirkstoffe. Die Zweckmäßigkeit der Einnahme eines bestimmten Arzneimittels wird erst nach Erhalt aller Untersuchungsergebnisse vom Arzt festgelegt.

Welches Medikament besser ist, hängt von den individuellen Merkmalen des Krankheitsverlaufs, den Symptomen und dem Zustand des Patienten ab.

Darüber hinaus können Sie auf Analoga zurückgreifen, wenn Sie Medikamente einnehmen müssen, die mit Nitroglycerin nicht kompatibel sind.

Analoga von Nitroglycerin unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung und Wirkung, haben Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Vor dem Austausch des Arzneimittels müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Nitroglycerin - Gebrauchsanweisung, Übersichten, Analoga und Freisetzungsformen (Tabletten und Kapseln sublingual 0,5 mg, Spray oder Aerosol, Injektionen in Ampullen zur Injektion) des Arzneimittels zur Behandlung von Angina pectoris bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaften

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels Nitroglycerin lesen.

Inhaltsverzeichnis:

Bietet Feedback von Besuchern der Website - Verbrauchern dieses Arzneimittels sowie die Meinung von Fachärzten zur Verwendung von Nitroglycerin in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament hat geholfen oder nicht geholfen, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angekündigt. Analoga Nitroglycerin in Gegenwart vorhandener Strukturanaloga. Verwendung zur Behandlung und Vorbeugung von Angina-Attacken und Myokardinfarkt bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Wirkung von Glyceryltrinitrat ist hauptsächlich mit einer Abnahme des myokardialen Sauerstoffbedarfs aufgrund einer Abnahme der Vorlast (Ausdehnung der peripheren Venen und einer Abnahme des Blutflusses zum rechten Vorhof) und der Nachlast (Abnahme des OPS) verbunden. Fördert die Umverteilung des koronaren Blutflusses in die ischämischen subendokardialen Regionen des Myokards. Erhöht die Belastungstoleranz bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK), Angina pectoris. Bei Herzinsuffizienz trägt es zur Entlastung des Herzmuskels bei, hauptsächlich aufgrund einer Abnahme der Vorspannung. Reduziert den Druck im Lungenkreislauf.

Nach der Einnahme wird es aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert und dem Effekt der "ersten Passage" durch die Leber ausgesetzt. Bei sublingualer Anwendung fehlt dieser Effekt und eine therapeutische Plasmakonzentration wird innerhalb weniger Minuten erreicht. In der Leber unter Beteiligung von Nitratreduktase metabolisiert. Von den Metaboliten von Glyceryltrinitrat können Dinitro-Derivate eine schwere Vasodilatation verursachen. Vielleicht bestimmen sie die therapeutische Wirkung von Glyceryltrinitrat bei oraler Verabreichung. Es wird hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden..

Für den sublingualen und bukkalen Gebrauch:

  • Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken;
  • als Krankenwagen für akuten Myokardinfarkt und akutes linksventrikuläres Versagen im präklinischen Stadium.

Zur oralen Verabreichung:

  • Linderung und Vorbeugung von Angina-Attacken;
  • Rehabilitationsbehandlung nach Myokardinfarkt.

Zur intravenösen Verabreichung:

  • akuter Myokardinfarkt, inkl. kompliziert durch akutes linksventrikuläres Versagen;
  • instabile Angina pectoris;
  • Lungenödem.

Für die Haut:

  • Prävention von Angina-Attacken.

Pillen unter der Zunge 0,5 mg.

Sublinguale Kapseln 0,5 mg.

Sprüh- oder Aerosoldosierung sublingual.

Lösung zur intravenösen Verabreichung (Injektionen in Ampullen zur Injektion).

5,2 mg Retardtabletten mit verzögerter Freisetzung.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Intravenös (es ist notwendig, in einer 5% igen Glucoselösung oder isotonischen Lösung auf eine Endkonzentration von 50 oder 100 μg / ml zu verdünnen): 0,005 mg / min, die Dosis wird alle 3-5 Minuten um 0,005 mg / min erhöht. bis eine Wirkung oder eine Geschwindigkeit von 0,02 mg / min erreicht ist (falls unwirksam, eine weitere Erhöhung von 0,01 mg / min).

Sublingual: Tabletten - 0,15-0,5 mg pro Dosis, falls erforderlich, nach 5 Minuten erneut; Aerosol - um einen Anfall von Angina pectoris unter der Zunge durch Drücken des Dosierventils zu stoppen (Sie können wiederholen, aber nicht mehr als 3 Dosen in 15 Minuten). Bei akutem linksventrikulärem Versagen können für einen kurzen Zeitraum 4 oder mehr Dosen angewendet werden.

Transdermal: Kleben Sie jedes Mal an einen neuen Hautbereich und verlassen Sie den Anfang. Entfernen Sie ihn dann, um eine Unterbrechung zu erzielen, die Toleranz verhindert.

Innen: Tabletten und Kapseln werden 2-4 mal täglich vor den Mahlzeiten, vorzugsweise 30 Minuten, ohne zu kauen oder zu brechen eingenommen. vor dem Training beträgt eine Einzeldosis 5-13 mg; Aufgrund der schlechten Bioverfügbarkeit kann sich eine Einzeldosis auf 19,5 mg erhöhen.

Sub bukkal: Die Tablette wird auf die Schleimhaut der Mundhöhle (hinter der Wange) gelegt und bis zur vollständigen Resorption gehalten: 2 mg 3-mal täglich.

  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen;
  • Tachykardie;
  • Hyperämie der Haut;
  • Gefühl von Hitze;
  • arterielle Hypotonie;
  • Zusammenbruch;
  • Zyanose;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Angst;
  • psychotische Reaktionen;
  • Hautausschlag;
  • Juckreiz
  • Brennen und Rötung der Haut.
  • Schock;
  • Zusammenbruch;
  • arterielle Hypotonie (systolischer Blutdruck

    Nitroglycerinanalog ohne Kopfschmerzen

    Empfehlungen zur Behandlung mit Nitraten

    Die Behandlung sollte mit kleinen Dosen begonnen werden, wobei die Dosis schrittweise auf den gewünschten klinischen Effekt bei den niedrigstmöglichen Mindestdosen erhöht wird..

    Das Arzneimittelschema sollte eine gleichmäßige Exposition unter Berücksichtigung der "Schmerzstunden" und der "kräftigen Aktivität" des Patienten gewährleisten. Die Einnahme von Medikamenten während des Tages sollte sicherstellen, dass in Abständen von mindestens 10 bis 12 Stunden keine Nitrattherapie durchgeführt wird.

    Kontraindikationen

    Indikationen für die Verwendung von Nitroglycerin sind wie folgt: das Auftreten von Krämpfen der Gefäße des Gehirns und des Herzens. In diesem Fall hat das Medikament eine schnelle Wirkung und lindert Krämpfe aufgrund der Erweiterung von Arterien und Blutgefäßen..

    In welchen anderen Fällen wird Nitroglycerin verwendet? Wovon hilft dieses Medikament? Dies ist ein essentielles Medikament für Menschen, die an Herzerkrankungen leiden und zu plötzlichen Druckanstiegen neigen..

    Trotz der offensichtlichen Wirksamkeit des Arzneimittels bei einer Reihe von Krankheiten, wie bei jedem Arzneimittel, weist Nitroglycerin bestimmte Kontraindikationen auf, die berücksichtigt werden müssen:

    • erhöhter Hirndruck;
    • Eigenart von Nitraten;
    • Störungen bei Herzkontraktionen aufgrund von Flüssigkeitsansammlungen und dem daraus resultierenden Druck auf die Herzhöhle;
    • Herzinsuffizienz;
    • Kopfverletzungen;
    • schwere Anämie;
    • Durchblutungsstörungen im Gehirn;
    • Lungenödem durch toxische Substanzen;
    • beeinträchtigte Gehirnfunktion durch Blutung;
    • Netzhauterkrankungen, begleitet von hohem Augeninnendruck.

    Darüber hinaus ist die Einnahme von Nitroglycerin für schwangere und stillende Frauen und Kinder verboten.

    Bei Erkrankungen im Zusammenhang mit Nieren- oder Leberinsuffizienz sollte die Verwendung von Nitroglycerin vom behandelnden Arzt streng kontrolliert werden. In der Regel wird das Medikament Nitroglycerin nur in Fällen verschrieben, in denen der Nutzen offensichtlich ist und der dem Patienten zugefügte Schaden erheblich geringer ist als der erhaltene Nutzen.

    Was hilft Nitroglycerin? Verschreiben Sie das Medikament in folgenden Fällen:

    • linksventrikuläres Versagen;
    • Behandlung und Vorbeugung von instabiler Angina pectoris;
    • akutes Koronar-Syndrom;
    • akuter Myokardinfarkt;
    • chronische Herzinsuffizienz;
    • chronische Pankreatitis;
    • Gallenkolik;
    • Ösophagus-Dyskinesie.

    Der Vorteil des Arzneimittels besteht darin, dass es schnell resorbiert wird und der Patient die therapeutische Wirkung bereits nach der ersten Minute seiner Anwendung spüren kann.

    Die Tabletten werden (sublingual) unter die Zunge genommen und im Mund gehalten, bis sie vollständig absorbiert sind, ohne zu schlucken.

    Eine Nitroglycerin-Tablette sollte sofort eingenommen werden, wenn die ersten Anzeichen eines Angina-Anfalls auftreten oder vor der angeblichen körperlichen Anstrengung oder emotionalen Belastung. Einzeldosis - 1 Tablette.

    Bei stabiler Angina pectoris kann der Effekt bei einer niedrigeren Dosis auftreten. In diesem Fall wird empfohlen, den Rest der Pille, der keine Zeit zum Auflösen hatte, auszuspucken. In den meisten Fällen (bei 75% der Patienten) wird während der ersten 3 Minuten der Anwendung eine Verbesserung festgestellt.

    Wenn der Angina-Anfall innerhalb von 5 Minuten nicht gestoppt wird, sollten Sie eine weitere 1 Tablette einnehmen.

    Bei mangelnder therapeutischer Wirkung nach Einnahme von 2 Tabletten Nitroglycerin sofort einen Arzt konsultieren.

    Sprühen Sie Nitroglycerin, Gebrauchsanweisung

    Das Medikament wird während eines Angina pectoris-Anfalls angewendet. Das Spray wird in sitzender Position unter der Zunge mit einer Dosierung von 1-2 Klicks verabreicht. Zwischen den Drücken sollten Sie eine Pause von 30 Sekunden einlegen und dann den Mund einige Minuten lang schließen. Die zulässigste Dosierung von 3 Dosen innerhalb von 15 Minuten.

    Um einen akuten Anfall zu stoppen, wird Nitroglycerin Spray im Abstand von 5 Minuten angewendet. Wenn nach 15 Minuten keine Linderung eintritt, sollten Sie sich an eine medizinische Einrichtung wenden.

    Um einen Anfall zu verhindern, wird 15 Minuten vor der erwarteten körperlichen Anstrengung oder Belastung ein Spray in einer Menge von 1 Dosis verabreicht.

    Schütteln Sie die Verpackung vor Gebrauch nicht. Während des Sprühens sollte die Sprühflasche aufrecht vor Ihnen gehalten werden. Schlucken Sie das Arzneimittel nach dem Sprühen nicht sofort, sondern halten Sie den Mund geschlossen..

    Nebenwirkungen

    Gemäß der Gebrauchsanweisung kann die Ernennung von Nitroglycerin mit folgenden Nebenwirkungen einhergehen:

    • Aus dem Herz-Kreislauf-System: Schwindel, Kopfschmerzen, Tachykardie, Fieber, verminderter Blutdruck; selten (insbesondere bei Überdosierung) - orthostatischer Kollaps, Zyanose, aufgrund eines ausgeprägten Blutdruckabfalls kann das Medikament die Symptome der Angina pectoris verstärken (eine paradoxe Reaktion auf Nitrate). Manchmal kommt es zu einem Zusammenbruch mit Bradyarrhythmie und Bewusstlosigkeit.
    • Aus dem Verdauungssystem: trockene Mundschleimhaut, selten Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen.
    • Aus dem Zentralnervensystem: Schwäche, selten Angst, psychotische Reaktionen, Lethargie, Orientierungslosigkeit.
    • Allergische Reaktionen: selten - Hautausschlag, Juckreiz, exfoliative Dermatitis.
    • Lokale Reaktionen: Hautrötung, Brennen unter der Zunge.
    • Sonstiges: selten verschwommenes Sehen, Unterkühlung, Methämoglobinämie.

    Kontraindikationen

    Nitroglycerin ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

    • Schockbedingungen;
    • niedriger Blutdruck;
    • Überempfindlichkeit von Patienten gegen das Arzneimittel oder seine Bestandteile;
    • multiple Störungen des Herzmuskels;
    • Herztamponade;
    • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Nitroglycerin oder seinen Bestandteilen;
    • erhöhter Hirndruck;
    • ein starker Blutdruckabfall unter kritische Werte;
    • Verletzung der Durchblutung des Herzmuskels in akuter Form, begleitet von einem Blutdruckabfall;
    • toxisches Lungenödem;
    • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Nitroglycerin oder seinen Bestandteilen;
    • erhöhter Augeninnendruck.

    Symptome einer Überdosierung sind ein Blutdruckabfall unter 90 mm Hg. Kunst. mit orthostatischer Dysregulation, Kopfschmerzen, starkem Schwindel, Ohnmacht, Herzklopfen, Übelkeit und Erbrechen, Atemnot, schwerer Schwäche, Schläfrigkeit, Fieber, Fieber, arterieller Hypotonie, Schwitzen, Schüttelfrost.

    Bei Verwendung hoher Dosen (mehr als 20 µg / kg) - Kollaps, Zyanose der Lippen, Nägel oder Handflächen, Methämoglobinämie, Dyspnoe und Tachypne.

    Behandlung - Bringen Sie den Patienten in eine horizontale Position, heben Sie die Beine an, ernennen Sie in schweren Fällen Plasmaersatz, Sympathomimetika, Sauerstoff und Methämoglobinämie - Methylenblau.

    Anwendungshinweise


    • Unverträglichkeit gegenüber Nitroglycerin.
    • Die ersten Tage nach einem Myokardinfarkt.
    • Gehirnblutungen und traumatische Hirnverletzungen.

    • Erhöhter Hirndruck.
    • Stenose der Aortenöffnung.
    • Glaukom (geschlossener Winkel).

    Mit Vorsicht wird bei arterieller Hypotonie verschrieben. Es ist auch notwendig, die blutdrucksenkende Wirkung der Wirkung von Nitraten während der Behandlung in Kombination mit Betablockern, Calciumantagonisten, ACE-Hemmern und anderen ähnlichen Arzneimitteln zu berücksichtigen.

    Analoge Nitroglycerin, der Preis in Apotheken

    Bei Bedarf können Sie Nitroglycerin in seiner therapeutischen Wirkung durch ein Analogon ersetzen - dies sind Medikamente:

    1. Nirmine,
    2. Nitradisk,
    3. Nitroxolin,
    4. Nitrong,
    5. Nitro,
    6. Nitroglycerin,
    7. Nitroject,
    8. Halsentzündung,
    9. Angibide,
    10. Angorin,
    11. Nitrangin,
    12. Myoglycerin,
    13. Nitrocardiol,
    14. Nitroglyn,
    15. Nitroprint,
    16. Nitrospray,
    17. Trinitroglycerin,
    18. Trinitrin,
    19. Trinitrol,
    20. Perlinganit.

    Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Anweisungen zur Verwendung von Nitroglycerin, der Preis und die Bewertungen von Arzneimitteln mit ähnlichen Wirkungen nicht gelten. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen und keine unabhängige Arzneimitteländerung vorzunehmen.

    Von Kindern fern halten. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Verschreibungspflichtige Apothekenferien.

Literatur Zu Dem Herzrhythmus

C-reaktives Protein, quantitativ (hochempfindliche Methode)

Ein Akutphasenprotein, dessen langfristig erhöhter Gehalt an Grundkonzentrationen im Blut auf einen Entzündungsprozess in der Gefäßwand, die Entwicklung von Atherosklerose und das Risiko der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und deren Komplikationen hinweist.

Antikörper

ich Proteine ​​aus Blutserum und anderen biologischen Flüssigkeiten, die als Reaktion auf die Einführung eines Antigens synthetisiert werden und die Fähigkeit haben, spezifisch mit dem Antigen, das ihre Bildung verursacht hat, oder mit einer isolierten Determinantengruppe dieses Antigens (Hapten) zu interagieren..